Sonstiges

Zusammenfassung: "Top Chef: Masters", Staffel 5, Folge 4


Mit neun verbleibenden Köchen sind wir noch nicht gerade in der Phase, in der wir um diejenigen weinen, die aus der Bahn geworfen werden, aber wir wissen bereits genug über diese Köche, dass wir wissen, für wen wir uns einsetzen.

Die Quickfire-Challenge kombinierte Bier und Curry: In einer halben Stunde mussten sie ein Curry zubereiten, das gut zu einem bestimmten Goose Island-Bier passt. Mit nur einer halben Stunde, um ein per Definition komplexes Gericht zuzubereiten, waren sie verständlicherweise etwas gestresst. Aber alle suchten sich ein Bier aus (übrigens dasselbe), entschieden sich für ein Curry und machten sich an die Arbeit.

Der Musikdirektor von KCRW in Los Angeles, Jason Bentley, wurde als Jurymitglied herangezogen, weil Musik wie Curry oder so ist. Hier ist das Ergebnis von sieben von ihnen (aus irgendeinem Grund haben wir nicht alle Quickfires der Köche gesehen):

Franklin: Malaysische Currymuscheln mit Okra und Frühlingszwiebeln, gepaart mit Sofie-Bier
Jennifer: Harissa-Muscheln mit Auberginen, Kichererbsen, Chili-Papadum-Koteletts und Matilda-Bierbrühe
Douglas: Kokoswasser-Consommé, Petrale-Seezunge und Mango, gepaart mit Sofie-Bier
Lynn: Gemüsecurry mit grünen Äpfeln und Cashewkernen, dazu Sofie Bier
Gesungen: Nordthailändisches gelbes Curry mit Kaffir-Limette und Hähnchenschenkeln, gepaart mit Sofie-Bier
Neal: Gegrillte Hähnchenkeule, Basmatireis und Kokos-Currysauce, gepaart mit Sofie-Bier
Bryan: Im Holzofen geröstete Garnelen, Erdnuss-, Kokos- und Orangenzellen, gepaart mit Sofie-Bier

Douglas‘ Consommé „fühlte sich nicht curry genug an“, so Bentley, und Franklins Muscheln waren zu kompliziert. Lynns Gemüsecurry passte jedoch gut zu dem Bier und hat ihn umgehauen, und Sangs war herzhaft, scharf und "ein echtes Curry". Sang gewann die Herausforderung und gewann $5.000 für seine Wohltätigkeitsorganisation Worldwide Orphans. Er ist mit Abstand der bisher stärkste Herausforderer.

Für die Elimination Challenge erschien James Oseland, um ihnen zu sagen, dass seine Zeitschrift Saveur eine "globale Verkostung" veranstalten würde und dass sie das Essen bereitstellen müssten. Douglas’ Souschef gewann den früheren Wettbewerb, also erhielt er Immunität. Die Sous-Chefs von Lynne, Bryan und Sang waren ganz unten, also wurden sie automatisch zu einer Gruppe zusammengefasst. Douglas durfte seine Partner David und Sue auswählen, und die verbleibenden drei Köche, Franklin, Neal und Jennifer, wurden zusammengetan.

Sie gingen zu Whole Foods, wo alle außer dem Verliererteam eine halbe Stunde zum Einkaufen hatten (Lynne, Bryan und Sang hatten nur 15 Minuten). Nachdem Curtis gegangen war, sagte Oseland ihnen, dass er Saveur nicht wirklich feierte, sondern eine überraschende Verlobungsparty für Curtis veranstaltete. Gute Zeiten! Um ihnen bei der Planung ihrer Menüs zu helfen, kam Curtis' Verlobte Lindsay Price und sie sagte ihnen, dass er Schokolade und scharfe Currykrabben liebt. Sie gingen einkaufen, einige hatten mehr Zeit als andere, und gingen dann in die Küche, um etwas zu kochen.

In der Zwischenzeit schlichen sich ein paar (vermutlich) Curtis und Lindsays Familie und Freunde in den Hauptraum, tranken etwas Champagner und warteten darauf, dass Curtis hereinkam. Wir mussten sehen, wie das Set hinter der Bühne aussieht (es sieht aus wie hinter der Bühne eines Sets), Curtis kam herein, lächelte breit, zeigte seine menschliche Seite und probierte einige der Speisen der Köche.

Hier die Gerichte, aufgeschlüsselt nach Teams:

Gesungen: Dekonstruiertes koreanisches BBQ mit Ssamjang-Vinaigrette, Frühlingszwiebeln und schwarzem Sesam
Die Juroren fanden es eine großartige Interpretation von Tatar und fanden es köstlich.
Lynn: Curry-Crabcakes mit Mango-Ingwer-Relish
Curtis fand, dass die Krabbe großartig schmeckte, und Lindsay stimmte zu.
Bryan: Jakobsmuscheln, Grapefruit und Ahornessig
Der Joghurt kämpfte mit Zitrusfrüchten, aber die Jakobsmuschel war fast perfekt.
Mannschaft: Gelber Maiskuchen mit Bourbon-Eis und Karamell
Obwohl der Kuchen etwas fad schmeckte, war es insgesamt kein schlechtes Dessert.

