Gemüse

Zucchini mit Tomaten im Ofen


Ofenzutaten für das Kochen der Zucchini mit Tomaten

  1. Zucchini jung 2 Stück
  2. Tomaten 3-4 Stück
  3. Zwiebel 1 Stück (klein)
  4. Eine Mischung aus gemahlenen Paprikaschoten 1/2 Teelöffel (optional)
  5. Getrocknetes Gemüse 1/2 Teelöffel (optional)
  6. Salz nach Geschmack
  7. Olivenöl 4 Esslöffel
  • Hauptzutaten: Zwiebel, Zucchini, Tomate
  • Portion2-3
  • Weltküche

Inventar:

Auflaufform, Küchenmesser, Schneidebrett, Esslöffel, tiefe Schüssel, Backofen, Bürste zum Waschen von Gemüse.

Zucchini mit Tomaten im Ofen garen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zwiebel vor.


Reiben Sie die Zwiebel in Ihren Händen, damit Sie sie später leichter abziehen können. Dann entfernen Sie auch die Reste von Wurzeln und Spitzen. Die Zwiebel waschen und in Ringe schneiden oder in Hälften teilen und je nach Belieben in halbe Ringe zerbröckeln.

Schritt 2: Bereiten Sie die Tomaten vor.


Falten Sie die Tomaten in einem Waschbecken und spülen Sie sie nacheinander mit warmem Wasser ab. Wischen Sie sie jeweils mit den Händen ab. Machen Sie Schnitte in der Nähe der Stelle, an der sich der Stiel befand, und entfernen Sie seine Überreste. Schneiden Sie die geschälten Tomaten auf diese Weise in dicke Ringe, da dünne beim Kochen einfach zerfallen können. Schneiden Sie das Gemüse vorsichtig mit einem scharfen Messer, um das Fruchtfleisch nicht zu zerdrücken.

Schritt 3: Bereiten Sie die Zucchini vor.


Die Zucchini mit Wasser abspülen und mit einem Pinsel von anhaftendem Schmutz reinigen. Da wir junges Gemüse ausgewählt haben, müssen Sie es nicht schälen. Wenn Sie dieses Gericht jedoch außerhalb der Saison kochen und nur die Zutaten haben, die bereits eingelegt wurden, müssen Sie die dicke Schale einfach mit einem Messer entfernen. Gewaschene und geschälte Zucchini in Ringe mittlerer Dicke schneiden.

Schritt 4: Zucchini mit Tomaten im Ofen backen.


Geben Sie das gesamte Gemüse vorsichtig in eine tiefe Schüssel und lassen Sie den Ofen bis zum Ende aufwärmen 230 grad Celsius. Das Gemüse salzen, pfeffern und die getrockneten Kräuter hinzufügen. Mischen Sie vorsichtig alle Zutaten zusammen. Fetten Sie ein hitzebeständiges Backblech mit Olivenöl ein und legen Sie dann abwechselnd Gemüse hinein. Denken Sie daran, dass die Zwiebeln bedeutend kleiner sind, und verteilen Sie sie gleichmäßig unter den anderen Zutaten. Gießen Sie eine kleine Menge Pflanzenöl darüber und geben Sie es in den Ofen. Sie müssen Gemüse nach diesem Rezept kochen 15-18 Minuten. Nach dieser Zeit wird die Zucchini weicher und Zwiebeln und Tomaten beginnen Saft.

Schritt 5: Die im Ofen gebackene Zucchini mit Tomaten servieren.


Zucchini mit Tomaten, im Ofen gebacken, wird am besten heiß als Beilage serviert. Gebackenes Gemüse betont perfekt den Geschmack von fast jedem Fleischgericht. Sie können sie auch mit Knoblauchsauce oder Sauerrahm ergänzen. Genießen Sie ein unglaublich leckeres, herzhaftes und gleichzeitig diätetisches Gericht.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Für diejenigen, die sich kein knuspriges Backgemüse vorstellen können, empfehle ich 2-3 Minuten, bevor sie bereit sind, das Gericht mit geriebenem Käse zu bestreuen, ohne es aus dem Ofen zu nehmen.

- Anstelle von getrockneten Kräutern können Sie natürlich auch frisches Basilikum verwenden.

- Wenn Sie kein Olivenöl unter Ihren Händen gefunden haben, können Sie jedes andere Pflanzenöl verwenden, das zum Braten geeignet ist und keinen stechenden Geruch aufweist, z. B. Sonnenblume.


Sehen Sie sich das Video an: Gefüllte Zucchini aus dem Ofen (Januar 2022).