Suppen

Rote-Bete-Gemüsesuppe


Zutaten für Rote-Bete-Gemüsesuppe

  1. Rüben 3 Stück (mittel)
  2. Kartoffel 2 Stück (mittel)
  3. Karotte 1 Stück (groß)
  4. Bulgarischer Pfeffer 1 Stück
  5. Zwiebel 1 Stück
  6. Dill 6 Äste
  7. Fleischbrühe (ungesalzen) 2,5 Liter
  8. Pflanzenöl 1-2 Esslöffel
  9. Tomatenmark 1-2 Esslöffel
  10. Salz nach Geschmack
  11. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  12. Lorbeerblatt 2-3 Stück
  13. Saure Sahne nach Geschmack und Lust
  • Hauptzutaten: Zwiebel, Karotte, Rote Beete
  • 12 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Küchenhandtücher aus Papier, Schneidebrett, Messer, Tiefer Teller - 5 Stück, Tiefer Topf - 2 Stück (4 Liter Fassungsvermögen), Deckel für Topf, Tiefe Schüssel, Essgabel, Messbecher (für Brühe), Herd, Bratpfanne, Küchenspatel, Schöpflöffel

Rote-Bete-Gemüsesuppe kochen:

Schritt 1: Rüben vorbereiten und garen.


Wir waschen die Rüben mit einem Schwamm oder einer Küchenbürste vom Sand. Wir entfernen die Schale nicht und schneiden nichts! Wir legen die Rüben in einen tiefen Topf und füllen sie mit Wasser, das 10 bis 12 Zentimeter höher ist als der Gemüsegehalt. Wir stellten die Pfanne auf den Herd und stellten sie auf mittlere Hitze. Kochen Sie die Rüben nach dem Kochen bis sie gar sind. Die Garzeit hängt von der Größe des Gemüses ab und variiert von 45 Minuten bis 1,5 Stunden.
Mit einer Tischgabel prüfen wir die Rüben auf ihre Bereitschaft. Kommt es ohne Druck rein, werden die Rüben gekocht. Wir nehmen es aus der Pfanne, geben es in eine tiefe Schüssel, füllen es mit kaltem fließendem Wasser und kühlen es ab.

Schritt 2: Bereiten Sie den Rest der Zutaten vor.


Während die Rüben abkühlen, fangen wir an, anderes Gemüse vorzubereiten. Wir schälen Zwiebeln, Kartoffeln und Karotten von der Schale. In Paprika schneiden wir den Stiel und entkernen ihn aus den Samen.
Waschen Sie Gemüse gründlich mit Dill unter kaltem, fließendem Wasser, um jegliche Kontamination zu vermeiden. Trocknen Sie sie mit Küchenpapierhandtüchern.
Auf ein Schneidebrett legen und in Würfel schneiden: Kartoffeln mit einem Durchmesser von bis zu 2 cm, Karotten, Zwiebeln und Paprika mit einem Durchmesser von bis zu 1 cm. Das Gemüse fein hacken.
Wir verteilen die Scheiben in tiefe Teller. Gießen Sie die Kartoffeln mit Wasser, damit sie vor dem Gebrauch nicht dunkel werden.

Von den abgekühlten Rüben schälen und hacken. Das Schneiden ist nicht wichtig, man kann es reiben, wie alles Gemüse in Würfel schneiden oder in Streifen schneiden. Unabhängig von der Wahl verschieben wir die Scheiben in eine separate tiefe Platte. Wir stellen auch die restlichen Zutaten auf den Küchentisch, die für die Zubereitung der Gemüsesuppe mit Rüben benötigt werden.

Schritt 3: Bereite die Suppe zu.


Nehmen Sie nun eine tiefe Pfanne und gießen Sie 2,5 Liter Brühe hinein. Wir stellten den Behälter auf den Herd, der im mittleren Gas enthalten war. Die aromatische Flüssigkeit zum Kochen bringen. Dann lassen wir das Wasser aus der Kartoffel ab. Wir setzen es zusammen mit Karotten in eine kochende Brühe.
Nachdem Sie wieder gekocht haben, kochen Sie das Gemüse 10 Minuten. Nachdem die erforderliche Zeit verstrichen ist, geben Sie Salatpfeffer in die Pfanne und kochen Sie die Suppe weiter 5 Minuten.

Schritt 4: Vorbereiten einer Tankstelle.


Während das Gemüse kocht, bereiten wir ein Dressing vor. Schalten Sie den benachbarten Brenner mit mittlerem Gas ein und stellen Sie eine Pfanne mit 1 - 2 Esslöffeln Pflanzenöl darauf. In 1 - 2 Minuten gehackte Zwiebeln in das erhitzte Öl geben. Lösche es aus 2 bis 3 Minuten Rühren mit einem Küchenspatel.

Dann 2 Esslöffel Tomatenmark in die Zwiebel geben und zusammen köcheln lassen 1 Minute. Nachdem wir das fertige Dressing in die Pfanne geschoben haben, kocht die Suppe.

Schritt 5: Bringen Sie die Suppe zur vollen Bereitschaft.


Nach 20 Minuten Zum Kochen gehackte Rüben, Dill und 2 bis 3 Blätter Lorbeer in einen Topf mit Suppe geben und mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken. Das erste warme Gericht noch kochen 5 - 7 Minuten.
Dann den Herd ausschalten, die Pfanne mit einem Deckel abdecken und darauf bestehen 10 Minuten. Nach einer Weile die Suppe mit der Kelle in tiefe Teller gießen. Wenn gewünscht, mit saurer Sahne würzen und servieren.

Schritt 6: Rote-Bete-Gemüsesuppe servieren.


Rote-Bete-Gemüsesuppe wird heiß auf dem Esstisch serviert. Es wird mit saurer Sahne, frischem Brot oder Knoblauchcroutons serviert. Sein Geschmack ist süß und sauer und erinnert an Borschtsch, aber ohne Kohl. Genieße es!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Eine Reihe von Gewürzen kann mit anderen Gewürzen ergänzt werden, die für die Zubereitung der ersten warmen Gerichte geeignet sind.

- Anstelle von Brühe können Sie auch reines Wasser verwenden.

- Anstelle von Dill können Sie auch Petersilie oder Koriander verwenden.

- Pflanzenöl kann durch Butter ersetzt werden, um der Suppe einen zarteren Geschmack zu verleihen.

- Anstelle von Tomatenmark können Sie auch frisch gemahlene Tomaten in einem Mixer verwenden.