Suppen

Nierengurke


Zutaten für die Zubereitung von Gurken mit Nieren

Wichtigsten Produkte:

  1. Frische Kalbsknospen 400 Gramm
  2. Fleischbrühe 2 Liter
  3. Gurkengurke 200 Milliliter
  4. Pflanzenöl 3 Esslöffel
  5. Reis 1/2 Tasse
  6. Gereinigtes Wasser nach Bedarf
  7. Tomatenmark 1-2 Esslöffel

Gemüse und Gemüse:

  1. Zwiebel 1 Stück (groß)
  2. Kartoffel 3 Stück (mittel)
  3. Karotte 1 Stück (groß)
  4. Eingelegte Gurke 3 Stück (mittel)
  5. Frisches Grün (Dill und Petersilie) 1 Bund (mittel)

Gewürze:

  1. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  2. Salz nach Geschmack
  3. Lorbeerblatt nach Geschmack

Feed:

  1. Saure Sahne 30% Fett nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Niere, Kartoffel, Zwiebel, Karotte, Gurke, Kräuter
  • Portion9-10
  • Weltküche

Inventar:

Ein Esslöffel, ein Schneidebrett - 3-4 Stück, Küchenpapierhandtücher, ein Küchenmesser - 3-4 Stück, eine Schüssel - 2 Stück, ein Herd, eine tiefe Pfanne mit einem Deckel (Fassungsvermögen 4 Liter), ein Sieb mit einem feinen Netz, ein Teller - 3 Stücke, geschlitzter Löffel, Reibe, hölzerner Küchenspatel, Bratpfanne, Schöpflöffel, tiefer portionierter Teller.

Vorbereitung der Gurke mit Nieren:

Schritt 1: Bereiten Sie die Nieren vor.


Zunächst waschen wir die frischen Kälbernieren gründlich und entfernen dabei einen dünnen Film, auf dem sich viel Fett befindet. Er hat den spezifischen Geruch, der dieser Tierart eigen ist. Dann legen wir die Innereien in ein tiefes Geschirr, füllen es mit fließendem Wasser, so dass es vollständig bedeckt ist, und lassen es in dieser Form darauf 3 Stunden steil.

Schritt 2: Kochen Sie die Nieren.


Dann spülen wir die Nieren erneut, gehen in einen tiefen Topf, gießen erneut 5-7 Zentimeter höher in Wasser und stellen es auf mittlere Hitze. Nach dem Kochen 5-7 Minuten kochen lassenDabei wird ständig ein grau-roter Schaum entfernt - ein gekräuseltes Protein mit einer Muttersprache von der Oberfläche der sprudelnden Flüssigkeit mit einem geschlitzten Löffel. Dann werfen wir die Innereien in ein Sieb, spülen sie aus, lassen sie ein paar Minuten im Spülbecken, geben sie zurück in die Pfanne und Wiederholen Sie den Garvorgang noch zweimal. Füllen Sie die Nieren zum vierten Mal mit gereinigtem Wasser und bringen Sie diese Zutat nach dem erneuten Kochen ungefähr in der Mitte zur vollen Bereitschaft 30-40 Minuten.

Schritt 3: Bereiten Sie das Bild vor.


Während die Nieren kochen, kümmern wir uns um den Rest der Produkte. Wir verteilen die richtige Menge Reis auf der Arbeitsplatte und sortieren sie aus, um jeglichen Müll zu entfernen. Dann werfen wir das Getreide in ein feinmaschiges Sieb, spülen es unter fließendem kaltem Wasser gründlich zu einer klaren Flüssigkeit aus und lassen es bis zum Gebrauch im Spülbecken.

Schritt 4: Gemüse und Kräuter vorbereiten.


Dann mit einem scharfen Küchenmesser Zwiebeln, Kartoffeln und Karotten schälen. Wir waschen sie zusammen mit Gemüse, trocknen sie mit Papiertüchern, legen sie abwechselnd auf ein Schneidebrett und bereiten sie weiter vor. Schneiden Sie die Kartoffeln in bis zu 2,5 cm große Scheiben und geben Sie sie in eine tiefe Schüssel mit kaltem Wasser, damit sie vor dem Gebrauch nicht dunkel werden.

Ein Strahl - in Würfeln oder Strohhalmen.

