Der vogel

Ofen mit Hühnchen und Käse


Zutaten zum Kochen Huhn mit Ofenkäse

  1. Hähnchenfilet 600 Gramm
  2. Saure Sahne 250 Gramm
  3. Knoblauch 1 Nelke
  4. Salz 2 Teelöffel (oder nach Geschmack)
  5. Gemahlener schwarzer Pfeffer 1 Teelöffel
  6. Frische Petersilie 25 Gramm
  7. Hartkäse 200 Gramm
  • Hauptzutaten: Huhn, Käse, Sauerrahm
  • 5 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Auflaufform, Küchenmesser, Schneidebrett, kleiner tiefer Teller, Esslöffel, Einweg-Papiertücher, feine Reibe, mittlere Reibe, zwei tiefe Untertassen, Knoblauchpresse.

Hähnchen mit Käse im Ofen kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie das Filet vor.


Das Hähnchenfilet mit kaltem Wasser abspülen. Wenn Sie gefrorenes Fleisch gewählt haben, müssen Sie es abends aus dem Gefrierfach in den Kühlschrank stellen, damit es auftaut.
Trocknen Sie die Fleischstücke mit Papiertüchern, damit sie das Aroma der Gewürze besser aufnehmen können.

Schritt 2: Bereiten Sie den Käse vor.


Teilen Sie den Käse, der für dieses Gericht bestimmt ist, in drei ungefähr gleiche Teile. Mahlen Sie ein Drittel mit einer feinen Reibe und geben Sie es in eine separate Schüssel. Reiben Sie die restlichen Teile auf eine mittlere Reibe und legen Sie sie ebenfalls zur Seite.

Schritt 3: Bereiten Sie den Dill vor.


Spülen Sie den Dill aus und schütteln Sie ihn, um überschüssiges Wasser zu entfernen. Den Dill grob hacken.

Schritt 4: Bereiten Sie den Knoblauch vor.


Die Knoblauchzehe schälen und zusammen mit einem Drittel des Käses auf einer feinen Reibe reiben oder mit einer Spezialpresse mahlen.

Schritt 5: Bereiten Sie die Sauce vor.


In einer geeigneten tiefen Schüssel Sauerrahm, Dill, Salz, Pfeffer und Knoblauch mischen. Und dann den geriebenen Käse zu dieser Mischung hinzufügen und gut mischen.

Schritt 6: Das Huhn kochen.


Das Hähnchenfilet mit 1/2 der gesamten Mischung aus Sauerrahm und Gewürzen bestreichen. Das Fleisch in einer solchen Marinade ziehen lassen 10-15 Minuten. Bereiten Sie zu diesem Zeitpunkt die Form vor, fetten Sie sie mit etwas Pflanzenöl ein und verteilen Sie sie gleichmäßig auf dem Boden der Pfanne. Den Backofen ebenfalls auf vorheizen 180 Grad.
Nachdem das Fleisch in Gewürzen eingeweicht wurde, legen Sie es in eine Form und gießen Sie den Rest der Sauce mit einem Esslöffel darauf. Backen 40 Minuten. Jedoch für 10 Minuten Nehmen Sie das Backblech mit dem Huhn heraus und bestreuen Sie es mit grob geriebenem Käse. Am Ende des Garvorgangs kann gebackenes Hähnchen mit Käse serviert werden.

Schritt 7: Das Huhn mit Käse servieren.


Das mit Käse gebackene Hähnchen heiß im Ofen servieren, wie man bei Hitze sagt. Sauerrahm darüber gießen oder mit frischen Kräutern garnieren. Als Beilage eine Gemüse- oder Kartoffelbeilage anbieten.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- In einigen Rezepten wird der Sauerrahmsauce auch etwas Zitronenschale zugesetzt.

- Anstelle von Sauerrahm empfehlen einige die Verwendung von Mayonnaise, aber ich denke, dass das Gericht in diesem Fall zu fett und nicht gesund ist.

- Sie können das Filet durch Hähnchenschenkel oder Hähnchenschenkel ersetzen, aber nachdem Sie diese von der Haut entfernt haben.