Salate

Gesalzener Fischsalat


Gesalzene Fischsalat Zutaten

  1. Gesalzenes Lachsfilet 250-300 Gramm
  2. 4 Eier
  3. Große Kartoffel 1 Stück
  4. 1 mittelgroße Gurke
  5. Zwiebel mittelgroß 1/2 Teil
  6. Kleine Zitrone 1 Stück
  7. Mayonnaise 2 Esslöffel
  8. Salz nach Geschmack
  9. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Lachs, Kartoffel, Eier
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Mittlere Kasserolle mit Deckel, Herd, Küchenhandschuhen, Schneidebrett, Küchenmesser, kleiner Kasserolle, Teller - 5 Stück, Saftpresse, mittlere Schüssel, Esslöffel, Salatschüssel oder spezielles Serviergericht, tiefe Schüssel, Gabel, Sieb

Salat kochen mit gesalzenem Fisch:

Schritt 1: Hühnereier vorbereiten.


Wir legen die Hühnereier in eine kleine Pfanne und füllen sie mit normalem kaltem Wasser, so dass sie vollständig bedeckt sind. Wir stellen den Behälter auf ein großes Feuer und warten, bis der Inhalt darin kocht. Dann den Brenner leicht anschrauben und hart gekochte Eier zum kochen bringen 10 Minuten. Schalten Sie am Ende den Brenner aus und stellen Sie die Pfanne mit Küchenutensilien unter kaltem Wasser in eine Spüle. Lassen Sie die Komponenten vollständig abkühlen.

Jetzt nehmen wir mit sauberen Händen die Schale von ihnen und legen sie auf ein Schneidebrett. Mahlen Sie die Eier mit einem Messer in Würfel und legen Sie sie vorsichtig auf einen sauberen Teller.

Schritt 2: Kartoffeln vorbereiten.


Wir waschen die Kartoffeln sorgfältig unter fließend warmem Wasser, um Erdreste und anderen Schmutz von der Schale abzuwaschen, und geben sie in einen mittelgroßen Topf. Füllen Sie die Komponente vollständig mit normaler kalter Flüssigkeit aus dem Wasserhahn und machen Sie ein großes Feuer. Um den Inhalt der Pfanne schnell zu kochen, bedecken Sie sie mit einem Deckel. Unmittelbar danach den Brenner leicht anziehen und die Kartoffeln in ihren Uniformen zum Kochen bringen 25-35 Minuten abhängig von der Größe der Knolle.

Achtung: Überprüfen Sie nach der vorgegebenen Zeit das Bauteil mit einer Gabel. Wenn es leicht in das Gemüse eindringt, bedeutet dies, dass es gekocht ist und Sie den Brenner ausschalten können. Wenn nicht, lohnt es sich, die Garzeit zu verlängern für 5-7 Minuten.

Am Ende schieben wir die Knolle auf ein Schneidebrett und lassen es eine Weile in Ruhe, um es warm zu machen. Dann schälen Sie mit einem Messer die Kartoffeln von den Schalen und mahlen die Komponente in Würfel. Fein gehacktes Gemüse wird auf einen freien Teller gegeben.

Schritt 3: Zwiebeln vorbereiten.


Die Zwiebel mit einem Messer von der Schale schälen und unter fließendem Wasser gut abspülen. Jetzt legen wir das Bauteil auf ein Schneidebrett und hacken es fein in Würfel. Gießen Sie die gehackte Zwiebel in einen sauberen Teller.

Schritt 4: Zitrone vorbereiten.


Für die Zubereitung des Salats benötigen wir nicht die Zitrone selbst, sondern nur ihren Saft. Deshalb waschen wir die Zitrusfrüchte unter fließendem Wasser und legen sie auf ein Schneidebrett. Wir schneiden das Bauteil mit einem Messer in zwei Teile. Verwenden Sie nun den Entsafter und drücken Sie jede Hälfte der Zitrone aus. Achtung: alles was wir brauchen 2 Esslöffel.

Schritt 5: Die Zwiebel einlegen.


Gießen Sie die gehackte Zwiebel von der Platte in eine tiefe Schüssel und füllen Sie sie mit frisch gepresstem Zitronensaft. Gut mit einem Esslöffel mischen und die Komponente marinieren lassen für 15 Minuten. So kommt die ganze Bitterkeit heraus, und dann wird es perfekt mit dem Fisch in solch einem Salat kombiniert. Nach der vorgegebenen Zeit werden die Zwiebeln auf einem Sieb verworfen und die überschüssige Marinade abtropfen gelassen.

Schritt 6: Salzlachs zubereiten.


Wir legen das Lachsfilet auf ein Schneidebrett und mahlen es mit einem Messer in Würfel oder Stücke beliebiger Form. Gießen Sie fein gehackten Fisch in einen sauberen Teller.

Schritt 7: Bereiten Sie die Gurke vor.


Wir waschen die Gurke sorgfältig unter fließend warmem Wasser und legen sie auf ein Schneidebrett. Entfernen Sie mit einem Messer die Ränder des Gemüses und, falls erforderlich, die Schale (dies ist nur möglich, wenn es sehr rau und dick ist). Anschließend das Gemüse in Würfel schneiden und auf einen freien Teller geben.

Schritt 8: Bereiten Sie einen Salat mit gesalzenem Fisch.


In einer mittelgroßen Schüssel gehackte gekochte Eier, Kartoffeln, gesalzenen Lachs, Gurke und eingelegte Zwiebeln verteilen. Zum Abschmecken die Zutaten mit etwas Salz und schwarzem Pfeffer bestreuen und mit Mayonnaise würzen. Mit einem Esslöffel alles gründlich mischen, bis alles glatt ist und wir alle zum Esstisch rufen können. Gießen Sie dazu das fertige Gericht aus einer Schüssel in eine Salatschüssel oder einen speziellen Teller.

Schritt 9: Salat mit gesalzenem Fisch servieren.


Gesalzener Fischsalat ist sehr lecker, delikat und aromatisch. Es kann sowohl für den Esstisch als auch für den festlichen Tisch serviert werden, der mit frischen Kräutern oder Gemüse dekoriert ist. Außerdem ist das Gericht sehr sättigend, so dass dafür nichts mehr benötigt wird, nur Brotstücke.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Jeder rote Fisch ist für die Zubereitung eines Salats geeignet. Zum Beispiel Lachs, Forelle und sogar rosa Lachs;

- Zum Einlegen von Zwiebeln eignet sich auch der übliche 9% ige Tafelessig;

- Der Salat wird noch schmackhafter, wenn er mit hausgemachter Mayonnaise gewürzt wird. Verwenden Sie auf jeden Fall eine Sauce mit einem hohen Fettanteil, damit das Gericht nicht ausläuft.

- Achtung: Verwenden Sie zum Kochen nur gesalzenen roten Fisch ohne Knochen.


Sehen Sie sich das Video an: Emder Matjessalat Salat Husum (Kann 2021).