Fleisch

Ofenfleisch mit Kartoffeln und Tomaten


Ofenzutaten für das Kochen des Fleisches mit Kartoffeln und Tomaten im Ofen

  1. Kartoffel 800 Gramm
  2. Schweinefleisch (frisches Filet) 400 Gramm
  3. Tomaten 300 Gramm
  4. Zwiebel 150 Gramm
  5. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  6. Salz nach Geschmack
  7. Gewürzmischung für Fleisch (Rosmarin, Oregano, Bohnenkraut, Paprika, Piment, Knoblauchgranulat) nach Geschmack
  8. Pflanzenöl 20 Milliliter
  • Hauptzutaten: Schweinefleisch, Kartoffeln, Zwiebeln, Tomaten
  • Servieren 4-6
  • Weltküche

Inventar:

Küchenwaage, Küchenmesser - 2-3 Teile, Schneidebrett - 2-3 Teile, Küchenhandtücher aus Papier, Küchenhammer, Schüssel - 4 Teile, Backofen, hitzebeständige Glasbackform, Backpinsel, Alufolie, Küchentöpfe, Küche Schulterblatt, portionierte Platte.

Fleisch mit Kartoffeln und Tomaten im Ofen garen:

Schritt 1: Das Fleisch vorbereiten.


Dieses Gericht gibt nicht vor, vornehm zu sein, aber es kann eine großartige Ergänzung zum Mittagessen oder einem herzhaften Abendessen sein, außerdem dauert die Zubereitung nicht viel Zeit. Also nehmen wir zuerst frisches Filet, spülen es vorsichtig unter fließendem kaltem Wasser ab, trocknen es mit Küchenpapierhandtüchern, legen es auf ein Schneidebrett und entfernen mit einem scharfen Küchenmesser den Film von Fleisch, überschüssigem Fett, dünnen Adern sowie Knochen, die sehr dünn sind bleiben oft auf einem Blockhaus.
Dann schneiden wir das Schweinefleisch mit einer Dicke von etwa 2 Zentimetern über die Schichten und schlagen jeweils mit einem Küchenhammer nacheinander, so dass sie von 9 Millimeter auf 1 Zentimeter dünner werden.
Danach reiben wir die Scheiben auf beiden Seiten ein, um sie mit Salz, einer Mischung aus Gewürzen für Fleisch, zu würzen, geben sie in eine kleine Schüssel und lassen sie dort weiter 15-20 Minuten oder vor dem Gebrauch in das Aroma von Gewürzen einweichen.
Auch in dieser Zeit heizen wir den Ofen vor bis zu 180 Grad Celsius Fetten Sie mit einer Backbürste ein Antihaft-Backblech oder eine hitzebeständige Backform mit einer dünnen Schicht Pflanzenöl ein.

Schritt 2: Gemüse und andere Zutaten vorbereiten.


In der Zwischenzeit die Kartoffeln und Zwiebeln mit einem sauberen Messer schälen. Wir waschen sie zusammen mit Tomaten unter fließendem kaltem Wasser, trocknen sie mit Papiertüchern, verteilen diese Produkte nacheinander auf einer neuen Platte und bereiten sie weiter vor. Wir entfernen jede Tomate von der Stelle, an der der Stiel befestigt war, und zerkleinern sie in 1,5 bis 2 Zentimeter dicken Scheiben gleicher Größe oder teilen sie einfach in 4, 5 oder 8 gleiche Teile.

Wir schneiden den Balken in 6-7 Millimeter dicke Halbringe oder in 1 Zentimeter große Würfel.

Wir hacken die Kartoffeln mit langen Strohhalmen, Scheiben oder Ringen mit einer Dicke von etwa 7 bis 9 Millimetern, verteilen die Scheiben in separate Schalen, legen die anderen notwendigen Zutaten auf die Arbeitsplatte und fahren mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 3: Legen Sie die Produkte in die Form.


Verteilen Sie am Ende des vorbereiteten Backblechs oder der Form gleichmäßig geschnittene Stücke von geschlagenem Schweinefleisch. Das Fleisch mit der Hälfte der gehackten Zwiebel bestreuen und die Kartoffeln in Form oder Art Dreck darauf legen. Mit Salz, schwarzem Pfeffer und optional einer zusätzlichen Portion Gewürzen für Fleisch abschmecken.

Dann mit dem Rest der Zwiebel bestreuen, mit gehackten Tomaten dekorieren und die Form mit Alufolie festziehen. Dabei darauf achten, dass keine Risse entstehen.

Schritt 4: Fleisch mit Kartoffeln und Tomaten im Ofen backen.

Dann schicken wir das noch rohe Essen in den vorgeheizten Ofen im mittleren Rost und backen das Fleisch mit Kartoffeln und Tomaten 40 Minuten. Während dieser Zeit erreichen alle Komponenten der Schüssel ihre volle Bereitschaft. Um sie jedoch attraktiver erscheinen zu lassen, stellen wir sie ohne Folie in den Ofen 10-15 Minuten oder bis die Oberfläche der Kartoffel leicht gebräunt ist.

Dann ziehen wir die Küchenhandschuhe in die Hände und ordnen das ohnehin schon sehr duftende kulinarische Meisterwerk auf einem zuvor auf die Arbeitsplatte gelegten Schneidebrett neu an. Mit einem Küchenspatel verteilen wir Gemüse und Fleisch portionsweise auf Tellern und servieren sie auf dem Tisch.

Schritt 5: Das Fleisch mit Kartoffeln und Tomaten im Ofen servieren.


Ofenfleisch mit Kartoffeln und Tomaten ist eine herzhafte und nahrhafte Mahlzeit, die als zweites Hauptgericht heiß serviert wird. Nach dem Garen wird dieser Leckerbissen auf Wunsch portioniert auf Teller gelegt, mit frischen Kräutern aus Dill, Petersilie, Koriander, Basilikum oder Frühlingszwiebeln dekoriert und mit Marinaden, Essiggurken, frisch geschnittenem Gemüse oder einem Salat ergänzt. Genieße und sei gesund!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Manchmal werden gehackte Kartoffeln mit Gewürzen und Salz zerkleinert und vor dem Backen in dieser Form 15 bis 20 Minuten ziehen lassen.

- Sehr oft wird ein Satz Gemüse mit gehackten Knoblauchzehen, süßen Salatpfefferscheiben oder auf einer mittleren Reibe gehackten Karotten ergänzt.

- Auf Wunsch kann das Fleisch vor dem Backen mehrere Stunden in Ihrer Lieblingsmarinade aufbewahrt werden, dies wird nur vom Geschmack profitieren;

- Einige Hausfrauen bestreuen das Gericht mit gehacktem Hartkäse. Dies muss 7-10 Minuten vor dem Essen geschehen, damit das Milchprodukt Zeit zum Schmelzen und Erröten hat.

- Die im Rezept angegebenen Gewürze sind nicht unbedingt erforderlich. Verwenden Sie andere, die das Fleisch würzen.


Sehen Sie sich das Video an: Lammrücken mit Kartoffeln und Artischocken-Tomaten Gemüse - Zubereitung und Zutaten (Kann 2021).