Leerzeichen

Eingelegte Tomaten


Zutaten zum Kochen eingelegter Tomaten

  1. Frische Tomaten 5-5,5 kg (optional)
  2. Gereinigtes Wasser 4-4,5 Liter
  3. Salz 5-6 Esslöffel
  4. Zucker 1 Tasse
  5. Lorbeerblätter 10-15 Stücke
  6. Schwarze Pfeffererbsen 30 Stück
  7. Essigsäure 3 Esslöffel
  • Hauptzutaten Tomate
  • 3 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Drei sterilisierte Drei-Liter-Dosen, Deckel, ein Holzspatel, ein Dosenschlüssel, ein Trichter, eine weiche Bürste zum Waschen von Gemüse, ein Topf, heiße Topfhalter, ein Sieb und ein Küchentuch.

Eingelegte Tomaten kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Tomaten vor.


Wählen Sie nur reifes, gepflegtes und schönes Gemüse mit intakter Haut zum Ernten aus. Falten Sie die ausgewählten Zutaten in das Spülbecken und spülen Sie sie ab, indem Sie sie mit einer weichen Bürste reinigen oder einfach mit den Händen abwischen. Die so gewaschenen Tomaten in ein Sieb geben und nach dem Festsetzen die überschüssige Feuchtigkeit abtropfen lassen und das Gemüse trocknen.

Schritt 2: Marinade vorbereiten.


Gießen Sie Wasser in einen sauberen Topf, fügen Sie Lorbeerblätter, Salz, Zucker und schwarze Pfeffererbsen hinzu. Alles gut mischen, die Flüssigkeit zum Kochen bringen und in diesem Zustand halten 7 Minuten. Nach dem Kochen zur Marinade geben 3 Esslöffel Essigessenz, ein Löffel für jedes Drei-Liter-Glas.

Schritt 3: Gießen Sie die Tomaten.


Während die Marinade kocht, die gewaschenen Tomaten in die Gläser geben. Stapeln Sie Gemüse fest aufeinander, aber zerdrücken Sie keines von ihnen vorsichtig. Gießen Sie die gekochte Marinade in Gläser. Dazu müssen Sie natürlich zuerst einen Trichter in den Hals stecken. Lassen Sie die Tomaten in der Marinade stehen 3-4 MinutenLassen Sie dann die Flüssigkeit vorsichtig in die Pfanne zurück. Kochen Sie die Marinade zum zweiten Mal und gießen Sie sie erneut in die Gläser, schließen Sie die Rohlinge mit einem Deckel und rollen Sie sie auf. Verpacken Sie die Gläser mit Küchentüchern und lassen Sie sie abkühlen. Anschließend können Sie die Handtücher herausnehmen. Die eingelegten Tomaten warten auf ihre Zeit.

Schritt 4: Die eingelegten Tomaten servieren.


Eingelegte Tomaten als Snack servieren. Einfach schön in kleine Teller legen und zum Beispiel mit frischen Kräutern oder dünnen Knoblauchscheiben dekorieren. Diese Vorspeise eignet sich sowohl für ein normales Familienessen als auch für einen festlichen Tisch. Verwenden Sie auch eingelegte Tomaten als Beilage, zum Beispiel ist es sehr lecker, sie mit Kartoffelpüree oder nur Bratkartoffeln und Fleisch zu essen. Und vergessen Sie natürlich nicht, dass ganze Tomaten das Hauptgericht wunderschön dekorieren können, wenn es sich beispielsweise um ein ganzes gebackenes Huhn oder ein Ferkel handelt.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- In einigen Rezepten wird empfohlen, auch frische Johannisbeer- oder Kirschblätter zu verwenden.

- Sie können Rezepte finden, wo Paprika mit Tomaten marinieren. Zuvor muss das Gemüse jedoch vom Samenkern gereinigt und der Schwanz entfernt werden.

- Sie können Ihrem Geschmack auch Dillschirm, Knoblauch, Gewürznelken, aber nicht viel oder Piment hinzufügen. Sie können diese Zutaten vor dem Eingießen direkt in das Glas geben.


Sehen Sie sich das Video an: Eingelegte Tomaten für den Winter , auf Russische Art. Pickled tomatos (Juni 2021).