Sonstiges

Würziges Tomaten-Chutney-Rezept


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Konserven
  • Chutney
  • Tomaten-Chutney

Würzig und süß – Ingwer, Knoblauch, Chilipulver und Madras-Currypaste sind nur einige der Zutaten in diesem Tomaten-Chutney. Am besten mit Tomaten frisch aus dem Garten.

110 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 32

  • 1,8 kg reife Tomaten
  • 1 (2cm) Stück frische Ingwerwurzel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 350 g Puderzucker
  • 250ml (8 fl oz) Rotweinessig
  • 2 Zwiebeln, gewürfelt
  • 4 Esslöffel Sultaninen
  • 1 Esslöffel Gewürzmischung
  • 1 Teelöffel Chilipulver
  • 1 Prise Paprika
  • 1 Esslöffel Madras-Currypaste

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:40min ›Fertig in:1h

  1. Einen Topf mit Wasser füllen und zum Kochen bringen. Tomaten in kochendes Wasser geben und 3 bis 5 Minuten kochen lassen, oder bis die Haut anfängt zu reißen und sich zu schälen. Aus dem Wasser nehmen, abkühlen und schälen.
  2. Tomaten mit Ingwer und Knoblauch in einer Küchenmaschine oder einem Mixer pürieren.
  3. Tomatenmischung, Zucker, Essig, Zwiebeln und Sultaninen in einen großen Topf geben. Mit Gewürzmischung, Chilipulver, Paprika und Currypaste würzen. Bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis sie dickflüssig sind. Bis zur Verwendung kühl stellen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(20)

Bewertungen auf Englisch (20)

Sehr schön. Ich habe die Currypaste nicht freiwillig verwendet, aber es funktioniert auch ohne. Der Ingwer und die Sultaninen kamen wirklich gut durch. Ich habe meine Toms nicht gehäutet (selbst gezogene Cherry Toms - viele davon), aber es lohnt sich, sich die Zeit zu nehmen. Außerdem habe ich meins nicht püriert, alles grob gehackt, da ich es stückig mag. Tolles Rezept. Fantastisch mit einem guten Cheddar.-17 Okt 2011

Ich habe dies genau nach dem Rezept gemacht, abgesehen von 1 gerundeten Esslöffel Currypulver, da Paste nicht verfügbar war. Es ist wunderschön, eines der besten, die ich je gemacht habe! Es wäre hilfreich, eine ungefähre Menge anzugeben (ich habe ungefähr 1800 Gramm oder 4 x 450 Gramm Marmeladengläser gemacht). Auch wie lange es haltbar ist, da ich gerne mehr davon machen würde, keine Erwähnung davon, dass es sich verbessert (wenn es verbessert werden kann), je länger Sie es aufbewahren, wie bei den meisten anderen Chutney-Rezepten.-21. August 2013

Schön, aber vielleicht ein bisschen zu süß. Das nächste Mal werde ich etwas weniger Zucker verwenden.-05 Sep 2012


Süßes & Würziges Tomaten-Chutney

Süßes & scharfes Tomaten-Chutney ist die perfekte Begleitung zu indischen Gerichten. Sie werden es mit Paratha oder Ihren Sandwiches lieben!

Indien wird oft als das Land der Chutneys und Gurken bezeichnet. Was auch immer Sie sich vorstellen können, von Zitronen über Zwiebeln über Tomaten bis hin zu Blumenkohl und Karotten und alles dazwischen – wir können ein Chutney oder eine Gurke daraus machen.

Indische Gerichte sind oft ohne Chutney unvollständig.

Das gängigste Chutney, das man in jedem indischen Restaurant bekommt, ist das Minz-Koriander-Chutney. Es passt so gut zu allen indischen Vorspeisen, Broten usw., aber es gibt auch einige andere tolle Chutneys.

Ich erinnere mich, als ich klein war, ich mochte ein Knoblauch-Chili-Chutney so gerne. Es war im Grunde nur zerdrückter Knoblauch, Chili und Öl und es schmeckte früher fantastisch mit einfachem Paratha (Fladenbrot).

Einer unserer Hausangestellten im Haus meiner Großeltern hat das Chutney gemacht und wann immer wir in unseren Sommerferien dort waren, war dieses Chutney das Erste, was ich verlangte!

