Der vogel

Ofenbeine


Zutaten für das Kochen der Beine im Ofen

  1. Hähnchenschenkel 3-4 Stück
  2. Curry 1 Esslöffel
  3. Knoblauch 3-4 Nelken
  4. Salz nach Geschmack
  5. Gemahlene Pfeffermischung nach Geschmack
  6. Pflanzenöl 1 Esslöffel
  • Hauptzutaten: Knoblauch, Huhn
  • Teil 3-4
  • Weltküche

Inventar:

Hitzebeständige Auflaufform, tiefe Form, Plastikfolie, Küchenmesser, Schneidebrett, Küchenhandschuhe, Backofen, Papiertücher zum Einmalgebrauch.

Hähnchenschenkel im Ofen kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie den Knoblauch vor.


Bevor Sie mit dem Hauptgaren beginnen, bereiten Sie den Knoblauch vor. Dazu die gewünschte Anzahl Nelken von der Knoblauchzehe trennen und von der Schale schälen. Um dies zu tun, ist es am bequemsten, sie ein wenig zwischen den Handflächen zu reiben. Dann hacken Sie den Knoblauch auf eine für Sie bequeme Weise. Es ist am besten, es mit einer Reibe zu mahlen oder es mit einer Knoblauchpresse zu Brei zu mahlen, aber Sie können einfach ein Küchenmesser verwenden und die Zutat in kleine Würfel schneiden.

Schritt 2: Bereiten Sie die Hähnchenschenkel vor.


Zum Beispiel Hähnchenschenkel vor dem Auftauen einige Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen oder abends aus dem Gefrierschrank in den Kühlschrank stellen.
Aufgetaute Hähnchenschenkel sorgfältig untersuchen und schlecht gezupfte Federn verbrennen sowie raue oder baumelnde Haut abschneiden. Spülen Sie das Huhn nach dieser Reinigung ab und wischen Sie es mit Einweg-Papiertüchern ab, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen.
Legen Sie saubere Hähnchenschenkel in einen tiefen und großen Teller, geben Sie Salz nach Belieben hinzu und bestreuen Sie sie mit einer Mischung aus gemahlenen Paprikaschoten. Vergessen Sie dann nicht, Curry und Knoblauch zu würzen. Reiben Sie die Gewürze mit der Hand über das Fleisch. Legen Sie die Hähnchenschenkel wieder auf einen Teller und bedecken Sie sie mit Frischhaltefolie. Das Huhn sollte mit Gewürzen übergossen und eingeweicht werden. Es wird genug sein 2 Stunden. Sobald die angegebene Zeit abgelaufen ist, fahren Sie direkt mit dem nächsten und wichtigsten Garschritt fort.

Schritt 3: Hähnchenschenkel im Ofen backen.


Zum Aufheizen Backofen voreinstellen 200 Grad Celsius. Während des Aufheizens haben Sie nur Zeit, die Backform oder das Backblech mit Pflanzenöl einzufetten und die Hähnchenschenkel hineinzulegen. Sie müssen Huhn nach diesem Rezept backen 45 Minuten. Aber wenn Sie nach Ablauf der erforderlichen Zeit immer noch an der Bereitschaft zweifeln, ziehen Sie die Pfanne heraus und bohren Sie mit einem Messer oder einer Gabel Löcher in die Hähnchenschenkel. Achten Sie auf die Flüssigkeit, die aus diesen Einstichen austritt. Wenn sie rosafarben ist, backen Sie die Beine weiter. Wenn sie durchsichtig ist oder gar nicht vorhanden ist, ist alles fertig und Sie können sicher mit dem Servieren fortfahren.

Schritt 4: Servieren Sie die Hähnchenschenkel.


Die gebackenen Hähnchenschenkel heiß servieren und auf einen Servierteller mit Beilage legen. Sehr gut zu diesem Gericht gekochter Reis und Kartoffeln sowie gebackenes oder frisches Gemüse. Bieten Sie dem Huhn eine Hühnchen-, Käse- oder Knoblauchsauce Ihrer Wahl sowie ein paar duftende hausgemachte Brötchen an. Genießen Sie eine köstliche und sättigende Mahlzeit selbst und behandeln Sie andere.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können Hähnchenschenkel auch mit Zwiebeln im Ofen backen. Dazu schälen Sie einfach die Zwiebel von der Schale, schneiden sie in dicke Ringe und legen sie auf den Boden der Pfanne unter den Boden des Huhns.

- Fans von scharfen Gerichten können es sich leisten, den Hähnchenschenkeln eine Schote mit roter Paprika hinzuzufügen, diese nur fein gehackt und mit anderen Gewürzen gemischt.

- Um dem fertigen Gericht einen leicht cremigen Geschmack und ein leichtes Aroma zu verleihen, verwenden Sie beim Backen Rindsleder anstelle von Pflanzenöl.


Sehen Sie sich das Video an: FREE GUY Trailer German Deutsch 2020 (Juni 2021).