Backen

Kürbisstückchen mit Grieß


Zutaten für Kürbisplätzchen mit Grieß

  1. Kürbis 400 Gramm
  2. Ei 2 Stück
  3. Grieß 4 Esslöffel
  4. Weizenmehl 2 Esslöffel
  5. Zucker 3 Esslöffel
  6. 1/4 Teelöffel Salz
  • Hauptzutaten: Kürbis, Manka
  • 5 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Frittierpfanne, Metallspatel, Esslöffel, Küchenmesser, Schneidebrett, Reibe.

Kürbisgebäck mit Grieß kochen:

Schritt 1: Kürbis schälen.


Zum Kochen brauchen wir das Fruchtfleisch eines Kürbises, dazu das Gemüse schälen und die dicke Haut mit einem scharfen Messer abschneiden. Es ist am besten, die orangefarbene dicke Frau in mehrere Teile vorzuschneiden, damit der Kürbis leichter geschält werden kann.

Schritt 2: Den Teig kochen.

Mahlen Sie das Fruchtfleisch eines Kürbises mit einer großen oder mittleren Reibe und geben Sie es in eine tiefe Schüssel. Fügen Sie das Ei, Mehl, Grieß, Zucker und Salz hinzu, mischen Sie alles gründlich, Sie sollten eine dicke Aufschlämmung erhalten, die sich kaum ausbreitet, aber Sie können sie mit einem Esslöffel schöpfen.

Schritt 3: Pfannkuchen braten.

Der nächste Schritt ist das Braten von Kürbispfannkuchen mit Grieß. In einer Pfanne mit hohen Feldern das Pflanzenöl erhitzen. Sobald die Temperatur ausreicht, um die Pfannkuchen darauf zu braten, die vorbereitete Kürbismasse in einem Esslöffel darauf verteilen.
Auf einer Seite goldbraun braten 2-3 Minutenbei mittlerer Hitze. Verwenden Sie danach einen speziellen Metallspatel und drehen Sie die Pfannkuchen um. Kochen Sie noch weiter 3-4 Minuten. Legen Sie fertige Kürbispfannkuchen auf Servietten oder ein Papiertuch, damit überschüssiges Öl austreten kann. Lassen Sie sie jedoch nicht zu stark abkühlen. Warme Pfannkuchen können serviert werden.

Schritt 4: Pfannkuchen servieren.


Kürbiskrapfen mit Grieß müssen heiß serviert werden, ggf. im Backofen erhitzen. Mit Puderzucker, Sauerrahm, Beerenmarmelade oder Sirup garnieren. Es ist am besten, Tee, Milch und andere Getränke zu diesem Gericht anzubieten.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Es gibt Rezepte, bei denen Kefir in einer Kürbismasse gemischt wird.

- Sie können keinen Zucker hinzufügen, in diesem Fall sind die zubereiteten Pfannkuchen nicht süß und können als Beilage zum Hauptgericht serviert werden. Dann sollten Sie auch die Mischung aus Zwiebeln und Kräutern hinzufügen.

- Viele Hausfrauen empfehlen auch, den Kürbis vorzukochen, zum Beispiel im Ofen oder im Eintopf zu backen.