Snacks

Bruschetta mit Nüssen


Zutaten für Bruschetta mit Nüssen

  1. Kirschtomaten 280 Gramm
  2. Frisches Basilikum 110 Gramm
  3. Frische Petersilie 70 Gramm
  4. 4 Knoblauchzehen mittlerer Größe
  5. Mozzarella-Käse 110 Gramm
  6. Olivenöl 70 Milliliter
  7. 1/2 Teelöffel Salz
  8. 1/2 erbsen schwarze erbsen 1/2 teelöffel
  9. Pinienkerne 50 Gramm
  10. Baguette (Brot) 1 Stück
  • Hauptzutaten: Tomaten, Käse, Nüsse, Brot
  • 7 Portionen servieren
  • WeltkücheItalienische Küche

Inventar:

Handmörser mit Stößel, Schneidebrett, Küchenmesser, Teelöffel, Teller - 4 Stück, Untertasse, mittlere Reibe, Esslöffel, mittlere Schüssel, Backpinsel, Backofen, Küchenhandschuhe, Backblech, Schälchen, flacher Servierteller oder Tablett, Küchenpapierhandtücher, Holzspatel

Bruschetta mit Nüssen zubereiten:

Schritt 1: Kirschtomaten vorbereiten.


Wir waschen die Kirschtomaten unter fließend warmem Wasser, wischen sie mit Küchenpapiertüchern ab und legen sie auf ein Schneidebrett. Schneiden Sie das Gemüse mit einem Messer vorsichtig in zwei Hälften und entfernen Sie den Stiel von jedem Teil. Wir zerkleinern die gehackten Tomaten in einem sauberen Teller mit dem Fruchtfleisch, damit kein Saft herausläuft, während wir andere Zutaten zubereiten.

Schritt 2: Basilikum vorbereiten.


Wir waschen das Basilikum unter fließendem Wasser und legen es für eine Weile auf Küchenpapiertücher, damit überschüssige Flüssigkeit aus den Blättern des Glases austritt. Dann schieben wir das Gemüse auf ein Schneidebrett und hacken es mit einem Messer fein. Die zerkleinerte Komponente wird auf einen freien Teller gebracht und mit der Petersiliezubereitung fortgefahren.

Schritt 3: Petersilie vorbereiten.


Wir waschen die Petersilie unter fließendem Wasser, schütteln überschüssige Flüssigkeit ab und legen sie auf ein Schneidebrett. Hacken Sie das Gemüse mit einem Messer und gießen Sie es sofort auf einen sauberen Teller.

Schritt 4: Bereiten Sie den Knoblauch vor.


Wir legen den Knoblauch auf ein Schneidebrett und drücken ihn mit der Messerkante leicht nach unten. Dann schälen wir es mit sauberen Händen von der Schale und spülen es unter fließendem Wasser ab.
Wir verteilen die Gewürznelken wieder auf einer ebenen Fläche und schneiden die Platten nun fein über das Bauteil. Der zerkleinerte Knoblauch wird in eine saubere Untertasse gegeben und eine Weile beiseite gestellt.

Schritt 5: Mozzarella-Käse zubereiten


Reiben Sie den Mozzarella-Käse mit einer mittleren Reibe direkt auf dem Schneidebrett. Gießen Sie die Pommes Frites in einen sauberen Teller und bereiten Sie das Brot zu.

Schritt 6: Baguette zubereiten.


Legen Sie das Baguette auf ein sauberes, trockenes Schneidebrett und schneiden Sie es in mittelgroße Stücke. Brotscheiben bewegen sich sofort in geringem Abstand voneinander auf einem Backblech.

Als nächstes in eine kleine Schüssel gießen 20 Milliliter Olivenöl und mit einer Backbürste die Oberfläche der einzelnen Brotstücke einfetten. Lassen Sie das Baguette so weit leicht in der aromatischen Mischung einweichen, und wir machen uns an die Zubereitung der Bruschetta.

Schritt 7: Bereiten Sie den schwarzen Pfeffer vor.


