Sonstiges

Dieser College-Student bezahlt seine Studiengebühren durch Essen


Eric „Silo“ Dahl verwendet das Preisgeld, um das College zu bezahlen

Eric "Silo" Dahl nimmt an Esswettbewerben teil, um Geld für seine Studiengebühren zu verdienen.

Es gibt wichtigere Dinge, über die man sich im College Sorgen machen muss, als den berüchtigten Freshman 15 zu bekommen, wie zum Beispiel, sich ihn leisten zu können. Aus diesem Grund hat Eric „Silo“ Dahl beschlossen, wettbewerbsfähig zu essen, um seine Studiengebühren zu finanzieren.

Dahl ist ein Student der Computertechnik an der University of Wisconsin-Madison und belegt derzeit den dritten Platz in der Welt für wettbewerbsfähiges Essen AP-Pressemitteilung.

Seit 2011 hat Dahl mehr als 18.000 US-Dollar an Preisgeldern verdient, die alle für seine College-Studiengänge verwendet wurden.

Seine größte Beute kam von der California State Fair, wo er 2.500 US-Dollar für den Verzehr von 20 extragroßen Corndogs in acht Minuten erhielt Wisconsin State Journal.

Seltsamerweise hat Dahl es geschafft, die Pfunde durch eine strenge Diät und ein striktes Trainingsprogramm zu halten. Er verbraucht nicht mehr als 3.100 Kalorien pro Tag, aber der größte Teil seiner Ernährung besteht aus Gemüse. Eine durchschnittliche Mahlzeit? Zehn Pfund Kohl oder Brokkoli, gefolgt von ein oder zwei Gallonen Wasser, um seinen Magen in Kampfform zu halten.

Wir haben von Stipendien und Jobs gehört, um das College zu bezahlen. Es ist schön zu hören, dass Essen auch eine Option ist!


Krispy Kreme fordert Studenten auf, den Donut-Wiederverkauf in Minnesota einzustellen

Ein unternehmungslustiger College-Student aus Minnesota, der jedes Wochenende nach Iowa fuhr, um Hunderte von Krispy Kreme-Donuts zu kaufen, die er dann an seine eigenen Kunden in der Gegend von Twin Cities verkaufte, sagte, er habe seinen Dienst geschlossen, nachdem er eine Warnung vom Süßwarenriesen erhalten hatte.

In Minnesota gab es seit 11 Jahren keine Krispy Kreme-Läden.

"Mir wurde gesagt, dass ich den Betrieb einstellen muss", schrieb Jayson Gonzalez (21) aus Champlin, Minnesota, an seine Facebook-Follower. "Ich dachte, es würde irgendwann kommen, aber es kam früh."

Gonzalez fuhr 270 Meilen zu einem Krispy Kreme-Laden in Clive, Iowa, packte sein Auto mit bis zu 100 Kisten, die jeweils 12 Donuts trugen, und fuhr dann zurück nach Norden, um sie an Kunden in Minneapolis-St. Paulus.

Er verlangte 17 bis 20 Dollar pro Karton. Er sagte, einige seiner Kunden gaben jedes Mal fast 100 US-Dollar aus. Gonzalez sagte, er habe keinen Rabatt von dem Laden in Iowa erhalten, in dem er die Donuts gekauft habe. Gonzalez, ein Senior, der an der Metropolitan State University in St. Paul Buchhaltung studiert, verwendet seine Gewinne, um seine Studentenschulden zu begleichen, so die St. Paul Pioneer Press, die letzten Monat über sein Vorhaben berichtete.

Aber weniger als eine Woche nach dem Bericht der St. Paul Pioneer Press erhielt Gonzalez einen Anruf aus dem Büro von Krispy Kreme in Nebraska, in dem er aufgefordert wurde, aufzuhören. Der Senior, der Rechnungswesen an der Metropolitan State University in St. Paul studiert, sagte, er habe erfahren, dass seine Verkäufe eine Verbindlichkeit für das in North Carolina ansässige Unternehmen darstellen.

Trendnachrichten

Gonzalez, auch bekannt als "The Donut Guy", hätte am Samstag seinen 20. Lauf nach Iowa gemacht.

"Das Leben passiert, und es könnte ein Zeichen dafür sein, dass es etwas anderes sein sollte", schrieb Gonzalez auf Facebook.

Einige Leute schlugen Krispy Kreme in den sozialen Medien, andere starteten einen Hashtag auf Twitter, der zum Boykott des Unternehmens aufrief.

Also beschließt ein junger Mann, etwas Geld zu verdienen, um seine Schulkredite zurückzuzahlen. Er fährt 270 Meilen nach Iowa, um Krispy Kreme Donuts für den Verkauf in Minnesota zu kaufen – wo es keine KK-Läden gibt. Was macht KK? Sie sagen ihm, dass er ihre Donuts nicht verkaufen kann. traurig #boycottkrispykreme

&mdash Ralph Malph (@RalphMalph2) 4. November 2019

Krispy Kreme zog sich 2004 aus Minnesota zurück. Und was eine Person nach dem Kauf mit Donuts macht, ist ihre eigene Sache.

