Saucen

Meerrettich mit Mayonnaise


Zutaten für Meerrettich mit Mayonnaise

  1. Meerrettich (Wurzel) 150 Gramm
  2. Apfel 200 Gramm
  3. Mayonnaise 350-375 Gramm
  4. 9% Essig nach Geschmack
  5. Salz nach Geschmack
  6. Zucker nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Meerrettich, Apfel
  • 1 Portion servieren
  • Weltküche

Inventar:

Küchenwaage, Küchenmesser - 2 Stück, Schneidebrett - 2 Stück, Reibe (Mixer, Küchenmaschine), Küchenpapierhandtücher, tiefe Schüssel - 2 Stück, Esslöffel, Sauciere oder Schälchen.

Zubereitung von Meerrettich mit Mayonnaise:

Schritt 1: Meerrettich zubereiten.


Diese Vorspeisensauce ist recht schnell und einfach zuzubereiten. Entfernen Sie zunächst mit einem scharfen Küchenmesser die dichte Oberhaut vom Meerrettich, spülen Sie sie gründlich vom Sand ab, geben Sie sie in eine tiefe Schüssel, füllen Sie sie mit normalem fließendem Wasser, das 2-3 cm über dem Wasserstand liegt, und lassen Sie sie 1 Stunde lang in dieser Form, damit sich eine große Wurzel bildet Teil der Bitterkeit. Nachdem die erforderliche Zeit verstrichen ist, nehmen wir es aus der Flüssigkeit, waschen es erneut, trocknen es mit Küchenpapierhandtüchern und lenken unsere Aufmerksamkeit auf andere ebenso wichtige Zutaten.

Schritt 2: Bereiten Sie den Rest der Zutaten vor.


Um das Gericht nicht so scharf zu machen, müssen Sie eine neutrale Zutat mit einem süß-sauren Geschmack hinzufügen, in unserer Version handelt es sich um einen Apfel. Wir spülen es ab, trocknen es ab, entfernen die Schale von den Früchten mit einem sauberen Messer, schneiden es in 2 Schöpflöffel und entfernen den Kern mit dem Stiel von ihnen. Danach legen Sie die restlichen Produkte, die für die Zubereitung des Gerichts benötigt werden, auf den Küchentisch.

Schritt 3: Meerrettich und Apfel hacken.


Dann entscheiden wir, wie Meerrettich und Apfel gehackt werden. Zu diesem Zweck können Sie einen stationären Mixer, eine Küchenmaschine oder eine kleine, mittlere oder große Reibe verwenden.

Die Größe der Slices richtet sich nach Ihren persönlichen Vorlieben. Sobald dieses Problem behoben ist, geben Sie die gehackten Wurzeln und Früchte in eine tiefe Schüssel und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 4: Meerrettich mit Mayonnaise zubereiten.


Die zerkleinerten Produkte mit Salz, Zucker und 9% Essig abschmecken. Alles mit einem Esslöffel zu einer einheitlichen Konsistenz mischen und in dieser Form stehen lassen 3-4 Minutendamit meerrettich mit apfel saft geben. Danach, falls gewünscht, verschmelzen wir es, würzen das aromatische Gericht mit Mayonnaise, mischen alles noch einmal glatt, geben es in ein Saucenschiff und servieren es auf den Tisch.

Schritt 5: Meerrettich mit Mayonnaise servieren.


Meerrettich mit Mayonnaise wird unmittelbar nach dem Garen bei Zimmertemperatur serviert und zuvor in einem Sauciere oder einer kleinen Schüssel ausgebreitet. Diese aromatische Mischung wird als großartiger Appetitanreger angesehen, der zu allen Fleisch-, Geflügel-, Fisch-, Wild- und sogar Meeresfrüchtegerichten passt. Dieses perfekte Gericht wird ein angenehmes Vergnügen bereiten und den Körper mit Vitaminen füllen! Genießen Sie leckeres und gesundes Essen!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sehr oft wird Mayonnaise mit Sauerrahm im Verhältnis 1: 1 gemischt.
Auf Wunsch kann das fertige Gericht mit frisch gehacktem Dill-, Petersilie-, Koriander- und Basilikumgemüse sowie getrockneten Kräutern und würzigen Gewürzen gewürzt werden: Fenchel, Pikant, Oregano, alle Arten von Pfeffer: Piment, Schwarz, Paprika, Weiß und andere;

- ein guter Ersatz für Essig 9% - Balsamico, Apfel, regelmäßige 3% oder frisch gepresster Zitronensaft, und eine Alternative zu Apfel ist eine süße Birne;

- Dieses Gericht darf nicht länger als 2 Tage in verschlossener Form im Kühlschrank aufbewahrt werden. Danach verliert es seinen Geschmack.

- Manchmal wird eine zerkleinerte Karotte zu den oben genannten Produkten hinzugefügt.