Fleisch

Kinder Frikadellen in einem Multikocher


Zutaten zum Kochen von Kinderfleischbällchen in einem Slow Cooker

  1. Hackfleisch frisch (gehackt) 300 Gramm
  2. 1 Tasse Rundkornreis gekocht bis sie vollständig gekocht sind
  3. Hühnerei 1 Stück
  4. Salz nach Geschmack
  5. Karotte 1 Stück (mittel)
  6. Zwiebeln 1 Stück (mittel)
  7. Pflanzenöl 1 Esslöffel
  • Hauptzutaten: Rindfleisch, Zwiebel, Karotte, Eier, Reis
  • 1 Portion servieren
  • Weltküche

Inventar:

Küchenmesser, Schneidebrett, Reibe, Slow Cooker mit einem Fach zum Dämpfen, einem Esslöffel, einem Teelöffel, einer tiefen Schüssel, einem Servierteller.

Kinderfleischbällchen im Slow Cooker kochen:

Schritt 1: bereiten Sie das Gemüse vor.


Schälen Sie zuerst mit einem Küchenmesser das gesamte im Rezept angegebene Gemüse. Wir spülen sie unter fließend kaltem Wasser ab, trocknen sie mit Küchenpapierhandtüchern, legen sie auf ein Schneidebrett und mahlen sie.

Sie können dies auf verschiedene Arten tun, einzeln in einem stationären Mixer, unter Verwendung einer Küchenmaschine, durch einen Fleischwolf oder in der Antike, dh fein hacken oder Karotten und Zwiebeln auf einer feinen oder mittleren Reibe hacken. Die letztere Option passt den Kindern mehr!

Schritt 2: Bereiten Sie das Fleisch für Kinderfleischbällchen vor.


Wir schieben das zubereitete Gemüse in eine tiefe Schüssel und fügen fein gehacktes frisches Rinderhackfleisch hinzu. Dort senden wir rundgekochten Rundkornreis, ungekochtes rohes Hühnerei und ein wenig Salz, mit dem Sie nicht eifrig sein sollten, weil es nicht nur Kindern, sondern auch Erwachsenen schadet. Danach alle Bestandteile des Hackfleischs homogen mischen und weitermachen!

Schritt 3: Wir formen Kinderfleischbällchen.


Wir lesen die Anweisungen des Multikochers sorgfältig durch, stecken den Stecker in die Steckdose und gießen die richtige Menge Wasser in die Teflonschüssel, die für die Zubereitung des Fleischgerichts benötigt wird. Fetten Sie dann den Boden des Wasserbehälters mit einem halben Esslöffel Pflanzenöl ein und behandeln Sie den Rest mit Ihren Händen. Wir sammeln einen vollen Teelöffel einer Mischung aus Reis, Gemüse und Rindfleisch, legen ihn auf unsere Handfläche und rollen eine kleine Kugel mit einem Durchmesser von 2 bis 2,5 Zentimetern, ungefähr wie eine durchschnittliche Walnuss. Wir schieben den geformten Fleischbällchen aus dem Multikocher in den Wasserbad und formen auf die gleiche Weise die restlichen Fleischbällchen bis zum Ende der Füllung.

Schritt 4: Bereiten Sie Kinderfleischbällchen in einem Slow Cooker zu.


Dann befestigen wir den Korb mit noch rohen Fleischbällchen auf der Oberfläche der Multikochschüssel und bedecken die Maschine mit einem dicht schließenden Deckel. Der weitere Vorgang hängt von den Funktionen Ihres Geräts ab, sofern es einen Modus hat "Dampfgaren", dann ist alles einfach, schalte es ein und stelle die Zeit ein 40-45 Minuten.
Was tun, wenn in Ihrem Menü ein solcher Vorgang nicht vorgesehen ist, beispielsweise das Küchenwunder "Marke"? Die Hauptsache ist, sich nicht aufzuregen! Wir füllen einfach die Multicooker-Schüssel zur Hälfte mit kochendem Wasser, stellen den Dampfraum mit Fleischbällchen darauf, schließen ihn und schalten ihn ein Backmodus für 1 Stunde.
Unabhängig von der Art der Ausrüstung ist das Essen nach der richtigen Zeit vollständig fertig. Wenn das Küchengerät das Programmende mit einem charakteristischen Piepton oder Klingelton meldet, haben wir es nicht eilig, den Deckel sofort zu öffnen, sondern nur leicht zu öffnen und 3-4 Minuten zu warten, bis der Dampf entweicht. Dann legen wir vorsichtig mit einem Esslöffel die Reis- und Fleischbällchen portionsweise auf Teller, kühlen sie leicht ab und probieren sie gemeinsam mit dem Baby aus.

Schritt 5: Die Frikadellen der Kinder im Multikocher servieren.


Kinderfleischbällchen in einem Slow Cooker servieren das Baby in warmer Form in einer Portion von nicht mehr als 100 Gramm, da solche Lebensmittel für Kinder, die gerade erst angefangen haben, Fleischgerichte zu lernen, diese jedoch mit den Zähnen zu kauen und sie mit einem angenehmen Geschmack zu schlagen, als ziemlich schwierig angesehen werden. Wenn Ihr Baby weichere, feuchte Lebensmittel bevorzugt, würzen Sie die Fleischbällchen mit etwas saurer Sahne, Sahne oder einer separat zubereiteten Sauce auf Basis von Gemüse oder Obst. Auch für ein so wunderbares Mittag- oder Abendessen können Sie die Beilage fortsetzen, zum Beispiel Gemüsepüree, eine Scheibe frische Gurke oder ein wenig Kaviar aus Zucchini. Mit Freude kochen und gesund sein!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Wenn Hackfleisch zu grob gemahlen ist, lohnt es sich, es erneut durch einen Fleischwolf zu geben oder es in einem Mixer oder einer Küchenmaschine zu hacken.

- Es ist besser, Rundkornreis für Kinderfleischbällchen zu nehmen. Er sollte in einer großen Menge Salzwasser gekocht werden, bis er etwas länger als die festgelegte Zeit (ca. 20-22 Minuten) fertig ist. Dann in ein Sieb werfen, abspülen, trocknen und wie vorgesehen verwenden: entweder zum Hackfleisch geben oder als Beilage servieren;

- Sehr oft wird fein gehackter Dill oder gehackte Petersilie in eine Mischung aus Reis und Fleisch gegeben. Diese Pflanzen lindern Koliken und wirken sich auch positiv auf die Verdauung aus.

- Es ist besser, keine Gewürze in Kindergerichte zu geben, sie schaden eher als sie nützen, zum Beispiel Heulenallergien oder Vergiftungen.

- eine Alternative zu Karotten - Zucchini, Kürbis oder Auberginen und Pflanzenöl - geschmolzene Butter;

- Solche Fleischbällchen können einfach in Wasser gekocht werden, obwohl es sich zuvor lohnt, ein paar Esslöffel Grieß oder gesiebtes Weizenmehl zum Hackfleisch zu geben oder in einem auf 180 Grad Celsius erhitzten Ofen 25 Minuten lang zu backen und in saurer Sahne weitere 15-20 Minuten lang zu kochen.


Sehen Sie sich das Video an: Cappuccino Pulver im Thermomix, Monsieur Cuisine plus, Gourmetmaxx 9 in 1, 10 in 1 u. viele mehr. (Juni 2021).