&mdash Skruggle (@Skruggle1) 3. November 2019

"Sie sollten froh sein, dass die Leute in Minnesota Ihre Donuts so dringend wollen, dass sie einen Läufer bezahlen, der sie in einem anderen Bundesstaat abholt", schrieb eine Person auf der Facebook-Seite von Krispy Kreme. "Dieser Student ist ein Unternehmer im wahrsten Sinne des Wortes, und ich kann nicht erkennen, inwiefern dies eine Belastung für Ihr Unternehmen darstellt?"

In einer Erklärung am Sonntagabend sagte Krispy Kreme, dass man die Angelegenheit untersucht.

"Wir schätzen Jaysons Leidenschaft für Krispy Kreme und seinen Unternehmergeist während seiner Ausbildung", heißt es in der Erklärung.

Erstveröffentlichung am 4. November 2019 / 9:21 Uhr

&Kopie 2019 CBS Interactive Inc. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weiterverbreitet werden. Die Associated Press hat zu diesem Bericht beigetragen.


Was kommt als nächstes?

Sind Sie bereit, Ihre Reise auf pflanzlicher Basis zu beginnen? Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um Tipps und Tricks zu erhalten, um pflanzliche Köstlichkeiten in Ihrer Küche zu zaubern!

Über den Autor

Maggie Taylor ist die Kampagnenassistentin von OMD. Ursprünglich aus Wichita, KS, ist sie ein Feinschmecker mit einem Studentenbudget, der es liebt, die neuesten pflanzlichen Restaurants zu erkunden, sich in YouTube-Kochvideos zu verlieren und auf Flohmärkten nach Fundstücken zu suchen.

Tritt dem Gespräch bei! Antwort verwerfen


Selbst wenn Sie einen winzigen Kühlschrank in Ihrem Wohnheim haben, ist es immer noch ein Kühlschrank, oder? Gönnen Sie sich und Ihrem Körper einige gesunde Snacks, die zwar verderblich sind, aber länger als nur ein paar Tage halten:

  • Baby Karotten
  • Äpfel
  • Kirschtomaten
  • Milch
  • Salsa (Chips nicht vergessen)
  • Hummus
  • Käse (Bonus: Fadenkäse ist ein toller Snack zum Mitnehmen)

Sie können Milch für Ihr Makkaroni-Käse-Rezept oder für Müsli verwenden. (Profi-Tipp: Bewahren Sie Schokoladensirup im Kühlschrank auf, damit Sie Schokoladenmilch zubereiten können, wenn Sie einen Leckerbissen wünschen.) Babykarotten können ein eigenständiger Snack oder eine schöne Beilage zu Ihrer Hauptmahlzeit sein. Schneiden Sie Kirschtomaten für Ihr Sandwich in Scheiben oder tauchen Sie sie in Hummus. Der Kauf verderblicher Dinge kann klug sein, wenn Sie wissen, wie Sie jeden Artikel auf mehr als eine Weise verwenden können.


In einer neuen Stadt zu sein ist zu aufregend, um sich nicht zu verwöhnen

Für viele von uns bedeutet ein Studium eine völlig neue Stadt zu lernen und zum ersten Mal wirklich unabhängig zu sein. Damit verbunden ist viel Verantwortung und Stress, aber auch jede Menge Aufregung! Da ich gerade noch dabei bin, meine neue Stadt kennenzulernen und alle berühmten lokalen Restaurants auszuprobieren, gönne ich mir definitiv mehr, als ich sollte, wenn ich essen gehe. Aber das ist OK! Ein Caesar-Salat schmeckt überall gleich – hol dir stattdessen das heutige Special.

Natürlich gibt es einige Menschen, die die Willenskraft haben, diese Hindernisse zu überwinden und trotzdem im College einen gesunden Lebensstil zu führen. Wenn Sie zu den Leuten gehören, die Gemüse als Snacks wählen, morgens vor dem Unterricht joggen gehen, jeden Abend gesunde Mahlzeiten zubereiten und irgendwie das berüchtigte "Freshman 15"-Kudos vermeiden. Rufen Sie mich auch an, denn ich glaube, ich brauche ein paar Tipps.


Benötige ich Quittungen, um 529 Gelder für Lebensmittel für meinen Sohn, der außerhalb des Campus lebt, zu verwenden? Kann ich eine Hypothek mit 529 Fonds bezahlen?

F. Benötige ich Quittungen, um 529 Gelder für Lebensmittel für meinen Sohn, der außerhalb des Campus lebt, zu verwenden?

A. Einfache Antwort Nein. Bei der Prüfung wird der IRS wahrscheinlich die von den Schulen veröffentlichten rtes akzeptieren, und das ist der Höchstbetrag, den Sie geltend machen dürfen. Auf der anderen Seite würde es nicht schaden, die Quittung, die Sie haben, in einen Schuhkarton zu werfen.

