Sonstiges

Rezept für Riesengarnelen und Spargel


  • Rezepte
  • Ernährung & Lebensstil
  • Vegetarier
  • Vegetarische Gerichte

Wenn Sie Spargel nicht lieben, wird dies Sie in die Herde bringen. Es ist fantastisch, serviert mit Reis.

109 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 500ml Wasser
  • 2 Bund Spargel, geputzt und in 2,5 cm große Stücke geschnitten
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 24 frische Riesengarnelen, geschält, entdarmt und längs halbiert
  • 2 Teelöffel gehackte frische Ingwerwurzel
  • 3 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel trockener Sherry
  • Salz nach Geschmack

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:15min ›Fertig in:30min

  1. In einem mittelgroßen Topf zwei Tassen Wasser zum Kochen bringen. Spargel in kochendem Wasser 3 Minuten kochen. Abgießen, dabei 2 EL Flüssigkeit auffangen.
  2. Das Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Braten Sie die Garnelen, bis sich die Farbe ändert, etwa 3 bis 5 Minuten. Spargel mit zurückbehaltener Flüssigkeit einrühren und mit Ingwer, Sojasauce, Zucker, Sherry und Salz abschmecken. Weitere 5 Minuten kochen lassen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(98)

Bewertungen auf Englisch (74)

Ein perfektes Rezept, die Frau und ich haben es geliebt und mussten nichts ändern! -23. Mai 2010

von MPALMISANO

Amy, toller! Ich möchte auch meine Änderungen an diesem Rezept weitergeben. Das beste Rezept und die besten Schritte bleiben intakt.* Pflanzenöl durch Olivenöl ersetzt* 1 TL geriebene Ingwerwurzel verwendet* Sherry durch 1 1/2 Tassen trockenen Weißwein ersetzt* 5 kleine Schalotten hinzugefügt (gehackt)* 4 Knoblauchzehen hinzugefügt (gehackt) )* 1 TL roter zerkleinerter Pfeffer hinzugefügt* 1/4 TL Cayanne hinzugefügt* 1 TL grober schwarzer Pfeffer hinzugefügt* 2 getrocknete Chilischoten hinzugefügt1. Spargel wie angegeben kochen2. erhitztes Öl wie angegeben. fügen Sie roten zerdrückten Pfeffer, getrocknete Chilischoten, Schalotten, Knoblauch und Cayanne hinzu. anbraten noch Knoblauch erweicht, 2 min. bis Knoblauch weich ist.3. Sojasauce, Ingwer und Zucker einrühren. Wein hinzufügen, zum Köcheln bringen, Garnelen hinzufügen und wie angegeben anbraten.4. Spargel wie angegeben einrühren und mit Salz abschmecken.5. Ich habe dies über 2 Pfund Penne-Nudeln serviert. Dies ist ein Gericht für Nudelliebhaber, da es nicht viel Sauce gibt, aber genug, um die Nudeln zu beschichten. Wenn Sie also jede Menge Sauce mögen, ist dies nichts für Sie.-11. Oktober 2005

von Flaquita

WOWWIE! Ich habe das in den letzten zwei Tagen zweimal gemacht und ich habe es immer noch nicht satt! Ich habe daraus ein Hauptgericht gemacht, indem ich Linguine-Nudeln hinzugefügt habe. Was ich tat, war, die Nudeln und die Speere zusammen zu kochen, dann warf ich alle Zutaten in eine Pfanne (abzüglich des Wassers, da es den Geschmack verdünnt). Ich habe auch den Knoblauch verdoppelt, Sojasauce mit niedrigem Natriumgehalt verwendet und rote Paprikaflocken für einen Kick hinzugefügt. Lassen Sie es etwa 5-10 Minuten köcheln und Sie haben ein asiatisch inspiriertes Essen!


