Video

Gemüsesalat mit Käsebällchen


Zutaten für Gemüsesalat mit Käsebällchen.

Zutaten

  1. Eisbergsalat ½ Gabeln.
  2. Tomaten 3-tlg.
  3. Frische Gurke 4-tlg.
  4. Lauch 1 Stck.
  5. Oliven 1 b.
  6. Brynza 200 g
  7. Petersilie 1 Strahl.
  8. Dill 1 Strahl.
  9. Balsamico-Essig 1 TL.
  10. Olivenöl 2 EL. l
  11. Marinade mit Oliven 2 EL. l
  12. Salz nach Geschmack.
  13. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack.
  • Hauptzutaten: Zwiebel, Gurke, Tomate, Salat, Käse, Kräuter

Gemüsesalat mit Käsebällchen kochen:

Gurke schälen, in dünne Streifen schneiden, salzen, 15 Minuten einwirken lassen. Gegebenenfalls überschüssige Feuchtigkeit herausdrücken.

Die Tomate in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben.

Den Salat in große Stücke schneiden und in eine Schüssel geben.

Zwiebel in Ringe schneiden und in eine Schüssel geben.

Alle Blätter von den Petersilienzweigen abreißen und mit einem Messer hacken, ebenfalls in eine Schüssel geben.

Die Marinade von den Oliven abtropfen lassen und 2 EL zum Dressing geben. l. und schicke die Oliven ganz in eine Schüssel mit Salat.

Gießen Sie die gepressten Gurken in eine andere Schüssel, reiben Sie den Feta-Käse auf einer feinen Reibe.

Dill mit einem Messer hacken und mit Gurken in den Käse gießen, mischen.

Die Gemüsescheiben und den Pfeffer nach Belieben salzen, mischen und in eine Salatschüssel geben.

Wir nehmen ein wenig Käsemasse in unsere Hände und formen kleine Bällchen, legen sie auf den Salat.

In einer Schüssel Marinade, Olivenöl, Balsamico-Essig mischen, Salatdressing einschenken.

Guten Appetit!