F. Kann ich eine Hypothek mit 529 Fonds bezahlen?

A. Nein, das sind Investitionsausgaben. Sie können Dienstprogramme zählen.


Halal essen als College-Student

Ich war kürzlich in Kontakt mit vielen College-Studenten, die mit den Cafeteria-Optionen ihrer Schule zu kämpfen haben, wenn es um Halal-Optionen sowie gesunde Optionen geht. Hier sind einige der häufigsten Fragen, die ich bekomme, und meine Tipps, wie ich es hoffentlich ein wenig einfacher und möglicher machen kann.

  1. Wir versuchen, unsere College-Restaurants dazu zu bringen, Halal-Optionen anzubieten. Was sind einige einfache Rezepte, die sie verwenden können?

Mein Rat ist, es einfach und gesund zu halten, frische Produkte und Produkte mit so wenig Zutaten wie möglich zu verwenden und sich an Verkäufer und Fleischlieferanten von hochwertigem Halal-Geflügel und -Fleisch zu wenden, um mit Ihrer Hochschule oder Universität in Kontakt zu treten. Lassen Sie auch Ihre Stimmen gehört werden - wenden Sie sich an Ihre Studentenverwaltung und bitten Sie sie, sich mit der Verwaltung in Verbindung zu setzen, um die Ernährungsbedürfnisse der muslimischen Studenten zu verstehen.

Als Erweiterung meiner Arbeit, die MyHalalKitchen.com bloggt und veröffentlicht, schule ich auch Küchenpersonal in einfachen, schnellen und gesunden Halal-Rezepten. Tatsächlich war eines meiner Lieblingsprojekte mit einer örtlichen Schule, deren gesamte Mittagskarte ich mit geholfen habe, schnelle, gesunde und halal-Rezepte zu integrieren, die die Kinder wirklich mögen. Ich freue mich sehr darauf, dies an einer anderen Schule oder Institution wieder zu tun, die offen ist zu lernen, wie es möglich ist, halal und gesunde Optionen für Schüler zu schaffen.

Wenn sie den Wunsch und den Fokus haben, zu lernen, was es braucht, um Halal-Kochmethoden zu integrieren (dh keine Kreuzkontamination) und Etiketten zu lesen, die helfen, nicht-halal-Zutaten zu erkennen, sowie einige Halal-Produkte kennenzulernen, die sie verwenden können, denke ich Sie können in kürzester Zeit mit dem Servieren von Halal-Optionen beginnen.

  1. Ich bin Student und habe nicht viel Zeit zum Kochen oder Halal-Lebensmittelgeschäfte in der Nähe. Habt ihr Tipps, wie ich mich trotzdem halal und gesund ernähren kann?

Zum einen bin ich ein großer Fan des Kochens, auch wenn es bedeutet, nur für eine Person zu kochen – für sich selbst! Es muss nicht stressig sein, es kann therapeutisch und schnell sein. Wenn Sie eine eigene Wohnung haben, wählen Sie frische Zutaten, die bereits geschnitten wurden, oder stellen Sie Eintopfgerichte her, die Sie über Nacht in einen Mini-Topf werfen können, und wachen Sie mit Essen auf, das Sie in Ihr Mittagessen packen können. Wenn Sie in einem Wohnheim wohnen und die richtigen Essensoptionen in Ihrer Cafeteria einfach nicht verfügbar sind oder Ihr Unterricht länger dauert, als die Cafeteria geöffnet ist, kaufen Sie an Orten wie Trader Joe’s oder lokale ethnische Märkte, auf denen Sie vegane, vegetarische und gesunde Pasta oder schnelle Reisgerichte kaufen können, die in einem heißen Topf gekocht werden können, eines der besten Werkzeuge, die ein Studenten im Studentenwohnheim besitzen kann!

Wenn Kochen überhaupt keine Option ist, probieren Sie die Halal-Tiefkühlgerichte der Saffron Road. Die meisten Universitätscampus haben einen Whole Foods Market in der Nähe, wo Sie diese Lebensmittel in der Gefrierabteilung finden und sie auf dem Campus in einer Lernlounge oder einer Cafeteria problemlos in der Mikrowelle aufbewahren können. Sie sind nicht nur gefrorene Vorspeisen, die halal hergestellt werden, sondern sie stammen von einem sozial verantwortlichen Unternehmen, das den Verbrauchern artgerecht aufgezogenes, vegetarisch gefüttertes und antibiotikafreies Fleisch bietet, was vielen College-Studenten wichtig ist.

  1. Ich bin College-Student und suche nach schnellen, einfachen Suhoor-Ideen, die mich für Prüfungen auffrischen. Irgendwelche Ideen?

Eier sind die ultimative Gehirnnahrung, solange Sie das Eigelb und die weißen Teile zusammen essen. Kochen Sie die Eier (in einem heißen Topf) am Vorabend und stellen Sie dann den Kühlschrank, um sie zur Suhoor-Zeit schnell zu schälen. Wenn Sie Bohnen und/oder Fleisch übrig haben, das vom Iftar übrig geblieben ist, kombinieren Sie es mit den Eiern für ein proteinreiches Suhoor, das Ihren Körper später nicht zusammenbrechen lässt, wie es bei Kohlenhydraten oder anderen Zuckern der Fall ist. Wenn Sie eine kleine Pfanne und etwas Butter oder Öl haben, können Sie diese einfach und schnell zubereiten. Vergessen Sie nicht, viel Wasser zu trinken und feuchtigkeitsspendende Früchte wie Melonen zu essen, während Sie zuckerhaltige Lebensmittel vermeiden, die für die beliebten „Frühstücksspeisen“ in den Gängen von Lebensmittelgeschäften typisch sind.

