Fleisch

Kebab mit Kartoffeln


Zutaten zum Kochen Kessel Kebab mit Kartoffeln

  1. Lamm 1 kg
  2. Kartoffel 1 Kilogramm
  3. Pflanzenöl 100 Milliliter
  4. Salz 1 Teelöffel oder nach Geschmack
  5. Zira 1/2 Teelöffel oder nach Geschmack
  6. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack und Lust
  7. Gereinigtes Wasser 1 Tasse
  • Hauptzutaten: Lamm, Kartoffel
  • Umhüllung 8-10
  • Weltküche

Inventar:

Ein Glas (Fassungsvermögen 250 Milliliter), ein Teelöffel, ein Küchenmesser - 2 Stück, ein Schneidebrett - 2 Stück, Küchenpapierhandtücher, eine tiefe Schüssel, ein Herd, ein geschlitzter Löffel, eine hitzebeständige Schüssel, ein Küchenspatel, ein tiefer Kessel mit Deckel (Fassungsvermögen 5 Liter), groß flacher Teller.

Kochkessel mit Kartoffeln:

Schritt 1: Lamm auswählen und vorbereiten.


Zunächst wählen wir nicht gefrorenes, frisches, leicht gekühltes Hammelfleisch, das zum Eintopf geeignet ist. Es ist besser, das Fleisch von jungen Menschen im Alter von 3 bis 8 bis 9 Monaten zu verwenden, es ist zarter, weicher und hat kein so starkes Aroma, wie es dieser Tierart innewohnt. Der ideale Teil der Karkasse besteht aus Brust, Schulterblatt, Nacken, Beinrücken, Bruststück oder Rippen.
Wir spülen das ausgewählte Stück unter fließend kaltem Wasser ab, trocknen es mit Küchenpapier, legen es auf ein Schneidebrett und teilen das Hammelfleisch, ohne die Fettschicht zu entfernen, in portionierte Stücke von 5 bis 7 bis 8 Zentimeter Größe. Zu diesem Zweck können Sie ein scharfes Messerbeil oder ein Küchenbeil verwenden. Wir geben das Fleisch in eine tiefe Schüssel, würzen mit Salz, schwarzem Pfeffer und lassen es in dieser Form auf 15-20 Minuten oder bis zur Verwendung.

Schritt 2: Kartoffeln vorbereiten.


In der Zwischenzeit mit einem sauberen Messer die richtige Menge Kartoffeln schälen und unter Wasser abspülen. Dann handeln wir je nach Situation, wenn die Knollen sehr groß sind, schneiden Sie sie in 2-4 Teile, wenn klein, bis zu 5 Zentimeter groß, lassen Sie sie ganz. Stellen Sie danach die restlichen Produkte, die Sie für die Zubereitung des Gerichts benötigen, auf die Arbeitsplatte und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 3: Bereiten Sie einen Kesselspieß mit Kartoffeln zu.


Wir stellen einen Wok auf mittlere Hitze oder besser einen Kessel und gießen dort Pflanzenöl ein. Nach 2-3 MinutenWenn das Fett sehr heiß ist, tauchen Sie die vorbereiteten Kartoffeln sehr vorsichtig hinein und braten Sie das Gemüse von allen Seiten goldbraun, wobei Sie es regelmäßig mit einem Küchenspatel hin und her drehen.
Es ist nicht notwendig, es zur vollen Bereitschaft zu bringen, wenn es innen feucht bleibt - es ist nicht beängstigend! Sobald die Kartoffel mit einem geschlitzten Löffel mit einer Kruste bedeckt ist, diese in hitzebeständiges Ton- oder Glasgeschirr geben.

Nun die Fleischstücke vorsichtig in das erhitzte Fett absenken und von allen Seiten zu einer braunen Kruste anbraten. Dieser Vorgang wird nicht mehr dauern 4-5 MinutenHammel sollte nur von oben greifen. Nachdem es gebräunt ist, legen Sie halbfertige Kartoffeln darauf, würzen Sie alle Zrai mit einer zusätzlichen Portion Salz und schwarzem Pfeffer.
Wir gießen ein Glas gereinigtes Wasser in den Kessel und bedecken ihn mit einem Deckel. Dann die Hitze auf ein Minimum reduzieren und das aromatische Gericht köcheln lassen 1,5 Stundenohne zu rühren. Nach der richtigen Zeit bleibt etwas Flüssigkeit am Boden, so etwas wie eine Sauce, und das Fleisch und die Kartoffeln erreichen die volle Bereitschaft. Sie können dies mit einer Tafelgabel überprüfen, wenn das Lamm bröckelig ist, das Gemüse weich ist - das Essen ist gekocht.
Wenn die Zutaten hart sind und dies direkt von ihrer Vielfalt und Qualität abhängt, geben wir eine zusätzliche Portion Wasser in den Kessel von 100 bis 150 Milliliter und noch ungefähr köcheln lassen 20-30 Minuten. Sobald der Kebab fertig ist, schalten Sie den Herd aus und lassen Sie das Gericht in einer abgedeckten Form für ein anderes stehen 5-6 Minuten. Dann streichen wir die Kartoffeln auf eine große flache Schüssel, darauf Fleischstücke, auf Wunsch alles mit Kräutern, eingelegten Zwiebeln dekorieren und auf den Tisch legen.

Schritt 4: Den Kebab mit Kartoffeln servieren.


Der Kasaner Kebab mit Kartoffeln wird als zweites Hauptgericht heiß serviert. Nach dem Garen werden die Lammkartoffeln in Schichten auf eine große flache Schüssel gelegt, zuerst ein geschmortes Gemüse und darauf Fleischstücke.

Auf Wunsch werden die Gerichte mit eingelegten Zwiebeln, Knoblauch und frisch gehackten Kräutern aus Dill, Koriander, Petersilie, Basilikum sowie Frühlingszwiebeln bestreut. Dieses köstliche Meisterwerk der Küche steht dem Geschmack des Schaschliks in nichts nach und übertrifft ihn sogar in etwas! Genießen Sie eine hausgemachte einfache und herzhafte Mahlzeit!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sehr oft wird Fleisch 1 Stunde lang in Weinessig mit Gewürzen wie Zira sowie schwarzem und rotem gemahlenem Pfeffer mariniert.

- Manchmal wird eine Schicht Bratkartoffeln mit gehackten Zwiebeln (2-3 Stück) bedeckt, was viel Saft ergibt. In diesem Fall sollte die Wassermenge auf etwa die Hälfte reduziert werden, damit das Gericht gedünstet und nicht in Flüssigkeit gekocht wird.

- Wenn gewünscht, kann Lammfleisch durch Rind- oder Schweinefleisch ersetzt werden. In der ersten Ausführungsform ist das Essen leicht trocken und in der zweiten leicht fett. Hühnchen wird ebenfalls verwendet. In diesem Fall wird das Gericht zwei- oder sogar dreimal schneller gekocht.

- Einige Hostessen braten zuerst Fleisch, dann Kartoffeln. Dann alles wie im Rezept angegeben in Schichten verteilen und das Gericht schmoren, bis es gar ist.

- Ein großartiger Ersatz für Pflanzenöl - Fett, Schwanzfett oder Schmalz;

- Eine Reihe von Gewürzen ist nicht unbedingt erforderlich. Wenn gewünscht, das Gericht mit den für Fleischgerichte geeigneten Gewürzen würzen.