Suppen

Hühner- und Kartoffelsuppe


Zutaten für Hühner- und Kartoffelsuppe

  1. 5 Hähnchenschenkel
  2. Kartoffel 6 Stück (klein)
  3. Karotte 1 Stück
  4. Zwiebel 1 Stück
  5. 2 Knoblauchzehen
  6. Lorbeerblatt 2 Stück
  7. Gemahlener schwarzer Pfeffer 1/8 Teelöffel
  8. 1 Esslöffel salzen
  9. Gereinigtes Wasser 3 Liter
  • Hauptbestandteile: Kartoffel, Zwiebel, Karotte, Huhn
  • 4 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Topf mit Deckel, Schneidebrett, Küchenmesser, Kochlöffel, Schöpflöffel, Papiertücher zum Einmalgebrauch.

Hähnchen-Kartoffel-Suppe kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Brühe vor.


Um die Suppe noch fettfreier und damit diätetischer zu machen, sollten Sie die Hähnchenschenkel von der Haut reinigen. Dies geschieht einfach: Haut leicht mit einem Messer abschneiden und festziehen.
Geschälte Haut in einer Pfanne mit Lorbeerblatt, Piment und Salz abschmecken. Auf hohe Hitze stellen, zum Kochen bringen, reduzieren und kochen 10 Minuten. Sobald der Schaum erscheint, entfernen Sie ihn mit einem geschlitzten Löffel und werfen Sie ihn in die Spüle.

Schritt 2: Bereiten Sie das Gemüse vor.


Achten Sie beim Kochen der Brühe auf Gemüse. Zuerst die Kartoffeln schälen und ausspülen, Augen und Schmutz entfernen. Entfernen Sie die Schale mit einem Messer zum Schälen von Gemüse. Hacken Sie die sauberen Kartoffeln in große oder mittlere Würfel, wie Sie möchten.
Karotten wie Kartoffeln waschen und schälen. Schneiden Sie die Spitzen und zerbröckeln Sie in kleine Würfel.

Nachdem Sie die Zwiebel geschält haben, hacken Sie sie in kleine Stücke.

Knoblauch schälen, in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 3: Suppe kochen.


Sobald die Brühe gekocht ist, setzen Sie für ihn 10 MinutenKarotten, Kartoffeln und Zwiebeln hineingeben. Rühren und kochen mehr 30-35 Minuten. Kartoffeln und Karotten sollten vollständig gekocht sein, aber nicht verdauen, damit sie nicht auseinanderfallen. Für 5-7 Minuten Fügen Sie der Suppe Knoblauchzehen bis zum Ende des Garvorgangs hinzu. Nach dem Garen des Gemüses die Suppe ausschalten und mit einem Deckel abdecken 5-10 Minuten. Dies ist notwendig, damit der Geschmack der Suppe gesättigter wird.
Sie können Ihre köstliche, duftende und leichte Hühnersuppe mit Kartoffeln servieren.

Schritt 4: Hühnersuppe mit Kartoffeln servieren.


Servieren Sie die fertige Hühnersuppe mit Kartoffeln heiß mit Scheiben Schwarzbrot. Ich empfehle nicht, den Geschmack der Suppe mit Mayonnaise oder Sauerrahm zu verderben, es ist besser, etwas mehr Pfeffer oder Senf hinzuzufügen.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

"In diesem Rezept brate ich Gemüse nicht, bevor ich es der Brühe hinzufüge. Für meinen Geschmack stellt sich heraus, dass die Suppe ohne eine solche Verarbeitung von Gemüse weniger fettig ist."

- Wenn Sie mehr Zeit haben, können Sie das Huhn zuerst vollständig kochen, aus der Brühe nehmen, das Fleisch von den Knochen nehmen und in die Suppe zurückgeben.

- Fertige Suppe kann dekoriert werden, indem auf jeden Teller ein gekochtes Ei und Frühlingszwiebeln gelegt werden.

- Natürlich können Sie für die Zubereitung dieser Suppe alle essbaren Teile des Huhns verwenden, nicht nur die Oberschenkel.