Ich hoffe, das war hilfreich – was würden Sie dieser Liste noch hinzufügen?

Antworten

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Hallo !
Ich lebe in Frankreich in einer kleinen Stadt, in der Halal-Metzger weit weg von zu Hause sind. Ich habe kein Auto, also muss ich 2 Busse nehmen, um dorthin zu gelangen (aber keine Zeit) In der Mensa meiner Schule gibt es keine Halal-Sandwiches. Ich esse Salate und alles was mit Thunfisch/Lachs gemacht wird. Aber, alhamdulilah, auch wenn ich im Supermarkt nicht viel Auswahl an Halal-Produkten habe, kann ich einige Stücke Halal-Hühnchen kaufen. Manchmal verkaufen sie Halal-Fleisch, aber ich kaufe es nicht, weil sein Geschmack verdächtig ist.


Warum College-Studenten den Speiseplan aufgeben und kochen lernen sollten


Die University of Maryland hat 2011 ihren North Dining Hall eröffnet und bietet verschiedene Essensstationen mit unterschiedlichen Optionen. Für weniger Geld und mit Grundausstattung und Vorratskammern können die Studenten den Speiseplan ihres Colleges überspringen und lernen, ihre Mahlzeiten selbst zusammenzustellen. (2011 Aktenfoto von Ricky Carioti/The Washington Post)

Der Beginn des Schuljahres bringt die College-Studenten von heute vor ein ernstes Dilemma, weit darüber hinaus, welches Hauptfach oder Mitbewohner sie wählen können: ob sie in den Speiseplan investieren oder einen Spachtel in die Hand nehmen. Angesichts steigender College-Kosten, die Familien verfolgen, kann die Entscheidung erhebliche finanzielle Auswirkungen haben. Ein Essensplan kann mit einer intelligenten Budgetierung etwa 3.000 US-Dollar pro Jahr kosten, das Kochen stattdessen könnte die Hälfte oder sogar weniger kosten.

Auch wenn College-Campus sich bemühen, mehr Optionen auf den Speisekarten von Speisesälen anzubieten, von veganen Frühstücks-Burritos bis hin zu handgerolltem Sushi, werden Schlafsäle und Apartments auf dem Campus mit voll ausgestatteten Küchen ausgestattet, die es den Studenten erleichtern, den Essensplan aufzugeben.

Für meine Tochter, eine Theaterfachfrau, deren unregelmäßiger Probenplan nicht immer mit den Öffnungszeiten des Speisesaals übereinstimmt, bot ihr der Umzug vom Studentenwohnheim in eine Campus-Wohnung mit Küche nach dem ersten Studienjahr die Möglichkeit, in ihrer Freizeit zu essen – und erforderte einen Absturz Kurs in grundlegenden Kochkünsten. Ein Hinweis für andere Eltern: Bringen Sie Ihren Kindern bei, wie man echtes Essen zubereitet – nicht nur Mikrowellengerichte – bevor es für das tatsächliche Überleben erforderlich ist.

Für die glutenfreie Köchin und Bloggerin Phoebe Lapine, 30, war der Wechsel zu hausgemachten Mahlzeiten, als sie für ihr Junior-Jahr an der Brown University in eine Wohnung zog, eine willkommene Abwechslung und ein wertvoller Übergangsritus. „Es ist ein wichtiger Teil Ihrer vorrealistischen Bildung“, sagt Lapine in einer E-Mail. „Das erste Jahr nach dem College ist eines der schwierigsten für einen 20-Jährigen. Viele ziehen in neue Städte, arbeiten lange in Einstiegsjobs und lernen, sich bei begrenzten Gehältern um die Grundbedürfnisse zu kümmern. Zu wissen, wie man kocht, ist ein großes Plus.“


Mini Lasagne-Tassen. (Deb Lindsey/Für die Washington Post)

Priya Krishna, 25, begann während ihres ersten Studienjahres am Dartmouth College, kreativ über das Kochen nachzudenken. „Der Speisesaal ist wie ein Restaurant, in dem man jeden Abend essen muss“, sagt sie. „Sie sind riesige Futterzentren, und es ist leicht, in einer Sackgasse stecken zu bleiben. Deshalb ärgern sich die Schüler über ihren Essensplan.“ Ihre Lösung bestand darin, zu überlegen, wie man im Speisesaal selbst „kocht“ und die verfügbaren Zutaten auf neue Weise verwendet. Daraus entstand ihr Kochbuch „Ultimate Dining Hall Hacks“ (Storey Publishing, 2014).

