Backen

Ukrainische Tänze mit Kirschen


Zutaten für ukrainische Tänze mit Kirschen

Für den Test

  1. Weizenmehl 2 Tassen
  2. Hühnerei 3 Stück
  3. Butter 200 Gramm
  4. Zucker 1/2 Tasse

Für die Füllung

  1. 200 g entkernte Kirschen
  2. Zucker 1/2 Tasse

Für saure Sahne

  1. Hühnerei 2 Stück
  2. Zucker 2 Esslöffel
  3. Weizenmehl 1 Teelöffel
  4. Saure Sahne 2 Esslöffel
  • Hauptzutaten: Kirsche, Sauerrahm, Biskuit
  • 6 Portionen servieren
  • WeltkücheUkrainische Küche

Inventar:

Auflaufform, Mixer, tiefe Teller, Backpapier, Mehlsieb, Sieb

Ukrainische Tänze mit Kirschen kochen:

Schritt 1 :.


Nehmen Sie frische oder gefrorene kernlose Kirschbeeren. In ein Sieb geben und unter heißem Wasser abspülen. Nach dem Waschen die Kirschen beiseite stellen und das überschüssige Wasser abtropfen lassen. Die Beeren in eine tiefe Schüssel geben, mit Zucker bestreuen und eine Stunde so stehen lassen.

Schritt 2: Den Teig kneten.


Sieben Sie das Mehl durch ein Sieb und kneten Sie es nach und nach mit etwas gekochtem, aber nicht heißem Wasser. Dann fügen Sie das Öl hinzu und erweichen es mit unserem Teig. Zucker hinzufügen. Eier auf einem Hotelteller zerkleinern, mischen und mit der restlichen Masse vermengen. Die resultierende Masse für den Test sollte gut geknetet werden.

Schritt 3: Backen Sie den Teig.

Die Form, in der wir die Tänze backen, mit Backpapier bedecken und mit Mehl bestreuen. Den Teig dünn kneten und in die vorbereitete Form verteilen. Mit einem Ei schmieren.
Wir verteilen Kirschen auf dem Teig, bevor wir den Saft daraus abtropfen lassen. Wir schicken das Werkstück für 20-25 Minuten in einen auf 200 Grad vorgeheizten Ofen.

Schritt 4: Die Sahne kochen.

Eier zerbrechen, Eigelb vom Weißen trennen. Das Eigelb mit Zucker weiß rühren. Fügen Sie saure Sahne hinzu und gießen Sie die geschlagenen Weißen separat dort. Rühren Sie die Mischung mit einem Mixer und gießen Sie allmählich Mehl hinein.

Schritt 5: Tänze backen.


Wir nehmen den gebackenen Boden mit Kirschen aus dem Ofen, bestreuen ihn mit Zucker und gießen ihn mit saurer Sahne darauf. Zum Backen zurücklegen. Nicht lange, damit die saure Sahne oben auf den Tänzen gebacken wird. Wir nehmen das fertige Gericht aus der Form, kühlen es ab und schneiden es erst danach in Quadrate.

Schritt 6: Servieren Sie die Tänze.


Fertige ukrainische Tänze mit Kirschen werden mit Puderzucker dekoriert und als Dessert auf dem festlichen Tisch serviert.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Nach diesem Rezept können Sie auch Tänze mit Pflaumen, Mandeln und Äpfeln kochen und Kirschen durch das entsprechende Produkt ersetzen

- Anstelle von Zucker können Sie beim Kochen Kirschen mit Apfelmarmelade bestreuen.

- Die fertigen Tänze mit eingemachten Kirschbeeren dekorieren.