Dieses Jahr, als ich in Indien war, war ich total süchtig nach diesem süßen und scharfen Tomaten-Chutney. Dies ist das Rezept meiner Schwiegermutter und ich freue mich sehr, es mit euch zu teilen, denn das Chutney ist absolut fantastisch!

Meine MIL hat dieses Chutney schon in den 70er Jahren gelernt, als sie einen Kochkurs besuchte. Sie hatte dies in ihrem alten Tagebuch geschrieben und sie hat es dieses Jahr während unseres Besuchs geschafft.

Sobald ich dieses Tomaten-Chutney hatte, wollte ich es jeden Tag. Im Ernst, Leute, es schmeckt so toll mit Parathas oder einfach so!

Ich war so süchtig danach, dass ich, als wir gingen, Mama bat, mir das Rezept zu geben. Sie hat mir nur mündlich erklärt, wie sie es gemacht hat und mich die Zutaten aufschreiben lassen. Also, sobald ich wieder hier war, musste ich es schaffen! Und das habe ich getan und es ist unglaublich geworden!

Ein paar Dinge über dieses süße & scharfe Tomaten-Chutney ’ es ist viel Garam Masala drin, so dass manche Leute es scharf finden könnten. Als ich es gleich nach dem Garen probierte, fand ich es zu scharf, aber als es abgekühlt war, wurde es einfach perfekt.

Falls Sie jedoch nicht die ganze Hitze von Garam Masala und Chilipulver verarbeiten können, reduzieren Sie bitte die Menge von beiden.

Dieses süße und würzige Tomaten-Chutney passt hervorragend zu Parathanen, auf Brot oder zu Ihren Lieblingssnacks! Das Chutney ist offensichtlich vegan.


Würzig, süß, würzig, Tomaten-Chutney

Zweifellos ist dies eines meiner Top-Chutneys! Dieses Rezept braucht schöne reife Tomaten, einige grüne Chilis und Koriander. Die trockenen Zutaten umfassen Senfkörner, Kreuzkümmel, Bockshornkleesamen, rotes Chilipulver, Jaggery und Salz. Anstelle von pulverisiertem weißen Rohrzucker verwenden wir Jaggery, um der Gurke einen Hauch von Süße zu verleihen. Jaggery wird verdaut und nach und nach absorbiert. Es setzt Energie über einen längeren Zeitraum frei. Es bringt auch seinen eigenen einzigartigen Geschmack in das Essen.

Paarung

Das Gute an diesem Rezept ist, dass es fast wie eine Mischung aus Chutney und Gurke ist. Der Grund, warum ich das sage, ist, dass Tomaten lange gekocht werden und daher die Feuchtigkeit auf ein Minimum reduziert wird. So bleibt es 4 bis 6 Wochen im Kühlschrank gut haltbar. Ich verwende dieses Chutney als Brotaufstrich, als Beilage zu mehreren Rezepten wie Gebrochenes Weizengemüse Upma, Gemüse Mehrkorn Khichdi oder als Teil meiner Mahlzeit zusammen mit Dal, Gemüse und gedämpftem Reis. Passt super zu Snacks wie Kohl Wada und Masala Wada. Mein neuster Favorit, besonders für Picknick-Mittagessen beim Wandern, ist gerösteter Sauerteig mit Tomaten-Chutney-Aufstrich, belegt mit geschnittenem hartgekochtem Ei, Tomate und Gurke. Es ist köstlich!

Sauerteig-Sandwich mit Tomaten-Chutney

Tomaten sind eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin C, Biotin, Molybdän und Vitamin K. Sie sind auch eine sehr gute Quelle für Kupfer, Kalium, Mangan, Ballaststoffe, Vitamin A (in Form von Beta-Carotin). Toll ist, dass Tomaten beim Kochen ihren Nährwert nicht verlieren. Koriander- und Bockshornkleesamen, die in diesem Rezept verwendet werden, erhöhen den Nährwert zusätzlich.

