Meeresfrüchte

Shrimps in einem Slow Cooker


Zutaten für das Garen von Garnelen in einem Slow Cooker

Gemeinsame Produkte:

  1. Garnelen, gekocht und gefroren, ungeschält (mittlere Größe) 500 Gramm
  2. Salz nach Geschmack
  3. Zitrone 1 Stück

Die erste Option:

  1. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  2. Gereinigtes Wasser 3 Multi-Gläser

Die zweite Option:

  1. Dill 3-4 Äste - oder nach Geschmack
  2. Petersilie 3-4 Stück - oder nach Geschmack
  3. Knoblauch 1-2 Zinken oder nach Geschmack
  4. Gereinigtes Wasser 2 Multi-Gläser
  5. Pfeffer schwarze Erbsen 2-3 Stück oder nach Geschmack
  6. Piment Erbsen 2-3 Stück oder nach Geschmack
  7. Lorbeerblatt 2-3 Stück

Die dritte Option:

  1. Pflanzenöl 2-3 Esslöffel
  2. 4-zackiger Knoblauch
  3. Petersilie 2-3 Zweige
  4. Würze "Eine Mischung aus fünf gemahlenen Paprikaschoten" nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Garnelen, Knoblauch, Kräuter
  • 1 Portion servieren
  • Weltküche

Inventar:

Eine Plastiktüte, eine tiefe Schüssel, ein Sieb, ein Topftopf, eine Dampfschüssel aus einem Topftopf, ein Silikon-Küchenspatel, Küchenpapierhandtücher, eine Tasse mit mehreren Tassen, ein Küchenmesser, ein Schneidebrett, ein geschlitzter Löffel, ein Esslöffel, eine portionierte Schüssel oder ein Teller.

Garnelen in einem Slow Cooker kochen:

Schritt 1: Garnelen vorbereiten.


Es gibt viele Möglichkeiten, dieses Gericht zuzubereiten. Wir werden einige der einfachsten Optionen mit einer minimalen Anzahl von Produkten betrachten. Wir verwenden gefrorene normale Garnelen oder Riesengarnelen, die vorgekocht und dann mit einer dünnen Eisschicht bedeckt wurden. Sie sind in Regalen und Supermärkten viel einfacher zu finden als in frischen, besonders im Herbst und Winter. Wenn die Zeit nicht abwartet, lassen Sie die Meeresfrüchte 8-9 Stunden lang bei Raumtemperatur auftauen. Hast du es eilig? Dann schieben wir sie in eine kleine Plastiktüte, schicken sie in eine tiefe Schüssel und füllen sie mit warmem fließendem Wasser aus dem Wasserhahn oder aus dem Wasserkocher. Verwenden Sie niemals heiße Flüssigkeiten., diese Zutat verliert an Saftigkeit und Geschmack!

Die letztere Option ist nach ungefähr ziemlich sanft und schnell 30-40 Minuten Garnelen auftauen. Dann entsorgen wir sie in einem Sieb, spülen sie gründlich von Sand und anderen Verunreinigungen ab. Entfernen Sie, falls gewünscht, jeden Kopf und lassen Sie ihn bis zur Verwendung im Spülbecken, damit das Glas überschüssiges Wasser enthält.

Schritt 2: Kochen Sie die Garnelen in einem Slow Cooker - Methode eins.


Die erste Option ist ein Paar. Nach der erforderlichen Zeit stecken wir den Stecker des Multikochers in die Steckdose, setzen die Teflonschale in die Aussparung ein und gießen drei Multigläser gereinigtes Wasser hinein. Wir decken das Küchengerät mit einem Deckel ab, schalten das Display ein Dampfprogramm und drücken Sie die Taste "Start".
Während wir die Flüssigkeit kochen, geben wir die zubereiteten Garnelen in einen speziellen Korb - einen Wasserbad -, würzen sie mit Salz und schwarzem Pfeffer ab und mischen sie mit sauberen Fingern, sodass die Gewürze die Meeresfrüchte von allen Seiten bedecken.
Wenn das Wasser zu kochen beginnt, setzen Sie den Behälter mit den Garnelen in den Slow Cooker und decken Sie ihn fest mit einem Deckel ab. Lecker kochen 5-6 MinutenEine so einfache Methode hilft, ihren Saft und ihr göttliches Aroma zu bewahren.

Schritt 3: Garnelen in einem Slow Cooker garen - Methode zwei.


