Salate

Pilz-Schinken-Salat


Zutaten für einen Salat mit Champignons und Schinken

  1. Geräucherter gekochter Schinken 350 Gramm
  2. Eingelegte Champignons (in Dosen) 500 Gramm (2 kleine Gläser)
  3. Hartkäse 150 Gramm
  4. 6 Eier
  5. Mittlere Karotte 2 Stück
  6. Salz nach Geschmack
  7. Mayonnaise nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Schinken, Pilze
  • 7 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Ein Esslöffel, ein Dosenöffner, ein Herd, ein Schneidebrett, ein Küchenmesser, eine mittlere Pfanne - 2 Stück, ein Deckel für die Pfanne, Topflappen, ein Teller - 5 Stück, eine mittlere Schüssel, eine Salatschüssel oder ein spezielles Servierteller, eine Gabel, ein Sieb

Salat mit Champignons und Schinken kochen:

Schritt 1: Eier vorbereiten.


Wir legen die Eier in eine mittelgroße Pfanne und füllen sie mit normalem kaltem Wasser, so dass sie das Bauteil vollständig bedecken. Wir stellen den Behälter auf ein großes Feuer und warten, bis die Flüssigkeit kocht. Unmittelbar danach schalten wir die Heizung aus und kochen die Eier dafür 10 Minuten hart gekocht.

Schalten Sie nach der festgelegten Zeit den Brenner aus und stellen Sie die Pfanne mit dem Küchengerät unter einem kalten Wasserstrahl wieder in die Spüle. Lassen Sie die Komponenten auf Raumtemperatur abkühlen. Reinigen Sie unmittelbar danach unsere Hände mit sauberen Händen von ihren Schalen und legen Sie sie auf ein Schneidebrett.
Mit einem Messer die Eier fein würfeln und auf einen sauberen Teller geben.

Schritt 2: Karotten vorbereiten.


Die Möhren gründlich unter fließend warmem Wasser abspülen und in eine freie Pfanne geben. Füllen Sie die Komponente mit normaler Flüssigkeit aus dem Wasserhahn, bis sie vollständig bedeckt ist, und machen Sie ein großes Feuer. Decken Sie den Behälter mit einem Deckel ab, damit das Wasser schneller kocht. Dann die Hitze etwas reduzieren und die Karotten dazu kochen 20-30 Minuten zur Weichheit. Achtung: Die Gemüsebereitschaft kann mit einer Gabel überprüft werden. Wenn es leicht in die Karotten eindringt, können Sie den Brenner ausschalten. Wenn nicht, lohnt es sich, die Garzeit zu verlängern für 2-7 Minuten.

Dann legen Sie das Gemüse auf ein Schneidebrett und lassen es abkühlen, bis es warm ist. Möhren mit einem Messer von der Schale schälen und in kleine Würfel schneiden. Gießen Sie die zerkleinerte Komponente in eine freie Platte.

Schritt 3: Räucherschinken und Kochschinken zubereiten.


Wir verteilen den Schinken auf einem Schneidebrett und reinigen ihn mit einem Messer von einem schützenden Kunstfilm oder einer natürlichen Schale. Dann schneiden Sie das Fleisch in dünne Scheiben nicht mehr als 5 Millimeter. Mahlen Sie jedes Stück mit Würfeln oder kleinen Quadraten und geben Sie es auf einen sauberen Teller.

Schritt 4: Die eingelegten Champignons vorbereiten.


Öffnen Sie mit einem Dosenöffner eine Dose eingelegter Champignons. Der Inhalt des Behälters wird in ein Sieb überführt und vorübergehend beiseite gestellt, damit überschüssige Flüssigkeit aus den Glaspilzen austritt.
Dann bewegen wir die Komponenten zu einem Schneidebrett und hacken sie in kleine Stücke. Gießen Sie die zerdrückten Champignons in einen sauberen Teller.

Schritt 5: Hartkäse vorbereiten.


Hartkäse mit einer groben Reibe direkt auf einer ebenen Fläche mahlen. Dann die Pommes in einen freien Teller gießen und eine Weile beiseite legen.

Schritt 6: Bereiten Sie einen Salat mit Champignons und Schinken.


Legen Sie in einer mittelgroßen Schüssel Zutaten wie zerkleinerte Eier, Karotten, Schinken, Champignons sowie Käsechips aus. Wir geben nach Belieben Salz und Mayonnaise dazu. Mit einem Esslöffel alles gut mischen, bis eine homogene Masse entsteht. Am Ende können Sie den Salat probieren und bei Bedarf etwas mehr Salz hinzufügen. Jetzt schieben wir das Gericht auf einen speziellen Teller und haben es eilig, Freunde zu behandeln.

Schritt 7: Salat mit Champignons und Schinken servieren.


Ein fertiger Salat mit Champignons und Schinken kann ohne Vorkühlung sofort am Esstisch serviert werden. Auf Wunsch kann das Gericht mit fein gehackter Petersilie, einem Dillzweig oder Schnittblumen aus Gurkenkreisen oder gekochten Möhren dekoriert werden.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Ein solcher Salat kann portionsweise in Form kleiner Scheiben zum festlichen Tisch gereicht werden. Dazu können Sie einen speziellen Metallring oder eine normale 2-Liter-Plastikflasche verwenden. Im letzteren Fall müssen Sie den oberen und unteren Teil der Flasche ausschneiden, die Mitte des Behälters in der Mitte des Tellers zentrieren und den Salat hinein rammen. Stellen Sie sicher, dass die Oberfläche der Schüssel eben ist, und legen Sie, falls gewünscht, Gemüsedekorationen darauf.

- Anstelle von Champignons können Sie eingelegte Pfifferlinge, Honigpilze, Butterpilze oder Austernpilze zum Salat geben.

- Für ein ausdrucksstärkeres Aroma und einen besseren Geschmack können Sie dem Gericht fein gehackte kleine Zwiebeln hinzufügen.


Sehen Sie sich das Video an: Schnippelboy - Pilze,Zwiebelsauce,Salat (Kann 2021).