Neal: Lammkafta mit Erdnuss-Kokos-Curry
Dies wirkte weitgehend als zu fettig und schwer zu essen.
Jennifer: Hummer-Linsen-Kokos-Ravioli mit Macadamia und rotem Curry
Sie bekamen nicht viel Hummer, aber es erinnerte Lindsay an das, was sie bei ihrem zweiten Date gegessen hatten, also war es das.
Franklin: Lachs mit Zitrus, Avocado und Gurke und Pink Sake Guave Kokos Cocktail
Der Cocktail war nicht gut.
Mannschaft: Ricotta-Schoko-Donuts
Die Textur war gut, aber es hatte keinen Geschmack, und die Schokolade war eher wie ein "Rutschfleck".

Mannschaft: Koreanisches Surf and Turf mit Steak und Hummer
Während der Hummer und das Fleisch zusammen etwas seltsam waren, schmeckte es immer noch ziemlich gut.
Verklagen: Curry-Krabben-Beignet mit Koriander-Aioli
Es war ein großer Bissen, war aber knusprig und lecker.
Douglas: Shiitake-Umami-Brühe
Der Geschmack war großartig und der Glasrand beeindruckte Curtis.
David: Schokoladen-Cheesecake-Pops mit Pfefferminz-Schlagsahne
Diese machten süchtig und fast jeder schien sie zu lieben.

Sue, Doug und David wurden gerufen, um zuerst die Kritiker zu sehen, und ihnen wurde gesagt, dass ihr Team die besten Gerichte hatte. Die Umami-Brühe war "täuschend komplex" und voller Geschmack, Sues Beignet war außen knusprig und innen weich und cremig und Davids Dessert machte alle glücklich. Jedes Mitglied des Teams gewann 5.000 US-Dollar für ihre Wohltätigkeitsorganisationen.

Franklin, Neal und Jennifer wurden gerufen, um sich als nächstes mit den Richtern zu treffen. Offensichtlich hat keines ihrer Gerichte wirklich funktioniert. Neals Kafta war zu fettig und nicht sehr interessant, und Jennifers Nudelteig war zu dick und es schien keinen Hummer zu geben. Franklin, der beschlossen hatte, zwei Gerichte zu sich zu nehmen (kein kluger Schachzug), machte ein absolut grauenhaftes Kokos-Guave-Getränk, und die Donuts waren langweilig und brauchten mehr Schokolade, obwohl sein Lachs in Ordnung war.

Am Ende bekam Franklin die Axt, weil er mehr abbiß, als er kauen konnte, und Essen servierte, das einfach nicht sehr gut war. Eine weitere strittige Eliminierung; sie schienen sich zu Neal zu neigen, weil er ein einfaches Gericht zubereitete, das niemanden beeindruckte. Es ist klar, dass auf Spitzenkoch Ehrgeiz wird belohnt, aber Überwindung wird bestraft.


Zusammenfassung: "Top Chef: Masters", Staffel 5, Folge 4 - Rezepte


Anscheinend werden die T-Shirts eines Künstlers mit der Aufschrift "Eat more kale" "wahrscheinlich die Öffentlichkeit verwirren und die Besonderheit des geistigen Eigentums von Chick-fil-A verwässern und seinen Wert mindern."

Essen Sie mehr Grünkohl. Essen Sie mehr Chikin. Jep. Genau der gleiche Satz. Genau das gleiche Gefühl. Komm schon Mann!

Erinnerst du dich an Phoebe Cates? Sie schüttet halb und halb ihren Espresso. Hm. Aber sie kocht! (Ich finde die ganze Grub Street Diet-Kolumne faszinierend.)

Mehr Prominente: GQ hasst Gwyneth Paltrow, ihr Kochbuch und ihren Pizzaofen. Persönlich mag ich Goop. Ich glaube nicht, dass sie absichtlich anmaßend ist - es kommt einfach von selbst.

Jemand da draußen, der sich The Next Iron Chef im Food Network ansieht? Ich hatte mehrere Anfragen, um es zusammenzufassen, aber ich mache bereits Top Chef. Nachdem ich gleichzeitig Roccos Dinner Party UND Next Food Network Star gemacht hatte, war ich bereit für die Tölpelluke. Egal. Chefkoch Eddie Huang rekapituliert NIC für Eater. er ist ziemlich unterhaltsam. Und möglicherweise auf Riss.

Ich habe bereits erwähnt, dass die Chats bei Serious Eats ziemlich unterhaltsam sein können. Und lehrreich. In einer kürzlichen Diskussion über Ladendiebstahl habe ich erfahren, dass Zäpfchen von Präparation H sehr beliebt sind. Anscheinend stopfen Kokssüchtige sie sich die Nase zu, um Reizungen zu lindern.

Gepostet von theminx auf Minxeats.com.


Möchtegern-TV-Koch

Es gab eine Wiederholung der 7-minütigen Werbepause gestern Abend fast am Ende. Diesmal war das 15-sekündige Intermezzo das Flirten von Hosea und Leah. Ansonsten war es eine recht interessante Folge mit vielen Herausforderungen für die Köche.

