Backen

Saure Sahne-Torte


Zutaten für Sauerrahmtorte mit Nüssen

Für den Test:

  1. Weizenmehl 2 Tassen
  2. 4 Eier
  3. Saure Sahne 1 Tasse
  4. Zucker 1 Tasse
  5. Backpulver für Teig 1 Esslöffel
  6. Kakaopulver 2 EL
  7. Pflanzenöl 1-2 Esslöffel (um die Form zu schmieren)

Für Sahne:

  1. Saure Sahne 600 Gramm
  2. Erdnüsse oder Walnüsse, geschält 1 Tasse
  3. Zucker 1,5 Tassen
  4. Vanillin an der Spitze eines Messers
  • Hauptzutaten: Saure Sahne, Nüsse, Biskuit
  • 10 Portionen servieren

Inventar:

Ein Glas, ein Esslöffel, ein Ofen, eine flache Schüssel, eine große Schüssel, ein Küchenmesser, ein Mixer, ein Sieb, eine mittelgroße Schüssel - 2 Stück, eine tiefe Auflaufform, Topflappen, ein Zahnstocher, ein Küchenspatel, ein Herd, eine Pfanne, eine kleine Schüssel, ein Kühlschrank , Schaufel - 2 Stück, Kuchengitter, Mixer, Holzspatel

Sauerrahmtorte mit Nüssen kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Mehlmischung vor.


Damit die Kuchen luftig und zart sind, müssen wir das Mehl unbedingt sieben. Dank dieses Prozesses ist die Komponente mit Sauerstoff gesättigt und entfernt überschüssige Klumpen. Gießen Sie das Mehl in ein Sieb und führen Sie die erforderlichen Schritte direkt über der mittleren Schüssel aus.

Als nächstes das Backpulver für den Teig dazugeben und mit einem Esslöffel alles gut durchmischen, bis alles glatt ist.

Schritt 2: Bereiten Sie die Ei-Zucker-Mischung vor.


Mit einem Messer brechen wir die Eierschale und gießen das Eigelb mit Eichhörnchen in eine große Schüssel. Gießen Sie Zucker hierher und schlagen Sie mit einem Mixer alles mit hoher Geschwindigkeit, bis sich die letzte Komponente aufgelöst hat. Wir sollten eine dicke, hellgelbe Masse bekommen.

Schritt 3: Bereiten Sie den Teig für den Kuchen vor.


In einer Schüssel mit Ei-Zucker-Mischung saure Sahne einfüllen und alles mit einem Mixer glatt rühren. Jetzt fangen wir in kleinen Portionen an, das gemischte Mehl mit Backpulver abzugießen. Achtung: mischen Sie die Masse weiter mit improvisiertem Inventar, damit sich keine Klumpen bilden.

Wir sollten einen dicken Teig bekommen, der leicht von einem Behälter in einen anderen gegossen werden kann.

Schritt 4: Bereiten Sie den Kuchen für den Kuchen vor.


1/2 Teil gieße den fertigen Teig in eine saubere mittelgroße Schüssel und füge sofort Kakaopulver hinzu. Mit einem Esslöffel alles gründlich mischen, bis es glatt ist. Wir sollten Weiß- und Kaffeeteig bekommen.

Anschließend Boden und Wände der Auflaufform mit Pflanzenöl einfetten und mit etwas Mehl bestreuen. Gießen Sie zuerst den ersten Teig ein und schalten Sie den Ofen ein. Sobald es sich auf Temperatur erwärmt 180 ° C, stellen Sie die Kapazität auf mittlere Stufe und backen Sie für 15-20 Minuten. Nach der vorgegebenen Zeit nehmen wir mit Küchengeräten vorsichtig die Form heraus und überprüfen die Kuchenreife mit einem Zahnstocher. Dazu den Teig irgendwo in der Mitte einstechen. Bleibt der Holzstab trocken und ohne Teigklumpen, ist der erste Kuchen fertig und der zweite kann gebacken werden. Wenn nicht, verlängern Sie die Zeit um einige Minuten. In jedem Fall sollte die Oberfläche der weißen Teigschicht mit einer goldbraunen Kruste bedeckt sein. Achtung: Stellen Sie vor der Zubereitung des zweiten Kuchens sicher, dass die Form leicht abgekühlt ist, und stellen Sie den Inhalt vorsichtig auf den Rost. Schmieren Sie den Behälter erneut mit Pflanzenöl und bestreuen Sie ihn mit Mehl.

