Sonstiges

Caltabos muntenesc


Das Fleisch wird gehackt. Mit Reis (gewaschen), fein gehackten Zwiebeln, Salz, Pfeffer mischen. Mischen Sie die Zusammensetzung gut. Dies füllt die beiden Matten. Es ist an den Enden gebunden, damit die Komposition nicht herauskommt. Von Ort zu Ort bohren wir die Matten mit einer unbenutzten Nadel, die aber mit Essig abgewischt wird (Kochenreis erhöht auch sein Volumen und seine Zusammensetzung und vermeidet das Brechen der Matte). Sie werden in einen Topf mit Wasser gegeben, in den ich etwas Salz, Pfefferkörner und ein Lorbeerblatt gebe. Lassen Sie es etwa anderthalb Stunden köcheln - zwei Stunden. Wenn es fertig ist, nehmen Sie das Lorbeerblatt heraus.

Mit heißer Polenta und Sauerrahm servieren.


Zubereitungsart:

1. Für den Anfang sollten alle Eingeweide gründlich mit viel kaltem Wasser gewaschen werden.

2. Kochen Sie einen großen Topf, in den Sie Lorbeerblätter, 2-3 Esslöffel Salz, Knoblauchzehen und einen Esslöffel Pfefferkörner geben. Dann werden die Schweineorgane und das Fleisch gekocht, alles in große Stücke geschnitten. Sie müssen bei schwacher Hitze gekocht werden.

3. Nach dem Kochen bis zum Durchdringen sollten die Organe aus dem Topf genommen und abkühlen gelassen werden. Der Saft wird jedoch warm gehalten.

4. Der Reis sollte in kaltem Wasser gewaschen und in zwei Esslöffeln Schmalz gebräunt werden, bis er glasig wird. Dann mit zweieinhalb Tassen Saft ablöschen, in dem er das Fleisch gekocht hat. Den Reis zum Kochen bringen, dann bei schwacher Hitze weitere 10 Minuten köcheln lassen, abgedeckt mit einem Deckel. Zum Schluss komplett auskühlen lassen.

5. Zwiebel fein hacken und im restlichen Schmalz anbraten.

6. Gekochtes Schweinefleisch und Innereien werden durch den Fleischwolf geleitet.

7. Das Hackfleisch wird in eine sehr tiefe Schüssel gegeben und gut mit der Zwiebel vermischt. Gemahlenen Pfeffer, Piment und Muskat zugeben. Mit der Hand gut durchkneten und den gekochten Reis dazugeben, dann mit Salz abschmecken.

8. Füllen Sie die Matten mit dieser Zusammensetzung, binden Sie sie am Ende und kochen Sie sie 10 Minuten lang bei sehr geringer Hitze in dem Wasser, in dem die Organe gekocht wurden.

9. Nach dem Kochen werden die Caltabos aus dem Wasser genommen und abtropfen gelassen, dann gekühlt oder geräuchert, um sie gut aufzubewahren.


Es verleiht dem caltaboş nicht nur einen besonderen Geschmack, auch der Geruch wird unverwechselbar sein. Vergessen Sie also nicht, Knoblauch vom Markt zu nehmen, wenn Sie sich entscheiden, Caltaboş Muntenesc zuzubereiten.

Zwei Gewürze, die man nicht vergessen sollte, sind die süß-scharfen Paprika. Diese beiden zusammen verleihen unserem Gericht eine starke Farbe und einen starken Geschmack.

Die dritte wichtige Zutat bei der Zubereitung des walachischen Caltaboş ist das Lorbeerblatt. Lorbeerblätter werden zu den meisten Gerichten für den Geschmack, aber auch für den Geruch hinzugefügt. Nicht bekannt ist, dass sie das Verdauungssystem, die Atemwege unterstützen, aber auch gegen Menstruationsbeschwerden wirksam sind.