Der Gastrichter war Rocco DiSpirito, zuletzt ein Dancing with the Stars-Konkurrent aber meist ein Starkoch. Die Quickfire Challenge war täuschend einfach: Erstellen Sie eine Amuse-Bouche (die Leah meiner Meinung nach als One-Bite-Starter definiert hat). Den Köchen wurde gesagt, dass Rocco Speck liebt, also sollten sie daraus schließen, dass das Gericht herzhaft sein sollte, weil er das für das Frühstück richtig hält. Ein Koch war nicht einverstanden und viele folgten nicht der Philosophie von "one bite".

Fabio – er hat ein süßes Frühstücksgericht kreiert, eine Brioche mit Brulee Banane und Espressocreme
Jamie – Specksalat-Tomaten-Frühstückssandwich
Daniel – Cornflakes-Crusted Zucchini-Blume gefüllt mit Haschisch
Stefan – Huevos Rancheros mit Salsa und Käse
Ariane – French Toast mit Chili-Ahornsirup
Melissa – French Toast, Eier, Erdbeeren, Speck
Jeff – zweimal gebackene Kartoffeln, Joghurtsorbet mit Früchten
Leah – Speck, Wachteleier, Käse mit gegrilltem Brot
Radhika – Fetakuchen mit Omelett, Speck, Sauce Hollandaise

Die Köche, die ihre Gerichte nicht so gut wie ich sehen konnte, in diesem QF gezeigt hatten, waren Hosea, Eugene, Alex und Carla.
Die Beurteilung durch Rocco war sehr direkt. Er hasste Fabios süßes Frühstück und Fabio meinte, er hätte auf den Hinweis hören sollen. Daniels Verwendung von Cornflakes fand weder bei mir noch bei Rocco Anklang. Wer in der Gourmetwelt möchte Cornflakes essen, wenn es etwas Besseres gibt?
Das Rennen um die Besten fand zwischen Stefan statt. Lea und Jamie. Stefan wurde für seinen ausgefallenen Behälter (ausgehöhlte Eierschale genau geschnitten) gelobt, aber ich sage, wen interessiert das, da er das Essen nicht beeinflusst und Tom Colicchio ist fest davon überzeugt, dass die Qualität des Essens das einzige Kriterium für die Beurteilung ist. Leah wurde für großartig gelobt? Anordnung der Aromen in einem Bissen und Jamie für schön zusammengestellte und perfekt zubereitete Gerichte. Das Nicken ging an Leah, die Immunität für die Elimination Challenge und Roccos Buch “Rocco Gets Real” gewann. Ich sollte anmerken, dass Jeff, dessen leckeres Gericht aus zwei separaten Komponenten bestand, eindeutig die Ein-Biss-Kriterien nicht erfüllte. Ich sollte auch beachten, dass die Keep It Simple Stupid-Philosophie der Schlüssel zum Erfolg zu sein schien (und auch für die Elimination Challenge unten).

Die Elimination Challenge bestand darin, eine 2,5-minütige Live-Demonstration einer Schüssel für das Fernsehen durchzuführen. Die Köche hatten nur eine begrenzte Zeit, um Produkte zu kaufen und nur eine Stunde, um sich darauf vorzubereiten. Fabio sprach mit dem Fischhändler von Whole Foods, um ihm zu erlauben, Thunfisch selbst zu schneiden. Hosea und Eugene taten dann dasselbe. Wir werden sicherlich 3 Gerichte auf Thunfischbasis haben. Hier ist das Menü:

Fabio – Thunfisch mit gerösteten Karotten und Spargelsalat
Jamie – Bittersüßer Salat mit Entenei, Speck und Kaviar
Alex – Crème Brlée mit Rosenaufguss
Daniel – Ingwer süßes Sojarocksteak mit Kohlsalat
Stefan – Minestrone Suppe mit Pancetta und Kräutern
Ariane – New Jersey Beefsteak Tomatensalat mit Wassermelone und Fetakäse
Jeff- Malfouf Rolle mit Garnelen und Muhammarasauce
Leah – Gebratene Entenbrust mit Mais und Blaubeerhasch
Eugene – Thunfisch-Sashimi und Erbsensprossensalat
Radhika – süßer Garnelen-Gurken-Salat
Hosea – knusprige Ahi Thunfisch Roll Wasabi Erbsen
Carla – Tortillasuppe
Melissa – geschwärzte Habanero-Garnelen

Kommentare der Jury waren:
Leah – sie ist überfahren, also “es ist gut, dass du Immunität hast”
Alex – er ist auch überfahren, aber schlimmer noch, sein Brulee hat sich in der einstündigen Vorbereitungszeit nie richtig eingestellt
Daniel – er hat das Studio geraucht und er hat es übertrieben
Stefan – zeigte unzureichende Persönlichkeit
Jeff- hat es geschafft
Ariane – perfekte Präsentation
Gewinner waren Jeff, Fabio und Ariane. die Gesamtsiegerin zum zweiten Mal in Folge war Ariane, deren Kommentar dazu lautete “bewegt euch kleine Kinder, hier kommt die alte Dame”. Ihr Punkt ist, dass sie über eine breite Erfahrung verfügt, die für jüngere Menschen schwierig ist. Ich mag sie sehr, nicht nur, weil sie aus New Jersey kommt (ohne den Joe Piscopo-Akzent). Sie hat ihre schlechten Auftritte in den ersten 2 Folgen eingelöst.
Die unteren waren Melissa, Jamie, Leah und Alex. Leah war immun und konnte nicht eliminiert werden.

