Salate

Pilz-Gurken-Salat


Zutaten für Salat mit Pilzen und Gurken

Wichtigsten Produkte:

  1. Champignons 350 Gramm
  2. Gurke 1 Stück
  3. Zwiebel (rot) 1 Stück
  4. Paprika (rot) 1 Stück
  5. Salatblätter 4-5 Stück
  6. Petersilie 2-3 Zweige oder nach Geschmack

Auftanken:

  1. Zitrone 1 Stück
  2. Senf (flüssig ohne Zusatzstoffe) nach Geschmack
  3. Pflanzenöl 2 Esslöffel
  4. Salz nach Geschmack
  5. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Gurke, Pfeffer, Pilze
  • Teil 3-4
  • Weltküche

Inventar:

Küchenmesser, Schneidebrett, Küchenpapierhandtücher, tiefe Schüssel, Schüssel, Plastikfolie oder dicht schließender Deckel, manuelle Entsafter, Esslöffel, Schneebesen, Schüssel, Kühlschrank, Salatschüssel oder Servierteller.

Salat mit Champignons und Gurken kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Ein solcher Vitaminsalat verleiht der Vielfalt der ersten oder zweiten warmen Gerichte eine gewisse Würze. Also für den Anfang mit einem scharfen Küchenmesser Zwiebeln schälen, süßen Salatpfeffer aus den Samen reiben, Wurzeln für jeden Pilz schneiden, Gurkenschalen entfernen und alles gründlich mit Gemüse unter fließendem kaltem Wasser abspülen. Dann trocknen wir diese Produkte mit Küchenpapierhandtüchern, legen sie abwechselnd auf ein Schneidebrett und bereiten sie weiter vor. Champignons schichtenweise zerkleinern, kleine Würfel bis zu 1 Zentimeter Größe oder in 4-6 Teile teilen.

Wir hacken Salatblätter und Petersilie, die erste mit großen Strohhalmen, und die grünen sind gerade fein.

Die Form des Schneidens des restlichen Gemüses, dh Gurke, Zwiebel und Paprika, spielt keine Rolle, es können Ringe, Halbringe, Scheiben, Strohhalme, Würfel oder was auch immer Sie mehr mögen sein, aber am wichtigsten ist, dass die Dicke der Scheiben 5-6 Millimeter nicht überschreitet . Dann legen wir die restlichen Zutaten auf die Arbeitsplatte und fahren mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Salatdressing vorbereiten.


Saft aus einer kleinen Zitrone in einer mittelgroßen Schüssel mit einer manuellen Saftpresse auspressen. Wenn ein wenig Zitrusfrucht hineingelangt, ist es in Ordnung, Sie werden das Gericht damit nicht verderben. Dann geben wir flüssigen Senf ohne Zusatzstoffe, Gemüse, vorzugsweise raffiniertes Öl, ein wenig Salz und schwarzen Pfeffer hinein und verquirlen alles leicht mit einem Schneebesen, bis eine homogene Konsistenz erreicht ist - das Dressing ist fertig.

Schritt 3: Bringen Sie den Salat zur vollen Bereitschaft.


In eine tiefe Schüssel gehackte Champignons, Gurken, rote Zwiebeln, Paprika, Salat und Petersilie geben. Gießen Sie das zuvor zubereitete Dressing und mischen Sie es gründlich mit einem Esslöffel, bis es glatt ist. Wir verschließen die Schüssel mit der entstandenen Schale mit Plastikfolie oder verschließen sie mit einem dicht schließenden Deckel und stellen sie in den Kühlschrank für 20-30 Minuten. Dann verteilen wir den Salat portionsweise auf Tellern und servieren ihn am Tisch.

Schritt 4: Salat mit Champignons und Gurken servieren.


Salat mit Champignons und Gurken ist ein leckeres, preiswertes Gericht, das nach dem Kochen zur Imprägnierung in den Kühlschrank gegeben und dann in speziell für diesen Zweck entwickelten Gerichten als Vorspeise zusammen mit dem ersten oder zweiten warmen Gericht serviert wird. Optional können Sie ihn vor dem Servieren mit fein gehacktem Dill, Petersilie, Koriander, Basilikum oder gehacktem Feta-Käse oder Parmesan bestreuen. Ein solcher Salat hat einen angenehmen erfrischenden Nachgeschmack und ein göttliches Aroma. Genieße eine gesunde Mahlzeit und werde nicht krank!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Anstelle des Zitronenöl-Dressings können Sie auch jede andere Sauersahne, Mayonnaise mit Kräutern oder nur Sahne verwenden.

- Einige Hostessen braten gehackte Champignons in einer kleinen Menge Pflanzenöl für 4-5 Minuten und legten sie erst dann in einen Salat;

- eine Alternative zu frisch gepresstem Zitronensaft - Balsamico-Wein, weißer oder roter Essig und rote süße Zwiebeln - normaler weißer oder Lauch;

- Sehr oft werden einem solchen Salat Zuckermais in Dosen, Bohnen im eigenen Saft, grüne Erbsen oder rote Tomaten zugesetzt, wobei jede dieser Zutaten das fertige Gericht perfekt ergänzt.


Sehen Sie sich das Video an: Gurkensalat Rezept mit Sahne ohne Dill. erfrischende Grillbeilage. #BEAner (Januar 2022).