Video

Tomaten-Nudelsuppe


Zutaten für die Herstellung von Tomatennudelsuppe

Zutaten für 4-6 Portionen:

  1. Tomaten im eigenen Saft 400 ml
  2. Wasser 1,5 l
  3. Zwiebel 1 Stck.
  4. 1 Karotte
  5. Knoblauch 1 Nelke.
  6. Gemüsewürz 1 EL. l
  7. Nudeln 100 g
  8. Creme (20%) 100 ml
  9. Grüne 2 EL. l
  10. Lorbeerblatt 1 Stck.
  • Hauptzutaten: Zwiebel, Karotte, Tomate, Knoblauch, Sahne, Kräuter
  • Servieren 4-6

Tomaten-Nudelsuppe kochen:

In einem Topf über Wasser kochen.

Tomaten schälen.

In Stücke schneiden.

Tomaten in kochendes Wasser geben, Tomatensaft einschenken, Knoblauch zerdrücken.

Die ganze Karotte dazugeben und die Zwiebel 20 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen.

Die Möhren herausnehmen, leicht abkühlen lassen, in Scheiben schneiden und zur Suppe zurückschicken.

Fügen Sie bei Bedarf Gemüsegewürz oder einen Brühenwürfel hinzu und salzen Sie nach Belieben.

Fügen Sie die Nudeln, Lorbeerblatt, kochen Sie für 4 Minuten, bis die Nudeln fertig sind.

Gießen Sie 100 g Sahne ein und rühren Sie um, um die Hitze auszuschalten.

Gießen Sie die fertige Suppe in Teller, fügen Sie Gemüse nach Geschmack hinzu. Guten Appetit!