Backen

Kuchenkinder aus Mastix


Zutaten für die Herstellung von Mastix für Kinderkuchen

Für Keks:

  1. 6 Eier
  2. Weizenmehl 1,5 Tassen
  3. Zucker 1 + 1/4 Tasse
  4. Kartoffelstärke 1 Esslöffel
  5. Kakaopulver 1-2 Esslöffel
  6. Vanillin an der Spitze eines Messers
  7. Butter 20-30 Gramm

Für Sahne (für Kuchen):

  1. Quark 500 Gramm
  2. Puderzucker 1 Tasse
  3. Instant-Gelatine 2 Esslöffel
  4. Milch 100 Milliliter
  5. Sahne 250 Milliliter
  6. Frische Erdbeeren 300 Gramm

Für Sahne (Basis für Mastix):

  1. Kondensmilch 70 Gramm
  2. Butter 100 Gramm

Für Mastix:

  1. Eibisch Eibisch 320 Gramm
  2. Puderzucker 250 Gramm
  3. Frisch gepresster Zitronensaft 1 Esslöffel
  4. Lebensmittelfarben nach Geschmack
  • Hauptzutaten Erdbeere, Quark, Biskuit, Zucker
  • 10 Portionen servieren

Inventar:

Ein Glas, ein Esslöffel, ein Küchentisch, eine große Schüssel - 2 Stück, eine mittlere Schüssel, ein Küchenmesser, ein Schneidebrett, ein Backofen, ein Mixer, ein Nudelholz, eine tiefe Auflaufform mit einem Durchmesser von 26 cm, ein Sieb, eine tiefe Schüssel - 2 Stück, eine tiefe Schüssel für den Mixer, Küchenhandschuhe, Backofenrost, Türke, Schälchen - 2 Stück, Küchenspatel, Mixer, Küchenpapierhandtücher, flacher großer Teller, Herd, Kühlschrank, Zahnstocher, Mikrowelle, hitzebeständiger Glastopf, Holzspatel, Küchenschere, flacher Tellerzum Servieren, kleines Lineal, Frischhaltefolie, tiefer Teller - 6-7 Stück

Aus Mastix einen Kuchen für Kinder backen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Mehlmischung für den Teig vor.


Gießen Sie Zutaten wie Mehl, Kakaopulver und Kartoffelstärke in eine große Schüssel. Mit einem Esslöffel alles gründlich mischen, bis es glatt ist.

Gießen Sie nun die trockene Mischung in kleinen Portionen in ein Sieb und sieben Sie sie über eine andere saubere große Schüssel. Dies ist notwendig, um sicherzustellen, dass unsere Kuchen luftig, zart, klumpenfrei und von einer einheitlichen Kaffeefarbe sind.

Schritt 2: Eier vorbereiten.


Mit einem Küchenmesser zerkleinern wir die Eierschale, trennen das Eigelb vorsichtig von den Proteinen und gießen es in zwei tiefe Schalen.

Gießen Sie etwas mehr als ein halbes Glas Zucker und Vanille auf die Messerspitze in den ersten Behälter. Mit einem Mixer die Komponenten mit hoher Geschwindigkeit verquirlen, bis eine homogene, gelbe, flockige Masse entsteht.

Gießen Sie das Eiweiß aus der Schüssel in eine tiefe Schüssel und fügen Sie den restlichen Zucker hinzu. Schlagen Sie mit einem Elektrogerät alles mit hoher Geschwindigkeit, bis starke Spitzen auftreten. Unmittelbar danach bereiten wir den Teig für die Kuchen vor.

Schritt 3: Bereiten Sie den Teig für den Kuchen vor.


Geschlagenes Eigelb in eine saubere große Schüssel geben und verteilen 1/3 Teil aus der Gesamtmasse der Proteine. Alles vorsichtig mit einem Küchenspatel glatt rühren. Achtung: Wir tun dies, als würden wir Schicht für Schicht von unten nach oben heben.

