Sonstiges

Käsekuchenkuchen mit Mango-2011


Weizen:

Butter mit Zucker, Öl, Eiern mischen, Backpulver und Mehl dazugeben und gut vermischen. Von Hand verkneten. Ein rundes Blech mit abnehmbaren Wänden vorbereiten. Alufolie auflegen, die obere Zusammensetzung auflegen und mit der Hand oder mit einem Löffel verteilen.


Wir bereiten die Füllung vor:


Kondensmilch mit Fruchtjoghurt, Zucker, Mandelkäse, Hüttenkäse mischen, 2-3 Minuten mischen, dann nacheinander Eier hinzufügen und gut verrühren, schließlich Vanille hinzufügen flüssige Zusammensetzung Mangoscheiben aus dem Kompott schneiden und darauf legen oder in Würfel schneiden (je nach Belieben) Blech für 90 Minuten bei 160 Grad in den Backofen geben

Schlagsahne mit Zucker und Härter verquirlen und den Kuchen damit bestreichen.






ALLES GUTE ZUM GEBURTSTAG ! 2011


Käsekuchen mit Mascarpone und Erdbeeren

Käsekuchen mit Mascarpone und Erdbeeren oder "wie man den ganzen Frühling auf den Tisch legt" & # x1f60a Das ist unser heutiges Rezept. Aber obwohl es lecker aussieht und aussieht wie ein sehr "gearbeitetes" Rezept, ist das Käsekuchen-Rezept mit Mascarpone und Erdbeeren sehr einfach zuzubereiten, Sie haben es immer noch, wenn Sie einen Mixer oder eine Küchenmaschine verwenden!

Käsekuchen mit Mascarpone und Erdbeeren - Alles was du zum Rezept wissen musst

  • Es ist ein Käsekuchen ohne Backen, also verlassen wir uns auf Hühnchen. Ein Beutel mit 10g Gelatine reicht für die gesamte Käsekuchenmenge. Wir verwenden nicht mehr, da dies den Geschmack des Kuchens beeinträchtigt.
  • Wie verwenden wir Gelatine richtig? Wenn wir fein gehackte weiße oder behaarte Gelatine verwenden, weichen wir sie in kaltem Wasser ein. 50 ml Wasser für 10 g Gelatine. Gut mischen und die Gelatine quellen lassen, bis sie zu einem Gelee wird. Das Gelee einige Sekunden in der Mikrowelle oder im Dampfbad erhitzen, bis es flüssig wird. Es ist sehr wichtig, dass die Gelatine NICHT kocht. Wenn Gelatine kocht, verliert sie ihre Eigenschaften.
  • Als Idee ist ein Umschlag mit 10 g Gelatine (genug, um 500 ml Flüssigkeit zu gerinnen) das Äquivalent von 6 großen Gelatineblättern.

  • Für beste Ergebnisse ist es wichtig, dass der Käsekuchen mit Mascarpone und Erdbeeren mindestens 4-5 Stunden im Kühlschrank bleibt, am besten über Nacht.
  • Die gebrauchten Erdbeeren kannst du wie ich pürieren oder in Stücke schneiden und in den Frischkäse einarbeiten, dann alles mit frischen Früchten dekorieren.
  • Natürlich können Sie auch andere Früchte zu einem köstlichen Püree verwenden, nur gut in Aprikosen-Käsekuchen, Pfirsiche (frisch oder Kompott), Ananas usw.

  • Wenn es um Kekse geht, ist es notwendig, Verdauungskekse zu verwenden, die viel härter sind als klassische Kekse wie Petit Beurre. Klassische Kekse nehmen viel zu viel Butter auf und die Oberseite kommt nicht so gut heraus.
  • Ich habe ein Tablett mit 30 cm Durchmesser verwendet. Es ist ideal, ein Tablett mit abnehmbaren Wänden zu verwenden. Wenn Sie einen Käsekuchen mit Mascarpone und höheren Erdbeeren wünschen, verwenden Sie ein 20-cm-Blech oder verdoppeln Sie die Mengen im Rezept für ein 30-35-cm-Blech.

