Sonstiges

Kuchen in 2 Farben


Es war:

Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb.

Das Eigelb mit den 8 EL Zucker verquirlen, dann das Öl und das Wasser dazugeben und gut vermischen.

Getrennt in einer Schüssel das Mehl mit dem Backpulver und den 2 Esslöffeln Kakao mischen und nach und nach über das Eigelb gießen, dabei kontinuierlich mischen.

Schlagen Sie das Eiweiß und fügen Sie es dann über die zuvor erhaltene Zusammensetzung und mischen Sie es gut.

Die Mischung wird in 2 gleiche Teile geteilt, um 2 Blätter zu erhalten.

Den ersten Teil der Komposition legen wir in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech und stellen ihn bei mittlerer bis schwacher Hitze in den Ofen, bis er den Zahnstochertest besteht (ca. 15 min).

Nachdem die Blätter fertig sind, lassen Sie sie abkühlen und dann Sirup.

Sirup:

Mischen Sie in einer Schüssel Wasser, Zucker und Rumessenz, dann Sirup die Blätter.

Creme:

In einem Topf 500 ml Milch mit 3 EL Zucker aufkochen.

Getrennt in eine Schüssel geben Sie den restlichen Zucker (1 Esslöffel) und Stärke und gießen Sie nach und nach die restliche Milch (200 ml) gut mischend.

Gießen Sie diese Zusammensetzung nach und nach über die Milch aus der Pfanne und rühren Sie dabei ständig mit einem Holzlöffel, bis sie eindickt.

Dann die weißen Schokoladenstücke und die Vanilleessenz dazugeben und weiter mixen, bis die Schokolade geschmolzen ist.

Nachdem die Creme fertig ist ... abkühlen lassen.

Montage:

Wir legen eine Arbeitsplatte auf, wir gießen eine Sahneschicht ein, wir legen ein 2a-Blatt auf und fügen eine Sahneschicht hinzu, und über die Sahne pulverisieren wir Kakao und weiße Schokolade (gerieben).

Einige Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Willkommen zum Dessert !!!