Dann geben wir vorsichtig in kleinen Portionen die gesiebte Mehlmischung in die Masse und schlagen gleichzeitig alles mit einem Mixer mit der niedrigsten Geschwindigkeit. Wichtig: Damit der Kuchen während des Backens keinen Esel bildet, können Sie den Teig mit einem gewöhnlichen Schneebesen schlagen.
Zum Schluss das restliche Eiweiß dazugeben und alles mit einem Spatel glatt rühren. Das war's, der Kaffeekeksteig ist fertig!

Schritt 4: Bereiten Sie den Kuchen für den Kuchen vor.


Schmieren Sie den Boden und die Wände einer tiefen Auflaufform mit einem kleinen Stück Butter. Gießen Sie den Teig hierher und glätten Sie seine Oberfläche mit einem Holz- oder Küchenspatel. Schalten Sie nun den Backofen ein und heizen Sie ihn auf eine Temperatur 170-200 ° C (Es hängt alles von Ihrem Ofen ab, aber ich bevorzuge das erste Temperaturregime, damit die Kuchen nicht am Boden brennen). Unmittelbar danach legen wir die Form auf die mittlere Ebene und backen den Teig plus minus 1 Stunde. Wenn die Kuchen mit den Küchenhandschuhen eine goldene, rötliche Farbe annehmen, nehmen wir sie aus dem Ofen und prüfen, ob sie fertig sind. Dazu verwenden wir einen Zahnstocher. Wir stechen es irgendwo in die Mitte und schauen. Wenn der Zahnstocher trocken und ohne nasse Klumpen bleibt, sind die Kuchen fertig und Sie können den Ofen ausschalten. Wenn nicht, lohnt es sich, die Zeit noch zu verlängern für 7-10 Minuten. Schalten Sie am Ende den Ofen aus, nehmen Sie die Form heraus und lassen Sie sie eine Weile beiseite.

Mit Küchengeräten den Kuchen vorsichtig auf den Rost legen, auf Raumtemperatur abkühlen lassen und in der Zwischenzeit die Sahne zubereiten.

Schritt 5: Bereiten Sie die Erdbeeren vor.


Schälen Sie die Erdbeeren und spülen Sie sie vorsichtig unter fließend kaltem Wasser ab. Dann verteilen wir die Beeren auf Küchenpapierhandtüchern und lassen sie trocknen.

Wir bringen die Bauteile auf ein Schneidebrett und hacken sie mit einem Messer in Viertel. Wir schneiden jedes Stück in mehrere Teile und geben es vorsichtig auf einen freien Teller.

Schritt 6: Bereiten Sie die Quarkmasse vor.


Wir verteilen den Quark in einer kleinen Schüssel und rühren ihn mit einem Mixer, bis eine homogene cremige Masse entsteht.

Gießen Sie den Puderzucker sofort danach in den Behälter und mischen Sie alles gründlich mit einem Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit.

Schritt 7: Bereiten Sie die Milch vor.


Gießen Sie Milch in einen Türken und setzen Sie auf mittlere Hitze. Wenn es kocht, schalten Sie sofort den Brenner aus und stellen Sie den Behälter beiseite.

Schritt 8: Bereiten Sie die Gelatine vor.


Gießen Sie Gelatine in eine saubere kleine Schüssel und füllen Sie sie mit heißer Milch. Mischen Sie die Komponenten mit einem Holzspatel oder einem Esslöffel gründlich, bis sich die erste vollständig aufgelöst hat. Dann filtriere die flüssige Mischung durch ein Sieb in eine saubere mittelgroße Schüssel.

Schritt 9: Bereiten Sie die Sahne für den Kuchen vor.


Gießen Sie die noch abgekühlte flüssige Gelatine in eine Schüssel mit Hüttenkäse und schlagen Sie sie mit einem Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit glatt. Dann fügen Sie die Creme hier hinzu und mischen Sie noch einmal alles gründlich mit improvisiertem Inventar.

Zum Schluss die Erdbeerscheiben in den Behälter geben und die Creme mit einem Küchenspatel in einen homogenen Zustand bringen.