Gießen Sie hier den Kaffeeteig ein und backen Sie ihn gleichzeitig im Ofen. Überprüfen Sie am Ende den Kuchen mit einem Zahnstocher und schalten Sie den Ofen aus. Lassen Sie unseren gebackenen Teig vollständig abkühlen. In der Zwischenzeit bereiten wir die Sahne und die Nüsse zu.

Schritt 5: Nüsse vorbereiten.


Zum Füllen sind beliebige Nüsse geeignet. Ich habe zum Beispiel Erdnüsse, Walnüsse, Cashewnüsse und sogar Waldnüsse verwendet. In jeder der Optionen ist der Kuchen lecker und duftend. Gießen Sie deshalb zuerst die Komponenten in die Pfanne und machen Sie ein kleines Feuer. Von Zeit zu Zeit mit einem Holzspatel umrühren und die Nüsse goldbraun braten. Unmittelbar danach schalten wir den Brenner aus und stellen die Pfanne beiseite. Erdnüsse etwas abkühlen lassen.

Gießen Sie nun die Nüsse in die Rührschüssel und mahlen Sie mit mittlerer Geschwindigkeit, bis die Krümel mit den Stücken vermischt sind. Wichtig: Starkes Hacken von Bauteilen ist ebenfalls nicht erforderlich, damit diese nicht zu Sand werden.

Schritt 6: Bereiten Sie saure Sahne für den Kuchen vor.


Geben Sie saure Sahne in eine kleine Schüssel und gießen Sie Zucker und Vanille auf die Messerspitze. Mit einem Mixer alles mit mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis sich die vorletzte Zutat aufgelöst hat. Alles, die Sahne ist fertig!

Schritt 7: Sauerrahmkuchen mit Nüssen machen.


Wenn die Kuchen abgekühlt sind, schneiden Sie sie mit einem Messer in zwei Hälften. Legen Sie zuerst den Kaffee (mit der rosigen Seite nach unten) auf einen flachen Teller zum Servieren. Reichlich mit saurer Sahne einfetten und mit einer kleinen Menge gehackter Nüsse bestreuen. Als nächstes bedecke den Boden des Kuchens mit einem halben leichten Kuchen und wiederhole alles von Anfang bis Ende. Wir machen das so lange, bis der Teig fertig ist. Die Oberfläche und die Seiten des Kuchens werden mit der restlichen Sauerrahm gut geschmiert und mit Nüssen bestreut. Um das Gebäck zart und saftig zu machen, stellen Sie sicher, dass Sie es in den Kühlschrank stellen für 6-8 Stunden. Lassen Sie es stehen und in der Creme einweichen.

Schritt 8: Sauerrahmkuchen mit Nüssen servieren.


Wenn der Kuchen aufgegossen ist, nehmen wir ihn aus dem Kühlschrank und können ihn sofort auf den Esstisch servieren. Danach schneiden wir es in portionierte Scheiben und verwöhnen Freunde und Familie mit diesem unglaublich leckeren Gebäck zusammen mit Tee oder Kaffee.
Guten Appetit an alle!

Rezept-Tipps:

- Für die Zubereitung von Sahne nehmen Sie am besten dicke saure Sahne. Ich verwende normalerweise hausgemacht, weil es auch nach dem Schlagen seine Form behält und sich nicht in eine flüssige Masse verwandelt;

- Verwenden Sie für die Zubereitung leckerer Kuchen nur Weizenmehl von höchster Qualität, feines Mahlen und eine bewährte Marke.

- vor dem servieren können sie den kuchen auf wunsch mit scheiben verschiedener früchte dekorieren, die schokolade im vorfeld in einem wasserbad schmelzen und die backfläche darauf gießen, ein netz herstellen und einfach mit kokosflocken oder kakaopulver bestreuen.