Salate

Reis und Tintenfischsalat


Zutaten für Salat mit Reis und Tintenfisch

  1. Italienischer Reis (z. B. Carnaroli oder Arborio) 1 Tasse
  2. Gefrorene Tintenfische 300 Gramm
  3. Gefrorene oder frische Erbsen 300 Gramm
  4. Zitrone 1 Stück
  5. Olivenöl 4-5 Esslöffel
  6. Gemahlener weißer Pfeffer nach Geschmack
  7. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Tintenfische, Zitrone, Reis
  • 5-6 servieren
  • WeltkücheItalienische Küche

Inventar:

Kochtopf, Sieb, Reibe mit kleinen Löchern, Zitronensaftpresse, Bratpfanne, Holzspatel, Holzlöffel, Papiertücher zum Einmalgebrauch, tiefe Salatschüssel.

Salat mit Reis und Tintenfisch zubereiten:

Schritt 1: Reis kochen.


Zuerst müssen Sie Reis kochen. Dazu gießen Sie es in einen Topf und gießen eine große Menge Wasser, zünden ein starkes Feuer an und bringen es zum Kochen. Salz hinzufügen, reduzieren und kochen 12-15 Minuten oder bis zur vollständigen Vorbereitung. Den gekochten Reis so in ein Sieb geben und so auf das Gewicht fixieren, dass überschüssiges Wasser aus den Reisgrützen des Glases kommt. Sobald dies passiert ist, geben Sie den Reis in eine Schüssel, in der Sie den Salat kneten, damit er abkühlt. Zum weiteren Kochen benötigen wir Reis bei etwa Raumtemperatur.

Schritt 2: Bereiten Sie das Bild vor.


Während der Reis abkühlt, spülen Sie die Zitrone gründlich aus, da wir ihre Schale verwenden, damit Sie keinen Schmutz oder dunkle Flecken auf der Haut hinterlassen können. Gießen Sie nach dem Waschen ein wenig kochendes Wasser über die Früchte.
Reiben Sie nun die Zitronenschale direkt in den kühlenden Reis. Zum Kochen brauchen Sie nur einen hellgelben Teil, hören Sie also auf, wenn Sie am weißen Fleisch angelangt sind.

Geben Sie nun ein paar Esslöffel Olivenöl in den Reis und mischen Sie alles gründlich, wobei Sie die gleiche Zitronenschale gleichmäßig auf die Grütze verteilen.

Schritt 3: Tintenfische schmoren.


Tintenfischkadaver müssen gereinigt werden. Kopf und Eingeweide lassen sich sehr einfach entfernen, sie können einfach von Hand herausgerissen oder herausgezogen werden. Vergessen Sie auch nicht die transparenten Chitin-Aufzeichnungen. Das Peeling wird ebenfalls sehr einfach wie ein Film entfernt. Nun spülen Sie die geschälten Kadaver und Tentakeln in kaltem Wasser. Zerdrücke die Kadaver mit Locken, und ich lasse die Tentakel normalerweise ganz.
Eine kleine Menge Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die darin befindlichen Tintenfischringe und Tentakeln mit Salz und weißem Pfeffer würzen. Diese Meeresfrüchte müssen buchstäblich gebraten werden 2-4 Minuten, nicht mehr. Lassen Sie dann überschüssiges Öl vom Tintenfisch ab und legen Sie es wie Reis zum Abkühlen auf Einweg-Papiertücher.

Schritt 4: Grüne Erbsen kochen.


Um gefrorene Erbsen zu kochen, kochen Sie Wasser in einer Pfanne und gießen Sie dort Ihre grüne Zutat ein. Salz, weißen Pfeffer hinzufügen und kochen 3-5 Minuten bis fertig. Jetzt auch die Erbsen in ein Sieb geben und überschüssiges Wasser entfernen.

Schritt 5: Salat mischen.


Warten Sie, bis alle Zutaten in einem Salat etwas abgekühlt sind, bevor Sie sie mischen. Danach Tintenfisch- und Erbsenscheiben zum Reis geben, alles gut mischen. Zum Abschmecken mehr Olivenöl, Salz und weißen Pfeffer hinzufügen. Schneiden Sie die Zitrone in zwei Hälften und pressen Sie den Saft aus einer der Hälften und würzen Sie dann Ihren Salat damit. Mischen Sie alles noch einmal gut und versuchen Sie zu sehen, ob Sie noch Gewürze benötigen. Wenn alles im Überfluss vorhanden ist, senden Sie den Salat mit Reis und Tintenfisch zum Abkühlen in den Kühlschrank 1 Stunde. Fahren Sie danach mutig mit dem Servieren auf dem Tisch fort.

Schritt 6: Den Salat mit Reis und Tintenfisch servieren.


Servieren Sie den gekühlten Salat mit Reis und Tintenfisch, indem Sie ihn in eine schöne Salatschüssel geben. Mit ein paar Zitronenscheiben garnieren und fertig, genießen Sie den leichten und erfrischenden Geschmack der italienischen Küche und der Meeresfrüchte.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Anstelle von gefrorenen Erbsen können Sie auch Dosen verwenden, lassen Sie jedoch zuerst das Wasser ab.

- Wenn Sie ein großer Fan von Mayonnaise sind, können Sie diesen Salat natürlich mit ihnen würzen. Dann bekommen Sie ein ganz anderes Gericht, nicht so leicht und erfrischend.

- Für diesen Salat verwenden Sie am besten feines Meersalz.