Beilagen

Gefüllte Champignons mit Schinken


Zutaten für Gefüllter Schinken Champignon

  1. Champignons (frisch) 12-15 Stück (groß)
  2. Schinken 100-150 Gramm
  3. Zwiebeln 1-2 Stück (mittel)
  4. Hartkäse 80-100 Gramm
  5. Saure Sahne 3-4 Esslöffel
  6. Frisches Grün (Dill oder Petersilie) 1 mittleres Bündel oder nach Geschmack und Wunsch
  7. Pflanzenöl 2-3 Esslöffel zum Braten
  8. Salz nach Geschmack
  9. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  10. Gereinigtes Wasser nach Bedarf
  • Hauptzutaten: Schinken, Zwiebel, Pilze
  • Umhüllung 12-15
  • Weltküche Rumänische Küche

Inventar:

Küchenwaage, Esslöffel, Küchenmesser - 2-3 Teile, Schneidebrett - 2-3 Teile, Küchenhandtücher aus Papier, Backofen, Herd, Antihaft-Backblech, Reibe, tiefer Teller, Küchenhandschuhe, Küchenspatel aus Holz oder Silikon, Tablett, Schüssel oder portionierte Platte.

Gefüllter Schinken mit Champignons kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Also fangen wir an, diesen wunderbaren europäischen Snack mit einem scharfen Küchenmesser zuzubereiten, die Zwiebeln zu schälen und die Wurzeln jedes Pilzes zu entfernen. Wir waschen diese Produkte zusammen mit frischen Kräutern unter fließend kaltem Wasser, trocknen sie mit Küchenpapierhandtüchern, schicken sie abwechselnd an ein Schneidebrett und bereiten sie weiter vor. Pilze werden die Beine los, aber werfen sie nicht weg, schneiden sie sofort in Ringe, Viertel oder hacken sie einfach in kleine Stücke mit einer willkürlichen Form von 5 bis 7 Millimetern Größe und legen Sie die Pilzkappen beiseite, sie werden etwas später benötigt. Zwiebeln in etwa einen Zentimeter große Würfel schneiden.

Dill oder Petersilie, obwohl Sie beide haben können, wird gerade fein gehackt. Entfernen Sie dann mit einem neuen Messer die Paraffinkruste vom Hartkäse und mahlen Sie sie auf einer feinen, mittleren oder großen Reibe in eine saubere Schüssel. Nehmen Sie die Lebensmittelhülle vom Schinken ab und schneiden Sie sie auf einem sauberen Brett mit Kunststoffen, Würfeln oder bis zu 1 cm dicken Stücken beliebiger Form ab. Dann legen wir die restlichen Zutaten, die für das Gericht benötigt werden, auf die Arbeitsplatte und fahren fort.

Schritt 2: Füllung vorbereiten.


Den Ofen zum Erhitzen einschalten 200 Grad Celsius und eine Pfanne mit Pflanzenöl auf mittlerer Flamme erhitzen. Nach ein paar Minuten tauchen wir die gehackten Pilze in ein gut erhitztes Fett und schmoren sie in unserem eigenen Saft unter ständigem Rühren mit einem Holz- oder Silikonküchenspatel. In ungefähr 9-10 Minuten Alle Feuchtigkeit wird verdunsten und die Pilze werden braten. Sobald dies geschieht, fügen Sie die Zwiebeln und den Schinken in die Pfanne und kochen Sie sie zusammen für ungefähr 5 Minutensich ständig lockern. Dann füllen wir die fast fertige Füllung mit saurer Sahne, frischen, fein gehackten Kräutern, um Salz und schwarzen gemahlenen Pfeffer zu probieren. Mischen Sie alles zu einer homogenen Konsistenz und erwärmen Sie es auf dem Herd 3-4 Minutenvom Herd nehmen und kurz zur Seite drücken.

Schritt 3: Den gefüllten Schinken mit Champignons formen.


Jetzt nehmen wir ein großes Antihaft-Backblech, fetten es mit einer dünnen Schicht Fett ein und gießen ein halbes Glas gereinigtes Wasser hinein oder bedecken es mit Backpapier oder Aluminiumfolie und bereiten es mit Pflanzenöl vor. Dann verteilen wir dort die Pilzkapseln und füllen mit einem Esslöffel jeweils eine großzügige Portion der Füllung so auf, dass sie auf einer kleinen Folie liegt, zerdrücken das halbfertige Gericht mit geriebenem Käse und fahren mit dem nächsten, fast letzten Schritt fort.

Schritt 4: Gefüllter Schinken mit Champignons backen.


Wir überprüfen den Ofen, ob er sich auf die gewünschte Temperatur erwärmt hat, geben gefüllte Champignons hinein und backen sie 25-30 Minuten, für die alle Bestandteile von bereits duftenden Lebensmitteln die volle Bereitschaft erreichen. Nachdem die erforderliche Zeit verstrichen ist, ziehen wir die Topflappen auf unsere Hände, legen das Backblech auf das zuvor auf die Arbeitsplatte gelegte Schneidebrett und lassen den Inhalt auf einen warmen Zustand oder Raumtemperatur abkühlen. Dann helfen wir uns mit einem Küchenspatel, stellen die Vorspeise auf passendere Gerichte um und bieten unserer geliebten Familie und unseren Gästen an, dieses einfache, aber sehr leckere Wunder zu probieren!

Schritt 5: Den gefüllten Schinken mit Champignons servieren.


Gefüllte Champignons mit Schinken werden warm, kalt oder bei Raumtemperatur serviert. Servieren Sie sie als Vorspeise auf einem großen Tablett oder, falls gewünscht, in Portionen auf Tellern, die zuvor mit frischem Kräuterdill, Petersilie, Koriander und Basilikum dekoriert wurden. Sie können auch als Hauptgericht für den zweiten Gang verwendet werden, insbesondere wenn Sie solche Champignons mit einer unauffälligen Beilage hinzufügen, z. B. Kartoffelpüree, Dampfreis, Nudeln aller Art, Salate, gebackenes, gekochtes oder gedünstetes Gemüse. Saucen aus süß-sauren Früchten oder Beeren, Sauerrahm, Milch oder Sahne erfrischen diesen Leckerbissen. Und natürlich lohnt es sich, frisches Brot auf den Tisch zu legen, schließlich sind die Pilze etwas fettig. Kochen Sie mit Liebe und geben Sie Ihren Lieben kulinarische Meisterwerke!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können der Füllung ein paar Esslöffel Hüttenkäse oder geriebenen Hart- oder Frischkäse, eine kleine Tomate, Salat und Paprika in Würfel und ein rohes Hühnerei für die Viskosität hinzufügen;

- Die im Rezept angegebenen Gewürze gelten als klassisch, es ist jedoch nicht unbedingt erforderlich, wenn gewünscht, Gewürze zu verwenden, die zum Würzen von Fleischgerichten verwendet werden, z. B. herzhafte, Knoblauchpellets, Salbei, Minze, Ysop, Hop-Suneli, Melisse, Kurkuma usw. gemahlener Pfeffer und getrocknete Kräuter;

- eine Alternative zu Schinken - ungekochten geräucherten Würstchen, geräucherten Produkten oder Rinderfleisch, Hühnchen oder Schweinefleisch.