Andere

Fettuccine mit Pilzen


Zutaten für die Herstellung von Fettuccine mit Pilzen

  1. Fetuccine Pasta 400 Gramm
  2. Champignons 400 Gramm
  3. Knoblauch 2-3 Nelken
  4. Creme 250 Gramm
  5. Hartkäse 100 Gramm
  6. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  7. Getrocknetes Basilikum nach Geschmack
  8. Hartkäse 100 Gramm
  9. Salz nach Geschmack
  10. Butter 50 Gramm
  • Hauptzutaten: Pilze, Käse, Sahne, Pasta
  • Portion2-3
  • WeltkücheItalienische Küche

Inventar:

Topf, Sieb, Pfanne mit hohen Feldern, Metallzange, Reibe mit kleinen Löchern, Küchenmesser, Schneidebrett.

Fettuccine mit Pilzen kochen:

Schritt 1: Kochen Sie die Fettuccine Pasta.


Der erste Schritt, wie für das Kochen aller anderen Nudeln, müssen wir Nudeln kochen. Um dies richtig zu machen, füllen Sie zuerst den Topf mit der Hälfte oder etwas mehr Wasser. Bei starker Hitze kochen und die Fettuccine-Nudeln hinzufügen. Warten Sie ein wenig, bis das Wasser wieder kocht, reduzieren Sie es, geben Sie Salz nach Geschmack hinzu und kochen Sie es 9,5 Minuten zum Staat von al dente. Zum Schluss die Nudeln in ein Sieb geben und dabei unnötiges überschüssiges Wasser abtropfen lassen. Die fertigen Nudeln in einem Sieb belassen und auf das Gewicht fixieren.

Schritt 2: Bereiten Sie die Champignons vor.


Champignons gründlich unter fließendem Wasser abspülen. Saubere Pilze sortieren, sorgfältig untersuchen, ggf. dunkle Flecken mit einem Messer entfernen. Dann noch einmal abspülen und hacken. Zerdrücke dicke Beine in Kreisen und hüte dünne Scheiben oder schneide die Pilze der Länge nach in Teller.
In einer Pfanne die Butter auf einmal schmelzen und die Champignons darin anbraten, ohne zu vergessen, die Champignons zu wenden und zu mischen. Alles, was sie brauchen, um gebraten zu werden 10-15 Minuten.
In der Zwischenzeit einige Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Gehackten Knoblauch in die Pfanne geben und die Champignons durchrühren 5-7 Minuten nachdem ich angefangen habe, sie zu kochen.

Schritt 3: Kochen Sie die cremige Sauce.


Nun gemahlenen schwarzen Pfeffer, getrocknetes Basilikum in die gebratenen Champignons geben und die Sahne dazugeben. Kochen Sie die Sauce noch 8-10 Minuten. In dieser Zeit muss man auch Hartkäse in der Sauce reiben, ich benutze meistens Parmesan. Ich reibe es sofort in einer Pfanne mit Sauce und rühre um, bis es vollständig geschmolzen ist. In diesem Fall können Sie die Sauce als fertig betrachten und mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schritt 4: Kochen Sie die Nudeln.


Fügen Sie der cremigen Pilzsoße Fettuccine-Paste hinzu und mischen Sie alles sorgfältig, aber vorsichtig, um die Nudeln nicht zu beschädigen. Dann nehmen Sie das fertige Gericht vom Herd und lassen es ein wenig und kühl, buchstäblich genug, ziehen 5 Minuten. Dann können Sie sich sicher loben und mit dem nächsten Schritt fortfahren, nämlich das fertige Gericht auf dem Tisch zu servieren.

Schritt 5: Die Fettuccini mit Champignons servieren.


Heiße Fettuccine mit Champignons als eigenständiges Hauptgericht servieren. Der köstliche cremige Geschmack und das Aroma machen das Gericht, das Sie zubereitet haben, wirklich köstlich und lassen niemanden gleichgültig am Tisch. Essen Sie mit Vergnügen und loben Sie Ihre kulinarischen Fähigkeiten und Ihr wunderbares italienisches Gericht.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können auch gemahlenen weißen Pfeffer, getrocknete Kräuter und andere Gewürze hinzufügen, die Sie mögen.

- Um den Käsegeschmack zu verbessern, fügen Sie der Sauce auch Frischkäse hinzu.

- Sie können anstelle von Champignons auch andere Champignons verwenden, zum Beispiel sind Pfifferlinge hier sehr gut.

- Wenn Sie nicht die richtige Pasta zur Hand haben, ersetzen Sie sie durch eine andere, aber definitiv aus Hartweizen hergestellte Pasta. Andernfalls kann sie den Geschmack des gesamten Gerichts zum Kochen bringen und verderben.


Sehen Sie sich das Video an: Nudeln mit Champignon Sahnesauce. Pasta mit Pilzen. Schnelle Soße fur Nudeln. Kikis Kitchen (Januar 2022).