Fleisch

Hausgemachte Braten in einem Slow Cooker


Zutaten für hausgemachten Braten in einem Slow Cooker

  1. Schweinefleisch 500 Gramm
  2. Kartoffel 1 Kilogramm
  3. Karotte 300 Gramm
  4. Zwiebel 1 Stück
  5. Pflanzenöl 2 Esslöffel
  • Hauptzutaten: Schweinefleisch, Kartoffeln, Zwiebeln, Karotten
  • 4 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Slow Cooker, Küchenmesser, Schneidebrett, Messer zum Reinigen von Gemüse, Spachtel, Papiertücher zum Einmalgebrauch.

Braten zu Hause in einem Slow Cooker kochen:

Schritt 1: Karotten vorbereiten.


Um dieses Gericht zuzubereiten, habe ich eine kleine Karotte gewählt, da sie in einem Gericht appetitlich aussieht und Kinder es mögen. Sie brauchen es nicht zu schneiden, sondern müssen es nur unter fließendem Wasser abspülen und den Schmutz mit einem Schwamm abwischen. Danach mit einem Messer abschneiden, um nicht gewaschenes Gemüse zu schälen.

Schritt 2: Bereiten Sie die Kartoffeln vor.


Spülen Sie die Kartoffeln aus und entfernen Sie den Schmutz. Schneiden Sie die Augen nach Bedarf aus. Entfernen Sie die Haut mit einem speziellen Messer zum Lesen von Gemüse. In große Stücke schneiden.

Schritt 3: Bereiten Sie die Zwiebel vor.


Die Zwiebeln von den Schalen schälen, den Rücken abschneiden. Und mit einem Messer in kaltes Wasser getaucht, die Zwiebel mit Ringen hacken.

Schritt 4: Bereiten Sie das Fleisch zu.


Das Fleisch abspülen, mit einem Papiertuch trocken tupfen. Wenn das Gericht reichhaltiger sein soll, schneiden Sie kein Fett. Aber ohne Fett wird Fleisch und das fertige Essen trockener und leichter.
Schneiden Sie das Schweinefleisch in mittelgroße Stücke, nicht groß, damit es frittiert, sondern auch nicht klein, damit es nicht an Saftigkeit verliert.

Schritt 5: Braten kochen.


Schalten Sie den Slow Cooker in den Modus "Braten" und eine kleine Menge Pflanzenöl auf den Boden gießen, die Fleischstücke falten. Salz und Pfeffer abschmecken, anbraten 10-12 Minutenmanchmal umrühren.
Sobald das Fleisch goldgelb wird, ist es ausreichend gebraten. Geben Sie das restliche Gemüse hinzu. Gewürze erneut hinzufügen. Rühren und zudecken. Den Timer einschalten 40 Minuten. Am besten mischen Sie den Braten alle 20 Minuten. Verbringen Sie den Rest Ihrer Zeit mit anderen Geschäfts- oder Freizeitaktivitäten.
Sobald der Timer Sie darüber informiert, dass das Gericht fertig ist, nehmen Sie es aus dem Multikocher und servieren Sie es!

Schritt 6: Den Braten zu Hause servieren.


Hausgebratenen Braten in einem Slow Cooker heiß servieren, dazu Tomaten oder eine andere Sauce geben. Genießen Sie den Geschmack von saftigem Fleisch in Kombination mit Gemüse.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Zum Kochen können Sie jedes Fleisch verwenden, nicht nur Schweinefleisch.

- Wenn gewünscht, können Sie heiße Tomatenpaste oder saure Sahne mit Kräutern und Knoblauch hinzufügen.

- In einem hausgemachten Braten können Sie auch Tomaten und Gemüsepfeffer hinzufügen.

- Wenn Sie Ihr Gericht aufpeppen möchten, fügen Sie scharfe Sauce oder scharfe rote Paprika hinzu.


Sehen Sie sich das Video an: Rinderbraten aus dem Slow Cooker - MULTIFUNKTIONS SLOW COOKER SLCOOK30 (Kann 2021).