Knoblauch gebackene Riesengarnelen mit Spargel

Ich liebe Garnelen und ich liebe Spargel. Was könnte also besser sein als diese saftigen, süßen, in Knoblauch gebratenen Riesengarnelen mit Spargel? Wenn Sie etwas schnell und einfach für Tee zubereiten möchten, dann suchen Sie nicht weiter. Sie können dies in wenigen Minuten zusammenstellen. Servieren Sie mit frischem Schwarzbrot und Butter für ein gesundes Mittagessen oder mit ein paar gekochten neuen Kartoffeln als Beilage für ein perfektes, leichtes Abendessen.

Es ist ein einfacher Fall, den Spargel in etwas Olivenöl und Salz für einige Minuten zu rösten, die Garnelen mit dem Knoblauch, Salz und schwarzem Pfeffer zu vermengen, dann in die Pfanne zu geben und alles für den Rest der Zeit in den Ofen zu stellen , dann hey presto! Essen ist angerichtet. Kaum kochen, kaum aufräumen – was kann man nicht mögen?

Und das Endergebnis ist köstlich. Zarter, süßer Spargel, saftige, saftige Garnelen und herrliche Buttersäfte, die perfekt über die gekochten neuen Kartoffeln gelöffelt oder mit dem Brot betupft werden.

Wenn Sie möchten, können Sie dies einfach mit Chiliflocken würzen, aber ich denke, Sie finden sie perfekt, so wie sie sind.


Riesengarnelen und Spargel Rezept - Rezepte

(Bedient zwei)
♥ 120g Vollkorn-Fusilli
♥ 8-10 Spargelstangen, in 5 cm große Stücke geschnitten
♥ Ein halber Brokkoli, in kleine Stücke geschnitten
♥ Eine Zitrone
♥ Eine Knoblauchzehe, fein gehackt
♥ 2 TL rote Chilis (ich verwende Very Lazy, aber du könntest auch eine frische hacken)
♥ 1 TL Vollkornsenf
♥ 25ml Olivenöl
♥ 20-25 gekochte Riesengarnelen
♥ Salz und Pfeffer zum Würzen

Schritt eins. Beginnen Sie damit, Ihre Nudeln in Salzwasser bei mittlerer Hitze zum Kochen zu bringen. Normalerweise dauert dies laut Packungsanweisung etwa 10-12 Minuten.

Schritt zwei. Beginnen Sie nach etwa 5 Minuten damit, Ihr Gemüse in einem separaten Topf zu kochen. Diese brauchen 5 Minuten zum Kochen.

Schritt drei. In der Zwischenzeit bereiten Sie Ihr Dressing zu, indem Sie Knoblauch, Zitronen-Chili, Senf, Olivenöl und Gewürze miteinander vermischen. Ich verwende gerne Stößel und Mörser und knuspriges Meersalz, um es in Gang zu bringen.


Britischer Spargel, Chili, Zitronengras und Limettenblatt Stir Fry mit Riesengarnelen

Du brauchst
für die Pfanne
kleines Stück Ingwer, geschält und gerieben
1 Stängel Zitronengras, zerdrückt und fein gehackt
4 Limettenblätter, in dünne Scheiben geschnitten
4 EL Fischsauce
1-2 EL Palmzucker oder leichter Muscavado-Zucker
1 EL Pflanzen- oder Erdnussöl
10 rohe Riesengarnelen, ohne Schale, aber mit Schwänzen, wenn du kannst
1 kleine Zwiebel, in dicke Scheiben geschnitten
1-2 kleine rote Thai Bird Eye Chili, fein gehackt
3 Knoblauchzehen, fein gehackt
4 Frühlingszwiebeln, in daumenlange Stücke geschnitten
1 Bündel (ca. 250 g) britischer Spargel, längs halbiert und dann in daumenlange Stücke geschnitten

dienen
gedämpfter Thai-Reis
frischer Koriander und/oder Thai-Basilikum

Was ist zu tun
Ingwer, Zitronengras, Limettenblätter, Fischsauce und Zucker mischen und zur Seite stellen.

In der Zwischenzeit einen Wok auf hoher Stufe erhitzen und das Öl hinzufügen, wenn es heiß ist. Sobald das Öl schimmert, die Riesengarnelen dazugeben und 1-2 Minuten braten, bis die Garnelen rosa mit leicht goldenen Rändern geworden sind. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen.