Caltaboşul Muntenesc wird aus Schweinefleisch von etwa 1 kg zubereitet, zu dem 150 g Speck, 100 g Reis, 1/4 Schweinelende und Dickdarm hinzugefügt werden.

Etwa zwei Zwiebeln, Paprika und Peperoni nach Geschmack, zwei Lorbeerblätter, Pfefferkörner und gemahlene vervollständigen unsere Zubereitung.


Rezept von Caltabos (Cartabos). Weihnachtstraditionen

Unser Hauptfeiertag, Weihnachten, sammelt Seelen und verringert die Distanzen zwischen den Menschen, ruft diejenigen nach Hause, die gegangen sind, um Familien wieder zu vereinen und macht diejenigen, die sich in einer besseren Zukunft verankert fühlen, und zusammen, jeden Schatten der Vergangenheit zunichte machen. Wie jedes Jahr beruhigt die Krippe das Wasser und bietet einen potentiellen Gnadenzustand, in dem jeder wiedergeboren werden kann. Eine Wiedergeburt mit mehr Unschuld, um über Gut und Böse hinauszugehen und mit mehr Mitgefühl, damit jeder seine Umgebung ungeheuchelt vermenschlichen und den trockenen wilden Kapitalismus säen kann. Leider streben Konsumismus und Kitsch danach und schaffen es oft, die Weihnachtsstimmung zu ersticken, ihre Wurzeln zu durchtrennen und ihre Botschaft zu pervertieren. Daher wäre es gut, diejenigen, die sich während dieser Zeit im Rennen von & # 8220a hatten & # 8221 durch das Polieren überzählig sind, daran zu erinnern, dass an Weihnachten die Geburt Jesu gefeiert wird, Geburt nicht in einem palast, sondern in a Schafkrippe. Eine Schafskrippe! Was für eine symbolische Ladung! Diese Krippe sendet eine so starke Botschaft, dass Sie das Gefühl haben, dass sie direkt vor Ihnen liegt. Diese Botschaft zwingt den Körper, den Kopf ein wenig zu beugen und gibt der Seele Freiheit, zur Freude. Daher hoffe ich, dass Sie an Weihnachten zuallererst Freude in Ihrer Seele haben.

Da die Rechnung zu Hause nicht mit der auf der Messe übereinstimmt, scheint für mich das, was ich koche, nicht mit dem zu übereinstimmen, was ich schreibe, und so sehe ich mich nach einem Rundgang vor dem Thema auf dem Teller, nämlich dem caltaboş. Caltabos-Rezept bietet von Haus zu Haus viele Variationen in Bezug auf Kombinationen, Gerüche und Technik, aber alle Rezepte zielen darauf ab, die Organe des Schweins zu nutzen, die obendrein gleich sind, unabhängig von der Herkunftsregion das Schwein. Dass sie ganz oder nach lokalem Brauch einen Teil der Leber, des Herzens, des Specks, des mageren Fleisches, der Milz, der Nieren, der Lunge, das sie Reis hinlegten oder nicht, das Blut und die Zwiebeln, dass sie mit dem Metzger hacken oder sie alle in der maschine, der caltaboş oder der cartabos, oder wie in Oltenia, die matten, haben ihren platz auf jedem weihnachtstisch reserviert. Tatsächlich wurde diese hausgemachte Wurst in der Antike auch als Weihnachtstüte bezeichnet. Zusammen mit der Trommel und dem Aussätzigen bildet es den Drilling, der die richtige Großschreibung des von Ignat geschlachteten Schweins vervollständigt.