Schritt 10: Bereiten Sie einen Kuchen für Kinder aus Mastix - die erste Stufe.


Den abgekühlten Kuchen auf ein Schneidebrett legen und mit einem langen Küchenmesser entlangschneiden in 3 Teile. Achtung: Die Dicke des Stückes sollte etwa 1-1,5 cm betragen.

Jetzt verteilen wir jeden Kuchen der Reihe nach in einer Auflaufform (es ist wünschenswert, dass er herausnehmbar ist) und fetten ihn mit reichlich Sahne ein, wobei wir einen Küchenspatel und einen Esslöffel verwenden. Wichtig: Tragen Sie keine Quark-Erdbeer-Masse auf die Oberfläche des Kuchens auf, da wir hierfür eine Ölbasis für den Mastix verwenden. Wir wickeln den Behälter mit Frischhaltefolie ein, damit das Gebäck keine Fremdgerüche aufnimmt, und stellen es zum Aufgießen in den Kühlschrank für 2-3 Stunden.

Schritt 11: Bereiten Sie die Cremegrundlage für den Mastix vor.


Wenn der Kuchen bereits aufgegossen ist, können Sie eine Creme-Basis für Mastix vorbereiten. Geben Sie dazu Butter in eine kleine Schüssel (die wir vorher unter fließendem Wasser abspülen und mit Küchenpapier abtrocknen). Wir lassen es einige Zeit auf der Seite, um Raumtemperatur zu erreichen.

Unmittelbar danach mit einem Mixer die Komponente mit mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis sie prächtig ist. Nun die Kondensmilch vorsichtig in die Masse geben. Achtung: Parallel dazu peitschen wir den Inhalt der Schüssel weiter. Wir sollten eine luftige, flauschige Creme bekommen.

Schritt 12: Bereiten Sie einen Kuchen für Kinder aus Mastix - die zweite Stufe.


Wir nehmen den Kuchen aus dem Kühlschrank und geben ihn vorsichtig in eine spezielle flache Schüssel. Decken Sie es mit einem Küchenspatel und einem Esslöffel allseitig mit einer cremefarbenen Unterlage ab und legen Sie es an einen kalten Ort, um darauf zu bestehen. Die Creme sollte einfrieren, so dass dies erforderlich ist nicht weniger als 1 Stundeund in der Zwischenzeit werden wir endlich anfangen, den Kitt zu machen.

Schritt 13: Bereiten Sie den Mastix vor.


Marshmallows verteilen die Marshmallows in einem hitzebeständigen Glas-Kochtopf, gießen frisch gepressten Zitronensaft ein und lassen sie bei maximaler Leistung in der Mikrowelle schmelzen für 20-40 Sekunden. Achtung: Wir folgen diesem Prozess, um die Masse nicht zu überhitzen. Sobald es wächst 2-3 mal, sofort den Backofen ausschalten.

Jetzt verteilen wir die flüssigen Marshmallows in tiefen Tellern und fügen hier Farbstoffe hinzu (im wahrsten Sinne des Wortes 2-4 Tropfen). Ich habe 6-7 Farben verwendet: Rosa, Hellgrün, Gelb, Rot, Blau, Braun und Weiß (wenn sich herausstellt, dass die Mischung beige oder hellrosa ist). Mit einem Spatel alles gründlich mischen, bis es glatt ist.

Dann in jeden Behälter nacheinander einfüllen 1/6 Teil Puderzucker und mit improvisierter Brühe, wie Teig, gründlich verquirlen. Die Masse wird zunächst sehr klebrig sein, sich aber allmählich in eine dichte elastische Mischung verwandeln. Wichtig: Bei Bedarf kann jeder Platte etwas mehr Puderzucker zugesetzt werden.
Als nächstes legen Sie den Mastix auf den Küchentisch. Achten Sie darauf, es im Voraus mit Puderzucker zu bestreuen. Jetzt fängt der Spaß an! Mit dem Nudelholz rollen wir das erste Stück Mastix in einen dünnen, dicken Kuchen nicht mehr als 5 Millimeter. Wir brauchen es, um unser Gebäck zu bedecken.

