Leerzeichen

Melonenmarmelade mit Zitrone


Zutaten für Melonenmarmelade mit Zitrone

  1. Melone (ungeschält) 1 kg
  2. Zucker (Sand) 700 Gramm
  3. Zitrone 1 Stück
  • Hauptzutaten: Melone, Zitrone, Zucker
  • 3 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Ein Küchenmesser - 2 Stück, ein Schneidebrett - 2 Stück, ein Mixer oder Fleischwolf, Küchenpapierhandtücher, eine Küchenwaage, eine tiefe antihaftbeschichtete Pfanne mit dickem Boden und Deckel (4 Liter Fassungsvermögen), ein Holzküchenlöffel, ein Herd, 3-4 Stück sterilisiertes Glas 3-4 , Metallschraubverschluss - 3-4 Stück, Kochlöffel, Weithals-Gießkanne, Schöpflöffel, Geschirrtuch (Aufbewahrungsschlüssel), Wolldecke.

Melonenmarmelade mit Zitrone zubereiten:

Schritt 1: Inventar vorbereiten.


Im Winter wird diese Marmelade Ihnen angenehme Erinnerungen an den Sommer bringen, aber zuerst bereiten wir das Inventar vor. Wir überprüfen das Geschirr auf Rost, Risse, Schmutz und Beschädigungen. Dann waschen wir alles mit einem weichen Küchenschwamm, Backpulver oder Reinigungsmittel mit einem Minimum an Chemikalien. Dann werden Löffel, Küchenschaufeln, notwendige Schüsseln und Töpfe mit heißem Wasser gegossen. Wir kochen Metallschrauben oder gewöhnliche Kappen in einem Topf und lassen sie dort bis zur Verwendung und sterilisieren Halbliter- oder Litergläser auf die bequemste Weise in der Mikrowelle, im Ofen oder auf dem Herd. All dies verteilen wir auf der Arbeitsplatte und machen mit gutem Gewissen weiter.

Schritt 2: Bereiten Sie die Melone vor und ziehen Sie sie hinein.


Wir nehmen eine saftige reife Melone, waschen sie und trocknen sie mit Küchenpapierhandtüchern. Dann schneiden wir die Früchte mit einem scharfen Küchenmesser in 2 gleiche Hälften, entfernen Samen mit Adern und entfernen die Haut.

Wir verteilen das Fleisch auf einem Schneidebrett, hacken mit mittleren Würfeln von 1 bis 2 Zentimetern Größe und geben es in eine tiefe Schüssel, in der wir das Werkstück garen, zum Beispiel eine antihaftbeschichtete Pfanne mit dickem Boden oder ein Kupferbecken.

Dann füllen wir sie mit der richtigen Menge Kristallzucker, bedecken sie mit einem Deckel und z 3-4 Stunden Wir bestehen darauf, bei Raumtemperatur, in regelmäßigen Abständen zu schütteln und auch manchmal sehr sorgfältig mit einem Holzküchenlöffel zu mischen, damit die Melone den Saft aufwirbelt.

Schritt 3: Zitrone vorbereiten.


In der Zwischenzeit waschen wir die Zitrone, trocknen sie, teilen sie mit einem sauberen Messer in 4-8 Teile und entfernen die Samen von ihnen.

Ohne die Schale der Zitrusfrüchte zu entfernen, passieren wir sie durch einen Fleischwolf oder zerkleinern sie mit einem stationären Mixer mit hoher Geschwindigkeit in einen matschigen Zustand. Wir geben die resultierende Mischung in eine saubere Schüssel und fahren mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 4: Bereiten Sie die Melonenmarmelade mit Zitrone vor.


Nachdem die Melone hineingegossen ist, fügen Sie zerstoßene Zitrone hinzu, schütteln Sie alles glatt, setzen Sie auf mittlere Hitze ein und reduzieren Sie es auf ein kleines Niveau, sobald eine ziemlich flüssige Mischung kocht. Kochen Marmelade für 30 MinutenEntfernen Sie von Zeit zu Zeit mit einem geschlitzten Löffel leichten Schaum von der Oberfläche. Nehmen Sie ihn danach mit der Kraft eines Küchentuchs vom Herd und legen Sie ihn zur Seite, um ihn vollständig abzukühlen.

Nach ein paar Stunden bringen wir die Marmelade wieder zum Herd Zum Kochen bringen und wie beim ersten Mal kochen, dh weitere 30 Minuten über einem kleinen Feuer.

Schritt 5: Bewahren Sie die Melonenmarmelade mit Zitrone auf.


Dann stellen wir abwechselnd eine weithalsige Gießkanne auf jedes halbe Liter Gefäß und gießen mit der Kelle die Zitronen-Melonen-Mischung darüber und füllen sie fast bis zum höchsten Grad des Halses. Dann bedecken wir die Glasbehälter mit sauberen, warmen Metalldeckeln und verschließen sie fest, wenn sie verschraubt sind, mit einem Küchentuch, wenn gewöhnlich mit Gummi, verwenden Sie einen Spezialschlüssel zur Konservierung.

Drehen Sie die Gläser um und überprüfen Sie sie auf Lecks. Wenn Luft entweicht, die Konservierung fester verstopfen. Blasen unter den Deckeln gehen nicht? Großartig! Wir legen das Werkstück verkehrt herum auf den Boden, wickeln es in eine Wolldecke, damit es keine Lücken gibt, und halten es in dieser Form, bis es vollständig abgekühlt ist. Dies ist ungefähr 2-3 tage. Danach kann die Marmelade an einen geeigneteren, kühleren, gut belüfteten Ort gebracht werden, z. B. in eine Vorratskammer, einen Keller oder einen Keller, wo sie sehr lange gelagert werden kann, von 6 bis 8 Monaten oder sogar länger.

Schritt 6: Melonenmarmelade mit Zitrone servieren.


Melonenmarmelade mit Zitrone wird wie jede andere bei Raumtemperatur serviert. Es wird in einem speziellen Dessertgericht serviert: Schüsseln, tiefe Schüsseln oder kleine Steckdosen sowie kleine Löffel und Untertassen. Es ist schön, so lecker mit Brot, Butter, Butterbrötchen, Crackern und nur frisch gebrühtem Tee, Kaffee oder Kakao zu genießen. Sehr häufig wird diese Marmelade auch zum Imprägnieren von Kuchen, Torten, Gebäck in Form einer Füllung für Blätterteige, als Zusatz zu Mousses, Eiscreme oder Quarkaufläufen und anderen Leckereien verwendet. Es schmeckt süß mit einer leichten Säure und einem zarten Doppel-Zitronen-Melonen-Aroma. Genieße es!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Wenn die Melone nicht sehr saftig ist und ein wenig Saft hineingegeben wird, fügen Sie ein wenig gereinigtes Wasser hinzu. 150 Milliliter pro Kilogramm geschnittenes Obst reichen aus. Während zwei 30-minütigen Kochvorgängen verdunstet die überschüssige Feuchtigkeit.

- Das Rezept gibt die Zuckermenge pro 1 Kilogramm einer sehr süßen Melone an. Wenn gewünscht, kann diese zum Beispiel anstelle von 700 auf 500 Gramm reduziert werden.

- Sehr oft, 5 Minuten vor dem Ende des letzten Garvorgangs, wird eine Tüte Vanillezucker in die Marmelade gegeben. Dieses Gewürz verleiht dem Werkstück ein angenehmes, eigenartiges Aroma.


Sehen Sie sich das Video an: Melonenmarmelade mit Limettensaft. REZEPT (Kann 2021).