Die zweite Option ist das Kochen in Wasser. Zuerst mit einem scharfen Küchenmesser die Knoblauchzehen schälen. Dann waschen wir sie mit Gemüse und trocknen sie alle mit Küchenpapierhandtüchern. Gießen Sie anschließend zwei Gläser gereinigtes Wasser in die Schüssel des an das Netzwerk angeschlossenen Multikochers, geben Sie ein Lorbeerblatt, Salz, vorbereiteten Knoblauch, zwei Pfeffersorten in einen Topf, Schwarz und Piment und Dill mit Petersilie.
Jetzt installieren Dampfmodus, decken Sie das Küchengerät mit einem Deckel ab und schalten Sie den Knopf ein "Start". Sobald das Wasser in der Schüssel zu kochen beginnt, lassen Sie die zubereiteten Garnelen hinein und kochen Sie sie nach dem erneuten Kochen ohne Deckel. 3-5 Minuten je nach größe.

Schritt 4: Kochen Sie die Garnelen in einem Slow Cooker - der dritte Weg.


Die dritte Option ist Braten. Wir legen geschälte Knoblauchzehen auf ein Schneidebrett und schneiden sie in kleine Stücke mit einer Größe von 3 bis 5 Millimetern. Geben Sie dann die richtige Menge Pflanzenöl in die Multikochschüssel, die sich auf dem Brett befindet Backmodus und schalten Sie den Knopf ein "Start". Ein paar Minuten später senken wir den vorbereiteten Knoblauch ab und braten ihn an 2-3 Minutenunter ständigem Rühren mit einem Silikonspatel.
Dann fügen wir dem Gemüse fast getrocknete Garnelen hinzu und würzen sie mit Salz sowie einer Mischung aus fünf gemahlenen Paprikaschoten. Wir verlassen den gleichen Modus, aber auf der Anzeigetafel erhöhen wir die Zeit Je nach Größe der Meeresfrüchte bis zu 20-25 Minutenund kochen sie, nicht zu vergessen, gelegentlich zu rühren. 5 Minuten vor Programmende gehackte Petersilie dazugeben, alles glatt rühren, die Meeresfrüchte für den Rest der Zeit in der Schüssel lassen und mit der Verkostung fortfahren.

Schritt 5: servieren Sie die Garnelen in einem Slow Cooker.


Shrimps in einem Slow Cooker - es ist unglaublich lecker. Nach dem Garen werden Dampf oder gebratene Meeresfrüchte auf eine große flache Schüssel verteilt, und die gekochten werden in ein Sieb geworfen und einige Minuten im Spülbecken belassen, so dass das Glas überschüssige Flüssigkeit enthält und sie leicht abkühlen. Dann werden die Garnelen mit frisch gepresstem Zitronensaft gewässert und auf dem Tisch serviert. Dekorieren Sie sie mit Ihrem Lieblingsgemüse aus frischem Dill, Petersilie oder Koriander. Als Ergänzung zu solchen schicken Speisen können Sie Saucen auf der Basis von Tomaten, Sahne, Sauerrahm sowie Mayonnaise und Senf anbieten. Genieße es!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- In der Regel für 500 g Garnelen und 2 Gläser Wasser 1 Esslöffel Salzpfanne ohne Objektträger einlegen.

- Gefrorene Riesengarnelen oder normale Garnelen, die zuvor wärmebehandelt und dann mit Eis bedeckt wurden, werden 3 bis 5 Minuten lang in Wasser gekocht oder in einem Langsamkocher oder einer Pfanne gedämpft, je nach Geschmack ganz frisch oder roh und dann sofort 7 bis 10 Minuten lang gefroren nach Größe. Eine Ausnahme von den allgemeinen Regeln ist das Braten in einem langsamen Kocher, der 20-25 Minuten dauert, und dies ist im Vergleich zu einem herkömmlichen Kocher eine ziemlich lange Zeit in einer Pfanne, die nur 10-12 Minuten dauert.

- Seien Sie bei der Auswahl der Garnelen äußerst vorsichtig. Sie sollten einen gefalteten Schwanz haben, auch einen Panzer ohne weiße Flecken, mit einem rosa, braunen oder grünen Kopf, und der schwarze Farbton des Chitin-Überzugs von Meeresfrüchten weist auf eine Krankheit hin.

- Die im Rezept angegebenen Gewürze und Kräuter gelten als klassisch, aber Sie können nach Belieben alle anderen verwenden, die zum Würzen von Meeresfrüchten verwendet werden.

- eine Alternative zu Pflanzenöl - Sahne.


Sehen Sie sich das Video an: Easy Crock Pot Shrimp Louisiana Style (Juni 2021).