Suppen

Kharcho-Suppe mit Kartoffeln


Zutaten für das Kochen von Kharcho-Suppe mit Kartoffeln

Wichtigsten Produkte:

  1. Rindfleisch (frisches Filet) 400 Gramm
  2. Gereinigtes Wasser 2,5 Liter
  3. Reis 4 Esslöffel
  4. Pflanzenöl 2-3 Esslöffel
  5. Tomatenmark (süß) 3-4 Esslöffel oder nach Geschmack

Gemüse und Gemüse:

  1. Zwiebeln 2-3 Stück
  2. Tomaten 400-450 Gramm
  3. Kartoffel 2-3 Stück
  4. Knoblauch 1-2 Nelken
  5. Dill 1 Bund (klein) oder nach Geschmack
  6. Petersilie 1 Bund (klein) oder nach Geschmack
  7. Koriander 1 Bund (klein) oder nach Geschmack

Gewürze:

  1. Suneli hüpft nach Geschmack
  2. Lorbeerblatt nach Geschmack
  3. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  4. Piment nach Geschmack
  5. Getrocknetes Basilikum nach Geschmack
  6. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Rindfleisch, Kartoffeln, Zwiebeln, Tomaten, Knoblauch, Reis, Kräuter
  • Teil 8-9
  • Weltküche

Inventar:

Küchenmesser - 3 Stück, Schneidebrett - 3 Stück, Küchenhandtücher aus Papier, Herd, tiefe Pfanne mit Deckel (Fassungsvermögen 4 Liter), Kochlöffel, Teekanne, Schüssel - 4 - 5 Stück, Geschirrtuch, Sieb, Bratpfanne mit Deckel (Fassungsvermögen 2 Liter) Liter), einen Spatel, eine Pfanne, einen tiefen, portionierten Teller.

Kharcho Suppe mit Kartoffeln kochen:

Schritt 1: Das Fleisch vorbereiten.


Zunächst waschen wir frisches Rinderfilet unter fließend kaltem Wasser. Wir trocknen es mit Küchenpapierhandtüchern, legen es auf ein Schneidebrett, entfernen mit einem scharfen Küchenmesser einen dünnen Film vom Fleisch, entfernen die Adern und entfernen die kleinen Knochen, die nach dem Schneiden des Kadavers häufig im Blockhaus verbleiben. Dann schneiden wir es in portionierte Stücke von 2 bis 3 Zentimetern Größe und ziehen weiter.

Schritt 2: Kochen Sie die Rinderbrühe.


Wir schieben das Rindfleisch in eine tiefe Pfanne, fügen eine Prise Salz hinzu, ein Lorbeerblatt, füllen alles mit der richtigen Menge gereinigten Wassers und stellen es auf mittlere Hitze, die nach dem Kochen auf eine kleine Menge reduziert wird. Entfernen Sie dann mit einem geschlitzten Löffel den grauweißen Schaum von der Oberfläche der sprudelnden Flüssigkeit - geronnenes Protein, bedecken Sie alles mit einem Deckel, so dass ein kleiner Spalt verbleibt, und kochen Sie die Brühe für 60 Minutenbis das Fleisch weich ist.

Schritt 3: Gemüse und Kräuter vorbereiten.


Wir verlieren keine Minute, schalten den nächsten Brenner bei mittlerer Hitze ein und stellen einen Wasserkocher mit normalem fließendem Wasser darauf, lassen ihn aufheizen. Zu diesem Zeitpunkt die Kartoffeln mit einem scharfen Küchenmesser mit Zwiebeln und Knoblauch schälen. Wir spülen sie mit Gemüse und Tomaten ab und trocknen sie mit Papiertüchern, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen. Legen Sie diese Produkte dann auf ein Schneidebrett und bereiten Sie sie weiter vor. Wir schneiden die Kartoffeln in 2 bis 2,5 Zentimeter große Würfel oder Scheiben und geben sie vor Gebrauch in eine Schüssel mit kalter Flüssigkeit, damit sie nicht nachdunkeln.

Mahlen Sie die Zwiebeln auf die gleiche Weise wie die vorherige Zutat, jedoch mit einer Größe von etwa 1 cm.

Knoblauch, Dill, Petersilie, Koriander hacken.