Notwendig für das caltabos Rezept

  • Eingeweide & # 8211 1 Stück Leber, 1 Stück Lunge (alt), 2 Stück Milz, Herz & # 8211 zu 1,5-2 kg
  • 500 g paniertes fettes Fleisch
  • 2 Zwiebeln
  • 150-200 gr Reis
  • dicke Schweinekoteletts
  • Salz, Pfeffer, Piment, Koriander, Muskat, Majoran (nach Geschmack)

1. Kochen Sie die Innereien und das fette Fleisch in Wasser mit etwas Salz, Pfeffer, Koriander und Lorbeerblättern etwa eine Stunde lang, bis sie gut durch sind. Wir nehmen sie heraus und lassen sie abkühlen. Nachdem sie abgekühlt sind, schneiden wir sie mit einem Messer in kleine Würfel. Wer mag, kann sie mit dem Auto hacken. Die gesalzenen Matten (wenn wir sie aus dem Handel haben) werden in kaltem Wasser zum Auflösen und Entsalzen gelassen.

2. Waschen Sie den Reis und kochen Sie ihn 2-3 Minuten lang, damit er fest bleibt und nicht zu stark aufquillt. Zwiebel fein hacken und kurz temperieren. Das Hackfleisch mit dem Reis, der gehärteten Zwiebel mischen. Fügen Sie Salz, einen Esslöffel frisch gemahlenen Pfeffer, einen Esslöffel gemahlenen Koriander, 6-7 im Mörser zerstoßene Pimentsamen, ein Muskatnusspulver hinzu. Jeder kann wählen, welche Gewürze er möchte. Verwenden Sie keine bereits gemahlenen Gewürze, die von geringem Wert sind, da sie mit der Zeit ihren Geschmack und Geschmack verloren haben. Fügen Sie 2 Esslöffel des Saftes hinzu, in dem die Organe gekocht wurden, und mischen Sie gut. Lassen Sie den Geschmack 20-30 Minuten reifen.

3. Füllen Sie die Matten, ohne die Komposition zu überladen, und binden Sie sie an den Enden mit einer Schnur zusammen. Sobald die Matten gefüllt sind, stechen wir sie an den meisten Seiten mit einer Nadel ein, damit die Caltabos die Luft im Inneren verlieren und die Matte nicht zerbricht. Die Caltabos mit dem restlichen Saft vom Kochen der Organe in den Topf geben und 15-20 Minuten kochen. Durch das Kochen strafft und stärkt die Matte den caltaboş.

4. Nehmen Sie das caltaboş in eine Schale und lassen Sie es abkühlen. Wir können einen etwas schwereren Schredder darauf stellen, um ihn ein wenig zu drücken. Wir lassen ihn eine Nacht darauf verbringen und am nächsten Tag ist er genau richtig zu fressen. Der Caltaboş kann geräuchert und somit länger aufbewahrt werden oder er kann etwas angebraten (also ganz, in der Matte) und mit Schmalz in die Garnitur gegeben werden. Es wird sehr gut mit Senf, Jute oder Meerrettich gegessen.


Das leckerste Caltaboş-Rezept. Damit es funktioniert, musst du es tun!

Das leckerste Caltaboş-Rezept. Damit es perfekt aussieht, musst du es tun!

Caltabos ist eine Spezialität, die aus Schweineinnereien zubereitet wird. Im Gegensatz zu Lebar enthält Caltabos auch verschiedene Eingeweide und Reis, und die Rezepte unterscheiden sich von einer Region des Landes zur anderen. Das Geheimnis für einen besonderen Geschmack liegt in der Wahl der Gewürze und der Balance zwischen den Schweineorganen und dem darin enthaltenen Fett.

QUELLE: REALITATEA.NET

AUTOR: REALITATEA.NET

Hier sind die notwendigen Zutaten: 2,5 Kilogramm Schweineinnereien (Leber, Nieren, Milz, Herz) 250 Gramm Schweinefett 700 Gramm weiße Zwiebeln 1 große Tasse Reis 4 Lorbeerblätter 1 geputzte Knoblauchzehe 1 Esslöffel geriebene Muskatnuss gemahlen 1 Esslöffel geriebener Piment gemahlen 100 Gramm Schmalz gut gewaschen Schweinefleisch Salz schwarzer Pfeffer gehackt 1 Esslöffel Pfefferkörner.