Alle Zutaten für das Käsekuchen-Rezept mit Mascarpone und Erdbeeren findet ihr im Handel Lidl & # x2764

Zutaten für 8-10 Portionen Käsekuchen mit Mascarpone und Erdbeeren

  • 250g Sondey Verdauungskekse
  • 100g geschmolzene Milbona-Butter
  • 400g (2 Schachteln) Goldessa Frischkäse natur
  • 250g Mascarpone Lovilio
  • ein Teelöffel Vanilleessenz
  • 100g altes Pulver Castello
  • ein Beutel (10g) Castello-Gelee
  • 300g frische Erdbeeren
  • 100g alter Husten

Zuerst bereiten wir das Tablett mit abnehmbaren Wänden von 30cm Durchmesser vor. Den Boden mit Backpapier tapezieren, die Wände mit Butter einfetten. Bereiten Sie die Gelatine vor: Mischen Sie sie mit 50 ml Wasser und lassen Sie sie quellen, bis sie wie ein Gelee wird. Kekse und geschmolzene Butter mischen. Wir legen die erhaltene Zusammensetzung in das Tablett, drücken sie und nivellieren sie mit einem Spatel. Legen Sie den Deckel in den Kühlschrank, bis wir uns um die Füllung kümmern.

Erdbeeren und Puderzucker pürieren, bis ein Püree entsteht. Stellen Sie es auf mittlere Hitze und lassen Sie es kochen, bis es wie eine Marmelade wird. Abkühlen lassen, bis wir den Frischkäse zubereiten. In die Füllung Frischkäse, Mascarpone, Vanille, Puderzucker geben. Sehr gut mischen, bis wir eine cremige Zusammensetzung haben. Geschmolzene Gelatine hinzufügen, mischen. Gießen Sie die Zusammensetzung in die Pfanne über das Backblech.

Geben Sie das Erdbeergelee darauf, führen Sie ein Messer durch, um den Marmorierungseffekt zu erzielen. Alles mindestens 4-5 Stunden abkühlen lassen, am besten über Nacht.

Den Cheesecake mit Mascarpone und Erdbeeren vor dem Anschneiden aus dem Kühlschrank nehmen und 5 Minuten auf der Theke stehen lassen. Dann entfernen wir den Ring des Blechs und genießen einen leckeren, kühlen Käsekuchen, nicht zu süß und voller Geschmack! Mögen Sie der Beste sein!


Mango-Törtchen

1. Für die Kruste: Mehl mit Zucker und Salz mischen. Fügen Sie die Butter hinzu und mischen Sie erneut. Gießen Sie Wasser, einen Esslöffel nach dem anderen, und mischen Sie. Nehmen Sie den Teig und kneten Sie ihn zwei Minuten lang. Drücken Sie es ein wenig, wickeln Sie es in Plastikfolie ein und lassen Sie es eine Stunde lang abkühlen.

2. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Teig auf einer mit Mehl ausgelegten Fläche verteilen, dann in eine mit Butter gefettete Pfanne geben und gut andrücken. Überschüssigen Teig entfernen und 15 Minuten kalt stellen.

3. Nehmen Sie das Teigblech aus dem Kühlschrank und legen Sie ein Blatt Backpapier darüber. So viele Bohnen wie möglich auf das Backpapier legen und 20 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, Bohnen und Backpapier wegwerfen und weitere 15 Minuten backen oder bis der Teig gebräunt ist. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Teller auskühlen lassen.

4. In der Zwischenzeit die Sahne vorbereiten. Die Milch in einem Topf erhitzen. In einer Schüssel das Eigelb mit dem Zucker mischen, dann die Stärke hinzufügen und erneut mischen. Unter weiterem Rühren die halbe Menge warme Milch in die Ei-Zucker-Mischung geben. Gießen Sie die Eiermischung über die restliche Milch, während sie unter ständigem Rühren kocht. Eine Minute kochen. Vom Herd nehmen, Butter und Limettenschale dazugeben und erneut mischen. Die Sahne in eine Schüssel geben, mit Frischhaltefolie abdecken und abkühlen lassen. Wenn es vollständig abgekühlt ist, für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

5. Sahne in den Backteig geben und glattstreichen. Die Mangoscheiben und die Kiwischeibe anrichten. Wenn Sie die Tarte nicht sofort servieren, decken Sie sie ab und stellen Sie sie in den Kühlschrank.