Und aus allen anderen Mastixstücken formen wir die Figuren. Ich habe zum Beispiel einen Kuchen mit Blumen und einem Kätzchen "Hello Kitty" gemacht. Dazu können Sie verschiedene Formen verwenden, das übliche kleine Lineal, eine Küchenschere, mit der Sie Streifen, Blütenblätter und vieles mehr schneiden können. Mit einem Wort, wir formen aus Mastix alles, was Ihnen in den Sinn kommt und was Ihr Kind am meisten liebt.

Es gibt Kuchen in Form von Autos, das ist, wenn Sie einen Sohn haben.

Für Mädchen wird ein Haus oder ein wenig Sonne schön sein.

Sie können das Gebäck sowohl voluminös als auch flach abdecken. Wenn alles fertig ist, fahren wir mit der letzten Phase der Zubereitung des Kuchens fort.

Schritt 14: Bereiten Sie einen Kuchen für Kinder aus Mastix - die dritte Stufe.


Wir nehmen den Kuchen aus dem Kühlschrank und bedecken ihn zunächst mit einer dünnen Schicht Kitt. Wichtig: Die Größe des Kuchens sollte der Länge und Höhe des Backens entsprechen 3-4 Zentimeter (Es ist besser, den Überschuss später abzuschneiden, als den Mastix neu vorzubereiten und die Zeit wegzunehmen.) Glätten Sie die Oberfläche des Kuchens mit sauberen, trockenen Händen. Gehen Sie dann glatt zu den Rändern und enden Sie mit den Seitenwänden des Backens. Parallel dazu richten wir den Mastix so aus, dass er sich nirgendwo biegt. Im Aussehen sollte es wie ein Hut aussehen. Nun die dünne Schicht am Boden des Kuchens sehr vorsichtig abschneiden und nochmals mit den Händen glatt streichen.

Zum Abschluss dekorieren wir das Dessert mit Streifen, Blumen, Mastixfiguren und können Ihr Kind an den festlichen Tisch einladen.

Schritt 15: Servieren Sie den Kinderkuchen vom Mastix.


Nun, was soll ich sagen, Sie selbst sehen, dass der Kuchen nicht nur sehr schön, sondern auch lecker ist. Das Auge gefällt nicht nur das Aussehen, sondern auch den Inhalt! Der Kuchen schmilzt einfach im Mund und hinterlässt einen unvergesslichen Nachgeschmack von Schokolade und Erdbeeren. Wir servieren es ungeschnitten zusammen mit Tee, Kaffee, Kompott, Saft und anderen Getränken. Bereits am Tisch kann es in Portionen geschnitten und in einen Teller gelegt werden. Bedienen Sie sich und lassen Sie Ihr Baby fröhlich und glücklich sein!
Guten Appetit an alle!

Rezept-Tipps:

- Wir wenden den Mastix nur auf die Ölcreme an, da beispielsweise bei saurer Sahne die Sahne auslaufen kann und der Kuchen nicht funktioniert.

- Verwenden Sie für die Mastixzubereitung nur fein gemahlenen Puderzucker. Es ist auch ratsam, es im Voraus zu sieben, um mögliche Kristalle oder Klumpen zu entfernen.

- Fertigmastix kann bis zu 6 Wochen im Kühlschrank gelagert werden. Tatsächlich ist dies sehr praktisch, da Sie, nachdem Sie eine solche Masse im Voraus erstellt haben, im richtigen Moment viel Zeit sparen.

- Wenn Sie sich entscheiden, einen Kuchen aus verschiedenen Figuren herzustellen, verwenden Sie zum Kleben normales sauberes Wasser. Die Befestigungsbereiche mit einer Backbürste einfetten;

- Sie können zunächst weißen Mastix herstellen und diesen anschließend mit Pinseln und flüssigen Lebensmittelfarben in verschiedenen Farben dekorieren.


Sehen Sie sich das Video an: 3D Cars Torte. Lightning mcqueen cake. Last minute Torte (Kann 2021).