1. Waschen Sie zunächst alle Eingeweide gründlich mit viel kaltem Wasser.

2. Kochen Sie einen großen Topf, in den Sie die Lorbeerblätter, 2-3 Esslöffel Salz, Knoblauchzehen und einen Esslöffel Pfefferkörner geben. Dann werden die Schweineorgane und das Fleisch gekocht, alles in große Stücke geschnitten. Sie müssen bei schwacher Hitze gekocht werden.

3. Nach dem Kochen bis zum Durchdringen sollten die Organe aus dem Topf genommen und abkühlen gelassen werden. Der Saft wird jedoch warm gehalten.

4. Der Reis sollte in kaltem Wasser gewaschen und in zwei Esslöffeln Schmalz gebräunt werden, bis er glasig wird. Dann mit zweieinhalb Tassen Saft ablöschen, in dem er das Fleisch gekocht hat. Den Reis zum Kochen bringen, dann ein kleines Feuer machen und mit einem Deckel abgedeckt weitere 10 Minuten kochen lassen. Zum Schluss komplett abkühlen lassen.

5. Zwiebel fein hacken und im restlichen Schmalz bräunen.

6. Gekochtes Schweinefleisch und Innereien werden durch den Fleischwolf gegeben.

7. Das Hackfleisch in eine sehr tiefe Schüssel geben und mit der Zwiebel gut vermischen. Gemahlenen Pfeffer, Piment und Muskat zugeben. Von Hand gut durchkneten und gekochten Reis dazugeben, dann mit Salz abschmecken.

8. Füllen Sie die Matten mit dieser Zusammensetzung, binden Sie sie am Ende zusammen und lassen Sie sie in dem Wasser, in dem sie die Organe gekocht haben, bei sehr schwacher Hitze 10 Minuten lang kochen, schreibt bzi.ro.

9. Nach dem Kochen die Caltabos aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen, dann in den Kühlschrank stellen oder räuchern, um sie gut aufzubewahren.


Caltaboş REZEPT. Wie bereitet man caltabo . zu?

1. Waschen Sie zunächst alle Eingeweide gründlich mit viel kaltem Wasser.

2. Kochen Sie einen großen Topf, in den Sie die Lorbeerblätter, 2-3 Esslöffel Salz, Knoblauchzehen und einen Esslöffel Pfefferkörner geben. Dann werden die Schweineorgane und das Fleisch gekocht, alles in große Stücke geschnitten. Sie müssen bei schwacher Hitze gekocht werden.

Caltaboş REZEPT. 3. Nach dem Kochen bis zum Durchdringen sollten die Organe aus dem Topf genommen und abkühlen gelassen werden. Der Saft wird jedoch warm gehalten.

4. Der Reis sollte in kaltem Wasser gewaschen und in zwei Esslöffeln Schmalz gebräunt werden, bis er glasig wird. Dann mit zweieinhalb Tassen Saft ablöschen, in dem er das Fleisch gekocht hat. Den Reis zum Kochen bringen, dann ein kleines Feuer machen und mit einem Deckel abgedeckt weitere 10 Minuten kochen lassen. Zum Schluss komplett abkühlen lassen.

5. Zwiebel fein hacken und im restlichen Schmalz bräunen.

Caltaboş REZEPT. 6. Gekochtes Schweinefleisch und Innereien werden durch den Fleischwolf gegeben.

7. Das Hackfleisch in eine sehr tiefe Schüssel geben und mit der Zwiebel gut vermischen. Gemahlenen Pfeffer, Piment und Muskat zugeben. Von Hand gut durchkneten und gekochten Reis dazugeben, dann mit Salz abschmecken.