Auf jeder Tomate machen wir einen kreuzförmigen Einschnitt, schicken sie in eine Schüssel und gießen kochendes Wasser aus der Teekanne. Wir stehen ihnen in dieser Form 60 Sekunden, dann verwerfen wir es in einer Schüssel mit kaltem Wasser, kühlen es schnell ab, trocknen es erneut, entfernen die Schale von jeder Tomate und zerkleinern es auf einer Reibe oder hacken kleine Stücke von 1 bis 1,5 Zentimeter. Wir verteilen die Scheiben in separate Schüsseln, legen die restlichen Zutaten auf die Arbeitsplatte, die für die Zubereitung der Suppe benötigt werden, und fahren fort.

Schritt 4: Bereiten Sie das Bild vor.


Wir decken die Arbeitsplatte mit einem Küchentuch ab, gießen Reis darauf und sortieren es aus, wobei wir jeglichen Müll entfernen. Dann verwerfen wir die Körner in einem Sieb, spülen sie aus, bis klares Wasser austritt, lassen sie einige Minuten im Spülbecken, damit das Glas überschüssige Flüssigkeit enthält, und geben die Grütze in eine kleine Schüssel.

Schritt 5: Bereiten Sie ein Dressing für die Suppe vor.


Jetzt überprüfen wir die Bereitschaft des Fleisches, wenn es gekocht ist, indem wir uns mit demselben geschlitzten Löffel bedienen, das Rindfleisch in eine kleine Schüssel geben und die Kartoffeln mit Reis in die Brühe geben und 15-20 Minuten kochen lassen. Zu diesem Zeitpunkt eine Pfanne mit Pflanzenöl auf mittlerer Hitze ansetzen. Tauchen Sie die Zwiebeln nach ein paar Minuten in das vorgewärmte Fett und braten Sie es für etwa transparent 2-3 Minuten, Vergessen Sie nicht, sich regelmäßig mit einem Küchenspatel zu lösen, um sich nicht zu verbrennen. Sobald das Gemüse weich ist, die Fleischstücke dazugeben, die keine Zeit zum Abkühlen hatten.

Wir legen auch alle gehackten Tomaten, Tomatenmark und gießen diese Produkte mit einer Suppenkelle aus der Pfanne. Schmoren Sie sie unter einem abgedeckten Deckel 17-20 Minuten Fahren Sie dann sofort mit dem nächsten letzten Schritt fort.

Schritt 6: Kharcho Suppe mit Kartoffeln zur vollen Reife bringen.


Wenn das Suppendressing ausgeht 17-20 Minuten, mit Salzkartoffeln und Reis in den Topf geben. Wir würzen die fast zubereitete Suppe mit einer zusätzlichen Portion Salz, einer kleinen Menge Suneli Hopfen, getrocknetem Basilikum sowie zwei Sorten gemahlenem Pfeffer: Schwarz und Piment. Kochen Sie schon duftend lecker 10-15 Minuten, dann gehackten Knoblauch mit Kräutern hineinlegen, für einen anderen auf den Herd stellen 2-3 Minuten und mach das Feuer aus.

Decken Sie die Pfanne fest ab und lassen Sie das erste heiße Gericht ziehen 30-40 Minutenund danach probieren wir es!

Schritt 7: Kharcho-Suppe mit Kartoffeln servieren.


Nach dem Garen besteht Kharcho-Suppe mit Kartoffeln darauf, sich dann mit einer Kelle zu bedienen, die in Portionen auf Teller gegossen wird, mit jeweils zwei oder drei Prisen frischem, fein gehacktem Dill, Petersilie oder Koriander ergänzt wird oder mit saurer Sahne gewürzt wird, obwohl Sahne auch zum Abendessen passt und serviert wird als erstes warmes gericht. Dieses einfache georgische kulinarische Meisterwerk mit russischen Noten passt gut zu Brot, Fladenbrot, Knoblauchbrötchen, Croutons, Tortillas und sogar Crackern. Kochen Sie mit Liebe und genießen Sie leckeres hausgemachtes Essen!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Falls gewünscht, kann die Wassermenge von 2 bis 2,5 bis 3 Litern eingestellt werden, je nachdem, wie dick die Suppe am Ende sein soll.

- Sehr oft werden Fleisch, Zwiebeln, Tomaten und Tomatenmark mit fein gehackten Walnüssen gedünstet.

- eine Alternative zu Lammfleisch, idealen Teilen des Schlachtkörpers - Bein, Schulter oder Brust, Pflanzenöl - geschmolzenes tierisches Fett und Tomatenmark - dicker hausgemachter Tomatensaft;

- Eine Reihe von Gewürzen ist klassisch, aber nicht unbedingt erforderlich. Verwenden Sie Suppen dieser Saison.


Sehen Sie sich das Video an: Reissuppe kochen - Rezept - georgische Chartscho Suppe mit Fleisch (Dezember 2021).