Fleisch

Hackfleisch-Gemüse-Eintopf


Zutaten zum Kochen von Hackfleischeintopf

  1. Weißkohljunge 1 Kopf
  2. Tomaten 500 Gramm
  3. Zwiebel 2 Stück
  4. 2 Knoblauchzehen
  5. Rinderhackfleisch oder gemischt 450 Gramm
  6. Butter 35 Gramm
  7. Tomatenmark 2 Esslöffel
  8. Salz nach Geschmack
  9. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Rindfleisch, Kohl, Zwiebel, Tomate
  • Portion4-5
  • Weltküche

Inventar:

Ein großer Topf mit dicken Wänden, ein Holzspatel, ein Küchenmesser, ein Schneidebrett.

Hackfleischeintopf kochen:

Schritt 1: Das Hackfleisch zubereiten.


Die Füllung sollte aufgetaut werden und dazu in etwas warmes Wasser gelegt werden, ohne die Verpackung zu öffnen. In der Zwischenzeit taut das Fleisch auf, andere Zutaten zubereiten.

Schritt 2: Kohl zubereiten.


Entfernen Sie die welken und vergilbten oberen Blätter vom Kohlkopf und waschen Sie den Kohl selbst unter einem kalten Wasserstrahl. Dann in mehrere, für Sie passende Stücke schneiden und die Kohlblätter in dünne Streifen schneiden.

Schritt 3: Bereiten Sie die Zwiebel vor.


Die Zwiebel schälen, die Spitzen und Wurzeln abschneiden und das Gemüse unter einem kalten Wasserstrahl gründlich abspülen. Schneiden Sie jede Zwiebel in zwei Hälften, drehen Sie das Messer mit einer Klinge parallel zur Arbeitsplatte, schneiden Sie entlang der Fasern, bringen Sie das Messer wieder in seine ursprüngliche Position und hacken Sie die Zwiebel in kleine Würfel.

Schritt 4: Bereiten Sie den Knoblauch vor.


Trenne ein paar Nelken vom Knoblauch und ziehe sie ab. Dann den Knoblauch sehr fein zerkleinern, aber keine Knoblauchpresse oder Reibe verwenden, da Knoblauchscheiben in der Schüssel zu spüren sein und nicht nur durch den Geruch vorhanden sein sollten.

Schritt 5: Bereiten Sie die Tomaten vor.


Die Tomaten mit Wasser abspülen und in kleine Stücke schneiden. Achten Sie darauf, dass Sie keine Tomatenscheiben in Tomatenbrei verwandeln.

Schritt 6: Kochen des Eintopfs.


In der vorbereiteten Pfanne die Butter schmelzen und das Hackfleisch bei starker Hitze anbraten. 5 Minutendann Hitze reduzieren und Zwiebel hinzufügen. Mehr anbraten 10-15 Minuten oder bis die Füllung braun ist. Danach fügen Sie Kohl, Tomaten und Knoblauch hinzu. Eintopf kochen für 25-30 Minuten. Vergessen Sie nicht zu salzen und schwarzen gemahlenen Pfeffer hinzuzufügen. Für 10 Minuten fügen Sie Tomatenmark hinzu, bis Gemüse mit Hackfleisch fertig ist.

Schritt 7: Den gehackten Gemüseeintopf servieren.


Heißes Eintopfgericht servieren, es erfordert keine zusätzliche Beilage. Sie können nur ein wenig frische Kräuter sowie Mayonnaise, Sauce, saure Sahne oder ein anderes Dressing nach Ihrem Geschmack hinzufügen. Geben Sie ein paar Scheiben Brot in das warme Gericht und Sie sind fertig!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Verwenden Sie aktuell verfügbares saisonales Gemüse wie Zucchini oder Karotten.

- Anstelle von Hackfleisch können Sie auch Hühnchen verwenden.

- Wenn Sie fünf Minuten vor dem Garen zwei rohe Eier zu einem Eintopf zerkleinern und mischen, wird das Gericht noch zufriedenstellender.