Backen

Gemüseauflauf mit Hackfleisch


Zutaten für das Kochen Hackfleisch Gemüseauflauf

  1. Putenfilet 400 Gramm
  2. Blumenkohl 250 Gramm
  3. Zucchini 250 Gramm
  4. Zwiebel mittelgroß 2 Stück
  5. Mittlere Karotte 2 Stück
  6. Hühnerei 1 Stück
  7. Milch 1/2 Tasse
  8. Hartkäse 50-75 Gramm
  9. Salz nach Geschmack
  10. Pflanzenöl zum Braten
  • Hauptzutaten: Kohl, Zucchini, Truthahn, Käse
  • 7 Portionen servieren

Inventar:

Fleischwolf oder Mixer, Schneidebrett, Küchenmesser, Backofen, Grobreibe, Teller - 5 Stück, Herd, Holzspatel, Bratpfanne - 2 Stück, Schälchen - 2 Stück, Esslöffel, Schneebesen, Auflaufform, Backpinsel, Mittlere Reibe, Frischhaltefolie, Untertasse, Servierplatte, Topflappen, Gemüseschneider, Pfannendeckel

Gemüseauflauf mit Hackfleisch zubereiten:

Schritt 1: Putenfilet vorbereiten.


Das Putenfilet unter fließend warmem Wasser gründlich waschen und auf ein Schneidebrett legen. Mit einem Messer entfernen wir Fleisch von Adern, Filmen und, falls erforderlich, von Fett. Nun das Fleisch in kleine Stücke schneiden und auf einen sauberen Teller legen.

Schritt 2: Hackfleisch zubereiten.


Mit einem Fleischwolf oder Mixer können Sie aus Fleischstücken Hackfleisch herstellen. Normalerweise verwende ich ein zweites Inventar. Dazu die zerkleinerte Komponente in eine Schüssel geben und mit hoher Geschwindigkeit zu einer homogenen Masse zerkleinern.

Bei einem Fleischwolf lohnt es sich, ihn mit einem feinen Grill zu verwenden, damit in einem Gericht anschließend keine Putenfiletstücke auftauchen. Stellen Sie sicher, dass Sie dies auf einer kleinen Schüssel tun. Und nach Belieben mahlen Fleisch nicht weniger als 2 mal. Das war's, die Putenfüllung ist fertig, also lassen Sie sie eine Weile beiseite und bedecken Sie die Schüssel mit einem Deckel aus der Pfanne. Dies muss erfolgen, damit das zerkleinerte Fleisch nicht verwittert wird.

Schritt 3: Karotten vorbereiten.


Mit einem Gemüseschneider die Schale von den Möhren abschneiden. Waschen Sie das Gemüse anschließend gründlich unter fließend warmem Wasser, um den restlichen Schmutz zu entfernen, und legen Sie ihn auf ein Schneidebrett. Mahlen Sie das Bauteil mit einer Grobreibe und gießen Sie die Späne sofort in eine freie Platte.

Schritt 4: Zwiebeln vorbereiten.


Die Zwiebel mit einem Messer von der Schale schälen und unter fließend warmem Wasser abspülen. Legen Sie nun das Bauteil auf ein Schneidebrett und hacken Sie es mit Quadraten fein. Gießen Sie die gehackten Zwiebeln in einen sauberen Teller.

Schritt 5: Bereiten Sie den Blumenkohl vor.


Wir waschen den Blumenkohl unter fließendem Wasser und legen ihn auf ein Schneidebrett. Das Gemüse mit einem Messer in Scheiben schneiden und auf einen sauberen Teller legen. Achtung: in der regel ist diese komponente in blütenstände unterteilt. Im Prinzip kann dies getan werden, die Hauptsache ist, dass Sie den Stamm verlassen, der auch gut kocht und nützliche Vitamine und Mineralien behält. Das heißt, es kann auch Lebensmitteln zugesetzt werden, insbesondere Kindern.

Schritt 6: Bereiten Sie die Zucchini vor.


Wir waschen den Kürbis unter fließend warmem Wasser und legen ihn auf ein Schneidebrett. Entfernen Sie mit einem Messer die Ränder und schälen Sie das Gemüse. Achtung: Wenn die Komponente noch jung ist, können Sie die Haut verlassen, da sie noch sehr weich ist und sich in der Schale fast nicht anfühlt. Nun die Zucchini in dünne Kreise schneiden und auf einen sauberen Teller legen.

Schritt 7: Bereiten Sie die Füllung für das Gericht vor.


Brechen Sie die Eierschale mit einem Messer und gießen Sie das Eigelb und das Eiweiß in eine saubere kleine Schüssel. Milch hinzufügen und leicht hinzufügen. Nun mit einem Schneebesen alle Zutaten gut verquirlen, bis eine homogene Masse entsteht. Alles, die Füllung ist fertig!

