Backen

Kürbiskasserolle in einem langsamen Kocher


Zutaten zum Kochen Kürbisauflauf in einem Slow Cooker

  1. Kürbis 500 Gramm
  2. Zucker 2 Esslöffel
  3. Kefir 1/2 Tasse
  4. Salz Prise
  5. Hühnerei 2 Stück
  6. Grieß 1,5 Tassen
  7. Backpulver für den Test 2 Teelöffel
  8. Rosinen 150 Gramm oder nach Geschmack
  9. Butter 5-10 Gramm
  10. Puderzucker nach Wunsch und Geschmack
  • Hauptzutaten: Kürbis, Eier, Kefir, Grieß
  • Portion 6-8
  • Weltküche

Inventar:

Küchenwaage, Glas (Fassungsvermögen 250 Milliliter), Küchenwaage, Esslöffel, Teelöffel, Sieb, Küchenpapierhandtücher, Küchenmesser, Schneidebrett, Schüssel, tiefe Schüssel, Mixer, Crock-Pot mit einem Wasserbad, feinmaschiges Sieb, breit Küchenspatel, große flache Schale, portionierter Teller.

Kürbisauflauf im Slow Cooker kochen:

Schritt 1: Rosinen vorbereiten


Wir haben uns versammelt, um einen Auflauf ohne Rosinen zuzubereiten. Das heißt, Sie können diesen Schritt überspringen und sofort zum nächsten übergehen. Wenn Sie jedoch den Geschmack dieser Früchte mögen, werfen wir sie zuerst in ein Sieb, spülen sie unter fließendem kaltem Wasser gründlich aus und lassen sie im Spülbecken. bis die gesamte Flüssigkeit abgelaufen ist. Danach die getrockneten Trauben mit Küchenpapier eintauchen, in eine saubere Schüssel geben und weitermachen.

Schritt 2: Kürbis und andere Zutaten zubereiten.


Schneiden Sie mit einem scharfen Küchenmesser eine dicke Haut von einem Stück frischem Kürbis ab und reiben Sie das Fruchtfleisch des Gemüses auf einer großen oder mittleren Reibe in eine tiefe Schüssel. Legen Sie anschließend die restlichen Zutaten für die Zubereitung des Auflaufs auf die Arbeitsplatte und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 3: Bereiten Sie die Auflaufmischung vor.


Nach ein paar Minuten gießt der Kürbis Saft, nicht abtropfen lassen - lassen Sie es. Sofort eine halbe Tasse Kefir, eine Prise Salz, Kristallzucker und ein paar rohe Hühnereier in dieselbe Schüssel geben und diese Zutaten mit einem Mixer bei höchster Geschwindigkeit schaumig rühren 3-4 Minuten.

Wenn die Mischung eine viskose, gleichmäßige Struktur annimmt, geben wir Rosinen und ein Backpulver mit Grieß hinein. Alles noch einmal mit demselben Küchengerät schütteln, diesmal jedoch mit der geringsten Geschwindigkeit, und nach und nach eine dicke Masse ohne Klumpen kneten. Sobald der Manno-Kürbis-Teig fertig ist, schieben Sie ihn zur Seite 5-10 MinutenEs lohnt sich nicht, länger darauf zu bestehen, da sich sonst der Auflauf als schwer und schlecht gebacken herausstellt.

Schritt 4: Bereiten Sie den Kürbisauflauf in einem Slow Cooker zu.


In der Zwischenzeit fetten wir den Boden sowie das Innere des Topfes mit einem Stück Butter ein, zerdrücken das Fett mit Mehl, befestigen den Teflonbehälter an der Aussparung des Küchengeräts und geben den Kürbisteig darauf.

Wir stecken den Stecker der Maschine in die Steckdose, verschließen ihn mit einem dicht schließenden Deckel und stellen den Modus ein "Backen" oder "Backen" für 40-45 Minuten. Wenn die „intelligente“ Technik mit einem charakteristischen Piep- oder Klingelton über das Ende der Arbeit informiert, haben wir es nicht eilig, sie zu öffnen, wir lassen den Auflauf noch 15 bis 20 Minuten darin. Erst nach so geringem Druck nehmen wir den Deckel ab, setzen auf die Oberfläche des rötlichen Tellers ein Dampffach auf, benutzen vorsichtig das Küchengerät oder ein Handtuch, drehen die Schüssel um und heben sie an.

Das resultierende großartige Produkt wird ruhig herauskommen und auf dem Korb verbleiben. Dann schieben wir es mit einem breiten Küchenspatel auf eine große flache Schüssel, zerdrücken es mit Puderzucker durch ein feinmaschiges Sieb und entnehmen eine Probe!

Schritt 5: Den Kürbisauflauf in einem Slow Cooker servieren.


Kürbisauflauf in einem Slow Cooker wird warm oder kalt serviert und ist in beiden Fällen sehr lecker. Servieren Sie dieses Wunder auf verschiedene Arten, auf einem Teller oder in Portionen auf Tellern. Als Dekoration für solch ein schickes Dessert können Sie Puderzucker, saure Sahne, Sahne, Lieblingscreme, gesunden Honig, süße Marmelade oder Konfitüre jeden Geschmacks, frische Beeren, Früchte, Eisbällchen anbieten, und dies sind nur einige mögliche Ergänzungen, alles hängt von Ihrem Wunsch und ab schmecken.

Kochen Sie mit Liebe und geben Sie Ihrer Familie gesunde Gerichte, die mit Ihren goldenen Griffen zubereitet werden!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Wenn Sie süßere Dessertgerichte mögen, erhöhen Sie die Menge des Kristallzuckers um weitere 2-3 Esslöffel.

- Einige Hostessen geben gehackte Nüsse in den Manno-Kürbis-Teig, andere ebenso leckere gehackte Trockenfrüchte, Vanillezucker, Zimt oder Ingwer. Jede dieser Zutaten verleiht dem Backgut individuell einen angenehmen Nachgeschmack und ein angenehmes Aroma.

- eine Alternative zu Butter - Gemüse oder jedem anderen Fett, zum Beispiel - Margarine;

- Dieses Gericht wurde in einem Multikocher der Marke Phillips 7044 mit einem Schüsselvolumen von 5 Litern und einer Leistung von 860 W zubereitet. Die Qualität des Auflaufs hängt jedoch nicht vom Hersteller oder Modell ab. Hauptsache, Ihr Küchengerät dient beim Erhitzen als „Backen“ oder „Backen“ 180 Grad Celsius.