Schauen Sie sich unsere anderen leckeren und nahrhaften Chutney-Rezepte an:

Du liebst unsere Beiträge und Rezepte? Wir würden es LIEBEN, deine Kreationen zu sehen, also klicke auf ein Foto und markiere uns auf Instagram mit dem Hashtag #healthyindian3 und gib unten bitte einen Stern (★) ab. Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, Pinterest, Instagram, YouTube & Tumblr für gesunde, einfache und leckere Rezepte und Lifestyle-Tipps.

*Dieser Blog könnte Affiliate-Links enthalten. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.


Tomaten-Chutney

Dieses einfache Tomaten-Chutney benötigt nur 15 Minuten Zubereitungszeit. 01012021 Dieses leichte Tomaten-Chutney ist eine schmackhafte Konfitüre, die wunderbar zu einer Vielzahl von Gerichten wie Käse und Keksen oder leckerem Aufschnitt passt.

Zwiebel-Tomaten-Chutney Südindisches Chutney für Idli Dosa Das magische Kochtopf-Rezept Tomaten-Chutney-Chutney-Chutney-Rezepte

Vollständig abkühlen lassen.

Tomaten-Chutney. Anzeigen Shop aus einer Vielzahl von Produkten im Lebensmittelgeschäft. 2 Esslöffel Senföl in einem schweren Kadai oder einer Pfanne erhitzen. Servieren Sie es mit Reis-Chapathi Dal Chawal oder Khichdi oder einem einfachen herzhaften Pulao.

Koriander Chutney Koriander Chutney. Einfach 15 Min. Als Beilage können Sie Tomaten-Chutney servieren.

Bis sie durchscheinend werden. Tamarinden-Chutney Imli-Chutney. Tomaten Chutney stammt ursprünglich aus der indischen Kultur und kann ein wenig mit Marmelade verglichen werden.

Würziges Tomaten-Chutney, das gut zu Idli Dosa Chapathi Poori oder Reis passt Für weitere 4 bis 5 Minuten. 16082019 Normalerweise wird dieses süße Tomatenchutney nach dem Essen mit gebratenen Papads serviert, aber wir hatten es als Beilage mit Sabzi und Chapatis.

Ich habe bereits die folgenden Chutney-Rezepte geteilt, die mit gemacht wurden. Wie man Tomaten-Khejur-Chutney macht. Zwiebel-Chutney-Vengaya-Chutney.

16082019 Chutney mit Zwiebeln oder Tomaten passt gut zu Idli oder Dosa. Rotes Kokos-Chutney nach Kerala-Art 15 Min. Dieses Tomaten-Chutney-Rezept besteht aus frischen roten Tomaten und einer Kombination aus süßen und würzigen Aromen, die sich gegenseitig ergänzen.

Das gehackte Tomaten-Kurkuma-Pulver und Salz hinzufügen und anbraten. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und braten Sie sie an. Halten Sie die Flamme niedrig und lassen Sie die.

23072009 Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die grünen Chilis Chana dal Urad Dal und die Curryblätter dazugeben und anbraten. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Zutaten in eine Pfanne zu geben und langsam zu köcheln, um eine reichhaltige, schmackhafte Konfitüre zu erhalten. Ähnliches, aber nicht Chutney wird genossen.

09102018 Tomaten-Chutney – ein wesentlicher Bestandteil der südindischen Küche ist köstliches würziges, mild-süßes und würziges Chutney aus Tomaten, die mit Gewürzen gekocht werden. Anzeigen Shop aus einer Vielzahl von Produkten im Lebensmittelgeschäft. Einfach 4 Std. 12 Min.

Dieses Gewürzrezept eignet sich hervorragend, um Hackbratensandwiches als Beilage zu Spiegeleiern oder anderen Proteinen auf dem Teller zu toppen. Reste können 4 bis 5 Tage gekühlt werden. Für einige Sekunden.

Es gibt also viele Variationen, die man machen kann.