Zwiebel hineingeben und 2 Minuten braten. Chili, Knoblauch und Frühlingszwiebel zugeben und weitere 4 Minuten braten, bis die Zwiebeln weich sind. Fügen Sie die Garnelen und den britischen Spargel wieder hinzu und braten Sie eine weitere Minute.

Zum Schluss die zuvor zubereitete Soße darübergießen und etwa 3 Minuten kochen, bis die Soße klebrig wird.


Spargelsuppe mit Riesengarnelen

Das untere Drittel des Spargels schälen. Die Spargelschalen in einen Topf geben und mit ca. 200 ml (ca. 3/4 Tasse) Wasser bedecken. Zugedeckt etwa 10 Minuten köcheln lassen. Stamm vorrätig. Die Spargelspitzen abschneiden und zum Garnieren aufbewahren. Hacken Sie die Stiele. Zwiebel und Kartoffeln schälen und würfeln. Basilikum und Thymian waschen, trocken schütteln und die Blätter grob hacken.

Die Zwiebel in 2 EL heißer Butter anschwitzen. Kartoffeln, Spargelstangen und Weißwein zugeben. Die passierte Spargelbrühe und Gemüsebrühe dazugeben, zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen. Spargel entfernen. Kartoffeln weitere 10 Minuten köcheln lassen, bis sie weich sind.

Kräuter zur Suppe geben und pürieren. In einen sauberen Topf abseihen und köcheln lassen, bis es durchgewärmt ist. Crème fraîche einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Garnelen waschen, trocken tupfen und in der restlichen Butter 2-3 Minuten anbraten. Spargelspitzen dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Gießen Sie die Suppe in Servierschüsseln. Mit Garnelen, Spargelspitzen und Thymian garniert servieren.


Dieses farbenfrohe Rezept von Andrea Soranidis sieht pralle, würzige Garnelen gepaart mit einer lebendigen Mango-Salsa – der perfekte Sommerstarter für eine Dinnerparty im Freien.

Die Al-Fresco-Saison ist offiziell eröffnet, laden Sie Ihre Freunde zum Abendessen ein und überraschen Sie sie mit einem atemberaubenden saisonalen Abendessen!

Der Frühling ist eine der besten Jahreszeiten für Feinschmecker, und eine Dinnerparty zu veranstalten ist eine leckere und unterhaltsame Möglichkeit, einige der besten saisonalen Zutaten wie Lachs, Spargel und Mango zu genießen.

Dieses Gericht ist von den lebendigen Aromen der thailändischen Küche inspiriert und bietet ein mühelos schickes Gericht, das Sie bequem zu Hause zubereiten können.

Diese Sriracha gegrillte Garnelen mit Mango-Salsa haben eine wundervolle süß-würzige Kombination und dennoch zart und frisch am Gaumen. Diese schöne Vorspeise wird fantastisch zusammen mit einem Glas Champagner serviert, der einen herrlichen Kontrast bietet und die scharfen und würzigen Aromen ausbalanciert.


Dieses Garnelen-Spargel-Risotto eignet sich perfekt für eine Dinnerparty. Servieren Sie mit den folgenden Vorspeisen, Beilagen und Desserts, um Ihre Gäste wirklich zu begeistern!

Tomaten-Bruschetta

Fougasse-Brot

Gebackene Amaretto-Pfirsiche mit Baiser

Tomaten-Basilikum-Mozzarella-Salat


Rezept: Salat von Riesengarnelen, Spargel und Erbsen

Das perfekte Salatrezept des renommierten Kochs Neil Perry für Ihr Weihnachtsessen.

