Saucen

Diätetische hausgemachte Mayonnaise


Zutaten für diätetische hausgemachte Mayonnaise

  1. Hühnchen Eigelb (roh) 1 Stück
  2. Senf (flüssig, ohne Füllstoffe) 1/2 Teelöffel
  3. 1/4 Teelöffel Salz
  4. Apfel- oder Balsamico-Essig 1-2 Esslöffel
  5. Olivenöl 100 Milliliter
  6. Fettfreier Joghurt 200 Milliliter
  • Hauptzutaten Eier, Joghurt, Senf
  • 1 Portion servieren
  • WeltkücheFranzösische Küche

Inventar:

Ein Esslöffel, ein Teelöffel, ein Küchenmesser, eine tiefe Schüssel, ein Mixer, ein halber Liter Glas, ein Plastikdeckel, ein Kühlschrank, ein Sauciere.

Kochen Diät hausgemachte Mayonnaise:

Schritt 1: Bereiten Sie eine Diät hausgemachte Mayonnaise.


Um eine köstliche Mayonnaise zuzubereiten, benötigen Sie sehr einfache und sehr kostengünstige Produkte. Stellen Sie sie auf den Küchentisch und lassen Sie sie auf Raumtemperatur erwärmen.
Dann mit der Rückseite des Messers das Hühnerei leicht schlagen und das Protein vom Eigelb trennen. Das erste wird verwendet, um alle süßen oder frischen Gerichte zuzubereiten, und das zweite wird sofort in eine tiefe Schüssel geschickt.
Danach geben wir dort Senf und Salz und stellen das Geschirr mit den Produkten unter die Rührflügel. Wir schalten das Küchengerät mit mittlerer Geschwindigkeit ein und schlagen alles, bis eine üppige, homogene, leicht viskose Masse entsteht.

Nach 3-4 Minuten, wenn das Eigelb in luftigem Schaum aufgeht, fangen wir an, Pflanzenöl in eine Schüssel zu gießen. Wir handeln langsam und geben Löffel für Löffel hinzu, so dass es in einem dünnen Strahl fließt. In diesem Stadium der Herstellung bilden diese Produkte die erste Emulsion. Es lohnt sich also, alles nach und nach zu kombinieren 5-7 Anrufe.

Noch nach 5-6 minutenSenden Sie, ohne als Mixer zu arbeiten, Apfelessig und fettarmen Joghurt in die Schüssel. Alles mit der höchsten Geschwindigkeit mischen, bis eine Soße mittlerer Dichte mit einem gelblichen Schimmer erhalten wird.

Fertige Mayonnaise sollte dicker, fetter Sauerrahm ähneln. Sobald seine Struktur die gewünschte Konsistenz erreicht, stellen wir den Betrieb des Küchengeräts ein.
Übertragen Sie die aromatische Mischung mit einem Esslöffel in ein Glas, vorzugsweise ein sterilisiertes Gefäß, das wir sofort mit einem dicht schließenden Kunststoffdeckel verschließen. Dann stellen wir es in den Kühlschrank 20-30 Minuten und nach dieser Zeit verwenden wir Mayonnaise für den vorgesehenen Zweck.

Schritt 2: servieren Sie eine Diät hausgemachte Mayonnaise.


Diät hausgemachte Mayonnaise ist ein wenig in den Kühlschrank bestehen, um es dicht zu machen, und danach wird es in einem Sauciere für einen festlichen oder alltäglichen Tisch serviert. Sehr oft wird es mit Fleisch, Geflügel, Fisch, Meeresfrüchten, Wild oder gebackenem, gekochtem, gedämpftem sowie gebratenem Gemüse serviert. Es ist angenehm, dazu Salate, Sandwiches, Pizza, Häppchen und verschiedene Snacks zu genießen. Diese kalte Sauce enthält ein Minimum an Fett, hat einen weichen, unauffälligen Geschmack und ein delikates Eigeschmack. Genießen Sie gesundes und leckeres Essen!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- ein ausgezeichneter Ersatz für Olivenöl - Leinsamen, weniger erfolgreiche Option - raffinierte Sonnenblume, eine Alternative zu Hühnereiern - Wachtel, flüssigem Senfpulver und gewöhnlichem Salzschwarz;

- Verwenden Sie sehr oft anstelle von Essig natürlichen Zitronensaft oder trockene Säure dieser Zitrusfrucht, verdünnt in 100 ml gereinigtem Wasser.

- Diese Art von Mayonnaise kann ohne Peeling etwa 1,5 bis 2 Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden.

- Alle Zutaten können nach und nach mit einem Stabmixer gemischt werden.

- Aus der oben genannten Produktmenge werden ungefähr 350 bis 400 Milliliter des fertigen Produkts gewonnen.

- Sie können Knoblauch, der durch eine Presse gepresst wurde, getrocknete oder frische, fein gehackte Kräuter hinzufügen: Dill, Petersilie, Koriander, Basilikum, Frühlingszwiebeln zur echten Mayonnaise. Diese Zutaten sorgen für eine angenehme Geschmacksanpassung.