Nun geschah eine außergewöhnliche (aber eindeutig hochgeplante) Überraschung. Tom hat sich in die Schlafräume geschlichen und die 3 Top-Konkurrenten geweckt. Er sagte ihnen, dass ihre Gerichte von den 4 TODAY-Show-Moderatoren beurteilt und um 6:37 Uhr für die Vorführung am "Tag nach der Episodenshow" aufgenommen würden. Das würde es heute Morgen für die Vorführung schaffen. Das geschah also ohne Zwischenfälle, außer dass Cathy Lee Gifford Jeffs Garnelen vor der Kamera ausspuckte. Die Jury entschied sich für ein einfaches und würziges Gericht und wählte das Gericht von Ariane als Sieger. Sie wird auch irgendwann einen 5-minütigen Live-Spot in der TODAY”-Show bekommen und sie hat eine Reihe von Kochutensilien von Rocoo gewonnen.

Die 3 verbleibenden Verlierer wurden nun beurteilt. Melissa war während ihrer Präsentation defensiv gewesen, als sie kritisiert wurde. Jamie ließ den Mangel an Garheit ihres Eiweißes zurück, um sie zu beeinflussen, und war wütend vor der Kamera. Alex wählte ein Gericht aus, das keine Chance hatte, rechtzeitig fertig zu werden, und dann scheiterte seine Präsentation vor der Kamera, sodass er ohne Crème Brlée zurückblieb. Der Verlierer war Alex, der in einem Monat zu seiner Verlobten nach Hause ging (was bedeutet, dass es bereits passiert ist).

Ich war sehr zufrieden mit den Konzepten und der Bearbeitung dieser Episode. Sie waren ausgezeichnete Herausforderungen für diese Köche.


‘Top Chef’-Zusammenfassung: All-Stars-Duos müssen in Harmonie kochen, um ‘Get Your Phil’ im LA Philharmonic zu erhalten

In der letzten Woche&rsquo-Folge von &ldquoTop Chef&rdquo Staffel 6 und 8 Konkurrent Jennifer Carroll konnte mit ihrer Sunny Lemon Ginger Love Sauce die Geschmacksknospen der Jury nicht kitzeln. Sie verlor dann in &ldquoLast Chance Kitchen&rdquo, weil sie die Zeit, die ihre Rindfleischsauce brauchte, um einzudicken, unterschätzt hatte Lisa Fernandes kommt in der Aftershow weiter. In dieser Woche feiern die verbleibenden 10 Köche das 100-jährige Jubiläum des Los Angeles Philharmonic. Lesen Sie weiter für unsere minutengenaue Aufnahme der sechsten Episode der Staffel, &ldquoGet Your Phil.&rdquo

22:02 Uhr. In dem geräumigen Haus in den malerischen Hollywood Hills geht es auf und ab. Nini Nguyen und Brian Malarkey teilen anscheinend eine Liebe zu Kristallen. Sie erklärt, &ldquoIt&rsquos &lsquoTop Chef.&rsquo Jeder wird irgendwann negative Energie haben. Und wenn sie es tun, halte ich meinen Kristall fest und sage: &lsquoVerschwinde schlechte Energie.&rsquo&rdquo Melissa König sagt, dass sie auch abergläubisch ist, also zieht sie die ganze Zeit ihre Jade an, weil ihre Mutter es ihr gesagt hat.

22:04 Uhr Gastjuror für die Quickfire-Challenge ist der mit dem James Beard Award ausgezeichnete Koch Chris Bianco, Inhaber von Pizza Bianco. Kevin Gillespie sagt, dass Bianco als Handwerker und Bäcker sowie als einer der größten Pizzameister Amerikas bekannt ist. Wenn Gastgeber Padma Lakshmi fragt, ob er etwas über das Backen sagen könnte. Er sagt: &ldquoDu lernst Dinge und verbrennst Dinge.&rdquo

DIE QUICKFIRE-HERAUSFORDERUNG

22:06 Uhr Padma sagt: &bdquoWir möchten, dass Sie Ihr perfektes Gericht zubereiten. Sie müssen nur Mehl verwenden.” Es gibt verschiedene Mehlsorten in Kanistern, von Buchweizen bis Reismehl. Was fehlt? Jedes Allzweckmehl. Offenbar werden alternative Arten von Nicht-Weizenmehl eine Sache. Brian M. sagt, dass die Herausforderung „weit außerhalb seiner Komfortzone“ liegt. Padma fügt hinzu, dass es keine Immunität für die Eliminierungsherausforderung geben wird. Aber &ldquotum den Schlag zu mildern, erhält der Koch, der sich dem Anlass gewachsen fühlt, 5.000 Dollar.&ldquo Da dieses Wortspiel nicht genug war, bemerkt sie: &bdquoDas ist eine Menge Teig, oder?&rdquo