300 g Mehl
60 g Zucker
eine Prise Salz
8 Esslöffel Butter
3 Esslöffel kaltes Wasser
Creme:
240 ml Milch
3 Eigelb
80 g Zucker
2 Esslöffel Stärke
2 Esslöffel Butter
1 Esslöffel geriebene Limettenschale
Belag:
2 Mangos, gereinigt und in feine Scheiben geschnitten
1 Scheibe Kiwi


Ostertisch "im Kreis" & #8211 Käsekuchen mit griechischem Joghurt

Die Ostermesse "im Kreis" wäre ohne ein Dessert nicht komplett. Zusätzlich zu den flauschigen Cozonacs auf dem Tisch schlägt die Ernährungswissenschaftlerin Ioana Mesea ein leichtes Dessert vor, wie eine flauschige Wolke & # 8211 Käsekuchen mit griechischem Joghurt.

Ostertafel "im Kreis": Käsekuchen mit griechischem Joghurt & #8211 Zutaten und Zubereitung

Welche Zutaten braucht man für einen 8-Scheiben-Käsekuchen?

TOP ZUTATEN:

  • 300 g Verdauungskekse
  • 5 EL ungesalzene Butter, geschmolzen
  • optional & # 8211 ein Teelöffel Zimt und ein Teelöffel Kakao

ZUTATEN für die Füllung:

  • 400 g Frischkäse bei Zimmertemperatur
  • 400 g griechischer Naturjoghurt 2% Fett
  • 100g Kristallzucker
  • 3 große Eier
  • 1 Teelöffel Bourbon-Vanille
  • 2 Teelöffel Zitronensaft

ZUTATEN für das Topping (auf einem Teller serviert):

  • 400 g Beeren (frisch oder gefroren)
  • 2 EL Zitronen- oder Orangensaft
  • 1/2 Esslöffel Chiasamen (optional)

ANWEISUNGEN:

Backofen auf 180 °C vorheizen.

In einer Schüssel die Kekse medium zerdrücken und mit der geschmolzenen Butter mischen. Die Masse gleichmäßig auf das Backblech legen (am besten ein rundes Kuchenblech mit einem Durchmesser von 30 cm). Drücken Sie die Zusammensetzung mit einem Glas gut zusammen, um sie zu glätten. Die Oberseite 8 Minuten backen.

Nehmen Sie das Backblech aus dem Ofen, um es abzukühlen, bevor Sie die flüssige Zusammensetzung backen. Backofentemperatur auf 160 °C reduzieren.

Bereiten Sie die Käsekuchenfüllung vor und mischen Sie alle Zutaten mit dem Elektromixer, bis die Zusammensetzung homogen ist.

Tipp: Fügen Sie die Eier erst zum Schluss nacheinander hinzu und rühren Sie bei niedriger bis mittlerer Geschwindigkeit. Versuchen Sie, nicht zu viel zu mischen.

Gießen Sie die Käsekuchenfüllung über die gebackene und abgekühlte Oberseite.

Stellen Sie das Tablett in eine größere Pfanne / Pfanne mit heißem Wasser auf dem Boden. Vorsichtig in den Ofen schieben und bei 160 °C 45-55 Minuten backen. Überprüfen Sie, ob es gebacken ist, indem Sie das Blech leicht bewegen: Die Mitte sollte leicht schütteln (z.
Gelatine), aber fest aussehen.

Schalten Sie den Ofen aus, lassen Sie die Tür einen Spalt offen und lassen Sie den Käsekuchen 1 Stunde im Ofen abkühlen, bevor Sie ihn abdecken und zum Abkühlen 8 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Für das Beeren-Topping die Früchte zusammen mit den restlichen Zutaten in einen kleinen Topf geben und etwa 10-15 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und die Chiasamen nach Belieben mischen, um sie einzudicken.


