Snacks

Biertoast


Zutaten für die Herstellung von Croutons für Bier

  1. Brot (weiß oder Roggen) 500 Gramm
  2. Knoblauch 2 Köpfe
  3. Pflanzenöl 7 Esslöffel
  4. Salz nach Geschmack
  5. Getrocknete Kräuter (Dill und Petersilie) nach Geschmack und Wunsch
  • Hauptzutaten: Knoblauch, Brot, Kräuter
  • Portion4-5
  • Weltküche

Inventar:

Ein Küchenmesser - 2 Stück, ein Schneidebrett - 2 Stück, eine Knoblauchpresse, eine Schüssel, ein Esslöffel, Küchenpapierhandtücher, ein Herd, eine Bratpfanne, ein Küchenspatel, ein Ofen, eine Antihaftpfanne, Backpapier, Küchentöpfe, eine große flache Schale oder ein Servierteller.

Croutons für Bier machen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Für dieses Gericht ist jede Art von Brot geeignet - weiß oder schwarz, alles hängt von Ihrem Geschmack ab, obwohl es wünschenswert ist, dass es nicht die erste Frische ist, dh leicht ausgetrocknet, in diesem Fall zerbröckelt es nicht während der Wärmebehandlung. Also nehmen wir zuerst ein etwa ein halbes Kilogramm schweres Brot, schicken es auf ein Schneidebrett und schneiden es in Scheiben oder Stangen mit einer Dicke von 7-8 Millimeter bis 1 Zentimeter. Dann den Knoblauch schälen und die Nelken durch die Presse in eine kleine Schüssel geben. Legen Sie danach die restlichen Produkte aus, die für die Zubereitung des Snacks auf der Arbeitsplatte benötigt werden, und fahren Sie fort.

Schritt 2: Croutons für Bier zubereiten - Option eins.


Die erste Option ist die Zubereitung von Croutons, die eher fett sind, aber nicht weniger lecker. Wir stellen die Pfanne auf mittlere Hitze und gießen Pflanzenöl hinein. Lassen Sie das Brot nach ein paar Minuten, wenn es sich gut erwärmt hat, vorsichtig in heißem Fett ab. Im Durchschnitt auf beiden Seiten zu einer goldenen Kruste anbraten Jede Seite wird ungefähr dauern 2-3 Minuten. Sobald die Scheiben mit Hilfe eines Küchenspatels gebräunt sind, übertragen wir sie auf ein zuvor auf der Arbeitsplatte ausgebreitetes Papiertuch und lassen es darauf, um überschüssiges Fett aufzunehmen.

Danach mischen wir den durch die Presse gelaufenen Knoblauch mit Salz, reiben die entstandene warme Croutonmasse auf eine Seite, bestreuen sie mit getrockneten Kräutern und servieren sie auf dem Tisch.

Schritt 3: Croutons für Bier zubereiten - die zweite Option.


Die zweite Option für die Herstellung von Croutons ist nicht so fettig, leicht trocken, sondern auch sehr lecker. Den Backofen einschalten und auf 200 Grad vorheizen. Dann bedecken wir das Antihaft-Backblech mit einem Blatt Backpapier und legen darauf Scheiben geschnittener Brötchen. Danach in einer kleinen sauberen Schüssel das Pflanzenöl bis zu einer homogenen Konsistenz schütteln, die Knoblauchzehen durch eine Presse drücken, die Kräuter trocknen, salzen und jede Scheibe Brot mit der resultierenden Mischung gießen.

Wir legen ein Backblech mit einem fast fertigen Snack in einen vorgeheizten Backofen auf 10-15 Minutenfür die sie gebräunt wird. Dann ziehen wir die Küchenhandschuhe in die Hände, ordnen das duftende Gericht auf einem Schneidebrett neu an, lassen es etwas abkühlen und probieren es.

Schritt 4: Croutons zum Bier servieren.


Biercroutons werden warm oder kalt als Snack serviert. Servieren Sie sie auf einer großen flachen Schüssel oder in Portionen auf Tellern. Es ist auch schön, sie zusammen mit den ersten warmen Gerichten oder Salaten aus frischem Gemüse zu essen. Dieses Gericht, das zu Hause zubereitet wird, ist viel besser als das im Laden, da es keinen Geschmacksverstärker und schädliche chemische Zusätze enthält, die die Haltbarkeit verlängern. Genieße es!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- eine Alternative zu getrockneten Kräutern - frisch gehackte, zum Beispiel Petersilie, Dill, Basilikum oder Koriander;

- Optional können Sie dem Knoblauch einige Gewürze hinzufügen: Hopfen-Suneli, Paprika, alle Arten von gemahlenem Pfeffer und andere Gewürze;

- Croutons können auf allen pflanzlichen oder tierischen Fetten gebraten werden;

- Falls gewünscht, können Sie vor dem Backen von Croutons den zerkleinerten Hartkäse darüber streuen.


Sehen Sie sich das Video an: Fastenspeisen aus der Oberpfalz: Schornblattl und Biertoast. Zwischen Spessart und Karwendel (Kann 2021).