8. Füllen Sie die Matten mit dieser Zusammensetzung, binden Sie sie am Ende zusammen und lassen Sie sie in dem Wasser, in dem sie die Organe gekocht haben, bei sehr schwacher Hitze 10 Minuten lang kochen, schreibt bzi.ro.

9. Nach dem Kochen die Caltabos aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen, dann in den Kühlschrank stellen oder räuchern, um sie gut aufzubewahren.


Caltabos und seine Varianten:

Caltabos hat kein festes Rezept. Das Präparat basiert auf Schweineleber, die durch eine künstliche oder natürliche Matte gezogen wird. Je nach Region unterscheidet sich das Rezept für Caltabos. Aus diesem Grund ist der Caltabos in einigen Fällen sehr fetthaltig, während er in anderen Fällen aus magerem Fleisch besteht. Hier finden Sie Rezepte für caltabos muntenesc, caltabos ardelenesc etc.

Traditionelles Caltabos-Rezept. Wie man die besten caltabos macht

Wähle die Zutaten

Im Allgemeinen benötigen Sie Zutaten aus Schweinefleisch: Herz, Leber, Milz, Nieren, dazu Speck oder Mäuse, Zwiebeln und Fleisch. Das in Caltabosi-Rezepten verwendete Schweinefleisch muss vom Kopf oder vom Hals stammen.

Verwenden Sie dann zum Würzen der Caltabos aromatische Kräuter wie etc.

Traditionelles Caltabos-Rezept. Wie man die besten caltabos macht


3 Bereiten Sie die Zutaten für caltabos vor

Um den Caltabos mehr Konsistenz zu verleihen, kann auch Reis verwendet werden. Es muss separat gekocht werden.
Je nach Rezept und vor allem Ihren Vorlieben können Sie entweder mehr Fleisch oder mehr Speck oder Mäuse hinzufügen. Auch die Textur der Caltabos kann von grob bis sehr fein variieren. Dies wird durch Zerhacken der inneren Organe des Schweins und der anderen Zutaten erreicht. Ein zarter Caltabos wird durch Zerkleinern auf einem kleinen Sieb gewonnen, um eine möglichst feine Paste zu erhalten.

Zunächst müssen die Schweinefleischzutaten gekocht werden. Dann werden sie gehackt und mit gekochtem Reis vermischt. Der Saft, der beim Kochen der Organe übrig bleibt, wird nicht weggeworfen, da er in der endgültigen Zusammensetzung verwendet wird.

Der Darm, der zum Befüllen verwendet wird, muss zunächst sehr gut gereinigt werden. Sie werden geleert, gewaschen und mit einer Messerklinge gereinigt. Auch Salz oder Mais können verwendet werden. Dann wird der Darm erneut gespült und entleert. Wird eine künstliche Membran verwendet, muss diese nach dem Befüllen nicht verbrüht werden. Hier ist ein Caltabos-Rezept.


Zutaten Rezept caltaboș muntenesc

Für ein authentisches walachisches Caltabosh-Rezept müssen wir immer den Ratschlägen erfahrener Hausfrauen folgen.

Obwohl es viele Varianten der Zubereitung des Muntenian Caltaboş gibt, sind sie nicht die effektivsten. Wenn die Zutaten ohne Wiegen eingelegt werden oder etwas extra hinzugefügt wird, kann der Muntenian caltaboş sofort einen anderen Geschmack bekommen.

Nach dem Caltabos-Bergrezept sollten Sie auf keine dieser Zutaten verzichten: eine dicke Schweinematte, 1 kg Schweinehackfleisch, 100 g Speck, eine Schweineleber, 1 Schweinekeule, 5-6 EL Reis, 2 große Zwiebeln, Salz und Pfeffer nach Geschmack, Thymian, Pfefferkörner, Lorbeerblätter (1 Packung .) Sie werden sie zum Kochen verwenden), 2-3 Knoblauchzehen.


Video: Paul Stanga - Brau Muntenesc (Januar 2022).