Snacks

Käse-Pilze


Zutaten für mit Käse gefüllte Champignons

  1. Pilze frisch Größe 300 Gramm
  2. 1 mittelgroße Zwiebel
  3. Hartkäse 80-100 Gramm
  4. Saure Sahne 2 Esslöffel
  5. Frische Petersilie nach Geschmack
  6. Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  7. Salz nach Geschmack
  8. Butter 50 Gramm
  9. Raffiniertes Pflanzenöl zum Braten
  • Hauptzutaten Pilze, Käse
  • 7 Portionen servieren

Inventar:

Schneidebrett, Küchenmesser, Teller - 3 Stück, Küchenherd, Bratpfanne, Holzspatel, Teelöffel, Auflaufform, mittlere Schüssel, Esslöffel, mittlere Reibe, Untertasse, flache Auflaufform oder Tablett, Küchenhandschuhe

Mit Käse gefüllte Champignons kochen:

Schritt 1: Champignons vorbereiten.


Die Pilze werden unter fließend warmem Wasser gut gewaschen und auf ein Schneidebrett gelegt. Vergröberte und verdorbene Stellen auf Pilzen vorsichtig mit einem Messer abschneiden. Jetzt trennen wir mit einem Teelöffel die Beine von den Hüten, um diese nicht zu beschädigen, und entfernen auch ein wenig Fruchtfleisch von den Bauteilen.
Reiben Sie die Champignons vorsichtig von allen Seiten mit etwas Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer ein. Wir verteilen sie in einer Auflaufform, so dass sie von der Seite wie Schälchen aussehen.

Wir legen die Beine und das Fruchtfleisch der Pilze auf ein Schneidebrett und hacken sie mit einem Messer fein und fein in Stücke. Gießen Sie die zerkleinerten Teile in einen freien Teller und fahren Sie mit der Zubereitung der Zwiebeln fort.

Schritt 2: Zwiebel vorbereiten.


Die Zwiebel mit einem Messer von der Schale schälen und unter fließendem Wasser gründlich abspülen. Wir verteilen das Bauteil auf einem Schneidebrett und mahlen es in Würfel. Die fein gehackte Zwiebel in einen sauberen Teller geben.

Schritt 3: Hartkäse vorbereiten.


Reiben Sie mit einer mittleren Reibe Hartkäse direkt auf dem Schneidebrett. Dann die Pommes in einen freien Teller gießen und eine Weile beiseite legen.

Schritt 4: Petersilie vorbereiten.


Wir waschen die Petersilie unter fließend warmem Wasser, schütteln überschüssige Flüssigkeit ab und legen sie auf ein Schneidebrett. Das Gemüse mit einem Messer fein hacken und sofort in eine freie Untertasse geben. Achtung: Wir benötigen dieses Bauteil nur zur Dekoration, daher ist es nicht erforderlich, es zu verwenden. Dies ist Geschmacks- und Präferenzsache Ihrer Gäste.

Schritt 5: Bereiten Sie die Füllung für das Gericht vor.


Gießen Sie ein wenig Pflanzenöl und ein kleines Stück Butter in die Pfanne. Wir stellen den Behälter auf mittlere Hitze und warten, bis sich der Inhalt gut erwärmt hat und vollständig geschmolzen ist. Unmittelbar danach die gehackte Zwiebel hineingießen und unter gelegentlichem Rühren mit einem Holzspatel glasig braten. Anschließend fein gehackte Champignons in die Pfanne geben und weiter braten 5-10 Minuten. Achtung: manchmal vergessen wir nicht, alles mit improvisiertem Inventar umzurühren, damit die Füllung nicht brennt. Schalten Sie am Ende den Brenner aus und gießen Sie den Inhalt des Behälters in die mittlere Schüssel.

Hier fügen wir die Hälfte der Gesamtmasse an geriebenem Käse sowie Sauerrahm hinzu. Mit einem Esslöffel alles gründlich mischen, bis eine homogene Masse entsteht.

Schritt 6: Die mit Käse gefüllten Champignons zubereiten.


Wir geben die fertige Füllung in die Pilzkapseln und streuen die restlichen Käseschnitzel auf das Gericht. Schalten Sie nun den Backofen ein und heizen Sie ihn auf eine Temperatur 180 Grad. Sofort danach die Form auf die mittlere Stufe legen und die gefüllten Champignons dazu kochen 10-15 Minutenbis sich eine goldene Kruste auf der Oberfläche bildet.
Am Ende schalten wir den Ofen aus und nehmen den Behälter mit Hilfe von Küchenhandschuhen aus dem Ofen und stellen ihn beiseite. Lassen Sie das Gericht etwas abkühlen. Danach legen wir die Pilze auf einen flachen Teller oder ein Tablett und bestreuen sie, falls gewünscht, mit einer kleinen Menge fein gehackter Petersilie.

Schritt 7: Die mit Käse gefüllten Champignons servieren.


Noch warme Champignons werden als Vorspeise zum Esstisch gereicht. Trotz der Tatsache, dass dieses Gericht nicht als das Hauptgericht angesehen wird, ist es durchaus zufriedenstellend. Warnen Sie die Gäste, nicht alles auf einmal zu essen, da sie sonst keinen Platz für ein Dessert und zum Beispiel dieselbe Ofenkartoffel mit Fleisch haben.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Für die Zubereitung der Füllung können Sie neben Käse auch Fleisch, Schinken, Walnüsse sowie Gemüse nach Ihrem Geschmack zubereiten.

- Zusätzlich zu den im Rezept angegebenen Gewürzen besteht die Möglichkeit, andere zu verwenden. Zum Beispiel kann es ein Gewürz für Pilze, "Suneli Hopfen" und sogar gemahlenen Koriander oder eine Mischung aus italienischen Kräutern sein;

- Zum Füllen ist jeder Hartkäse geeignet. Zum Beispiel können es Russisch, Adyghe, Kostroma sowie Edamer, Radomer und ein anderer nach Ihrem Ermessen sein.