22:08 Uhr Sie haben 30 Minuten auf der Uhr, um ihr Gericht zu vervollständigen. Melissa hat Mandelmehl. Sie plant, einen Entenfett-Finanzierer zu machen. Gott sei Dank erklärt das Scrollen auf dem Bildschirm, dass es sich um einen kleinen französischen Mandelkuchen handelt. Bryan Voltaggio Haselnuss- und Roggenmehl gepflückt und mit Kalamata-Oliven eine Krume gemacht. Er wird es in einem Fischgericht servieren. Gregory Gourdet wählte Tapiokamehl und macht Pfannkuchen mit Blaubeer-Ahornsirup. Kevin schreit: &ldquoWas machst du, Malarkey?&rdquo Brian sagt, &ldquoI&rsquom mache ein Kokosbrot und Kokoseis.&rdquo Karen Akunowicz bringt das letzte Mal zur Sprache, als er Eiscreme gemacht hat, während wir auf ein ziemlich chaotisches Ergebnis im Schnellfeuer der letzten Woche zurückblicken.

22:10 Uhr Brian sagt: &rdquoIst der Witz des Hauses &ndash Malarkey hat die Eismaschine wieder. Aber diesmal sollte es einfach perfekt funktionieren.&rdquo Er sagt, er wird ein tolles Kokos-Honig-Eis machen. Irgendwie schafft er es. Lee Anne Wong hat Buchweizenmehl. &bdquoKnödel sind meine Marmelade&rdquo verkündet sie. Aber Buchweizen eignet sich für Knödelteig, da er kein Gluten enthält. Also wird sie stattdessen kleine Knödelbällchen kochen. Nini macht einen vietnamesischen Reismehl-Crpe, den sie von ihrer Großmutter gelernt hat. Stephanie Cmar verwendet zum ersten Mal blaues Maismehl und stellt Gnocchi her. Sie befürchtet, dass es zu &ldquoblauer Kacke werden könnte.&rdquo

22:12 Uhr Es bleiben noch fünf Minuten. Malarkey&rsquos Teig ist in einer Fritteuse und er sagt, die Textur sei wie &ldquomud Pie.&rdquo Das ist nicht gut. Er befürchtet, er hätte etwas gewonnen, das Mehl auf seinem Teller darstellt. Padma und Chris kommen herein, während Brian buht. Die Zeit ist gerufen und er bezeichnet seinen Teller als "schlechtestes Gericht in der Geschichte von ‘Top Chef"” und als "episches Scheitern". Lee Anne ist mit ihrer Buchweizen-Polpette die Erste. Eric Adjepong hat gekochten Brei mit geröstetem Maniok und Maismehl. Chris sagt ihm, dass seine Wahl der Zutaten &ldquosehr gut zusammenpasst&rdquo Gregory serviert seine nussigen Tapioka-Pfannkuchen, die für mich ziemlich lecker aussehen. Chris lobt die Leichtigkeit seiner Flapjacks.

22:14 Uhr Als nächstes kommt Stephanies Pariser Gnocchi. Chris ist mit der Größe ihres Gerichts zufrieden. Bryan serviert seine geröstete Seezunge mit seinem Haselnuss-Crumble. Es sieht wie immer aus wie ein feines Speisegericht. Karen hat eine Spinat-Falafel. Chris' Reaktion? &bdquoWirklich, richtig schön.&rdquo Als nächstes kommt Nini mit ihrem vietnamesischen Mehl-Crpe. Padma sagt, sie mag die Spitzen ihrer Crpes. Als nächstes kommt Melissas Entenfettfinanzierer. Chris bemerkt: &ldquoTexturell ist das wirklich reichhaltig. Tolle Arbeit.&rdquo Kevin wird rustikal mit Maisbrot mit Bohnen und Gemüse. Chris bemerkt, dass das Gericht ein „salziges&rdquo ist, aber er mag die Feuchtigkeit und Textur in seinem Brot. Padma mag Brians Eis, aber leider &bdquoDas war&rsquot die Herausforderung.&rdquo

22:16 Uhr Die schlechten Nachrichten? Chris sagt zu Bryan: &bdquoÜberraschenderweise ist dies mein Lieblingsgericht.&rdquo Aber er hat genug Körner in der Schüssel verwendet. Bryan stört sich daran, dass dies seine dritte Schnellfeuerwehr in dieser Saison ist. Er ist fest entschlossen, den nächsten zu gewinnen. Und wie erwartet ist der andere Brian bei ihm. Die guten Nachrichten? Sie liebten Melissas Torten, Gregorys Pfannkuchen und Ninis Crpes. Der Gewinner, der den Teig bekommt, ist &hellip Gregory! Dies ist sein zweiter Quickfire-Sieg der Saison, der mit seinen beiden Eliminations-Challenge-Siegen einhergeht.

DIE ELIMINATION-HERAUSFORDERUNG

22:19 Uhr Padma teilt den Köchen mit, dass die Challenge das 100-jährige Jubiläum der L.A. Philharmonic feiert und dass morgen Abend ihre 100. Saison eröffnet wird. Lee Anne sagt, sie habe das Orchester vor Jahren als Kind beim Hollywood Bowl spielen sehen. &ldquoEs&rsquo ist einfach ein unglaubliches Erlebnis.” Unter ihren Gästen wird der legendäre Dirigent sein Gustavo Dudamel und 60 Orchestermitglieder.