Tomaten-Chutney-Rezept Würziges Tomaten-Chutney für Idli und Dosa Rezept Chutney-Rezepte Tomaten-Chutney-Rezept Tomaten-Chutney

Zwiebel-Tomaten-Chutney-Rezept Tomaten-Zwiebel-Chutney-Rezept Rezept-Chutney-Rezepte Tomaten-Chutney-Chutney

Dies ist mein Lieblings-Chutney für Idli oder Dosa Es ist so einfach zuzubereiten und schmeckt wirklich lecker Ich mag indische Chutney-Rezepte Tomaten-Chutney-Rezept Chutney-Rezepte

Rezept für grünes Tomaten-Chutney Udupi-Rezepte Rezept Tomaten-Chutney Rezept für grünes Tomaten-Chutney-Rezept

Zwiebel-Tomaten-Chutney-Rezept Tomaten-Zwiebel-Chutney-Rezept Rezept Chutney-Rezepte Indisches Essen Rezepte Tomaten-Chutney-Rezept

Kirschtomaten-Relish mit Schritt-für-Schritt-Fotos Eat Little Bird Rezept Kirschtomaten-Rezepte Tomaten-Relish-Chutney-Rezepte

Tomaten-Chutney-Rezept Gaumen S Wunschrezept Tomaten-Chutney-Rezept Chutney-Rezepte Rezepte

Kara Chutney Rezept Würzige Zwiebel Tomaten Chutney Rezept Chutney Rezepte Chutney Scharfe Rezepte

Schritt für Schritt Zwiebel-Tomaten-Chutney-Rezept Einfaches Tomaten-Zwiebel-Chutney-Rezept Tomaten-Chutney-Rezept Chutney-Rezepte Chutney

Tomaten-Chutney-Rezept 2 Ways-Rezept-Chutney-Rezepte Tomaten-Chutney-Rezept Zwiebel-Tomaten-Chutney-Rezept

Saravana Bhavan Tomaten-Chutney-Rezept Raks Küchenrezept Tomaten-Chutney-Rezept Chutney-Rezepte Indisches Essen Rezepte

Süßes und herzhaftes Bengali-Tomaten-Chutney-Rezept Tomaten-Chutney-Chutney-Rezepte

Einfaches Rezept für geröstetes Tomaten-Chutney Tomaten-Chutney Tomaten-Chutney-Rezept für Chutney

Tomaten-Chutney-Rezept Rotes Chutney-Rezept Chutney-Rezepte Tomaten-Chutney-Rezept Chutney

Dies ist das beste Tomaten-Chutney-Rezept Tomaten-Chutney-Rezept Indisches Essen Rezepte Tomaten-Chutney

Süchtig machendes Tomaten-Chutney aktualisiert, um weniger Zucker zu verwenden Ein Oregon Cottage-Rezept Chutney-Rezepte Tomaten-Chutney Tomaten-Chutney-Rezept

Einfaches Rezept für grünes Tomaten-Chutney-Rezept Rezept für grünes Tomaten-Chutney-Rezept Chutney-Rezepte Tomaten-Chutney-Rezept

Zwiebel-Tomaten-Erdnuss-Chutney mit Video Das Twin Cooking Project von Sheenam Muskaan Rezept Indische Chutney-Rezepte Indische Snack-Rezepte Chutney

Kirschtomaten-Relish mit Schritt-für-Schritt-Fotos Essen kleiner Vogel Rezept Relish-Rezepte Tomaten-Relish Kirschtomaten-Rezepte


Tomaten-Knoblauch-Chutney-Rezept Würzige Momos-Sauce

Würziges Tomaten-Knoblauch-Chutney oder rote Chili-Momo-Sauce für chinesisches Gemüse oder Hühnchen-Momo. Momos Chatni kann auch mit indischem Dosa, Idli oder Parantha serviert werden.

Wie aus dem Namen hervorgeht, wird das Tomaten-Knoblauch-Chutney mit viel Tomaten und Knoblauch für einen besonderen Geschmack zubereitet.

Wenn Sie ein Fan von indisch hergestelltem Momo im chinesischen Stil sind, würden Sie sich definitiv beim Eintauchen dieses würzigen roten Chili-Chatni mit Momos ins Schwitzen bringen.

Obwohl es hauptsächlich mit Momos in Verbindung gebracht wird, kann man es mit südindischem Dosa oder Idli genießen. Dies ist nicht genau das gleiche rote Chatni, das mit Dosa oder Idli in Restaurants serviert wird. Die hier teilen ist speziell zum Servieren von rotem Chatni mit Gemüse-Momos oder Hühnchen, aber es gibt keinen Grund, warum Sie es nicht mit anderen servieren können.