Schritt 8: Hartkäse vorbereiten.


Mahlen Sie mit einer mittleren Reibe Hartkäse direkt auf einem Schneidebrett. Dann gießen wir die Pommes in eine saubere Untertasse und wickeln sie mit Frischhaltefolie ein, damit sie beim Formen und Backen des Gerichts nicht abläuft.

Schritt 9: Bereiten Sie einen Gemüseauflauf mit Hackfleisch.


In eine Pfanne eine kleine Menge Pflanzenöl geben und auf mittlere Hitze stellen. Wenn der Inhalt des Behälters gut aufgewärmt ist, gießen Sie die zerkleinerten Karotten hier mit einer Zwiebel ein und befestigen Sie den Brenner. Wir schmoren Gemüse, rühren es gelegentlich mit einem Holzspatel, bis die erste Komponente weich und die zweite transparent ist. Wichtig: Wenn sich während des Passierens nicht genügend Fett im Behälter befindet, kann es durch normales kaltes Wasser ersetzt und buchstäblich hier hinzugefügt werden 1-2 Esslöffel.

Stellen Sie dann die Pfanne beiseite und stellen Sie eine bequemere auf den Tisch. Wir gießen hier buchstäblich 1-2 Esslöffel Pflanzenöl und warten, wenn es sich gut erwärmt. In der Zwischenzeit die restlichen gehackten Zwiebeln in eine Schüssel mit Hackfleisch geben und alles mit einem Esslöffel glatt rühren. Dann geben wir die Mischung in eine vorgewärmte Pfanne und kochen bei schwacher Hitze, bis die gesamte Flüssigkeit verdampft ist und das Hackfleisch braun ist. Sofort danach den Brenner ausschalten und die Kapazität beiseite stellen.

Fetten Sie nun mit einer Backbürste den Boden und die Wände einer tiefen Form zum Backen mit einer kleinen Menge Pflanzenöl ein. Wir verteilen die Zucchinikreise mit der ersten Schicht und gießen sie unverzüglich ein 1/4 Eimilch. Das Gemüse darüber gießen und mit einem Esslöffel gleichmäßig ausgleichen. Dann legen wir eine Schicht Putenhackfleisch und am Ende gehackten Blumenkohl aus. Gießen Sie alle Zutaten mit der restlichen Mischung aus Eiern und Milch und schalten Sie den Ofen ein. Es sollte sich auf Temperatur erwärmen 180 ° C. Sobald dies geschieht, legen Sie eine mittelgroße Form auf und kochen Sie den Auflauf für 25-30 Minuten. Nach der vorgesehenen Zeit mit Küchengeräten den Behälter entfernen und die Schüssel mit geriebenem Hartkäse bestreuen, so dass die Pommes gleichmäßig die oberste Schicht bedecken. Legen Sie nun die Form wieder in den Ofen und kochen Sie den Auflauf weiter weitere 2-4 Minutenbis die Späne schmelzen. Achtung: Wenn Sie dies für Kinder tun, können Sie nicht warten, bis die oberste Schicht mit einer goldenen Kruste bedeckt ist.

Am Ende machen wir den Ofen aus und nehmen die Schüssel mit Hilfe von Küchenhandschuhen heraus und legen sie für eine Weile beiseite.

Schritt 10: Den Gemüseauflauf mit Hackfleisch servieren.


Wenn der Gemüseauflauf mit Hackfleisch etwas abgekühlt ist, schneiden Sie ihn mit einem Messer in portionierte Scheiben und legen Sie ihn auf einen flachen Servierteller. Aber wir verwöhnen Freunde und Familie mit so leckerem Essen zusammen mit Brot oder Kartoffelpüree, weil der Auflauf selbst sehr befriedigend ist.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Wenn das Hackfleisch ganz weich werden soll, können Sie es mit etwas kochendem Wasser übergießen, die Pfanne mit einem Deckel abdecken und bei schwacher Hitze köcheln lassen 15-20 Minuten. Die Hauptsache ist, dass er nicht zerknittert. Dazu gelegentlich mit einem Holzspatel umrühren und mit einer Gabel zerdrücken, dann ist alles in Ordnung.

- Zusätzlich zu dem im Rezept angegebenen Gemüse können Sie zerkleinerten Kohl (gedünstet mit Zwiebeln und Karotten), Tomaten und sogar Champignons, zum Beispiel Champignons, zum Auflauf geben. Es ist jedoch besser, diese vorher zu einer weichen, goldenen Farbe zu braten.

- Zum Zubereiten des Gießens können Sie anstelle von Milch Sahne oder saure Sahne verwenden.