Minikuchen mit Ingwermousse und Mangogelee

Diese Woche ist die Woche der Herausforderungen und ich wurde von Vladimir herausgefordert, ein Dessert mit Ingwerwurzel zuzubereiten.
Es ist keine neue Zutat in meiner Küche, aber ich habe es auch nicht intensiv verwendet. Ich mag seinen zitronigen und scharfen Geschmack, aber in Desserts habe ich ihn nur in Kombination mit Erdbeeren und Karotten verwendet.
Jetzt wollte ich eine neue Kombination ausprobieren, zB Mango, die nicht sehr duftend ist.
Für 6 Portionen:
Oben: 3 Eier, 100 g Zucker, 30 ml Milch, 30 ml Öl, 100 g Mehl, 4 g Backpulver, 1 Prise Salz, ½ TL Vanille.
Die Eier mit Zucker und Salz verrühren, bis sich ihr Volumen verdreifacht hat, dann die Flüssigkeit hinzufügen und gut verrühren. Zum Schluss das mit dem Backpulver vermischte Mehl dazugeben, die Masse in ein Blech (22 & # 21522 cm) geben und 12-15 Minuten bei 170 Grad C backen.
Lassen Sie die Arbeitsplatte abkühlen und schneiden Sie dann mit Hilfe von Edelstahlringen 6 Kreise, in die wir die Kuchen montieren.
Für Mangogelee: 400 g Mangomark, 70 g Zucker, 5 g Gelatine, 30 ml kaltes Wasser.
Das Mango-Fruchtfleisch in einem Mixer zerdrücken, dann mit dem Zucker mischen, bis es sich aufgelöst hat.
Gelatine in kaltem Wasser 10 Minuten befeuchten, in der Mikrowelle auflösen und mit dem Mangopüree mischen.
Ich habe mich entschieden, das Gelee aushärten zu lassen, in einem Tablett zu verteilen und Kreise auszuschneiden, aber ich empfehle Ihnen, die leichtere Version zu probieren, wie ich unten erklären werde.
Ingwermousse: 200 ml Milch, 80 g Zucker, 2 Eigelb, 2 Teelöffel Stärke, 30 g geriebener Ingwer, 100 g weiße Schokolade, 5 g Gelatine, 30 ml kaltes Wasser, 250 ml Schlagsahne
Milch, Zucker und geriebenen Ingwer in einen Topf geben und auf das Feuer stellen.
Wir geben Gelatine in kaltes Wasser, um sie zu hydratisieren.
Mischen Sie das Eigelb mit der Stärke, gießen Sie dann die warme Milch ein und geben Sie die Zusammensetzung in die Pfanne zurück. Bei schwacher Hitze rühren, bis sie eingedickt ist. Schalten Sie die Hitze aus und geben Sie die hydratisierte Gelatine hinzu, mischen Sie schnell. Die Sahne über die gehackte weiße Schokolade gießen und 2-3 Minuten ruhen lassen, dann mit einem Schneebesen verrühren. Die Creme mit Frischhaltefolie abdecken und abkühlen lassen.
Schlagsahne in die abgekühlte Sahne einarbeiten.

Montage: Auf einen Teller legen wir 6 Edelstahlringe, auf deren Innenseite wir Backpapier oder Acetatfolie legen. Wir legen einen Kreis auf die Theke, wir sirupieren ihn leicht, wir geben 1 Esslöffel Mousse hinzu, wir nivellieren ihn, wir legen einen Kreis aus Mangogelee oder einen Löffel, wenn Sie die schnelle Option wählen. Den Teller für 20 Minuten in den Gefrierschrank stellen, dann die restliche Mousse und einen Teelöffel Gelee darüber geben. Einige Stunden oder 2 Stunden in den Gefrierschrank stellen, aus der Form lösen, Folie entfernen und mit frischen Früchten dekorieren.

Text & Foto: Andrea Dianu

Das könnte dir auch gefallen

3 Kommentare

Womit Sirup? Wird das Gelee in der Schnellversion eingelegt, bevor es ausgehärtet ist? Die Erklärung, die unten sein sollte, fehlt. ..

Hallo! Um wie viel muss ich die Zutaten erhöhen, wenn ich ein Rezept für einen Kuchen für ein 24 cm rundes Blech backen möchte? Vielen Dank im Voraus!

Hinterlasse eine Antwort Antwort verwerfen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.