Tatsächlich haben wir es auch bei Paratha serviert, um den Hauptgang Sabzi zu vergessen. Sie können es ernsthaft zu einem Mittagsangebot machen, wenn Sie das Aloo Paratha einfach mit dem Tomaten-Knoblauch-Chutney umwickeln.

Tomaten-Knoblauch-Chutney gibt es in verschiedenen Varianten und jeder macht es gerne nach seinem Geschmack. Dies ist unsere bewährte Version und widmet sich Maahis Leidenschaft für das Essen der Veg-Momos. Sie hat viele ausprobiert, während sie in Delhi war, und besonders mochte sie die, die in Rohinis M2K-Komplex (einem Kinosaal) verkauft wurden. Der Verkäufer ist ein Straßenkarren neben dem Laden 'Bittu tikki'.

Dieses Rezept ist ein Versuch, das gleiche würzige rote Chutney zu Hause nachzukochen, und wir glauben, dass wir ihm ziemlich nahe gekommen sind.


Rezept für geröstetes würziges Tomaten-Chutney

Dieses geröstete würzige Tomaten-Chutney ist mein Lieblings-Chutney, so schnell und einfach zuzubereiten und passt zu vielen meiner Gerichte, nur mit einer Handvoll Zutaten ist der Geschmack Dynamit und wenn Sie scharfes Essen mögen, sollten Sie dies auf jeden Fall machen .

Chutneys verleihen jedem Gericht viel Geschmack und Geschmack, es ist wie eine neue Dimension und mit weniger Aufwand können Sie die Mehle, die Sie auf Ihren Tisch bringen, bereichern.

Dieses Chutney ist ein wesentlicher Bestandteil, wenn ich Laccha Paratha, Moong Dal Pakodas oder Erbsen Pulao und viele mehr zubereite, aber ich muss dieses Chutney haben, wenn ich diese Gerichte zubereite.

Dieses Chutney wurde mir von meiner Freundin vorgestellt und seitdem bin ich süchtig danach. Was ich an diesem Chutney liebe, ist nicht nur die Tatsache, dass es wahrscheinlich am einfachsten zuzubereiten ist, sondern seine Textur, im Gegensatz zu den meisten Chutneys, die Sie zu einer feinen Paste mahlen, erfordert dieses Chutney, dass Sie es grob mahlen, was Ihnen eine sehr Anders sieht es aus und fühlt sich auch an, wie kann man seinen gerösteten Geschmack vergessen, yummmmm.

Ich bin sicher, wenn Sie dies einmal geschafft haben, gibt es kein Zurück mehr.

Vorbereitung für die Zubereitung des gerösteten würzigen Tomaten-Chutneys

  1. Nehmen Sie 2 reife, aber feste Tomaten und legen Sie sie kopfüber auf ein Netz auf einer Flamme.
  2. Legen Sie auch die Zwiebel, den Knoblauch und die grünen Chilis auf das Netz.
  3. Ändern Sie die Position der Zutaten in Intervallen und kochen Sie, bis alle Seiten gut geröstet sind.
  4. Sobald die Zutaten geröstet sind, entfernen Sie sie in einer Schüssel.
  5. Und warte, bis sie Zimmertemperatur erreicht haben.
  6. Und dann die Haut der Tomaten entfernen, die Knoblauchzehen und die Zwiebel und die Haut der grünen Chilis schälen.

Methode zur Herstellung des gerösteten würzigen Tomaten-Chutneys

  1. Nehmen Sie 3-4 geröstete Knoblauchzehen, Zwiebeln und grüne Chilis und geben Sie sie in einen Mörserstößel und machen Sie eine grobe Paste daraus.
  2. Dann in eine Schüssel geben
  3. Dann die Tomate zusammen mit den Korianderblättern halbieren und in den Mörserstößel geben und zerdrücken und dann in dieselbe Schüssel wie die Zwiebel, den Knoblauch und die grüne Chilipaste geben.
  4. Mit allen Tomaten genauso verfahren
  5. Sobald alle Zutaten in der Schüssel sind, fügen Sie das Salz hinzu und vermischen alles miteinander.

Tipp: Immer kurz vor dem Servieren salzen, damit das Chutney nicht zu wässrig wird.


Wenn dieses würzige Tomaten-Chutney-Rezept gut aussieht, Pin It!

