Fisch

Gefrorener Hering Hye


Zutaten für die Herstellung von gefrorenem Hering

  1. Mittelgroßer Hering (geschält) 2 Stück
  2. Große Knoblauchzehe 1
  3. Große Zwiebel 2 Stück
  4. Pflanzenöl 3 Esslöffel
  5. Schwarze Pfefferkörner 8 Stück
  6. Sojasauce 3 Esslöffel
  7. Essig 9% 200 Milliliter
  8. Lorbeerblatt mittelgroß 2 Stück
  9. Getrockneter gehackter Koriander grün 0,5 Teelöffel
  10. Getrockneter gemahlener Koriander 0,5 Teelöffel
  11. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Hering, Zwiebel
  • 5 Portionen servieren
  • WeltkücheAsiatisch, Orientalisch

Inventar:

Ein Esslöffel, ein Teelöffel, ein Schneidebrett, ein Küchenmesser, eine große Schüssel, eine Küchenpinzette, eine kleine Schüssel, eine Untertasse, eine tiefe Schüssel, eine mittelgroße Pfanne mit Deckel, ein Kühlschrank, ein Servierteller

Gefrorenen Hering zubereiten hehe:

Schritt 1: Hering vorbereiten.


Wir verteilen den gefrorenen Hering in einer tiefen Schüssel und lassen ihn eine Weile beiseite. Achtung: Die Fische müssen von sich aus Zimmertemperatur erreichen. Auf keinen Fall sollten Sie ein Bauteil unter fließendem heißem Wasser oder in der Mikrowelle auftauen, da dies den Geschmack des Gerichts beeinträchtigen kann.

Danach den Hering auf ein Schneidebrett legen und mit dem Messer Kopf, Flossen und Schwanz entfernen. Dann machen wir einen Einschnitt entlang des gesamten Rückens des Fisches und trennen vorsichtig das erste Filet vom Kamm. Jetzt nehmen wir das Skelett aus dem zweiten Teil der Komponente heraus und werfen es weg, da es für uns nicht mehr nützlich ist. Entfernen Sie mit der Küchenpinzette vorsichtig die kleinen Knochen aus dem Fruchtfleisch.

Wir waschen die beiden Lendenteile unter fließendem Wasser und legen sie wieder auf ein sauberes Schneidebrett. Wir reinigen den Hering von der Haut und schneiden ihn dann ungefähr in kleine Stücke 2-2,5 cm breit. Der zerkleinerte Fisch wird in eine tiefe Schüssel gegeben, die vorher unter fließendem Wasser gewaschen wird.

Schritt 2: Zwiebeln vorbereiten.


Die Zwiebel mit einem Messer von der Schale schälen und unter fließendem Wasser gründlich abspülen. Legen Sie dann das Bauteil auf ein Schneidebrett und schneiden Sie es in dünne Kreise oder Halbringe. Wir hacken die gehackte Zwiebel in eine kleine Schüssel und lassen sie eine Weile beiseite.

Schritt 3: Bereiten Sie den Knoblauch vor.


Wir verteilen den Knoblauch auf einem Schneidebrett und drücken ihn mit der Messerspitze leicht nach unten. Dann die Schale entfernen und eine kleine Nelke unter fließendem Wasser abspülen.

Wir legen das Bauteil wieder auf das Schneidebrett und zerkleinern das improvisierte Inventar fein. Gießen Sie den zerkleinerten Knoblauch in eine saubere Untertasse.

Schritt 4: Bereiten Sie die Marinade für das Gericht vor.


Gießen Sie Sojasauce, 9% Essig und Pflanzenöl in eine tiefe Schüssel. Mit einem Esslöffel alles gründlich mischen, bis eine homogene Mischung entsteht. Das war's, die Marinade ist fertig, und Sie können das Hehe des Fisches selbst zubereiten.

Schritt 5: Gefrorenen Hering herstellen, hehe.


In einem kleinen Topf die erste Schicht eines Teils der Heringsstücke verteilen. Den Fisch leicht mit Salz bestreuen. Dann ein Lorbeerblatt, etwas gehackte Zwiebel sowie Knoblauch, schwarzen Pfeffer, gemahlenen Koriander und Koriander in die Schüssel geben. Wichtig: Da wir die Schichten beizen werden, ist es notwendig, den Fisch mit Gewürzen zu "würzen" und halbe Zwiebelringe und fein gehackten Knoblauch hinzuzufügen.
Jetzt legen wir noch einmal die Heringsstücke, andere Bestandteile der Zutaten aus und bestreuen alles mit Gewürzen und Salz. Wir tun dies, bis uns der Fisch mit Zwiebeln und Knoblauch ausgeht. Zum Schluss die Schüssel mit Marinade gießen, mit einem Deckel fest abdecken und in den Kühlschrank stellen, um die ganze Nacht darauf zu bestehen. Achtung: In der Regel dauert das Beizen etwa 2 Stundenaber je länger die Che gekocht wird, desto zarter und aromatischer werden die Fischstücke erhalten, da sie alle Säfte und Gewürze aufnehmen.

Schritt 6: Gefrorenen Hering servieren, hey.


Wenn er im Kühlschrank gut eingelegt ist, holen wir ihn dort heraus und verteilen die Heringsstücke und die gehackten Zwiebeln mit einem Esslöffel auf einem speziellen Teller. Auf Wunsch kann der Fisch mit Petersilienblättern und roten Johannisbeeren dekoriert werden. Dieses Gericht wird normalerweise mit Kartoffelpüree oder Pellkartoffeln in der Schale serviert. Bier ist ein ausgezeichnetes Getränk. Bedien dich!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Um einen köstlichen Hering zuzubereiten, verwenden Sie am besten einmal gefrorenen Fisch, der mit speziellen Geräten in die Regale der Lebensmittelgeschäfte geliefert wird.

- Damit das Gericht nicht bitter wird, geben Sie am besten einen weißen Salat oder eine Krimzwiebel hinzu.

- Verwenden Sie für die Marinade nur raffiniertes Pflanzenöl und echte Sojasauce.

- Eine halbe Stunde vor dem Servieren können Sie dem Hering koreanische Karotten hinzufügen, dann bekommt das Gericht einen interessanten Geschmack und ein interessantes Aroma.


Sehen Sie sich das Video an: Hering filetieren in HD - so einfach werden Heringe filetiert! (Juni 2021).