Salate

Peking Hühnersalat


Peking Chicken Salad Ingredients

Zutaten pro Portion:

  1. Peking Kohl 86 Gramm
  2. Radicchiosalat (Kohl) 20 Gramm
  3. Karotte 10 Gramm
  4. Hühnerbrust 55 Gramm
  5. Japanische Nudeln "Udon" 10 Gramm
  6. Weißer Sesam (geschält und ohne Salz gebraten) 4 Gramm
  7. Pflanzenöl 2 Gramm für Nudeln und 3 Gramm für Dressing
  8. Gereinigtes Wasser 300 ml für Hühnchen und 200 ml für Nudeln
  9. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten Kohl, Karotte, Salat, Huhn
  • 1 Portion servieren
  • WeltkücheAsiatisch, Orientalisch

Inventar:

Küchenwaage, Messbecher, Küchenmesser - 2 Stück, Schneidebrett - 2 Stück, Herd, Pfanne (Inhalt 2 Liter), Küchenpapierhandtücher, Sieb, Küchenspatel aus Holz - 2-3 Stück, tiefe Schüssel, Esslöffel, Servierteller .

Kochen von Pekinger Hühnchensalat:

Schritt 1: Hähnchenbrust vorbereiten.


Nehmen Sie zuerst frische Hühnerbrust, spülen Sie sie gründlich aus, trocknen Sie sie mit Küchenpapier und legen Sie sie auf ein Schneidebrett. Dann schneiden wir mit einem scharfen Küchenmesser den Film ab, überschüssiges Fett und entfernen auch den Knorpel.

Wir schneiden das Fleisch in kleine Stücke von der Größe von 1,5 bis 2 ZentimeterIn einen tiefen Topf geben, die richtige Menge gereinigtes Wasser einfüllen und auf mittlere Hitze stellen.

Schritt 2: Hähnchenbrust kochen.


Sobald die Flüssigkeit kocht, würzen Sie sie mit Salz und kochen Sie das Huhn bis es vollständig gekocht ist 20-25 MinutenEntfernen von grauweißem Schaum - gekräuseltem Protein von der Oberfläche. Dann schieben wir die Filetstücke in eine tiefe Platte und lassen sie vollständig auf Raumtemperatur abkühlen.

Schritt 3: bereiten Sie das Gemüse vor.


Wir verlieren keine Minute, während das Huhn abkühlt. Wir erhitzen das Wasser zum Kochen von Nudeln in einem kleinen Topf. Dann schälen Sie mit einem scharfen Küchenmesser die Schale von den Karotten und von Kohl und Salat, den oberen, fast immer beschädigten Blättern. Wir spülen das gesamte Gemüse ab, trocknen es mit Küchenpapiertüchern, legen es abwechselnd auf ein Schneidebrett und setzen die Zubereitung fort. Wir hacken die Karotten mit praktisch durchsichtigen Ringen oder dünnen Streifen in Form von Julienne, Peking-Kohl und Radichio-Salat, hacken die Strohhalme oder Würfel.

Im Prinzip ist die Länge der Scheiben nicht sehr wichtig, die Hauptsache ist, dass die Dicke der Scheiben gering ist, die zerkleinerten Produkte leicht zu kauen sind und schön aussehen sollen, und das Letzte ist für Chinesen am wichtigsten.

Schritt 4: Kochen Sie die Udon-Nudeln und bereiten Sie den Rest der Zutaten zu.


Während wir an Gemüse arbeiteten, begann das Wasser in der Pfanne zu kochen, etwas Salz hinzuzugeben, die Nudeln zu legen und 5-7 Minuten lang zu kochen, wobei ständig mit einem hölzernen Küchenspatel umgerührt wurde. Dann werfen Sie es sofort in ein Sieb, spülen es mit kaltem Wasser ab und lassen es eine Minute lang im Spülbecken oder bis überschüssiges Wasser abfließt. Dann schieben wir die japanischen Nudeln in eine tiefe Schüssel, gießen eine kleine Menge Pflanzenöl hinein und mischen sie ohne Verzögerung, aber sehr vorsichtig, mit einem Esslöffel, damit sie nicht zusammenkleben. Dann legen wir die restlichen notwendigen Produkte auf die Arbeitsplatte und fahren mit dem nächsten, fast letzten Schritt fort.

Schritt 5: Bringen Sie den Pekinger Hühnersalat zur vollen Reife.


In einer Schüssel mit Nudeln schicken wir gekochte Hähnchenbrust, Pekinger Kohl, Radichio-Salat, Karotten, japanische Udon-Nudeln, optional etwas mehr Salz und natürlich ein paar zusätzliche Tropfen Pflanzenöl. Dann mischen wir diese Zutaten mit zwei hölzernen Küchenschaufeln sehr sorgfältig zu einer einheitlichen Konsistenz, verteilen sie portionsweise auf Tellern, bestreuen sie jeweils mit einer Prise gebratenem Sesam und servieren den fertigen Salat auf dem Tisch.

Schritt 6: Servieren Sie einen Pekinger Salat mit Huhn.


Pekingsalat mit Hühnchen wird unmittelbar nach dem Garen bei Raumtemperatur als Vorspeise oder als Hauptgericht zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen serviert. Sehr oft, zusammen mit diesem Gericht, Reiskuchen, Hühnerbrühe und chinesischen Saucen, wie Lee Kum Ki, Pearl River Bridge, aber häufiger werden Otafuku oder Choi San Lee Kum Ki auf den Tisch gelegt, sie haben einen angenehmen sauren Geschmack - Ein süßer Geschmack, der perfekt zu gekochtem Hähnchen und Gemüse passt. Genieße gesundes Essen!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Salat kann mit einer Mischung aus Pflanzenöl, Salz, Piment und Zitronensaft gewürzt werden;

- eine Alternative zu weißen Sesamsamen - schwarz;

- Sehr oft wird die Brust durch andere Teile des Vogels ersetzt, die bis zur vollständigen Fertigstellung gekocht sind, z. B. Schienbeine, Flügel, Hüften oder Herzen oder Ventrikel.