Geschrieben von deiner veganen Familie

Stacy und Markus leben einen abenteuerlichen veganen Lebensstil und schreiben Artikel über ihre Erfahrungen beim Kochen globaler veganer Küche, bei der Gründung von Unternehmen, beim Aufziehen veganer Kinder und beim Reisen durch mehr als 65 Länder. Sie erwarben Abschlüsse in Molekularbiologie und Akupunktur, berieten jahrzehntelang Gesundheitsunternehmen und Einzelpersonen, gründeten Unternehmen in asiatischer Medizin, Ökotourismus, kulturellem Eintauchen und unterrichteten Yoga an unzähligen Orten.

Wir haben seit 25 Jahren viel durch unsere pflanzliche Ernährung gelernt und möchten gerne mehr mit Ihnen teilen. Erfahren Sie mehr auf unserer Seite Über uns.

Veganes würziges Tomaten-Chutney-Rezept Einkaufsliste:

Wir haben Links zum Kauf von Zutaten bereitgestellt, die in Ihrem lokalen Geschäft möglicherweise nicht leicht zu finden sind. Wir versuchen, unsere Stimme für eine bessere Welt abzugeben, wenn wir einkaufen, indem wir Bio wählen und von sozial und ökologisch ethischen und kleinen Familienunternehmen beziehen, bevor wir zu Amazon gehen. Wir helfen Ihnen, Ihre Zutaten unter Berücksichtigung dieser Werte über unsere Links zu beziehen. Wenn Sie eine hervorgehobene Zutat sehen, ist dies ein Link, über den Sie sie kaufen können. Wir erhalten möglicherweise eine kleine Provision, die Sie nicht extra kostet, und wir wissen Ihre Unterstützung sehr zu schätzen.

Pure Indian Foods ist ein super Unternehmen, das wir für alle unsere Bedürfnisse der indischen Küche unterstützen. Wir hoffen, Sie werden es auch. Wenn Sie auf unseren Link klicken, gelangen Sie auf deren Homepage. Verwenden Sie die Suchleiste in der oberen linken Ecke, um die gewünschten Zutaten zu finden. Dankeschön!

  • 7 mittelgroße reife Tomaten oder 2 Dosen feuergeröstete Tomaten
  • 2 frische grüne Chilis
  • Senfkörner
  • Curryblätter
  • Asantida (Hing)
  • Bockshornklee-Pulver
  • rotes Chilipulver
  • Tamarindenpaste
  • Sesamöl
  • Zucker
  • Salz

Würziges Tomaten-Chutney-Rezept Nährwertanalyse

Die angezeigten Informationen sind eine Schätzung eines Online-Ernährungsrechners. Es sollte nicht als Ersatz für die Beratung eines professionellen Ernährungsberaters angesehen werden. Wenn in dieser Datenbank keine genauen Zutaten verfügbar sind, wird die nächstgelegene Ersetzung vorgenommen.

Die Prozentangaben basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2.000 Kalorien für einen Erwachsenen.

* Einige der Links in diesem Artikel können Affiliate-Links sein. Wenn Sie sie verwenden und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Zahlung. Hierfür werden Ihnen keine zusätzlichen Kosten berechnet. Danke für Ihre Unterstützung!


Einfaches Rezept für grünes Tomaten-Chutney

Wenn Sie Ihre eigenen Tomaten anbauen, wissen Sie, wie es ist, am Ende des Sommers einen Berg grüner Früchte zu haben. Dieses Jahr schaue ich mir ein ganzes Gewächshaus voller verschiedener Sorten an. Ich werde einige drinnen zum Reifen mitnehmen, aber ehrlich gesagt, sie sind köstlich, wenn Sie sich abenteuerlustig genug fühlen, um mit ihnen zu kochen. Ich habe schon gebratene grüne Tomaten, grüne Tomaten-Nudelsauce und grünes Tomaten-Ketchup probiert. Eines der besten Rezepte ist jedoch das Chutney mit grünen Tomaten.

Wenn ich den Geschmack beschreiben sollte, wäre er süß-sauer, aber reich mit einem Hauch von Schärfe. Es passt gut zu Käse, Brot und Wurstwaren und ist so ziemlich ein britisches Grundnahrungsmittel für Konserven.