„Ich hatte eine Küche“, sagt Krishna, die in New York lebt, „aber ich habe nicht so oft gekocht, weil ich keine Zeit hatte. Ich mochte es, den Speisesaal als Ressource zu haben.“

Lapine, ebenfalls ein Einwohner von New York, stimmt zu, dass die Zeit der Feind für College-Studenten ist, die zwischen Klassen, außerschulischen Aktivitäten und Teilzeitjobs hetzen, während sie mit den Schulaufgaben Schritt halten. „Das Lebensmittelgeschäft war eine 15-minütige Autofahrt entfernt“, sagt sie. „Außerhalb der College-Blase scheint das knapp zu sein. Aber im Campusleben hätte das genauso gut eine andere Stadt sein können.“ Da sie nur alle paar Wochen einkaufen ging, wurden haltbare und tiefgekühlte Lebensmittel zu Lapines Vorspeisen.

„Das Kochen mit bescheidenen, haltbaren Zutaten hat mir den einfachen Akt, eine Mahlzeit aus Dosen, Gläsern und Gefrierbeuteln zusammenzuwerfen, wirklich zu schätzen gelernt“, sagt Lapine. "Es war ganz anders als die Mahlzeiten, die ich bei Food Network gesehen habe, aber genauso befriedigend."


Tomatensuppe aus dem schnellen Mixer. (Deb Lindsey/Für die Washington Post)

Krishnas Ansatz, im Speisesaal selbst zu kochen, bestand darin, zu lernen, Elemente von verschiedenen Essensstationen zu mischen und zu kombinieren, wie zum Beispiel Erdnussbutter, Sojasauce, Sriracha und Zucker zu kombinieren, um eine Erdnusssauce nach thailändischer Art für einfache Nudeln zu kreieren. „Lassen Sie sich nicht von der Station einschränken“, sagt sie.

Krishna sieht auch viele Möglichkeiten für Schüler, ihre Heimküche zu nutzen, indem sie lernen, die Dinge einfach zu halten. „Ich machte ein oder zwei Tassen Quinoa“, sagt sie, „dann füge ich Gemüse und Soße hinzu, um eine Pfanne zuzubereiten, und es dauerte nur wenige Minuten. Und ich habe so viele Möglichkeiten gelernt, Toast zu etwas Besonderem zu machen, mit Eiern oder Gemüse oder Hühnchen und einer Art Soße. Toast war mein Retter.“

Da die Einrichtung und Wartung einer Küche ein teures Unterfangen sein kann, empfehlen sowohl Krishna als auch Lapine, in einige wichtige Ausrüstungsgegenstände zu investieren: ein scharfes Messer, eine Pfanne und ein Suppentopf sind ein guter Anfang. Und sie raten dazu, eine Vorratskammer mit Tomaten und Bohnen in Dosen, gefrorenen Erbsen und Spinat, getrockneten Nudeln und Reis zu bauen, zusammen mit frischen Produkten wie Brot, Eiern, Zwiebeln, Kartoffeln, Karotten, Zitrone und Knoblauch, deren Haltbarkeit mit verlängert werden kann Ordnungsgemäße Lagerung.

Der Übergang vom Speisesaal zum Speisesaal bietet sowohl Belohnungen als auch Herausforderungen, sagt Lapine. Die Erfahrung, sich während ihres Studiums in der Küche zurechtzufinden, führte sie schließlich zur Co-Autorin von „In the Small Kitchen“ (William Morrow, 2011), einem Kochbuch, das jungen Kochanfängern dabei helfen soll, ihre Küche zu nutzen, um persönliches Personal aufzubauen und zu erhalten Verbindungen.

„In den ersten paar Monaten hatte ich das Gefühl, dass ich sehr verhungert war nach der Zeit, die ich für selbstverständlich hielt, als alle meine Freunde auf demselben stinkenden Flur wohnten“, sagt Lapine über ihren Einzug in ihre erste College-Wohnung. „Da ich einige grundlegende Kochkenntnisse hatte, konnte ich die Leute um einen Tisch versammeln, wie wir es früher jeden Tag im Speisesaal getan hatten.“

Meine Tochter Maddie geht jetzt in ihr Abschlussjahr und ihre Kochkünste sind exponentiell gewachsen, unterstützt durch einen Sommer, den sie in einer Restaurantküche verbracht hat. Eines Tages rief sie aus dem Lebensmittelladen an, um nach Ideen für das Abendessen zu suchen, und machte sich schließlich ganz allein eine Choucroute-Garnie. Hätte sie sich in den letzten Jahren an den Speiseplan gehalten, wäre das nie passiert – und ich hätte keinen weiteren Grund, absurd stolz zu sein.