22:22 Uhr Es ist an der Zeit, Messer zu zeichnen. Sie haben jeweils eines von fünf Geschmacksprofilen: süß, salzig, bitter, sauer und umami. Padma sagt ihnen: &bdquoWie in der Musik hat jedes Instrument einen Zweck. Jede Zutat sollte auch in Ihrem Gericht sein.&rdquo Der Haken? &bdquoJeder Koch muss sich mit einem anderen Koch mit einem anderen Geschmacksprofil zusammentun, um ein zusammenhängendes Gericht zu kreieren, das die beiden Geschmacksrichtungen hervorhebt, die Sie gezogen haben.&rdquo Brian zieht bitter und sagt: „Ich liebe bitter. Ich kann genug Endivien und Radichio bekommen.&rdquo Nini (sauer) und Karen (umami) verbünden sich schnell. Kevin und Melissa passen mit ihrer salzigen und süßen Auswahl zusammen. Bryan und Eric bilden eine bitter-süße Kombination. Und Gregory und Stephanie freunden sich mit salzig und sauer an, während Lee Anne mit Umami mit Brian &ndash zusammenhängt, der sie in der vegetarischen Challenge unter den Bus warf.

22:25 Uhr Padma wirft plötzlich einige nicht so gute Neuigkeiten heraus: &bdquoDies ist eine Doppelelimination.&rdquo Nini erinnert sich, dass sie letzte Saison während einer Kitchen Wars-Doppelelimination gestrichen wurde. Wie sie sagt, verständlicherweise &bdquoEs ist scheiße„Sie fühlt sich unter Druck, da dies eine härtere Saison ist. Die Köche werden ein bisschen heller, als sie erfahren, dass sie als Gast von Maestro Dudamel die Walt Disney Concert Hall besuchen und sich dort inspirieren lassen können. Sie haben zwei Stunden Zeit, um sich im Restaurant Otium vorzubereiten und zu kochen, bevor der Service beginnt. Was den Gastjuror angeht, ist es Otiums Koch und Besitzer Timothy Hollingsworth.

22:28 Uhr Gregory sagt: &bdquoIch wollte nur jemanden nach dem Geschmack auswählen&ldquo Stephanie schnüffelt zurück, &bdquoEs war also&ldquor, weil ich beliebt bin?&rdquo Gregory lacht nur. Er sagt, er wisse, dass er und Stephanie gut zusammenarbeiten. &bdquoWir haben schon einmal als Team gewonnen. Es scheint also einfach gut zu passen.&rdquo Sie fragt, ob sie seine Weste tragen kann und er stimmt zu. Melissa und Kevin denken über ein Dessert nach. Eric und Bryan sehen ihre Chancen gut. Karen und Nini scheinen auf der gleichen Seite zu sein. Aber nicht so sehr Lee Anne und Brian, die auf der Fahrt zum Konzertsaal so glücklich erscheinen, sogar nebeneinander sitzend.

22:33 Uhr Die Köche bewundern die silbrige Walt Disney Concert Hall, wie Kevin sie "umwerfend" nennt. Er bewundert auch das Interieur mit seinen hellen Hölzern und den becherförmigen Decken. Er bemerkt: “Es sieht fast aus wie ein Kohlblatt.&rdquo Der Schaffner kommt heraus und begrüßt sie.

22:35 Uhr Gustavo spricht in heiligen Tönen, als wäre der Saal eine Kirche. Er sagt, dass er die Ähnlichkeiten zwischen Musik und Essen liebt. &bdquoEssen ist eine Kunst&ldquo, sagt er, &bdquoFür den Geschmack, für die Gefühle. Setzen Sie sie zusammen und Sie schaffen Harmonie.&rdquo Karen sagt, in der Halle zu sein, ist wie ein wahr gewordener Traum. Sie teilt mit, dass sie Musik im Hauptfach war, als sie mit dem College begann. Kevin fragt, wie er mit Musik umgeht, die wirklich starke kontrastierende Elemente enthält. Gustavo erklärt leidenschaftlich: &bdquoEs ist das Beste, weil man das ständig hat. Jedes Instrument klingt ganz anders. Eine Geige kann wunderbar zu einer Basstrommel passen.&rdquo

22:38 Uhr Karen und Nini stehen auf Traubentomaten, die vor Sauer und Umami platzen. Gregory schlägt Miso-Kabeljau wegen seiner salzigen Komponente vor. Eric und Bryan, die süß und bitter haben, denken darüber nach, ein Paar Entenkeulen zu bekommen, die bitter, süß und mit etwas Rauch aus dem Jus geröstet sind. Eric glaubt, dass der Schlüssel zur Herausforderung darin besteht, Zurückhaltung zu zeigen. Er denkt an einen westafrikanischen würzigen Erdnuss-Eintopf, der normalerweise mit Rindfleisch, Süßkartoffeln und Karotten zusammen mit einer speziellen Karamellkruste zubereitet wird. Klingt für mich perfekt. Melissa gefällt die Richtung, in die sie und Kevin gehen. Sie scheinen die Idee des Desserts verworfen zu haben, als sie stattdessen über gebratenen Kohl und Fischsauce sprechen.