Wir mahlen die Kekse. Die weiße Schokolade mit der Butter schmelzen. Die Kekse mit der geschmolzenen Butter mit der Schokolade mischen. Eine runde Kuchenform mit Alu- oder Alufolie tapezieren und die Biskuitmasse auflegen, leicht andrücken und die Ränder anheben. Legen Sie das Tablett kalt ein.

Frisch mischen. Wir setzen Gelatine ein, um zu hydratisieren. Mascarpone mit Puderzucker mischen, Joghurt und Schlagsahne dazugeben. Erhitze die Gelatine (10 g) und füge sie dann der Zusammensetzung hinzu. Über die Kekse im Blech eine dünne Schicht Sahne auftragen, dann einige Silikonformen platzieren und den Rest der Masse zwischen die Silikonformen geben. Legen Sie das Tablett kalt ein.

Für das Kirschgelee die Kirschen zusammen mit den 250 g Zucker in einer Schüssel auf dem Feuer stellen und einige Minuten kochen lassen, dann die dünne Stärke mit 2-3 EL Wasser oder Kirschsaft dazugeben. Noch ein paar Minuten kochen lassen, dann vom Herd nehmen. Die Gelatine (5 g) hydratisieren, dann erhitzen und über die Kirschen geben. Vollständig abkühlen lassen. Nachdem das Kirschgelee abgekühlt ist, das Blech aus der Kälte nehmen, die Silikonformen entfernen und in jede Vertiefung die Kirschen in das vorbereitete Gelee legen. Verteilen Sie den flüssigen Teil des Gelees auf der gesamten Oberfläche und stellen Sie es wieder in die Kälte, bis es aushärtet. Die Kuchenform herausnehmen und mit etwas Kekspulver garnieren.


Rezept

Weizenzutat:

1/2 Teelöffel Vanilleessenz

Käsekuchen-Zutat:

250ml Sahne zum Schlagen von Sahne

1 Teelöffel Vanilleessenz

Zutaten für die Schokoladen-Ganache:

50g dunkle Schokolade 52% Kakao

70ml Sahne für Schlagsahne

- Ich habe Philadelphia-Frischkäse verwendet

- Schlagsahne und Frischkäse müssen kalt aus dem Kühlschrank sein

- die Größe der Kuchenform beträgt 18cm

Arbeitsschritte:

(1) Für die Brownie-Basis Zucker und Kakao gut vermischen. Die geschmolzene Butter, das Ei und die Vanille darüber geben und die Zutaten gut vermischen. Zum Schluss fügen wir das Mehl hinzu. Der erhaltene Teig wird dichter.

Wir legen den Teig in ein Blech, in das wir Backpapier legen und stellen es für feste 17 Minuten bei 175 ° C in den vorgeheizten Ofen.

Nach dem Backen auf ein Kuchengitter nehmen und abkühlen lassen.

(2) Für die Komposition des Käsekuchens beginnen wir mit dem Schmelzen der Schokolade auf einem Dampfbad. Wir lassen es beiseite, während wir den Frischkäse zubereiten.

Separat den Puderzucker gut mit dem Kakao vermischen. In eine große Schüssel Frischkäse, Schlagsahne, Vanilleessenz und Zucker-Kakao-Mischung geben. Mischen Sie mit einem Mixer zunächst bei niedriger Geschwindigkeit, dann 2-4 Minuten lang bei hoher Geschwindigkeit, bis Sie eine flauschige und dicke Creme erhalten.

Notiz: Diese Zusammensetzung muss ihre Form behalten und darf auf keinen Fall weich sein. Wenn es noch nicht genug ausgehärtet ist, noch 1-2 Minuten mit dem Mixer mischen. Es ist sehr wichtig, Schlagsahne zu verwenden, um eine zu sein, die ziemlich gut schlägt.

Die Schokolade dünn über die Käsemasse gießen und mit dem Mixer bei niedriger Geschwindigkeit leicht mischen. Rühren Sie streng genug, um die Schokolade gut einzuarbeiten. Ich vermeide übermäßiges Einmischen jeglicher Art von Sahne, die Sahne enthält, damit sie nicht schneidet.

Die Konsistenz der Käsekuchenmasse ist in diesem Schritt luftig, fluffig und fest.