Jeder College-Koch sollte in der Lage sein, diese fünf schnellen Saucen zuzubereiten. Von links: Basic Rotwein Vinaigrette Cashewcreme Quick Stir-Fry Sauce Fast Blender Marinara Sauce Basic Kokos-Currysauce. (Dixie D. Vereen/Für die Washington Post)

Die meisten Saucen sind so konzipiert, dass sie ihren Geschmack über einen langen Zeitraum entwickeln, was eine gute Idee ist, wenn Sie die Zeit haben, den Herd im Auge zu behalten. Oder Sie können fünf Saucen in jeweils weniger als fünf Minuten zubereiten, indem Sie nur ein Deckelglas oder einen elektrischen Mixer verwenden. Noch besser, diese Saucen lassen sich auf vielfältige Weise miteinander oder mit anderen Speisekammer-Grundnahrungsmitteln kombinieren, sodass Sie neue Rezepte kreieren können: Geben Sie einen Löffel Marinara-Sauce auf die Kokos-Curry-Basis, um eine Curry-Sauce nach indischer Art zu werfen Streifen und Wurzelgemüse mit Rotweinvinaigrette für eine schnelle Marinade oder rühren Sie Honig, Zimt und Vanilleextrakt in Cashewcreme ein, um einen süßen Dip für geschnittene Äpfel zu machen.


Blechpfanne Hühnchen-Fajitas. (Dixie D. Vereen/Für die Washington Post)

Eine Blechpfanne, eine Handvoll Zutaten und weniger als eine halbe Stunde reichen aus, um schnelle Mahlzeiten mit Ofengeschmack zuzubereiten – ganz zu schweigen davon, dass das Aufräumen ein Kinderspiel ist. Drehen Sie die Pfanne nach der Hälfte der Backzeit, um ein gleichmäßiges Garen zu gewährleisten. Wenn Sie einen älteren Ofen verwenden, der unzuverlässig erscheint, sollten Sie weniger als 10 US-Dollar für ein Ofenthermometer ausgeben, damit Sie es auf die richtige Temperatur einstellen können. Es ist nicht ungewöhnlich, dass ältere Öfen um bis zu 100 Grad ungenau sind.

So wie ein Backblech für das Abendessen verwendet werden kann, können Muffinformen mehr als nur Frühstücksgerichte zubereiten. Schichten Sie Wan-Tan-Wrapper mit Ricotta-Käse, Gemüse und Tomatensauce für einzelne Lasagnen oder folgen Sie der gleichen Methode mit Salsa und Cheddar-Käse für eine mexikanisch inspirierte Version.


Mixer Brokkoli-Käse-Suppe. (Deb Lindsey /Für die Washington Post)

Obwohl ein elektrischer Mixer häufiger für die Zubereitung von Smoothies und Shakes verwendet werden kann, ist er auch ein praktisches Werkzeug für Saucen, Suppen und eine Vielzahl anderer Rezepte, von Hummus bis Salsa, insbesondere wenn Sie keine Küchenmaschine besitzen. Seien Sie beim Drücken dieser Knöpfe umsichtig, da die Zutaten schnell von stückig zu püriert werden können. Es ist eine gute Idee, die Pulsfunktion zu nutzen, wenn Sie etwas Textur behalten möchten.

Und hier ist ein Profi-Tipp, um Ihre Finger vor scharfen Klingen zu schützen, wenn Sie versuchen, den Mixer zu reinigen: Sobald Sie den Inhalt des Mixers leeren, spülen Sie ihn mit Wasser aus. Geben Sie dann einige Tropfen Spülmittel hinzu, füllen Sie den Mixer zur Hälfte mit heißem Wasser, setzen Sie ihn zugedeckt wieder auf den Motor und lassen Sie ihn ca. 20 Sekunden lang auf höchster Stufe laufen. Gründlich ausspülen und abtropfen lassen.


Rezepte

Gesundes Essen ist ebenso lecker wie nahrhaft – ein Fest für die Sinne und gut für den Körper. Der Gesunde-Essen-Teller ist ein ausgezeichneter Leitfaden für die Zubereitung gesunder, ausgewogener Mahlzeiten, und das Kochen ist eine großartige Möglichkeit, mit neuen Geschmacksrichtungen zu experimentieren. Wir bieten Rezepte zum Kochen zu Hause — ob für Sie selbst oder Ihre Freunde und Familie — sowie Rezepte für größere Gastronomiebetriebe.

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, haben wir hilfreiche Vorschläge für eine gesunde Küche zusammengestellt.

5 schnelle Tipps für eine gesunde Küche

1. Produzieren
Wählen Sie Gemüse und Obst aus der Region, wann immer Sie können, und essen Sie jeden Tag viel. Achten Sie auf eine Vielzahl von Farben — Vielfalt ist so wichtig wie Quantität kein einzelnes Obst oder Gemüse liefert alle Nährstoffe, die Sie für eine gesunde Ernährung benötigen.

2. Getreide
Tauschen Sie weißen Reis gegen Vollkornprodukte wie Gerste, Bulgur, Haferbeeren, Quinoa, braunen Reis und mehr. Stöbern Sie in den Großbehältern Ihres örtlichen Lebensmittelgeschäfts, um neue, köstliche Vollkornprodukte zu entdecken, die oft einfach zuzubereiten sind.

3. Protein
Verlassen Sie sich auf gesundes Protein wie frischen Fisch, Huhn oder Pute, Tofu, Eier und eine Vielzahl von Bohnen und Nüssen. Denken Sie daran, Ihren Teller mit viel Gemüse und Obst, Vollkornprodukten und gesunden Fetten auszugleichen.

