Salate

Bohnen-Gurken-Salat


Zutaten für Salat mit Bohnen und Gurken

  1. Rote Bohnen 100 Gramm
  2. Gurke 2 Stück (mittel)
  3. Zwiebeln 2 Stück (mittel)
  4. Grüne Zwiebel 150 Gramm
  5. Olivenöl 2 Esslöffel (optional)
  6. Gemahlener schwarzer Pfeffer 1/4 Teelöffel (optional)
  • Hauptzutaten: Bohnen, Zwiebeln, Gurken
  • 2 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Tiefe Pfanne mit Deckel, Küchenmesser, Schneidebrett, Esslöffel, tiefe Salatschüssel.

Salat mit Bohnen und Gurken zubereiten:

Schritt 1: Bohnen einweichen und kochen.


Rote Bohnen müssen vor dem Kochen eingeweicht werden. Dazu in eine tiefe Pfanne geben und mit kaltem Wasser füllen, auf den Herd stellen und zum Kochen bringen. Kochen Sie die Bohnen für 3-4 Minuten. Nach dem Ausschalten des Ofens die Pfanne mit einem Deckel abdecken und die Bohnen einweichen 1 Stunde.
Lassen Sie das Wasser von den eingeweichten Bohnen ab und fügen Sie eine neue hinzu, fügen Sie eine oder zwei Prisen Salz hinzu und kochen Sie für ungefähr 60 Minuten ohne den Deckel zu schließen. Dann das Wasser abtropfen lassen und die Bohnen abkühlen lassen.

Schritt 2: Bereiten Sie die Gurken vor.


Die Gurken gründlich ausspülen, die Schwänze abschneiden. Für diesen Salat die Gurken am besten in dünne Kreise schneiden.

Schritt 3: Bereiten Sie die Frühlingszwiebeln vor.

Für Frühlingszwiebeln die weiße Spitze mit den Wurzeln abschneiden, wir brauchen sie nicht für die Zubereitung des Salats. Den grünen Teil unter fließendem Wasser abspülen und schütteln. Zwiebel in kurze Röhrchen schneiden.

Schritt 4: Bereiten Sie die Zwiebeln vor.


Zwiebeln schälen, mit kaltem Wasser abspülen und mit Ringen oder Halbringen zerbröseln.

Schritt 5: Mischen Sie den Salat.


In einer Salatschüssel geeigneter Größe alle Zutaten mischen, Salz nach Belieben, Pfeffer und Fein hinzufügen, aber vorsichtig mischen. Am Ende Olivenöl hinzufügen und erneut mischen. Das ist alles, Ihr wunderbarer Salat ist fertig, Sie können dienen!

Schritt 6: Den Salat mit Bohnen und Gurken servieren.


Als eigenständiges Gericht gekühlt servieren. Sie können es mit Kräutern, Zitronenscheiben dekorieren oder ein paar Scheiben Schwarzbrot anbieten.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können diesem Salat auch einen geschälten grünen Apfel hinzufügen.

- Wenn Sie kein Olivenöl zur Hand haben, verwenden Sie ein anderes Pflanzenöl.

- Säureliebhaber können dem Salat ein paar Teelöffel Zitronensaft hinzufügen.


Sehen Sie sich das Video an: Grüner Bohnensalat aus frischen Bohnen. Chefkoch (Kann 2021).