(3) Ich empfehle, den Käsekuchen direkt auf den letzten Teller zu montieren und nur den Ring des Kuchenblechs zu verwenden. Den geschlossenen Ring auf den Teller legen und den Brownie-Top hineinlegen. Rundherum empfehle ich Acetophanfolie oder Backpapier (Achtung: es gibt es auch auf der Rolle speziell für die Ränder der Kuchenformen), um das Ablösen des Käsekuchens von den Rändern zu erleichtern und am Ende gleichmäßig zu machen .

Käsekuchencreme über den Brownie geben und gut nivellieren. Alles für mindestens 3-4 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.


Mango-Käsekuchen oder machst du ihn mit einer anderen Frucht?

Dieses Dessert oder Snack ist nicht zu befürchten. Wir sollten keine Angst vor einem gebackenen Teig haben, der uns nicht drängt, oder dass er trocken herauskommt oder Gärprozesse. Sie müssen nur schlagen, mischen und backen, aber nur einen gekauften Teig, obwohl ich damals das Rezept für Kurzmantelnudeln gemacht habe, die für den Boden des Kuchens notwendig sind.

Zutat: 1 Blatt Mürbteig oder Brisa-Nudeln, 300 ml. Frischkäse, Puderzucker, 2 Eiweiß, 2 reife Mangos, 4 EL Kondensmilch, 2 EL Likör nach Geschmack

Vorbereitung: Während wir den Rest des Desserts zubereiten, können wir den kurzhäutigen Teig in einer runden Pfanne bestrichen. Bei 180 Grad in den Ofen schieben, bis es goldbraun und knusprig wird.

Jetzt nehmen wir das Eiweiß und setzen es mit den Stäbchen zusammen, fügen nach und nach Puderzucker hinzu, bis wir ein fast starres Baiser bilden. Das Eiweiß vorsichtig zu einer Sahne aus Käse, Kondensmilch und Likör geben. Der Kühlschrank.

In der Zwischenzeit beide Mangos schälen und halbieren. Wir machen einen der Griffe sehr dünne Scheiben, damit wir den Kuchen später bedecken können. Das andere sehr gut hacken und zur gekühlten Sahne geben.

Sobald die Kruste kalt ist, den Frischkäse und die Mango darauf verteilen und mit den Fruchtscheiben bedecken. Wir stellen es zurück in den Kühlschrank, wenn wir wollen.

Der Inhalt des Artikels respektiert unsere Grundsätze der redaktionellen Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie hier.

Ganzer Artikel: Recetin »Rezepte» Desserts für Kinder » Mango-Käsekuchen oder machst du ihn mit einer anderen Frucht?

5 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar Antwort verwerfen

Zutaten
1 Zitronenjoghurt 1 Messbecher Joghurt mit Olivenöl 2 Messbecher Joghurtzucker 3 Messbecher Joghurtmehl 3 Eier 1 Päckchen Hefe Butter
Joghurtkuchen backen
Foto von: Ukiak Dies ist das typische Rezept, das durch Mundpropaganda bekannt ist. Ein einfach und schnell zubereiteter Kuchen. Wir nehmen den Becher Joghurt als Maß, um die Menge der Verwendung verschiedener Zutaten zu berechnen. Zitronenjoghurt kann durch einen natürlichen ersetzt werden, in diesem Fall sollten wir dem Kuchen Zitronenschale hinzufügen, die Eier mit dem Zucker schlagen und wenn sie gut vermischt sind, fügen wir die Hefe mit dem Mehl hinzu, den Joghurt (falls gewünscht) für ein natürliches ist hier, wo wir die Zitronenschale und das Öl hinzufügen müssen. Schlagen, bis die Mischung vollständig homogen ist. Es wird empfohlen, einen elektrischen Mixer zu verwenden. Wir fetten die Form ein, in der wir den Kuchen backen werden, und bestreuen ihn mit einer leichten Schicht Mehl. Die Masse über die Form gießen und 35 Minuten bei 170 Grad in den Ofen schieben, das ist mehr als den Backofen vorher vorzuheizen. Wir danken es und lassen es abkühlen. Wir können diesen Kuchen als Basis für mehrere Kuchen verwenden, ihn mit Marmelade füllen, mit Puderzucker und Kirschen, Schokolade bedecken. Die Möglichkeiten sind so groß wie Ihre Fantasie! Hier ist ein berühmtes Rezept von meiner Mutter, falls es jemand machen möchte, weil es sehr reichhaltig ist. Xao.