4. Fette und Öle
Verwenden Sie nach Möglichkeit flüssige Pflanzenöle zum Anbraten von Gemüse, Braten von Fisch oder Hühnchen und als Basis für Salatdressings. Eine gute Wahl sind Raps, Sonnenblumen, Mais, Sojabohnen, Erdnüsse und Olivenöl.

5. Andere wichtige Dinge
Schon eine kleine Menge einer hochwertigen Zutat kann einen großen Einfluss auf den Geschmack haben. Füllen Sie Ihre Küche mit hochwertigen Basics wie nativem Olivenöl extra, Balsamico-Essig, frischen und getrockneten Kräutern und einer Vielzahl von ungesalzenen Nüssen (wie Walnüssen, Mandeln und Pistazien) und Sie haben geschmackliche Bausteine ​​für jedes Rezept .

Ein Hinweis zur Rezeptentwicklung
Einige der Rezepte wurden von bekannten Köchen wie Ming Tsai und Mollie Katzen beigesteuert, die mit den Köchen Martin Breslin und Patty Gregory der Harvard University Dining Services zusammengearbeitet haben. Andere Rezepte stammen vom renommierten Culinary Institute of America. Diese Mitwirkenden haben farbenfrohe Gerichte kreiert, die sowohl gesund als auch lecker sind.

Nutzungsbedingungen

Die Inhalte dieser Website dienen zu Bildungszwecken und sind nicht als persönliche medizinische Beratung gedacht. Bei Fragen zu einer Erkrankung sollten Sie Ihren Arzt oder einen anderen qualifizierten Gesundheitsdienstleister um Rat fragen. Missachten Sie niemals professionellen medizinischen Rat oder zögern Sie nicht, diesen einzuholen, weil Sie etwas auf dieser Website gelesen haben. The Nutrition Source empfiehlt oder befürwortet keine Produkte.


11 leckere und günstige Snacks, die du in deinem Wohnheim zubereiten kannst, denn Essen = Leben

Ob du es glaubst oder nicht, es ist nur mit einer Mikrowelle und einem Minikühlschrank leckere, Insta-würdige Mahlzeiten zubereiten. Die Spoon University, die führende Autorität in Sachen Kochen im College, hat uns beigebracht, wie man 10 fantastische Snacks zubereitet, von gesunden Rezepten bis hin zu grammwürdigen Desserts.

Sie haben genug vom Speisesaal? Sie können in Ihrem Schlafsaal alles zubereiten, was Sie jemals essen möchten - von gesunden Snacks bis hin zu grammwürdigen Desserts.

Zutaten: 1/2 Tasse Velveeta-Käse, 1 Esslöffel Milch, 1 Schuss Chilipulver.

1. Den Käse in kleine Würfel schneiden.

2. Alle Zutaten drei Minuten lang in der Mikrowelle erhitzen, dabei alle 30 Sekunden anhalten, um zu rühren (stellen Sie sicher, dass die Schüssel mikrowellengeeignet ist).

Rezept von Paige Wilson für die Spoon University.

Zutaten: 1/2 Gurke, 1/8 spanische Zwiebel, 1/8 Tasse getrocknete Preiselbeeren, 1/8 Tasse Sonnenblumenkerne, 1/8 Tasse gehobelte Mandeln, 1 Teelöffel Zitronensaft, 1 Esslöffel Sojasauce, Pfeffer, Knoblauchpulver.

1. Die Gurke senkrecht in Achtel schneiden, würfeln und die Stücke in eine Schüssel geben.

2. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in die Schüssel geben.

3. Fügen Sie Mandeln, Sonnenblumen, Preiselbeeren und Sojasauce hinzu und rühren Sie um.

4. Drücken Sie den Zitronensaft über den Salat.

5. Mit Pfeffer und Knoblauchpulver würzen.

Rezept von Rose Ferrao für die Spoon University.

Zutaten: 1 Pfund frische Erdbeeren, 1/2 Tasse frischer Mozzarella, 1/4 Tasse frische Minze und/oder Basilikum (gehackt), 2 - 3 Teelöffel Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer (je nach Geschmack).

1. Hacken Sie die Erdbeeren und Kräuter.

2. Erdbeeren, Kräuter und Mozzarella in eine Schüssel geben.

3. Mit Dressing, Salz und Pfeffer abschließen.

Rezept von Sofia Gonzalez für die Spoon University.

Zutaten: 1 Tasse altmodischer Hafer, 1 Esslöffel Chiasamen, 1/3 Tasse griechischer Joghurt, 1 Tasse fettarme Milch, 1/3 Tasse Obst, 1/2 Esslöffel Honig, 1/2 Teelöffel Mandelextrakt.

1. Gießen Sie den Hafer in ein Einmachglas.

2. Gießen Sie die Chiasamen über die Haferflocken.

3. Den griechischen Joghurt auf die Chiasamen schichten.

4. Gießen Sie die Milch in langsamen Schritten von 1/2 Tasse ein, damit sie ganz nach unten sinkt.

5. Zum Mischen die Oberseite des Glases drehen und schütteln.

6. Schrauben Sie das Glas ab und träufeln Sie Honig darüber. Mandelextrakt darüber streuen und verrühren.

Rezept von Kassie McIntyre für die Spoon University.