■ 2 Bund grüner Spargel

■ 2 Bund weißer Spargel

■ 200ml Olivenöl, zum Braten

■ 300 g Sauerteig vom Vortag, Krusten entfernt und grob in Stücke gerissen

■ 50 ml natives Olivenöl extra

■ 50ml Rotweinessig (ich mag Forum)

■ Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer

■ 12 große gekochte Riesengarnelen, Köpfe und Schalen entfernt, entadert und Schwänze intakt

■ 1 Schale Kirschtomaten, halbiert

■ 2 Babysalat, Blätter getrennt

1. Die Enden des grünen und weißen Spargels abbrechen. Bringen Sie einen Topf mit Salzwasser zum Kochen. Den grünen Spargel 4-5 Minuten blanchieren oder bis er weich und süß ist. In Eiswasser auffrischen. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem weißen Spargel, aber blanchieren Sie ihn 10 Minuten lang oder bis er weich ist, und erfrischen Sie ihn dann. Jeden Speer diagonal halbieren und beiseite stellen.

2. Die Erbsen 5 Minuten blanchieren, dann in Eiswasser erfrischen. Beiseite legen. 200 ml Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und das zerrissene Brot unter Rühren goldbraun braten. Das Brot aus der Form heben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3. Für das Dressing das native Olivenöl extra und den Essig in einer Schüssel verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das gebratene Brot zum Dressing geben und gut vermengen, damit das Brot etwas von dem Dressing aufsaugen kann.

4. Kombinieren Sie in einer separaten großen Schüssel die Garnelen, den gekochten Spargel und die Erbsen, die Kirschtomaten, den Kokos und das Basilikum. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dressing und Brot dazugeben, gut vermengen und auf einen großen Teller geben. Mit Pfeffer abschließen.


Rezepte für rote Garnelen

Italien hat über 5.000 Meilen herrliche Küstenlinie, daher ist es leicht zu verstehen, warum Meeresfrüchte oder Frutti di Mare in der italienischen kulinarischen Tradition seit jeher eine besondere Bedeutung hatten. Da die Köche ständig innovativ sind und neue Wege der Zubereitung ihrer frischen Fänge erkunden, scheinen die verschiedenen Kombinationen von Meeresfrüchten mit Pasta, Suppe und Gemüse kein Ende zu nehmen. In dieser Sammlung köstlicher italienischer Rezepte konzentrieren wir uns auf den Gambero Rosso oder die rote Garnele und die erstaunlich kreative Art und Weise, wie unsere Köche sie in ihre Gerichte integrieren.

Rote Garnelen haben im Rohzustand eine brillante tiefrote Farbe und diese Farbe ändert sich ungewöhnlicherweise während des Kochens kaum, was sie zu einer auffälligen Ergänzung eines Tellergerichts macht – insbesondere im Fall von Daniele Usais duftendem Rezept für rote Garnelen, Kokosnuss, Maracuja und Koriander , wenn die Garnele mit der Schale serviert wird. Cristina Bowerman verwendet die leuchtende Farbe der Garnelen in ihrem Rezept für Maissuppe und kontrastiert das leuchtende Rot mit der gelben Suppe, während die Cerea Brothers die Aromen und Geschmäcker des Mittelmeers in ihrem Rezept für rote Garnelen mit Burrata, Tomate und Basilikum einführen. Gaetano Trovato wirft sein Netz noch weiter aus und kombiniert die Süße der roten Garnelen mit Tintenfisch und Meersalat, während Daniele Usais Benedetto Cavalieri Spaghettone mit roten Garnelen und wildem Fenchel die rote Garnele in vollen Zügen zur Geltung bringt.


Richtungen

Um die Garnelen zu machen

  1. Garnelen in einem Sieb abtropfen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen.
  2. Kaffir-Limettenblätter und Minze in feine Scheiben schneiden und mit Limettensaft, Schale, Knoblauch und Chili mischen. Garnelen dazugeben und mit Salz und frisch gemahlenem weißem Pfeffer würzen.
  3. Über Nacht oder so lange wie möglich im Kühlschrank marinieren.
  4. Auf dem Grill schnell bei starker Hitze kochen und mit Wasabi-Dip-Sauce servieren, unten.

Für die Dip-Sauce

Alle Zutaten miteinander vermischen. Mit Salz und frisch gemahlenem weißem Pfeffer würzen und zum Servieren kalt stellen.


Schau das Video: Schnelles Spaghetti aglio e olio Rezept von Steffen Henssler (Januar 2022).