Salate

Lachs-Avocado-Salat


Lachs-Avocado-Salat Zutaten

Wichtigsten Produkte:

  1. Leicht gesalzener Lachs 100-110 Gramm
  2. Frische Gurke 1 Stück (mittel)
  3. Tomate 2 Stück (mittel)
  4. Avocado 1 Stück (mittel)
  5. Grüne Zwiebel 3 Stück
  6. Dill 2-3 Äste oder nach Geschmack
  7. Petersilie 2-3 Zweige oder nach Geschmack

Auftanken:

  1. Zitronensaft (frisch gepresst) 1 Esslöffel
  2. Olivenöl 2 Esslöffel
  3. Salz nach Geschmack
  4. Gemahlener Piment nach Geschmack
  5. Schwarzer Sesam nach Geschmack und Lust (zur Dekoration)
  • Hauptzutaten: Gurke, Tomate, Knoblauch, Avocado
  • Portion2-3
  • Weltküche

Inventar:

Ein Küchenmesser - 2-3 Stück, ein Schneidebrett - 2-3 Stück, Küchenpapier, ein Esslöffel, eine Schüssel, Geschirr zum Servieren.

Salat und Avocadosalat:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Also waschen wir zuerst unter fließendem kaltem Wasser das im Rezept angegebene Gemüse zusammen mit Obst und Kräutern. Dann trocknen wir alles mit Küchenpapier, legen es abwechselnd auf ein Schneidebrett und bereiten es weiter vor. Wir schneiden die Avocado mit einem scharfen Küchenmesser am Umfang entlang, nehmen sie dann in unsere Handflächen und drehen die beiden Hälften der Frucht gegeneinander und teilen sie so in gleiche Teile. Entfernen Sie dann den Knochen von einem von ihnen, entfernen Sie die Haut vom Fruchtfleisch und schneiden Sie es in 1-Zentimeter-Würfel.

Auf Wunsch entfernen wir Gurken aus einer dicken Schale und Tomaten von der Stelle, an der der Stiel befestigt war, und hacken ebenso wie das vorherige Produkt.

Schnittlauch, Dill und Petersilie werden fein gehackt und wir wenden uns dem Fisch zu. Wenn Sie ein Filet mit einer Haut haben, hebeln Sie es vorsichtig mit einem sauberen Messer ab und entfernen Sie es vom Filet, indem Sie es leicht an sich ziehen.

Schicken Sie den Lachs danach auf ein neues Brett und hacken Sie die gleichen Würfel von der Größe 1 pro 1 Zentimeter, auch wenn sie kleiner sein können. Legen Sie dann die restlichen Zutaten, die für die Zubereitung des Gerichts benötigt werden, auf die Arbeitsplatte und fahren Sie mit dem nächsten, fast letzten Schritt fort.

Schritt 2: Bringen Sie den Lachs-Avocado-Salat zur vollen Reife.


In eine tiefe Schüssel geben wir Avocado-Scheiben, drücken mit den Fingern einen Esslöffel Saft aus frischer Zitrone drauf und lockern die Früchte mit einer sauren Flüssigkeit zu einer einheitlichen Konsistenz. Dann fügen Sie gehackte Gurken, Tomaten, gesalzenen Lachs, Frühlingszwiebeln, Dill und Petersilie zu den gleichen Gerichten hinzu. Mit Salz, Piment und Olivenöl abschmecken und erneut mischen. Wir lassen den entstandenen Salat mindestens 10 Minuten bei Raumtemperatur stehen, verteilen ihn dann portionsweise auf Tellern und bieten unseren Haushalten an.

Schritt 3: Salat mit Lachs und Avocado servieren.


Salat mit Lachs und Avocado wird bei Raumtemperatur fast unmittelbar nach dem Kochen serviert. Servieren Sie es mit einem Objektträger auf einer großen flachen Schüssel, auf Tellern oder in tiefen Schüsseln. Kurz bevor Sie dieses Wunder auf den Tisch legen, kann jede Portion mit mehreren Zweigen frischer Kräuter oder Sesamsamen dekoriert werden, in diesem Rezept wird Schwarz verwendet, es ergänzt alle Zutaten des Essens und bringt gleichzeitig seinen eigenen Geschmack. Solch eine großartige Vorspeise wird das Frühstück, Abendessen, Mittagessen oder den Höhepunkt eines jeden Urlaubs verschönern. Für diesen Salat eignen sich weiße oder rosafarbene halbsüße Weine, aber Anhänger eines alkoholfreien Lebensstils können ihn mit einem milden Fruchtsaft trinken, zum Beispiel aus weißen Trauben oder Äpfeln. Viel Spaß!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Eine großartige Alternative zu Lachs - jeder knochenlose gesalzene rote Fisch, zum Beispiel Sternstör, Stör, Sterlet, Lachs, Rotlachs, Chinook-Lachs und viele andere Arten;

- Das Rezept enthält eine klassische Reihe von Gewürzen, kann jedoch auf Wunsch mit provenzalischen Kräutern, Majoran, Kümmel, Estragon, Paprikaflocken sowie getrockneten Gewürzen ergänzt werden, die bei der Zubereitung von Gemüse- oder Fischgerichten verwendet werden.

- Sehr oft wird dieser Salat mit einer Mischung aus Zitronensaft, Olivenöl und Senf gewürzt. Einige Hausfrauen bevorzugen die gewöhnlichste Mayonnaise oder hausgemachte saure Sahne.

- Eine gute zusätzliche Zutat in diesem Gericht kann Mais aus der Dose, frisch gehackter Paprika oder Salatblätter jeglicher Art sein.


Sehen Sie sich das Video an: Salat mit Lachs und Avocado in 5 Minuten! + Sesamdressing (Oktober 2021).