22:40 Uhr Lee Anne sagt, Rindfleisch sei klassisches Umami. &bdquoAllerdings sollten wir ein riesiges Stück Steak darauf legen.&rdquo Brian stimmt zu, schlägt dann aber vor: &ldquoWas wäre, wenn wir es in Talo kochen?&rdquo Sie sagt, Brian geht in Millionen Richtungen &ldquowie eine Katze mit einem Laserpointer.&ldquo Sie sträubt sich ihn zu bearbeiten. Sie gehen zu Whole Foods, wo sie 30 Minuten und 700 Dollar für jedes Team haben. Lee Anne schafft es, alle bitteren Endivien im Laden zu nehmen, Bryan und Eric bleiben ohne. Bryan entscheidet sich für Schweinefleisch, da sein Fleisch erster Wahl nicht verfügbar ist. Währenddessen kochen Karen und Nini ein italienisches Fischgericht mit einer speziellen Brühe.

22:42 Uhr Lee Anne legt das Gesetz fest und sagt Brian, dass sie Karotten nicht brauchen, weil sie süß sind. Das ist, wenn sie mit der vielleicht besten und wahrsten Beschreibung von Staffel 17 herauskommt: &ldquoEinkaufen mit Brian Malarkey ist wie Einkaufen mit Affen auf Crack.&rdquo

22:44 Uhr Die Köche stürzen sich in Otium, um ihre Vorbereitungsplätze zu beanspruchen. Nini fragt, was Kevin macht. Seine Antwort ist ausgepiept. Er sagt schnell: &bdquoNur ein Scherz&rdquo Nini wehrt sich und nennt ihn eine Schlampe, obwohl es nur Spaß macht „Kevin ist eindeutig ein Method-Darsteller, der das salzige Mitglied seines Teams spielt. Melissa sagt, dass sie ihren geschmorten Kohl mit einem gepökelten Schweinefleisch-Crumble belegen werden. Bryan macht eine westafrikanische Karamellsauce. Er sagt: &bdquoEs ist Erics Küche. Ich bin zuversichtlich, dass er es sicher schafft. Es klingt einfach köstlich. Es klingt wie etwas, das ich überall auf Fleisch lackieren möchte.&rdquo

22:45 Uhr Stephanie und Gregory kochen ihr sauer-salziges Fischgericht, und als Stephanie hinüberschaut, beschreibt sie Lee Anne und Brian als eine „Öl-Wasser-Kombination&rdquo. Brian sagt, wenn sie sich nicht darauf einigen, wie ihr Gericht serviert wird, &ldquoDie Räder fallen gleich ab.&rdquo

NAHRUNGSMITTELSERVICE

22:47 Uhr Stephanie sagt: &bdquoEs ist heute definitiv eine erhöhte Nervosität, da zwei Leute nach Hause gehen.&ldquo Sie fügt hinzu, dass sie sich sehr dafür verantwortlich fühlt, sicherzustellen, dass Gregory und ich nicht auf dem Hackklotz stehen, zumal ich es schon bin.“ jetzt für immer unten. Zumindest &bdquoWir haben eine klare Vorstellung von dem, was wir tun.&ldquo

22:48 Uhr Stephanie und Gregory stellen ihre Teller vor die Richter. Er erklärt, dass sie sauer und salzig waren, während er ihren Wolfsbarsch mit Miso beschreibt. Chefjuror Tom Colicchio sagt, dass jedes Element in dem Gericht salzig und sauer ist. Gustavo fügt hinzu, dass er alle Elemente in seinen Löffel gesteckt hat und er wirklich ausgewogen war. Tom bemerkt: &bdquoEs war, als ob Melodie und Harmonie zusammenarbeiteten&rdquo Der Fehler ist laut Timothy die Würze der Jalapenos. Aber anscheinend ein Hit bei den Musikern und bei Padma.

22:50 Uhr Kevin und Melissa sind die nächsten. Er sagt den Richtern, dass sie süß und salzig waren und dass sie eine Fischsauce mit karamellgebratenem Kohl servieren. Padma gefällt, dass sich das Paar nur auf ein Gemüse konzentriert hat. Was sie an ihrem Gericht liebt, ist, dass &bdquo, wenn man es in den Mund nimmt, dieser Knall an Geschmack, sowohl süß als auch salzig, vorhanden ist &ldquo Gustavo sagt, das Gemüsegericht habe süchtig gemacht, was gut ist.