Gießen Sie Erbsen von schwarzem Pfeffer in einen Handmörser und reiben Sie vorsichtig mit einem Stößel. Wir schieben die Komponenten, bis sie sich in Sand verwandeln. Denken Sie daran: Wenn Sie möchten, dass Ihr Gericht für das ganze Haus duftet, verwenden Sie unbedingt frisch gemahlene Gewürze, da bereits zubereitete Gewürze ihren üppigen Geruch verlieren (verschwinden) und Sie die Saftigkeit und Unvergessenheit von Lebensmitteln nicht mehr spüren können.

Schritt 8: Bruschetta mit Nüssen zubereiten.


Bruschetta - Italienische Vorspeise, die aus Brotscheiben und verschiedenen Belägen besteht. Ursprünglich war dies dem Essen der armen Dorfbewohner in Mittelitalien zuzuschreiben. Heute gibt es bereits unzählige Rezepte für dieses Gericht, und das einfachste ist ein mit Olivenöl und einer Knoblauchzehe getränktes Sandwich. Bruschetta wird in der Regel als leichte Mahlzeit vor dem Hauptgericht serviert. Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob unsere Sandwiches nicht die ganze Familie ernähren können, da Nüsse und Käse durchaus zufriedenstellende Bestandteile sind. In einer mittelgroßen Schüssel verteilen wir die gehackten Kirschtomaten, Teller mit Knoblauch, Basilikum, Petersilie sowie Käsechips und Zeder. Hier gießen wir auch Salz, frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer und würzen mit dem restlichen Olivenöl. Mit einem Esslöffel alles gründlich, aber vorsichtig mischen, bis es glatt ist.

Den Backofen einschalten und auf Temperatur erwärmen 200 Grad. Unmittelbar danach legen wir ein Backblech mit Brot auf ein mittleres Niveau und backen es für 5-10 Minuten bis eine weiche goldene Kruste auf der Oberfläche erscheint. Achtung: Überprüfen Sie nach einer Weile die Bereitschaft des Toasts. Verwenden Sie dazu den Küchenriegel, um den Behälter etwas zu verlängern, und heben Sie mit einem Holzspatel ein paar Scheiben Brot an und prüfen Sie, ob sie mit einer bräunlichen Kruste bedeckt sind oder nicht. Wenn die erste Möglichkeit besteht, nehmen Sie das Baguette sofort aus dem Ofen, damit es am Boden nicht verbrennt. Wenn alles in Ordnung ist, warten wir auf das Ende der vorgesehenen Zeit.
Zum Schluss den Backofen ausschalten, die Pfanne herausnehmen und beiseite stellen. Während das Brot noch warm ist, verteilen Sie die Füllung mit einem Esslöffel darauf. Das war's, die Bruschetta mit Nüssen ist fertig!

Schritt 9: Die Bruschetta mit Nüssen servieren.


Wir geben die noch warme Bruschetta mit Nüssen auf einen speziellen Teller oder ein Tablett und verwöhnen Freunde und Familie mit duftendem Tee oder aromatischem Kaffee. Sandwiches sind sehr lecker, saftig und originell. Übrigens unterscheiden sie sich von anderen ähnlichen Gerichten dadurch, dass das Brot vor dem Starten auf einem Rost im Ofen, auf dem Grill oder sogar in einer heißen Pfanne mit etwas Olivenöl gebacken (getrocknet) werden muss.
Guten Appetit an alle!

Rezept-Tipps:

- Ciabatta ist die ideale Brotvariante für die Herstellung von Bruschetta. Es hat einen guten porösen Teig, der nach dem Backen mäßig knusprig wird;

- Wenn gewünscht, kann Knoblauch mit einer Knoblauchpresse gehackt werden. Dann wird mehr Saft und Sandwiches erhalten einen ausdrucksstärkeren Geschmack.

- Damit die Füllung nicht fließt, versuchen Sie fleischige, nicht gereifte Kirschtomaten zu nehmen.