Zutaten: 1 Avocado (weich), 1/4 Teelöffel Salz, 1/4 Teelöffel Pfeffer, 2 Teelöffel Limettensaft, 1/4 Tomate.

1. Schneide die Avocado durch, um sie in zwei Hälften zu brechen, aber schneide den Kern nicht auf.

2. Schaufeln Sie die Grube mit einem Löffel aus.

3. Schaufeln Sie die Avocado aus und hacken Sie sie, bis sie glatt ist. Legen Sie es in eine Schüssel.

4. Fügen Sie Salz, Pfeffer und Limettensaft hinzu.

5. Mischen Sie die Zutaten mit einem Löffel.

7. Eine Tomate vierteln.

8. Entfernen Sie die Samen eines der Viertel.

9. Hacken Sie ein Viertel in 1/2-Zoll-Würfel.

10. Fügen Sie die Würfel zum Guac hinzu und mischen Sie.

Rezept von Nitsa Skenderis für die Spoon University.

Zutaten: 1/3 Tasse Makkaroni, 1/2 Tasse Wasser, 1/4 Tasse Milch, 1/2 Tasse geriebener Cheddar-Käse. Optional: 1/2 Esslöffel Butter oder Margarine.

1. Kombinieren Sie Makkaroni und Wasser in einem Becher oder einer Schüssel.

2. Makkaroni eine Minute in der Mikrowelle erhitzen und umrühren. Nach Bedarf wiederholen, bis das Wasser absorbiert ist und die Makkaroni weich sind (wahrscheinlich insgesamt etwa vier Minuten).

3. Fügen Sie Käse und Milch hinzu (und geschmolzene Butter, wenn Sie eine cremigere Textur wünschen).

4. Mikrowelle für eine Minute, dann rühren.

Rezept von Brian Cleary für die Spoon University.

Zutaten: 4 Esslöffel Mehl, 1/8 Teelöffel Backpulver, 1/16 Teelöffel Backpulver, 1/8 Teelöffel Salz, 3 Esslöffel Milch, 1 Esslöffel Olivenöl, Marinara-Sauce, Mozzarella, Peperoni, getrocknete italienische Kräuter.

1. Mischen Sie Mehl, Backpulver, Natron und Salz in einer großen Tasse.

2. Milch und Öl hinzufügen und umrühren.

3. Verteilen Sie eine Schicht Marinara-Sauce auf dem Teig.

4. Nach Geschmack Käse, Peperoni und Kräuter darüberstreuen.

5. Mikrowelle für 90 Sekunden oder bis der Käse zu sprudeln beginnt.

Rezept von Natsuko Mazany für die Spoon University.

Zutaten: 1 sehr reife Banane, 1 großes Ei, 2 Esslöffel Kakaopulver, PAM.

1. Fetten Sie die Innenseite einer Kaffeetasse mit PAM oder einem anderen Kochspray ein.

2. Mischen Sie alle Zutaten in einer Schüssel und gießen Sie sie in die Tasse.

3. Mikrowelle auf hoher Stufe für 1 - 2 Minuten.

Rezept von Stephanie Schoenster für die Spoon University.

Zutaten: 4 große Marshmallows, 1 Teelöffel Butter, 1/2 Tasse Müsli.

1. Gib die Marshmallows und die Butter in eine Schüssel oder einen Becher.

2. 20 - 30 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen, bis die Marshmallows aufgegangen sind und die Butter geschmolzen ist.

4. Müsli hinzufügen und umrühren.

Rezept von Lauren Bolz für Spoon University.

Zutaten: 1/3 Tasse cremige Erdnussbutter, 2 reife Bananen (Püree), 2 1/2 Tassen trockener Hafer. Bonus: 1/2 Tasse Schokoladenstückchen.

1. Kombinieren Sie Erdnussbutter und Bananen in einer Schüssel und rühren Sie um.

2. Haferflocken und Schokoladenstückchen untermischen.

3. Rollen Sie die Mischung in kleine Kugeln.

4. Im Kühlschrank kühlen.

Rezept von Katherine Carroll für die Spoon University.

Zutaten: 2 geröstete Bagels, 4 Unzen weicher Frischkäse, 2 Esslöffel geröstete Erdnüsse, 2 Esslöffel Dulce de Leche oder Karamellbonbons, 2 Esslöffel Schokoladenstückchen, 2 Teelöffel Puderzucker.

1. Die Erdnüsse fein hacken oder in einer Küchenmaschine pulsieren.

2. Die Dulce de Leche oder Karamellbonbons grob hacken.

3. Frischkäse, Erdnüsse, Dulce de Leche oder Karamellbonbons, Schokoladenstückchen und Puderzucker in eine Schüssel geben und verrühren.

4. Verteilen Sie die Mischung auf den Bagels.

Rezept von Jayna Goldstein und Li Stalder für die Spoon University.


Schau das Video: Why 70% of Community College Students Dont Transfer Well (Januar 2022).