22:52 Uhr Als nächstes kommt Team Trouble alias Brian und Lee Anne. Sie sagt dem Richter, dass sie Umami und Bitter hatten, als sie Rindfleisch mit einer Miso-Sardellen-Hollandaise und Bittergrün zusammenstellten. Padma fragt (natürlich): &bdquoWie war die Zusammenarbeit im Team?&rdquo Brian sagt: &bdquoWir kennen uns schon lange. Wir sind also OG-Top-Köche hier drüben.&rdquo Gustavo lobt, wie sie ihre Notizen zusammengestellt haben, und sagt: &bdquoEs ist sehr schön.&rdquo Gail Simmons lobt: &bdquoIch denke, das ist das beste Essen, das wir von Lee Anne und Malarkey hatten.&rdquo Tom steckt seine zwei Cent ein: &ldquoEs&rsquos ein schönes Gericht.&rdquo

22:53 Uhr Eric und Bryan sind die nächsten. Eric sagt den Richtern, dass sie süß und bitter gegessen haben. &bdquoWir haben uns entschieden, einen traditionellen senegalesischen westafrikanischen Eintopf mit Maafe-Lack und Bittergrün zu spielen. Gail sagt: &bdquoDieses Gericht ist unglaublich subtil und unglaublich fokussiert. Aber ich denke, sie hätten die Süße noch viel mehr herausholen können.&rdquo Timothy stimmt zu: &bdquoIch denke, dass ihnen gekochte Äpfel oder eine Art Glasur oder Honig über dem Schweinefleisch genützt hätten.&rdquo Tom bemerkt auch: &bdquoDas Verhältnis von Kruste zu Fleisch war aus.&rdquo

22:54 Uhr Last but not least ist Nini und Karens umami-sauer Gericht. Karen sagt, dass sie eine Tomatenbrühe mit pochiertem Kabeljau und eingelegten Gurken gemacht haben. Sie bekommt auch ein Lächeln vom Maestro, indem sie die Brühe die Melodie und den Rest die Harmonie nennt. Bei den Tomaten hoffen die Köche, dass sie ein Crescendo sind. &bdquoSie sind wie ein heller Knallpunkt.&rdquo Leider sind die Richter der Meinung, dass die Tomaten geröstet werden müssen. Sagt der Schaffner, &bdquoSie brauchen ein Gleichgewicht. Das ist wahr. Weil manche Dinge andere Geschmacksrichtungen töten.&rdquo

22:55 Uhr Eric sagt: &rdquoDiese Herausforderung war auch eine Persönlichkeitsherausforderung. Die Tatsache, dass Sie es mit jemand anderem machen, ist fast so, als ob eine Stimme sehr klar sein muss.&rdquo Stephanie sagt: &bdquoWir sind jetzt 10 und werden morgen acht. Es ist wie umwerfend.&rdquo

RICHTER&rsquo TISCH

22:56 Uhr Tom sagt: &bdquoJedes Gericht hatte Umami, süß, sauer, salzig, bitter. Aber die Herausforderung bestand eindeutig darin, dass die beiden, die Sie ausgewählt haben, in der Schüssel sehr verbreitet waren. Ich denke, einige von Ihnen haben das besser gemacht als andere. Alles in allem muss ich sagen, dass dies zweifellos ein fantastisches Essen war. Padma sagt, dass dies ihre Entscheidung noch schwieriger macht, weil es, wie Sie wissen, eine doppelte Eliminierung ist.

22:57 Uhr Padma sagt, dass alle Gerichte fantastisch waren, aber die Jury hatte ihre Favoriten. Gastjuror Timothy hat die Ehre, das Siegergericht anzukündigen. Und die Gewinner sind &hellip Melissa und Kevin! Padma sagt dann: &ldquoLee Anne und Malarkey, ihr wart wirklich kurz davor, das zu gewinnen.&ldquo Lee Anne kann nur sagen: &ldquoEs fühlt sich gut an.&ldquo Stephanie und Gregory werden wegen ihrer scharfen Jalapenos verprügelt, aber sie sind auch in Sicherheit.

22:58 Uhr Padma überbringt Nini und Karen sowie Bryan und Eric traurig die Nachricht, dass ihre beiden die am wenigsten bevorzugten Gerichte waren und zwei Köche nach Hause gehen werden. Die Damen schafften es nicht, das Umami in ihren Tomaten hervorzubringen und den Jungs fehlte das süße Element, das sie brauchten. Die ausgeschiedenen Köche sind &hellip Nini und Karen. Ups, es gibt eine Wendung. Sie werden heute Abend die Chance haben, wieder am Wettbewerb teilzunehmen, da die &ldquoLast Chance Kitchen&rdquo sofort beginnt, wenn die besten Freunde gegeneinander antreten.

Nächste Woche: Actionstar Danny Trejo erscheint mit einer Machete und es scheint, dass die gefürchteten Restaurant Wars am Horizont sind.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Vorhersagen treffen, damit die Teilnehmer sehen können, wie sie in unseren Rennstreckenquoten abschneiden. Sie können Ihre Vorhersagen bis kurz vor der Ausstrahlung der nächsten Folge jeden Donnerstag auf Bravo ändern. Sie konkurrieren um einen Platz in unserer Bestenliste und ewige Angeberrechte. Sehen Sie sich unsere Wettbewerbsregeln an und hören Sie mit anderen Fans in unserem Reality-TV-Forum. Lesen Sie mehr Unterhaltungsnachrichten über Gold Derby.


Schau das Video: FR TopChef Saison 12 Episode 5 Qui peut battre phiphi (Dezember 2021).