Vielen Dank für das Rezept !! :)


Käsekuchen & # 8211 Einfache Rezepte für Frischkäsekuchen und ungebackenen Käsekuchen

Käsekuchen ist eines der beliebtesten und beliebtesten Desserts. Es ist einfach zuzubereiten und die Zutaten in der Zusammensetzung können je nach Vorlieben variieren. Nachfolgend haben wir eine Auswahl der besten und leckersten Käsekuchenrezepte zusammengestellt.

Mit cremiger Konsistenz und erfrischendem Geschmack ist Käsekuchen das weltberühmte Dessert aufgrund der aromatischen Zutaten, die für jede Zubereitung ein neues Rezept bilden können. Lies und lass dich von den Rezepten unten inspirieren und bereite den besten Fruchtkäsekuchen oder Käsekuchen ohne Backen zu.

Rezepte für Käsekuchen


KÄSEKUCHEN MIT MANGO IM GLAS I Rezept + Video

Hallo liebe Lüste. Heute habe ich KÄSEKUCHEN MIT MANGO IM GLAS zubereitet. Es ist einfach zuzubereiten und sehr lecker. Ein perfektes Rezept für Valentinstag, Geburtstag oder jeden Tag, an dem Sie ihn zu etwas Besonderem machen möchten. In diesem Rezept ist es wichtig, gebackene Mango zu finden, damit das Dessert sensationell wird. Ich hoffe euch gefällt mein Rezept heute und bereitet es mit Freude zu. Ich wünsche Ihnen weiterhin einen leckeren Tag und guten Appetit!


Zutat:

  • 250gr. - Käsecreme
  • 120ml. - süße Sahne 35%
  • 120gr. - Puderzucker (je nachdem wie süß die Mango ist)
  • 500gr. - geschnittene Mango
  • 50ml. - heißes Wasser
  • 10gr. - Gelatine
  • 150gr. - Kekse
  • 50gr. - Nüsse
  • 50gr. - Mandeln
  • 50gr. - geschmolzene Butter
  • 1 Teelöffel - Vanilleessenz

Zur Dekoration:

Zubereitungsart:

  1. Legen Sie die Kekse und Walnüsse zunächst in eine dicht schließende Polyethylenverpackung und mahlen Sie sie mit einer Gabel.
  2. Dann in eine Schüssel umfüllen, die geschmolzene Butter darüber geben und alles miteinander vermischen.
  3. Dann die Gelatine in ein kleines Glas oder eine Schüssel geben, heißes Wasser darüber geben und alles verrühren, bis es sich aufgelöst hat und quellen lassen, während ihr euch um die anderen Zutaten kümmert (oder siehe Anleitung auf der Packung).
  4. Gewürfelte Mango in einen Mixer geben und zu einem feinen Püree mixen. Die Hälfte der Püreemenge in einem Glas aufbewahren. Dann das restliche Püree, Frischkäse, Puderzucker, Vanilleessenz in die Mixerschüssel geben und alles miteinander vermischen.
  5. Gießen Sie nach und nach die süße Sahne und die Gelatine in die Mischung und mischen Sie weiter.
  6. Dann die Gläser nehmen, auf den Boden jeweils 3-4 Teelöffel zerkleinerte Kekse geben, dann die Gläser halbieren oder vorzugsweise mit einer Mischung aus Frischkäse und Mango füllen.
  7. Stellen Sie die Gläser mindestens ein bis zwei Stunden in den Kühlschrank.
  8. Vor dem Servieren wird der Käsekuchen mit dem zuvor aufbewahrten Mangopüree, den Mangostücken, etwas Keks- und Nüssenbröseln und zum Schluss mit Minzblättern dekoriert. Guten Appetit!

Wenn Sie dieses Rezept zubereiten, vergessen Sie nicht, ein Foto davon zu machen und den Hashtag #valeriesfood zu verwenden