Leerzeichen

Lecho in einem Slow Cooker


Zutaten zum Kochen von Lecho in einem Multikocher

  1. Tomaten 1,5 kg
  2. Gemüsepfeffer 1,5 kg
  3. Salz 1,5 Esslöffel
  4. Zucker 1/2 Tasse
  5. 2 Knoblauchzehen
  6. Essig 9% 1 Teelöffel
  7. Pflanzenöl 2 Esslöffel
  8. Schwarzer Pfeffer 7 Erbsen
  9. Piment 4 Erbsen
  • Hauptzutaten: Pfeffer, Tomate
  • 2 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Langsamer Herd, Mixer, Küchenmesser, Schneidebrett, tiefer Teller, Esslöffel

Lecho im Slow Cooker kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie den Pfeffer vor.


Den Pfeffer waschen, besser nicht nur mit den Händen, sondern mit einem weichen Schwamm abwaschen. Entfernen Sie dann den Samenkern, indem Sie Einschnitte am Schwanz vornehmen.
Als nächstes muss der Pfeffer geschnitten werden. In diesem Fall spielt es keine Rolle, wie genau Sie es schneiden. Ich bevorzuge, dass der Pfeffer im Lecho in große Ringe geschnitten wurde, er sieht schöner und appetitlicher aus.

Schritt 2: Bereiten Sie die Zwiebel vor.


Ich schneide die Zwiebel natürlich auch groß, schäle und wasche sie vorher.

Schritt 3: Bereiten Sie die Tomaten vor.


Entfernen Sie den Stiel von einer Tomate und setzen Sie sie auf eine tiefe Schüssel, kochen Sie Wasser und brühen Sie Gemüse an, lassen Sie sie in heißem Wasser liegen 2-3 Minuten. Danach sollte sich die Haut leicht abziehen lassen.
Mahlen Sie die geschälten Tomaten mit einem Mixer zu einer flüssigen Aufschlämmung.

Schritt 4: Kochen Sie den Lecho in einem Slow Cooker.


Geben Sie gehackte Paprikaschoten und Zwiebeln auf den Boden des Multikochers, gießen Sie die gehackten Tomaten in einen Mixer, sodass die Flüssigkeit die Gemüsestücke vollständig verbirgt. Fügen Sie Pflanzenöl, Zucker, Salz, Essig, Schwarz und Piment hinzu. Schließen Sie den Deckel des Doppelkessels und stellen Sie den Modus ein "Löschen" und stellen Sie den Timer ein 45 Minuten.
So einfach, jetzt können Sie andere Dinge erledigen, sobald die Zeit zum Kochen abgelaufen ist, Sie können es servieren oder aufbewahren, indem Sie es im Voraus in sterilisierte Dosen füllen. Ein in einem Multikocher gekochter Lecho erfordert keine zusätzliche Verarbeitung.

Schritt 5: Lecho servieren.


Ready Lecho passt hervorragend zu warmen Gerichten, z. B. zu gekochtem Reis oder Kartoffeln, Nudeln, Fleisch. Sie können es sogar als Dressing in die Suppe geben oder einfach auf den Feiertagstisch legen.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- In einigen Rezepten werden Karotten zum Lecho hinzugefügt, probieren Sie es aus, vielleicht wird Ihnen diese Kombination gefallen.

- Wenn Sie keinen Mixer verwenden können, hacken Sie die Tomaten in einem Fleischwolf.

- Zum Garen von heißem Lecho frische oder eingeengte rote Peperoni hinzufügen.

- Ein Paar Knoblauchzehen verleiht dem Lecho ebenfalls Pikanz.


Sehen Sie sich das Video an: Slow Cooked Lechon pork shoulder. Cuban With A Twist. Episode 33 (Dezember 2021).