Gemüse

Hühnchen-Bohnen-Eintopf


Chicken Bean Stew Ingredients

  1. Hühnchen (frisches Filet) 2 Stück (ungefähres Gewicht 700 Gramm)
  2. Weiße Bohnen (trocken) 250 Gramm
  3. Zwiebel 2 Stück
  4. Karotte 1 Stück
  5. 4 Knoblauchzehen
  6. Pflanzenöl 2-3 Esslöffel oder nach Geschmack
  7. Tomatenmark 2 Esslöffel
  8. Salz nach Geschmack
  9. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  10. Lorbeerblatt nach Geschmack
  11. Wie viel Wasser wird benötigt?
  12. Getrocknete Kräuter (Dill und Petersilie) nach Geschmack und Wunsch
  • Hauptzutaten: Bohnen, Zwiebeln, Karotten, Knoblauch, Huhn
  • Portion 5-6
  • WeltkücheMexikanische Küche

Inventar:

Tiefe Schüssel, Sieb, tiefe Pfanne, Esslöffel, Herd, Schneidebrett - 2 Stück, Küchenpapierhandtücher, Schneidebrett, Schlitzlöffel, Schüssel, tiefe antihaftbeschichtete Pfanne mit einem Deckel (3 Liter Fassungsvermögen), hölzerner Küchenspatel.

Bohneneintopf mit Huhn kochen:

Schritt 1: Bohnen vorbereiten.


Jede Bohne ist sehr angereichert mit Proteinen sowie nützlichen Mineralien, Vitaminen und anderen Substanzen, aber leider lehnen wir dieses reiche Geschenk der Natur sehr oft ab, da es die Fermentation im Darm verursacht. Um diese unangenehmen Magenbeschwerden zu vermeiden, müssen Sie die Bohnen richtig zubereiten! Also legen wir sie zuerst auf die Arbeitsplatte und sortieren sie durch, während wir jeglichen Müll entfernen.
Dann lehnen wir uns in ein Sieb, spülen es aus, geben es in eine tiefe Schüssel und füllen es mit gereinigtem Wasser, so dass es 12-15 Zentimeter höher ist. Diese Zutaten ziehen lassen 7-8 und vorzugsweise 12 Stunden bei Raumtemperatur im Winter oder im Kühlschrank, wenn Sie dieses Gericht im Sommer kochen.

Schritt 2: Bohnen kochen.


Nach der richtigen Zeit verwerfen wir die gebrühten Bohnen in einem Sieb und spülen sie noch einmal gründlich aus. Dann schicken wir es in einen kleinen Topf und füllen es mit gereinigtem Wasser, 2-3 cm höher. Wir setzen es einem starken Feuer aus und reduzieren es auf ein durchschnittliches Niveau, nachdem wir die Flüssigkeit gekocht haben. Entfernen Sie mit einem geschlitzten Löffel das grauweiße Schaumprotein von der Oberfläche der sprudelnden Feuchtigkeit. Bohnen gar kochen, bis sie gar sind 1,5-2 StundenDie Dauer dieses Vorgangs kann je nach Sorte und Qualität der Hülsenfrüchte variieren.

Schritt 3: Das Huhn vorbereiten.


Wir verlieren keine Minute - wir fangen an, uns mit anderen wichtigen Zutaten zu befassen. Wir waschen das frische Hähnchenfilet, trocknen es mit Küchenpapier, legen es auf ein Schneidebrett und entfernen mit einem scharfen Küchenmesser überschüssiges Fett, Film und Knorpel vom Fleisch. Anschließend in kleine, 2 bis 3 Zentimeter große Portionen schneiden und in eine saubere Schüssel geben.

Schritt 4: bereiten Sie das Gemüse vor.


Entfernen Sie dann mit einem neuen Messer die Schale von dem im Rezept angegebenen Gemüse. Wir spülen sie auch, trocknen sie ab, legen sie der Reihe nach auf ein sauberes Brett und mahlen sie. Die Form der Scheiben ist nicht wichtig, die Zwiebeln können auch mit Strohhalmen, Würfeln, Ringen, Halbringen und Karotten gehackt werden. Hauptsache, die Scheiben sind 4 bis 7 Zentimeter dick. Es ist besser, den Knoblauch fein zu hacken oder durch eine spezielle Presse in eine kleine Schüssel zu geben.

Schritt 5: Bereiten Sie die gekochten Bohnen zu und machen Sie eine Tomatenmischung.


Wenn die Bohnen fertig sind, lassen Sie sie in ein Sieb fallen, spülen Sie sie erneut aus, geben Sie sie in eine tiefe Schüssel und lassen Sie sie bis zur Verwendung darin. Mischen Sie anschließend in einer sauberen Schüssel die richtige Menge Tomatenmark mit 1 oder 1,5 Tassen Wasser und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 6: Hühnereintopf kochen.


Wir setzen eine tiefe Antihaftpfanne auf mittleres Feuer und gießen ein wenig Pflanzenöl hinein. Nach ein paar Minuten schicken wir gehackte Zwiebeln und Knoblauch in gut erhitztes Fett. Schmoren Sie sie, bis sie weich sind, ca. 2 Minutenohne zu vergessen, mit einem hölzernen Küchenspatel zu rühren. Dann fügen wir ihnen Hühnchenscheiben hinzu und kochen alles zusammen, bis das Fleisch seine Farbe von hellrosa-rot nach weiß-grau ändert.

Sobald dies passiert ist, legen Sie die Karotten in die Pfanne und lassen Sie die Produkte, während Sie sie intensiv lockern, bis sie glatt sind, auf dem Herd, um mehr zu erhalten 5 Minuten. Danach verwerfen wir die Bohnen, füllen alles mit zuvor zubereiteter Tomatensauce, würzen nach Belieben mit getrockneten Kräutern, Salz, schwarzem Pfeffer und einem Lorbeerblatt. Wir bedecken das ohnehin schon duftende, aber noch nicht fertig gekochte Gericht mit einem Deckel, so dass ein kleiner Spalt von 1,5-2 Zentimetern verbleibt, und köcheln ihn bei mäßiger Hitze etwa 20-25 Minuten. Dann schalten wir den Herd aus und lassen ihn wenigstens für einen anderen brauen 7-10 MinutenDanach kann mit der Verkostung begonnen werden.

Schritt 7: Hühnereintopf servieren.


Bohneneintopf mit Hühnchen ist ein sehr herzhaftes, proteinreiches Gericht mit einem unglaublich göttlichen Aroma und einem sauer-würzigen Nachgeschmack. Nach dem Garen wird es ein wenig darauf bestanden, dann portionsweise auf Tellern verteilt, wahlweise mit frischen Kräutern aus Dill, Petersilie, Koriander oder Frühlingszwiebeln garniert und als zweites heißes Hauptgericht serviert. Dazu servieren Sie erfrischende Snacks, Marinaden, Gurken, Salat und natürlich Brot, duftende frische Brötchen, Scones oder Croutons. Kochen Sie mit Liebe und genießen Sie hausgemachtes Essen!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Anstelle von Tomatenmark können Sie auch frisch gemahlenes Tomatenmark verwenden. Es ist auch sehr erfolgreich mit einer Mischung aus Tomatensaft und einem Sud aus Bohnen ersetzt;

- eine Alternative zu Wasser - Brühe, Zwiebeln - Lauch oder süßer Krim;

- Einige Hausfrauen würzen das Gericht am Ende des Garvorgangs mit Knoblauch.

- Optional können vor dem Kochen Hähnchenstücke eingelegt werden.