Beilagen

Gebratene Champignons mit Mayonnaise


Zutaten für gebratene Champignons mit Mayonnaise

  1. Frische Champignons 500 Gramm
  2. Zwiebel 2 Stück
  3. Hartkäse 150 Gramm
  4. Mayonnaise 100 Milliliter
  5. Saure Sahne 100 Milliliter
  6. Pflanzenöl 2-3 Esslöffel
  7. Salz nach Geschmack
  8. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Zwiebeln, Champignons, Sauerrahm
  • 6 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Küchenmesser, Schneidebrett - 2 Stück, eine Schüssel - 3 Stück, ein Herd, ein Ofen, eine hitzebeständige Keramikform, eine Reibe, Küchenpapierhandtücher, eine Bratpfanne mit Deckel, ein Esslöffel, ein hölzerner Küchenspatel, Küchentöpfe, ein Teller.

Gebratene Champignons mit Mayonnaise kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Dieses Gericht erinnert ein wenig an die berühmte französische Julienne, mit einigen Anpassungen in der Zusammensetzung und im Garprozess. Zuerst mit einem scharfen Küchenmesser die Zwiebeln schälen und die Wurzeln der Pilze entfernen. Dann waschen wir das Gemüse unter fließend kaltem Wasser, trocknen es mit Küchenpapiertüchern, wechseln uns auf einem Schneidebrett ab und setzen die Zubereitung fort. Wir hacken die Zwiebel mit 1 Zentimeter Würfeln und die Champignons mit 5-6 Millimeter dicken Schichten.
Anschließend mit einem sauberen Messer die Paraffinkruste vom Hartkäse abschneiden und auf einer großen oder mittleren Reibe zerkleinern. Wir legen die Scheiben in getrennten Schalen aus, legen alle anderen notwendigen Zutaten auf den Küchentisch, die für die Zubereitung des Gerichts benötigt werden, und fahren mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: bereiten Sie die Pilzmischung vor.


Wir schalten den Ofen ein und heizen ihn auf 175-180 Grad vor, viel Wärme wird nicht benötigt. Danach stellen wir die Pfanne auf mittlere Hitze und gießen die richtige Menge Pflanzenöl hinein. Nach ein paar Minuten, wenn sich das Fett erwärmt, die gehackten Zwiebeln eintauchen und 2-3 Minuten braten, bis sie weich sind und eine leichte goldene Kruste haben.
Sobald das Gemüse gebräunt ist, Champignons dazugeben und alles mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken. Wir schmoren die Zutaten fast bis die Pilze fertig sind und rühren sie regelmäßig mit einem hölzernen Küchenspatel um. Dieser Vorgang dauert ungefähr 10-15 Minuten.

Dann die Mayonnaise und die saure Sahne in die Pfanne geben. Mischen Sie die Produkte gründlich, bis sie eine homogene Konsistenz haben, schmecken Sie und fügen Sie, falls erforderlich, weitere Gewürze hinzu. Dann die Hitze auf ein Niveau zwischen klein und mittel reduzieren, die aromatische Mischung mit einem Deckel bedecken und noch köcheln lassen 5 Minuten und vom Herd nehmen.

Schritt 3: Bringen Sie das Gericht in volle Bereitschaft.


Jetzt entscheiden wir, in welcher Form wir das Gericht backen. Eine gute Option ist eine tiefe Form oder mehrere kleine antihaft- oder hitzebeständige Behälter: Schalen, Töpfe. Wenn es im Haus keine solchen Geräte gibt, können Sie eine normale Pfanne mit abnehmbarem Griff verwenden. Geben Sie das gedünstete Gemüse in die ausgewählten Gerichte, gießen Sie einen Esslöffel hinein und bestreuen Sie es mit gehacktem Käse.

Dann legen wir die Form in einen vorgeheizten Ofen und lassen sie dort, bis der Käse ungefähr gebräunt ist 10-12 Minuten. Nach dieser Zeit erreichen alle Zutaten des Lebensmittels die volle Bereitschaft. Wir ziehen Küchenhandschuhe an, nehmen die Form aus dem Ofen, ordnen sie auf einem zuvor auf die Arbeitsplatte gelegten Schneidebrett neu an und lassen das aromatische Essen etwas abkühlen, das reicht 5-6 Minuten. Dann teilen wir den entstandenen Auflauf in 4-6 Portionen, ordnen sie auf Tellern an und servieren sie auf dem Tisch.

Schritt 4: Die gebratenen Champignons mit Mayonnaise servieren.


Gebratene Champignons mit Mayonnaise werden heiß als Snack serviert, aber Sie können sie auch als zweites vegetarisches Hauptgericht zusammen mit einer Beilage, z. B. gekochten oder gebackenen Kartoffeln, Nudeln, Müsli, Getreide, Salaten, Marinaden, Gurken oder frischem Gemüse, servieren. Genießen Sie leckeres und einfach zu kochendes Essen!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- ein ausgezeichneter Ersatz für Pflanzenölcreme, der dem Gericht einen zarteren, weicheren und edleren Geschmack verleiht;

- Salz und schwarzer Pfeffer sind Standardgewürze, die nicht unbedingt erforderlich sind. Sie können auch andere Gewürze und getrocknete Kräuter zum Würzen von Gemüsegerichten verwenden, z. B. Koriander, Nelken, Curry, Shambhala, Kreuzkümmel, Asafoetida, Muskat, Ingwer, Fenchel und andere.

- Sehr oft werden in einer Pfanne mit saurer Sahne und Mayonnaise 1-2 geschälte Knoblauchzehen durch eine Presse gepresst.

- Champignons - die beste Option für dieses Gericht, sie können in jeder Menge in einem Geschäft, Supermarkt oder auf dem Markt gekauft werden. Dies bedeutet jedoch nicht, dass andere Pilze schlechter sind. Vergessen Sie nur nicht, dass sie zubereitet, gereinigt und manchmal sogar eingeweicht und vorgekocht wurden, insbesondere, wenn Sie im Wald geerntet haben.


Sehen Sie sich das Video an: Kirmes Champignons mit Knoblauchsauce (Dezember 2021).