Der vogel

Huhn mit Bohnen


Zutaten für die Herstellung von Hühnchen mit Bohnen

  1. Hühnchen (frische Brust) 500 Gramm
  2. Eingemachte weiße Bohnen in einer Marinade 1 Dose (Kapazität 500 Milliliter)
  3. Zwiebel 2 Stück (groß)
  4. Tomatenmark 3-4 Esslöffel
  5. Pflanzenöl nach Geschmack
  6. Salz nach Geschmack
  7. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Bohnen, Zwiebeln, Huhn
  • 4 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Ein Esslöffel, ein Schneidebrett - 2 Stück, ein Küchenmesser - 2 Stück, Küchenhandtücher aus Papier, ein tiefer Teller, ein Herd, ein Schlüssel für Konserven, ein Sieb oder ein Sieb mit feiner Masche, eine Bratpfanne mit Deckel (Fassungsvermögen 2 Liter), ein hölzerner Küchenspatel, ein Servierteller .

Huhn mit Bohnen kochen:

Schritt 1: Das Huhn vorbereiten.


Es ist sehr einfach, eine solche Mahlzeit zuzubereiten, aber zuerst müssen Sie die Produkte vorbereiten. Wir spülen das frische Hähnchenfilet gründlich unter kaltem Wasser ab, trocknen es mit Küchenpapier, legen es auf ein Schneidebrett und entfernen Film, Knorpel und auch kleine Fettstücke mit einem scharfen Küchenmesser. Dann schneiden wir das Fleisch in kleine Portionen von 2 bis 3 Zentimetern Größe, geben es in eine saubere, tiefe Schüssel, bestreuen es mit schwarzem Pfeffer und Salz, mischen es mit sauberen Händen, sodass die Gewürze den Schnitt von allen Seiten bedecken, und lassen den Vogel in dieser Form zurück auf 15-20 Minuten.

Schritt 2: Zwiebel vorbereiten.


In der Zwischenzeit die Zwiebel mit einem sauberen Messer schälen und unter kaltem Wasser abspülen. Dann schicken wir das Gemüse zu einem neuen Schneidebrett und hacken die Ringe, Halbringe, Strohhalme oder großen Würfel mit einer Größe von 5 bis 8 Millimetern.

Schritt 3: Bereiten Sie die Bohnen und den Rest der Zutaten vor.


Öffnen Sie anschließend mit einem speziellen Schlüssel ein Glas mit Bohnenkonserven in der Marinade. Wir werfen es in ein feinmaschiges Sieb oder Sieb zurück und lassen es, ohne es zu waschen, vor dem Gebrauch im Spülbecken, damit überschüssige Flüssigkeit ins Glas gelangt. Wir verlieren keine Minute, setzen alle anderen Zutaten auf die Arbeitsplatte, die für die Zubereitung des Gerichts benötigt werden, und fahren mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 4: Das Huhn mit Bohnen kochen.


Wir stellen eine tiefe Pfanne auf mittlere Hitze und gießen ein wenig Pflanzenöl hinein, die Menge hängt nur von Ihrem Geschmack ab, zwei Esslöffel waren für mich völlig ausreichend. Nach 2-3 Minuten die Filetstücke vorsichtig in das vorgewärmte Fett eintauchen und unter ständigem Rühren mit einem hölzernen Küchenspatel goldbraun braten. Zuerst ändert das Fleisch seine rosa Farbe in grau und wird gedünstet, aber nach ungefähr 10 Minuten fängt an, mit einem goldenen Braun bedeckt zu werden.

Sobald das Huhn fast fertig ist, fügen Sie gehackte Zwiebeln hinzu, mischen Sie alles noch einmal und kochen Sie sie für ungefähr ein anderes zusammen 4-5 Minuten. Dann geben wir die Bohnen und die Tomatenmark in eine Pfanne mit einer bereits duftenden Schale, lösen alles noch einmal mit einem Spatel, probieren es und fügen bei Bedarf weitere Gewürze hinzu.

Danach das Feuer auf ein Minimum reduzieren, das Essen mit einem Deckel abdecken, für mehr auf den Herd stellen 3-4 Minuten, portioniert auf Tellern verteilen und sofort auf den Tisch legen.

Schritt 5: Das Huhn mit Bohnen servieren.


Hähnchen mit Bohnen wird unmittelbar nach dem Garen heiß als zweites Hauptgericht serviert, das unabhängig voneinander serviert oder mit einer unauffälligen Beilage ergänzt werden kann, z. B. Buchweizenbrei, Nudeln, Kartoffelpüree, gekochter Reis, frischer Gemüsesalat, obwohl Marinaden, Gurken, sowie hausgemachtes Brot sind ebenfalls geeignet. Genießen Sie eine einfache, schmackhafte und gesunde Mahlzeit!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- eine Alternative zu Tomatenmark - Ketchup, hausgemachtem hellem Adjika oder einem Paar blanchierter Tomaten ohne Haut, die zuvor mit einem Mixer zu Püree zerkleinert wurden, und gewöhnlichen Bohnen in einer Marinade - frisch, gekocht, bis sie vollständig gekocht sind;

- Magst du den heißen Geschmack von schwarzem Pfeffer nicht? Verwenden Sie duftend, es ist sehr zart und auch duftender. Das Rezept enthält die üblichen klassischen Gewürze, aber wenn Sie möchten, können Sie dieses Gericht jederzeit mit allen Gewürzen würzen, die zum Kochen von Hühnchen- oder Gemüsegerichten verwendet werden, z. B. Salbei, Zitronenmelisse, Bohnenkraut, Basilikum, getrockneter Dill, Petersilie und viele andere.

- Sie können Zwiebeln mit mittelgroßen Karotten, die auf einer mittleren oder großen Reibe oder einer kleinen Paprika zerkleinert wurden, verfeinern. Diese Produkte passen perfekt zum Geschmack des zubereiteten Gerichts.

- Sehr oft wird gehacktes Hähnchen vor dem Braten in Sauerrahm, Ketchup, etwas Tomatenmark oder Mayonnaise eingelegt.
manchmal wird Hühnerfilet durch andere Teile des Vogels ersetzt, beispielsweise Schienbeine oder Oberschenkel, aber vorher wird das Fleisch aus den Knochen entfernt und in kleine Portionen geschnitten und erst dann für den vorgesehenen Zweck verwendet.


Sehen Sie sich das Video an: Zitronen Rosmarin Huhn an warmen Bohnensalat (Januar 2022).