Der vogel

Hühnchen im Teig


Zutaten zum Kochen Huhn im Teig

  1. Hühnertrommelstock 600 Gramm
  2. Mehl 3/4 Tasse
  3. Milch 1/2 Tasse
  4. Ei 2 Stück (groß)
  5. Pflanzenöl 4 Esslöffel
  • Hauptzutaten: Huhn, Eier, Milch, Mehl
  • 3 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Schneidebrett, Bratpfanne, Holzspatel, Servietten, Teller, Schneebesen

Hähnchen im Teig kochen:

Schritt 1 :.


Gekühlte Hähnchenkeulen vorab auftauen oder mitnehmen. Spülen Sie sie unter kaltem Wasser ab und achten Sie darauf, dass alle Federn vorsichtig entfernt werden. Die Trommelstöcke auf ein Schneidebrett legen und mit Servietten trocken tupfen. Das Huhn sollte trocken und vollständig aufgetaut sein, damit die Gewürze und der Teig das Fleisch einweichen können, und das Aussehen des Gerichts war köstlich.
Pfeffer Hähnchenkeulen, Salz nach Geschmack. In diesem Stadium ist es wichtig, Gewürze zuzugeben und nicht zum Teig, damit das fertige Gericht schmackhafter wird und das Fleisch gut mit Gewürzen gesättigt ist.

Schritt 2 :.


Nehmen Sie eine tiefe Schüssel, es ist bequemer, den Teig darin zu rühren und es wird nicht über die Ränder während des Kochens verschüttet. Eier schlagen, Mehl und Milch hinzufügen. Rühren Sie die Mischung, bis sie homogen ist.

Schritt 3: Braten Sie die Trommelstöcke.

Wir erhitzen die Pfanne bei starker Hitze, fügen dort Pflanzenöl hinzu und warten ein wenig, bis es sich erwärmt.
Ein Stück, tauche jeden Trommelstock in den Teig und schicke das Huhn in die Pfanne. Zuerst auf einer Seite braten, bis eine goldene Kruste erscheint, dann umdrehen und weitergaren. Mit der Zeit dauert das Rösten normalerweise 20-30 Minuten.

Schritt 4: Das Huhn im Teig servieren.

Das Gericht mit der Hitze servieren, portionsweise anrichten, eine Beilage und Sauce dazugeben, das Gericht mit frischen Kräuterscheiben dekorieren.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Um das Gericht weniger fettig zu machen, entfernen Sie die Haut von den Unterschenkeln.

- Fügen Sie Knoblauch hinzu, wenn Sie das Gericht aufpeppen möchten.

- Wenn Sie Teig kochen, können Sie das Mehl durch Grieß ersetzen.