Die Karotten auf einer mittleren oder großen Reibe zerkleinern.

Mahlen Sie die Gurke wie das vorherige Gemüse, entweder mit Strohhalmen oder Würfeln.

Den Dill mit Petersilie fein hacken, die Scheiben auf separate Teller verteilen, die restlichen Zutaten sowie die Gewürze auf die Arbeitsplatte geben und mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schritt 5: Bereiten Sie die Brühe und die gekochten Nieren vor.


Wir setzen eine tiefe Pfanne mit Rinderbrühe auf ein mittleres Feuer und bringen sie zum Kochen. Gleichzeitig werfen wir die gekochten Nieren in ein Sieb, spülen sie erneut aus, legen sie in einen sauberen Teller, kühlen sie in der Nähe des angelehnten Fensters auf Raumtemperatur ab und schneiden sie dann mit einem neuen Messer auf einem sauberen Brett in Portionen.

Schritt 6: Bereiten Sie eine Gurke mit Nieren vor - Stufe eins.


Sobald die Brühe in der Pfanne kocht, schicken wir gehackte Nieren und Kartoffeln hinein. Kochen Sie sie zusammen 10-12 Minutenund dann in die Pfanne bereits getrockneten Reis gießen und noch kochen 5-7 Minuten.

Schritt 7: Gemüsedressing vorbereiten.


Wir verlieren keine Minute, schalten den nächsten Brenner bei mittlerer Hitze ein, stellen eine Pfanne darauf und gießen 3-4 Esslöffel Pflanzenöl hinein. Sobald sich das Fett erwärmt hat, die Zwiebeln mit Möhren darin eintauchen und anbraten 4-6 Minuten bis goldbraun. Dann fügen wir Tomatenmark zum Gemüse hinzu, mischen alles gründlich mit einem hölzernen Küchenspatel, bis eine homogene Konsistenz erreicht ist, erwärmen das Dressing auf dem Herd für eine weitere Minute und geben es mit der zubereiteten Suppe in die Pfanne.

Schritt 8: Bereiten Sie eine Gurke mit Nieren vor - Stufe zwei.


Wenn der Reis und die Kartoffeln zur Hälfte fertig sind, fügen Sie gehackte Gurke, Essiggurke, Salz nach Geschmack, schwarzen Pfeffer und Lorbeerblatt hinzu. Decken Sie die Pfanne mit einem Deckel und kochen Sie die Suppe bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten.

Dann mit der Hälfte der gehackten Kräuter würzen, für eine weitere auf den Herd stellen 3-4 Minuten und schalte es aus. Das heiße Gericht ziehen lassen 7-10 MinutenGießen Sie es dann mit Hilfe einer Kelle auf Teller und probieren Sie es!

Schritt 9: Die Gurke mit den Nieren servieren.


Nierengurke wird als erstes Hauptgericht zum Abendessen heiß serviert. Nach dem Kochen wird darauf bestanden, ein wenig. Dann werden sie auf Tellern verteilt, mit der nächsten Portion frischem, fein gehacktem Gemüse bestreut, mit saurer Sahne nach Geschmack gewürzt und mit selbstgebackenem Brot auf den Tisch gelegt. Gerne kochen und genießen!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Eingelegtes kann sowohl in normalem gereinigtem Wasser oder in Brunnenwasser als auch in Fisch-, Gemüse- oder Fleischbrühe zubereitet werden.

- gute Alternativen zu Tomatenmark - hausgemachter Tomatenkaviar mit süßem Paprika und Karotten;

- Sehr oft wird Reis durch Perlgerste ersetzt. In diesem Fall wird er sortiert, gewaschen, 30-40 Minuten in kochendem Wasser gedämpft und dann in einer großen Menge leicht gesalzenem Wasser gekocht, bis er vollständig gekocht ist. Dieser Vorgang dauert ungefähr 50 Minuten bis 1,5 Stunden.

- Die klassischen Gewürze sind im Rezept angegeben, aber auf Wunsch kann das Set mit anderen Gewürzen sowie Kräutern ergänzt werden, die bei der Zubereitung der ersten warmen Fleischgerichte verwendet werden.


Sehen Sie sich das Video an: Geht runter wie Öl: Kunstwerk entzückt Händlerraum - Bares für Rares vom . ZDF (Kann 2021).