Konservieren Sie die letzten Tomaten in köstlichem und einfach zuzubereitenem grünem Tomaten-Chutney

Chutney aus grünen Tomaten zubereiten

Chutney aus grünen Tomaten ist eine der einfachsten und schnellsten Konserven, die Sie machen können. Sie zerkleinern die Zutaten buchstäblich, geben sie in einen Topf und kochen sie eine Stunde lang zusammen. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, grüne Tomaten am Ende der Saison zu verbrauchen. Um es zu machen, können Sie kleine und große Tomaten verwenden und es spielt keine Rolle, ob Sie Tomatensorten mischen und kombinieren.

Im Gegensatz zu anderen Rezepten verwendet meins keine Äpfel ’ es geht nur um stückige Zwiebel- und Tomatenstücke. Ich kümmere mich auch nicht darum, den Wassergehalt vor dem Kochen zu reduzieren, da es beim Kochen sowieso verdunstet. Auch mein Rezept ist vielseitig. Dieses Jahr habe ich es mit destilliertem weißem Essig und einer Mischung aus weißem und braunem Zucker gemacht und es endete genauso lecker wie immer.


Zutaten für das Tomaten-Knoblauch-Scharf-Chutney

  • 8 Tomaten
  • 14 Zehen fein gehackter Knoblauch
  • 5 Prisen Salz
  • 12 rote Chilis
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 3 Teelöffel Senfkörner

Wie man Tomaten-Knoblauch-Scharf-Chutney macht

Schritt 1

So bereiten Sie dieses fantastische Chutney zu. Für dieses leckere Rezept 2 EL Öl in einer Pfanne auf mittlerer Flamme erhitzen.

Schritt 2

Knoblauch und rote Chilis hinzufügen. 3 bis 4 Minuten anbraten. Herausnehmen und abkühlen.

Schritt 3

In dieselbe Pfanne die Tomaten geben und 2 Minuten anbraten. Schalten Sie die Flamme aus.

Schritt 4

Tomaten, Knoblauch, rote Chilis und Salz mischen.

Schritt 5

Zu einer feinen Paste mahlen, bei Bedarf etwas Wasser hinzufügen und in eine kleine Schüssel geben.

Schritt 6

1 TL Öl erhitzen und die Senfkörner 30 Sekunden anbraten. Diese über das Chutney gießen.


Methode

  1. Das Öl in einer tiefen Pfanne bei schwacher Hitze erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Lorbeerblatt, Pfefferkörner, Sternanis und zerdrückte Chilis dazugeben und 10 Min. unter gelegentlichem Rühren leicht anbraten.
  2. Tomaten, Essig und Zucker dazugeben und würzen. Erhöhen Sie die Hitze und kochen Sie unter regelmäßigem Rühren, bis die Tomaten zerfallen und die Sauce eingedickt ist, so dass sie eine deutliche Spur hinterlässt, wenn Sie einen Löffel durch den Topfboden ziehen.
  3. Heiß in sterilisierte Gläser füllen (wenn nicht am selben Tag gegessen) oder vor dem Servieren abkühlen lassen. Vor dem Essen die ganzen Gewürze entfernen. Hält sich 2 Wochen im Kühlschrank.

Spitze: Um Gläser zu sterilisieren, waschen Sie sie in heißem Seifenwasser und spülen Sie sie gut aus. Im Ofen 15-20 Minuten bei Gas 1, 140°C, Umluft 120°C trocknen, bis sie heiß und vollständig trocken sind. Metalldeckel und Gummidichtungen 10 Minuten kochen, dann trocknen lassen.

Richtlinien zum Einfrieren und Auftauen

Die Suppe zubereiten, dann bei Zimmertemperatur abkühlen lassen. Frieren Sie (ohne Beilagen oder Toppings) in einem festen Behälter bis zu 1-3 Monate lang ein, um etwas Platz für die Expansion zu lassen. Entweder gefroren aufwärmen oder über Nacht im Kühlschrank auftauen. Sobald es heiß ist, fügen Sie Toppings oder Garnierungen hinzu und servieren Sie es.


Schau das Video: Würziges Hackfleisch-Kartoffel Gratin Rezept (Dezember 2021).